Augsburg: Natur

12 Bilder

An der Altmühl 2

Iris Alefelder
Iris Alefelder | Pappenheim | am 29.04.2021 | 63 mal gelesen

Pappenheim: Altmühl beim Stadtwerk | An der Altmühl beim Museum an der Stadtmühle, zugleich Stadtwerke von Pappenheim. Bei dem Stadtwerk gibt es ein Wehr und ab dort fließt der eine Arm von dem Fluß unterirdisch weiter. An dem anderem Arm der Altmühl habe ich fleißig fotografiert, da spiegeln sich die Bäume in ihrem Wasser. 

1 Bild

Blumenschale vor der ev. Stadtkirche 4

Iris Alefelder
Iris Alefelder | Pappenheim | am 26.04.2021 | 52 mal gelesen

Pappenheim: Ev. Stadtkirche | Schnappschuss

1 Bild

Echte Veilchen 4

Iris Alefelder
Iris Alefelder | Treuchtlingen | am 23.04.2021 | 52 mal gelesen

Treuchtlingen: Nagelberg | Schnappschuss

2 Bilder

Schlüsselblumen 3

Iris Alefelder
Iris Alefelder | Treuchtlingen | am 23.04.2021 | 50 mal gelesen

Treuchtlingen: Nagelberg | Echte Schlüsselblumen wachsen auf dem Abhang des Nagelberges unweit von Treuchtlingen. Sie sind dunkler, wie die Anderen. Sie sind geschützt, stehen unter Naturschutz, ich habe diese schönen Blumen schon jahrelang nicht mehr gesehen.

1 Bild

BRB verschenkt Bienenschmaus

Annette Luckner
Annette Luckner | Augsburg | am 15.04.2021 | 8 mal gelesen

Die BRB verschenkt in ihren vier Netzen Chiemgau-Inntal, Oberland, Ammersee-Altmühltal und Ostallgäu-Lechfeld Samenmischungen, die im Hochsommer mit ihren Blüten Bienen als Nahrungsquelle dienen können. Unter dem Motto „Für Sie soll´s bunte Blumen regnen“ haben die Kundenbetreuerinnen und Kundenbetreuer in den Fahrzeugen immer wieder ein paar Tütchen im Gepäck. „Mit dem kleinen Dankeschön wollen wir uns bei unseren Fahrgästen...

1 Bild

„Die Erde braucht Freunde“ 1

Erika Bißle
Erika Bißle | Augsburg | am 06.04.2021 | 26 mal gelesen

Bund Naturschutz informiert und wirbt für sich vom 06.04.2021 bis 10.04.2021 Ab Dienstag, den 06. April., bis einschließlich Samstag, den 10. April 2021,wir ein Team vom BUND Naturschutz (BN) von Tür zu Tür gehen und informiert im Landkreis Augsburg und in der Stadt Augsburg über sich und seine Projekte. Erika Bißle, Geschäftsführerin der Kreisgruppe Augsburg, wünscht sich: „Es mögen möglichst viele Bürgerinnen und...

1 Bild

Saisonstart für die BN-Vogelstimmenhotline

Erika Bißle
Erika Bißle | Augsburg | am 31.03.2021 | 14 mal gelesen

Wer singt denn da? Frag den „Vogelphilipp“! Die Sonne strahlt, und überall hört man frohes Vogelgezwitscher. Passend dazu startet am 01. April der BUND Naturschutz (BN) mit der Vogelstimmen-Hotline von Philipp Hermann in die neue Saison. „Wer wissen will, welche Vögel in seiner Umgebung singen, kann ab sofort den Gesang mit dem Handy aufnehmen und über WhatsApp an den „Vogelphilipp“ schicken“, erkläart Johannes Enzler vom...

2 Bilder

Folge der Natur und tue etwas für dein Immunsystem - Online Vortrag

Handan Arslan
Handan Arslan | Augsburg | am 15.03.2021 | 6 mal gelesen

Augsburg: ONLINE VORTRAG | Folge der Natur, denn sie ist einzigartig und erweist allen Lebewesen einen unsagbaren Dienst. Durch die fortschreitende Digitalisierung und zunehmenden Umweltbelastungen wird es unserem Immunsystem immer schwieriger seine Arbeit optimal auszuführen. Bereits seit 1985 gibt es ein international tätiges Unternehmen in Rosenheim, welches sich als Ziel gesetzt hat Menschen einen wirkungsvollen Schutz anzubieten. Melde dich zu...

3 Bilder

Krokusse 2

Iris Alefelder
Iris Alefelder | Altomünster | am 07.03.2021 | 52 mal gelesen

Altomünster: Krokusse | Schöne, gelb blühende Krokusse im Schotter eines Friedhofs direkt an der Kirche.

1 Bild

Blühender Garten, aber zerstörte Moore 

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Augsburg | am 04.03.2021 | 23 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Mit dem Kauf von torffreier Blumenerde das Klima schützen Sie wünschen sich im Frühling einen bunten, blühenden Garten? Sie freuen sich schon auf das Stöbern im Gartencenter und das Anpflanzen der Blumen? Nach langer Vorfreude haben die Gartencenter seit 1. März endlich wieder geöffnet! Doch Vorsicht, auch bei der Wahl der Blumenerde gibt es einiges zu berücksichtigen. Viele handelsübliche Blumenerden sind schlecht für...

2 Bilder

Schneeglöckchen 3

Iris Alefelder
Iris Alefelder | Petersdorf | am 02.03.2021 | 31 mal gelesen

Petersdorf: Schneeglöckchen | Schneeglöckchen rechts bei der Kapelle am Kellerberg entdeckt.

5 Bilder

Bäume 6

Iris Alefelder
Iris Alefelder | Todtenweis | am 02.03.2021 | 50 mal gelesen

Todtenweis: Bäume | Bäume neben der Feldkapelle Sand. Hallo Ariane, du kannst mir sicher sagen, wie die Bäume heißen.

2 Bilder

Es geht wieder los: Amphibienwanderung in Bayern

Erika Bißle
Erika Bißle | Augsburg | am 01.03.2021 | 9 mal gelesen

Milde Temperaturen, Regenfälle und kaum Bodenfrost lassen die ersten Kröten, Frösche und Molche auf Wanderschaft gehen. Ehrenamtliche vom BUND Naturschutz retten allein in Bayern jährlich über eine halbe Million Amphibien vor dem Straßentod. Auch im Landkreis Augsburg werden wieder Amphibienzäune an Straßen aufgebaut. Ohne dieses Engagement wären schon viele Populationen der bedrohten Tiere ausgestorben. Jeder kann mitmachen...

5 Bilder

Sonnenblumen 4

Iris Alefelder
Iris Alefelder | Friedberg | am 15.02.2021 | 64 mal gelesen

Friedberg: Sonnenblumen | Sonnenblumen einmal anders. Ein riesiges Feld lauter vertrockener Sonnenblumen, ein Überbleibsel vom letzten Herbst. Direkt neben dem dortigen Wallfahrtsort.

4 Bilder

Am Schwallech

Iris Alefelder
Iris Alefelder | Augsburg | am 17.01.2021 | 32 mal gelesen

Augsburg: Schwallech | Ich stand auf der Brücke und versuchte noch ein paar Eindrücke vom Schwallech mit seinem großen Wasserrad zu bekommen. Der Schwallech führte sehr viel Wasser mit sich.

1 Bild

Atomkraft - ein Freund der erneuerbaren Energien?

Dagmar Vogt
Dagmar Vogt | Augsburg | am 25.12.2020 | 28 mal gelesen

Mit dem Kohleausstieg und der Notwendigkeit, auch aus anderen fossilen Energien auszusteigen, bedarf es einer Strategie, wie ein postfossiles Energiesystem aussehen kann. Die Erweiterung der Nutzung erneuerbarer Energiequellen kann eine gute Alternative sein. Leider deuten die derzeitigen Anstrengungen der Bundesregierung nicht auf einen baldigen Umstieg auf 100% erneuerbare Energien hin. Die Ausweitung der Nutzung von Wind-...

2 Bilder

Vögel füttern – Liebhaberei oder Artenschutz? 1

Erika Bißle
Erika Bißle | Augsburg | am 15.12.2020 | 29 mal gelesen

 Wenn im Dezember die ersten dicken Schneeflocken fallen, besinnen sich viele Menschen auf die heimische Vogelwelt. Spätestens zu dieser Zeit, meistens jedoch früher, werden in Kaufhäusern und auch in Zoohandlungen scheinbar unerschöpfliche Mengen an Vogelfutter angeboten. Mehr als 20 Millionen Euro geben Vogelfreunde jährlich dafür aus. Laut BUND Naturschutz hat das mit Artenschutz wenig zu tun. Wirklich hilfreich für die...

2 Bilder

Misteln – Druidenkraut und Vogelfutter

Erika Bißle
Erika Bißle | Augsburg | am 15.12.2020 | 30 mal gelesen

Die Bäume haben ihr Laub verloren, und in den kahlen Kronen sieht man jetzt grüne, rätselhafte Kugeln: Misteln. In der Weihnachtszeit wird die immergrüne Pflanze gerne zur Dekoration verwendet, aber auch in der Medizin findet sie erfolgreich Anwendung. Für Vögel ist die Mistel eine wichtige Nahrungsquelle in den Wintermonaten. In der grauen Winterzeit sind die immergrünen Mistelzweige besonders für Dekorationszwecke...

1 Bild

Hallo Nachbar! – BUND Naturschutz startet ungewöhnliche Spendenaktion 1

Erika Bißle
Erika Bißle | Augsburg | am 07.12.2020 | 19 mal gelesen

„Hoppla! Was hängt denn da an unserer Türklinke?“ werden sich in den nächsten Tagen viele Bürgerinnen und Bürger in der Stadt und im Landkreis Augsburg fragen. Denn dort baumelt ein Türhänger, von dem entweder Igel, Eichhörnchen, Haselmaus oder Feldhamster grüßen. Verteilt haben die Papieranhänger Ehrenamtliche des BUND Naturschutz e.V. Den Naturschützerinnen und Naturschützern fehlen wichtige Einnahmen. Coronabedingt...

4 Bilder

Die Temperaturen in der Arktis sind erstaunlich wärmer als sie sein sollten 1

Thomas Reis
Thomas Reis | Augsburg | am 24.11.2020 | 86 mal gelesen

Das deutsche Forschungsschiff Polarstern hat keine guten Nachrichten. Es wurde schon einige Male in den Medien darüber berichtet. Aber wie es scheint, wird gerade in Deutschland und im Rest von Europa alles getan um die Entwicklung weiter zu beschleunigen und daher sollten wir weiter über diese Katastrophe reden. Es gibt einige Konzepte, welche planen das CO2 aus der Luft holen. Klüger wäre es gewesen gar kein CO2 zu...

12 Bilder

Sonntagnachmittag! 10

Iris Alefelder
Iris Alefelder | Augsburg | am 08.11.2020 | 97 mal gelesen

Augsburg: Bot.Garten | Ich wünsche all' meinen Lesern einen herrlichen Sonntagnachmittag. Endlich zeigt sich einmal wieder die Sonne. VG Iris

1 Bild

Supertrawler Margiris "Ein Todesstern in der Galaxie"

Thomas Reis
Thomas Reis | Augsburg | am 05.11.2020 | 33 mal gelesen

Wir müssen die Meere aus verschiedenen Gründen stärker beachten. Wenn wir von Dekarbonisierung sprechen, dürfen wir die Meere nicht vergessen. Je stärker wir die Erde  erwärmen umso mehr steigt die Gefahr, dass die Meere und der Boden zu netto CO2 Eminenten werden.  Gesunde Meere können uns ernähren und sind geologische Senken von CO2. Wobei der Boden immer nur eine Senke ist, können Organismen im Meer aktiv CO2 in...

4 Bilder

Arktische Methan Speicher beginnt sich zu entladen 5

Thomas Reis
Thomas Reis | Augsburg | am 29.10.2020 | 487 mal gelesen

Die Schiff Expedition mit der R/V Akademik Keldysh zum sibirischen Meer hat jetzt einen Nachweis gefunden, dass die dort gespeicherte Biomasse sich zu zersetzen beginnt und Methan in die Atmosphäre abgibt. Das war bis heuer nicht in diesem Umfang der Fall, da es immer zu kalt war. Nach diesem Rekord Sommer in Sibirien, welcher bis zu 10 Grad Celcius wärmer war, scheint sich dort einiges zu verändern. Es ist dieser...

2 Bilder

Russischer Atom Eisbrecher kann mangels Eis nicht getestet werden

Thomas Reis
Thomas Reis | Augsburg | am 23.10.2020 | 68 mal gelesen

Russland die Tests mit seinem neuesten Eisbrecher mit Atomantrieb nicht durchzuführen können - dem größten seiner Art auf der Welt -, da es in der Arktis nicht genug Eis gab, um die Versuche durchzuführen. Der Arktika-Eisbrecher machte sich im September auf die Jungfernfahrt in die Arktis und kehrte am 12. Oktober in die Stadt Murmansk zurück. Die 4.900 Seemeilen lange Reise des Eisbrechers sollte die Fähigkeiten des...

3 Bilder

Größte Segel Trainingsschiff findet kein Eis auf seiner Arktisreise

Thomas Reis
Thomas Reis | Augsburg | am 21.10.2020 | 66 mal gelesen

"Wir hatten zumindest einige kleinere Stücke erwartet", sagt Mikhail Novikov, als sein 100 Jahre altes Segelschiff die Nordseeroute verlässt. Es ist das erste Mal, dass ein Schiff dieser Art die russische Arktisroute zwischen Pazifik und Atlantik segelt. Der Sedov passierte am Dienstag die Südspitze des Archipels Novaya Zemlya und wird im Laufe der Woche in Murmansk erwartet. Die Sedov ist weltweit größte Schul-...