Anzeige

Der Deutsche Meister kommt aus Augsburg

Augsburg: Kampfsportschule Augsburg | Deutscher Meister.. ein Titel, von dem die sportlichen Augsburger Aushängeschilder im Fussball oder Eishockey wohl nur träumen dürfen.

Das es in Augsburg aber durchaus noch andere erfolgreiche Sportler gibt, zeigt der 25-jährige Cihan Selcuk, Kickboxen aus der Kampfsportschule Augsburg in der Hofrat-Röhrer-Straße.

Bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft des größten Kickboxverbandes in Deutschland, der ISKA, die am 28.01.2017 in Konstanz am Bodensee veranstaltet wurde, trat Cihan Selcuk im Kickboxen mit Lowkicks in der Klasse bis 68kg an.

Bei dieser Disziplin sind neben den Schlägen mit den Fäusten und Kicks oberhalb der Gürtellinie auch Tritte auf den Oberschenkel des Gegners, eben Lowkicks zulässig.

Im Kampf um den Titel, der über 3 Runden a 2 Minuten ausgetragen wurde, sollte es der Augsburger mit einem Kämpfer der veranstaltenden Kampfsportschule "FightforLife" aus Konstanz zu tun kriegen.

Dieser konnte den Heimvorteil nicht nutzen und musste sich nach drei Runden geschlagen geben, da alle drei Punktrichter Cihan Selcuk einstimmig vorne sahen.

Somit geht der Int. Deutsche Meistertitel 2017 verdient nach Augsburg!

Wer mehr über diese Sportart erfahren möchte ist jederzeit zu einem Probetraining in der Kampfsportschule Augsburg eingeladen. Das Training findet Dienstags und Donnerstags von 17:45 Uhr bis 19:00 Uhr (Kinder) und 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr (Erwachsene) statt. Mehr Infos unter: http://www.facebook.com/KickboxenAugsburg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.