Anzeige

Michael Flossbach ist der Zeichensetzer

Bergisch Gladbach: Refrath | In der Kirche Sankt Johann Baptist in Bergisch Gladbach Refrath ist zurzeit die Wanderausstellung des berühmten Flüchtlingsbootes zu sehen. Doch nicht nur das, es steht dort urplötzlich ein Zeichen. Ein Zeichen in Form einer sehr kunstvoll gearbeiteten Säule, die die Weltreligionen symbolisiert.

Der Kürtener Künstler Michael Flossbach hat sie dort hingestellt. Seine Stele soll zum Nachdenken anregen und steht eigentlich für ein friedvolles "MitEinAnder". Warum eigentlich nicht? Auf der Säule funktioniert es bereits und so wird sie zur Wanderstele, die ihre Friedensreise antritt.


Michael Flossbach setzt nicht zum ersten Mal Zeichen. Er hat einen eigenen Stil, der unverkennbar seine BeiMi Kunst darstellt. Mehr findet man hier:

Der Zeichensetzer und seine Kunst

Natürlich hat der Künstler seine ganz eigenen Gedanken zu seinen Werken. So symbolisieren diese das Leben, in vielen Facetten und mit Materialien die eigentlich kaum zusammenpassen, er ihnen jedoch genau dies ermöglicht. Man möchte fast sagen "GEHT DOCH!!" So werden Flossbachs Werke wohl auch die kommenden Generationen überdauern und beschäftigen.
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
7
Carolina Alonso aus Kürten | 28.03.2017 | 18:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.