Anzeige

Drehorte aus Meuchelbeck

Szene aus der 1.Staffel Meuchelbeck (Foto: WDR Pressestelle)
Dormagen: Stürzelberg |
Wo liegt doch gleich Meuchelbeck? Sicher fragen sich dies einige Fans der Serie, deren nächste 6 Folgen 2018 ausgestrahlt werden.


Meuchelbeck ist wie Hengasch aus "Mord mit Aussicht" ein fiktiver Ort und doch so lebendig. Angeblich liegt es am Niederrhein. Darüber kann man geteilter Meinung sein, denn die Drehorte liegen jedenfalls nicht dort. Einer der Orte ist Stürzelberg bei Dormagen. Vielleicht ist es ein wenig das Tor zum Niederrhein. Tor stimmt immerhin, denn dort befindet sich die fiktive Gaststätte "Zum Höllentor" aus der 1.Staffel. Im "Fährhaus Pitt Jupp, Grind 6.

Besonders interessant für Meuchelbeck Fans dürfte  sein, es ist so gut wie nichts anders in der Gaststätte. Ein Schauplatz mit hohem Wiedererkennungswert und freundlichen Gastleuten. In der 2.Staffel wird das Lokal allerdings in Zons sein, in der ehemaligen Gaststätte "Zur Post". Vielleicht auch besser so, denn die Dreharbeiten sind in einem laufenden Betrieb doch recht mühsam. Immerhin hat das Fährhaus noch einen großen Campingplatz vor Ort.

Jetzt wo ich beide Drehorte kenne, wage ich aber zu behaupten, der erste Drehort des Höllentores gefiel mir wesentlich besser. Doch der Serie tut es keinen Abbruch, denn ich war bei einigen Dreharbeiten vor Ort und ihr könnt sicher sein, es geht in bester "Meuchelbeck Manier" weiter.

Hier nun einige Fotos der Drehorte und wie schon bei "Mord mit Aussicht" wird auch diese Drehort Reihe fortgesetzt. Wenn eine bestimmte Menge an Fotos erreicht ist, kommt Teil 2 von Drehorte Meuchelbeck.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.