Anzeige

Sabinas Kochstudio: Erdbeer-Carpaccio mit zweierlei Spargel und Parmesanchips

Sabinas Kochstudio: Erdbeer-Carpaccio mit zweierlei Spargel und Parmesanchips. In der Saison der königlichen Früchte und Gemüse sind die Erdbeere und der Spargel wie geschaffen für diesen kulinarischen Glanzpunkt aus Sabinas Kochstudio.
Friedberg: FSeventfoto |

In der Saison der königlichen Früchte und Gemüse sind die Erdbeere und der Spargel wie geschaffen für diesen kulinarischen Glanzpunkt aus Sabinas Kochstudio.

Zutaten für 2 Personen:

• 300g Erdbeeren
• je 4 Stangen weißen und grünen Spargel
• einige Blätter grüner Salat
• 50g Haselnusskerne
• 100ml Rotwein
• 100ml Balsamico-Essig
• 2EL Vanillezucker, Salz, Pfeffer, Puderzucker
• 1Limette
• Basilikum

Parmesanchips;

  • 200g Parmesan
  • 2EL Mehl
  • 2TL Paprikapulver edelsüß
  • 1TLSpitze Cayennepfeffer

Zubereitung:

Haselnüsse im Backofen rösten. in einem trockenen Tuch kräftig rubbeln bis sich die Schale gelöst hat. Abgekühlt in einem Tiefkühlbeutel mit dem Nudelholz grob zerkleinern.
Erdbeeren waschen, Strunk entfernen und in Scheiben schneiden. Ganz leicht mit Puderzucker überstäuben.

Spargel waschen, schälen, holzige Enden abschneiden und in Salz-Zucker-Wasser 4 Minuten dünsten. Aus dem Sud nehmen, abkühlen lassen und schräg in längliche Scheiben schneiden.

Blattsalat gründlich waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Rotwein, Balsamico, Salz, Vanillezucker und Pfeffer aufkochen und um die Hälfte reduzieren. Evtl. mit noch etwas Zucker und Salz abschmecken. Auskühlen lassen. Nach eigenem Gusto schön anrichten. Beispiel siehe Foto.

Parmesan reiben, mit Mehl, Paprikapulver und Cayennepfeffer mischen. Kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und bei 180C° ca. 6 Minuten goldbraun backen. Vom Backblech nehmen, ganz auskühlen lassen und auf den Teller mit anrichten.

Keep on cooking!

Text und Bilder: FSeventfoto, Franz+Sabina Scherer
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.