Anzeige

Gießener DLRG Jugend 2017 wieder mit vielfältigem Jahresprogramm

Wann? 04.03.2017 15:00 Uhr

Wo? Ski- und Kanu-Club Gießen, Bootshausstraße 20, 35390 Gießen DE
Gießen: Ski- und Kanu-Club Gießen | Jugendversammlung der DLRG Gießen mit Rückblick, Nachwahl und Ausblick

Einen Rückblick auf 2016 und einen Ausblick auf 2017 gab die Jugendvorsitzende der DLRG Kreisgruppe Gießen Leoni Korspeter auf der kürzlich im Bootshaus des SKC Gießen durchgeführten Jugendversammlung.
In ihrem Jahresbericht ging sie anhand einiger Bilder kurz auf die verschiedenen, im vergangenen Jahr durchgeführten Aktionen ein. So gab es z.B. wieder ein Osterschwimmen, beteiligte man sich am Schwimmbadfest im Krofdorfer Freibad und an der Fahrt der DLRG-Bezirksjugend in den Holidaypark, veranstaltete ein Herbstbasteln mit Nachtwanderung sowie eine Weihnachtsbäckerei und hatte wieder Besuch vom Nikolaus. Bei Schlammbeisers Lahnlust war man mit einem Spieleparcours dabei, die Hüpfburg als große Attraktion konnte wetterbedingt jedoch nicht aufgebaut werden. Im September ging erstmals die neu ins Leben gerufene Wettkampfgruppe an den Start und nahm beim Wellenwettkampf der DLRG Ortsgruppe Dorheim im Usa-Wellenbad teil.
Die Planung für 2017 erfolgte im November auf einer Tagung des Jugendvorstandes zusammen mit weiteren interessierten Jugendlichen. Dort wurde ein vielfältiges Programm für alle Alters- und Zielgruppen ausgearbeitet, welches Korspeter nun der Versammlung vorstellte.
Für die „kleinsten“ Mitglieder hat die Gießener DLRG-Jugend u. a. die Ostereierei, ein Herbstwochenende und die Weihnachtsbäckerei im Angebot. Für die Älteren sollen Aktionen wie Kinoabend, Bouldern, ein Jugendwachdienst, Lasertag und Wasserski stattfinden. Eines der Highlights wird jedoch die Teilnahme am großen Zeltlager der DLRG-Landesjugend Ende Mai in Westernohe sein. Zu diesem Event werden wieder mehrere hundert Kinder und Jugendliche aus ganz Hessen erwartet. Auch bei der einen oder anderen Aktion der DLRG-Bezirksjugend will man mitmachen, so z.B. bei der Fahrt in das Freizeitbad Miramar. Wie in den Vorjahren wird man sich wieder mit einem großen Kinderprogramm an der Aktion Schlammbeisers Lahnlust beteiligen. Als erste Veranstaltung des laufenden Jahres fand bereits ein Faschingsschwimmen statt, bei dem die besten Kostümierungen prämiert wurden. An diesem Wochenende startete die Wettkampfgruppe mit drei Mannschaften bei den Bezirksmeisterschaften im Rettungsschwimmen in Lollar.
Da noch ein Platz im Jugendvorstand unbesetzt war, wurde in einer Nachwahl Amanda Piloto Siles zur weiteren stellvertretenden Jugendvorsitzenden gewählt. Neuer Revisor der Jugendkasse ist Karsten Göbel, der die turnusgemäß ausgeschiedene Felizitas Gutöhrlein ablöst.

Der Jugendvorstand im Jahre 2017:

Jugendvorsitzende Leoni Korspeter
Ressortleiter Wirtschaft und Finanzen (WuF) Raphael Schlich
Stellvertretende Jugendvorsitzende
Pit Fügert
Melanie Gorzny
Amanda Piloto Siles
Merle Schneider
Silvan Schöll
René Strätker

Revisoren (Kassenprüfer)
Karsten Göbel
Christian Momberger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.