Anzeige

Blutorangen, frisch gepresst ...

Die Rotfärbung entsteht dann, wenn die Früchte tagsüber und nachts extremen Temperaturschwankungen ausgesetzt sind. Je unterschiedlicher die Temperaturen, desto stärker die Färbung.
Erhältlich sind Blutorangen nur in den Monaten von Januar bis März.
10
11
3 12
26
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
19 Kommentare
10.421
Peter Müller aus Wallersheim | 06.03.2018 | 18:33  
37.070
Eugen Hermes aus Bochum | 06.03.2018 | 18:45  
20.892
Renate Croissier aus Lünen | 06.03.2018 | 19:00  
67.470
Martina (Tina) Reichelt aus Bad Kösen | 06.03.2018 | 19:40  
37.070
Eugen Hermes aus Bochum | 06.03.2018 | 19:45  
7.875
Romi Romberg aus Berlin | 06.03.2018 | 20:35  
16.038
Ralf Springer aus Aschersleben | 06.03.2018 | 20:42  
37.070
Eugen Hermes aus Bochum | 06.03.2018 | 20:43  
3.844
Gabriele Schulz aus Laatzen | 06.03.2018 | 20:49  
37.070
Eugen Hermes aus Bochum | 06.03.2018 | 20:55  
32.238
Silvia B. aus Neusäß | 06.03.2018 | 22:03  
56.740
Werner Szramka aus Lehrte | 07.03.2018 | 10:29  
7.875
Romi Romberg aus Berlin | 07.03.2018 | 10:36  
37.070
Eugen Hermes aus Bochum | 07.03.2018 | 10:39  
24.653
Katja W. aus Langenhagen | 07.03.2018 | 12:09  
5.278
Hans Ulrich aus Bad Wildungen | 07.03.2018 | 13:13  
37.070
Eugen Hermes aus Bochum | 07.03.2018 | 21:14  
21.910
Silke M. aus Burgwedel | 08.03.2018 | 16:08  
37.070
Eugen Hermes aus Bochum | 08.03.2018 | 18:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.