Anzeige

X-Factor: Tim Bendzko sieht Raffaela Wais als Favoritin!

Gestern Abend war das große Halbfinale von X-Factor 2011. Für Raffaela Wais, David Pfeffer und Nica & Joe ist ein großer Traum in Erfüllung gegangen, denn sie stehen im Finale von X-Factor! Doch wer wird das Rennen um den Titel gewinnen? Raffaela Wais hat gestern einen riesengroßen neuen und berühmten Fan dazu bekommen. Kein anderer als Tim Bendzko, will, dass Raffaela die Gewinnerin wird.

Die 22-Jährige traf Tim Bendzko schon vor der Show und durfte ihm ihren Song vorsingen. Und als der sympathische Struppelkopf Raffaelas Hand in seine Hand nahm, verpasste diese doch glatt ihren Einsatz. Doch Tim Bendzko, der mit seinen Liedern gerade die Charts stürmt, ist trotzdem begeistert von der Berlinerin. Tim Bendzko performte gestern auf der X-Factor Bühne ein Medley seiner Lieder “Nur noch kurz die Welt retten“ und “Wenn Worte meine Sprache wären“. Nach seinem Auftritt fragte Moderator Jochen Schropp den Bundesvision-Songcontest Gewinner, wer sein Favorit bei X-Factor ist. Zuerst antwortete der Sänger, dass alle Kandidaten super singen können. Doch dann verriet er seine Favoritin. Er sagte: „Da er nun mal ein Mann ist, ist er für Raffaela Wais“. Wir sind gespannt ob Tim Bendzko mit seiner Vermutung Recht behält.

Das könnte euch auch noch interessieren:
X-Factor 2011: Kandidaten in der Übersicht
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.