Anzeige

Erfolgreiches Blutspenden in Frielingen

Garbsen: DRK-KiTa Farbenfroh Frielingen | 54 Blutspender, davon 3 Erstspender kamen am 5. Februar 2018 in die Räume der DRK-KiTa Farbenfroh nach Frielingen. Ab 16.30 Uhr hatte der DRK-Ortsverein Frielingen dazu eingeladen. Alles war gut vorbereitet, eine leckere Gulaschsuppe von P. Tegtmeier köchelte vor sich hin und belegte Brote und Brötchen, Kuchen, Kalt- und Warmgetränke standen neben den gedeckten Tischen zur Stärkung nach dem Blutspenden bereit. Marianne Beermann und Antonia Schultens begrüßten die Spender an der Anmeldung, dann hieß es, dass man einige Fragebögen ausfüllen müsse. Station 3 war die Voruntersuchung, Bluttest, Temperaturmessung, dann ging man zur Ärztin hinein.
Station 5 war das eigentliche Blutspenden im Bewegungsraum der Kita. Mit einem halben Liter weniger Blut im Körper ging es in die "Schlemmerecke" zur Stärkung. Gemütlich und bei leckerem Essen kam es dort zu vielen Gesprächen. Besonders erwähnt seien diesmal die Spender Jana Drobionka mit der 50. Spende, Friedrich-Wilhelm Kahle und Dieter Otschik mit der 40. Spende. Hier gab es eine Überraschung vom DRK-Ortsverein überreicht von Heike Schmidt, 1. Vorsitzende. Danke an alle fleißigen Helfer, Kuchenbäcker und das tolle Team des Blutspendedienstes. Es war eine gelungene Blutspende in Frielingen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.