Anzeige

Emmy Awards 2011: Das sind die Nominierungen

Die Nominierungen für den Emmy Award 2011 stehen fest! (Foto: Foto: Kurt Michel / pixelio.de) (Foto: Foto: Kurt Michel / pixelio.de)
Die Nominierungen für die Emmy Awards 2011 stehen fest. Der Emmy Award ist der bedeutendste Fernsehpreis der USA, vergleichbar mit Deutschen Fernsehpreis, für den der Emmy als Vorbild diente. Die Preisverleihung selbst wird am Sonntag, den 18.09.2011 in L.A. stattfinden.

Top-Favorit ist dieses Jahr "Mildred Pierce" mit insgesamt 21 Nominierungen. Große Hoffnungen auf mindestens eine auszeichnung können sich auch die Serien "Mad Men" (19 Nominierungen), "Boardwalk Empire" (18 Nominierungen), "Modern Family" (17 Nominierungen) und "Saturday Night Live" (16 Nominierungen) machen.

Das sind die Nominierungen in den wichtigsten Kategorien:
Als beste Drama-Serie gehen ins Rennen: Boardwalk Empire, The Good Wife, Mad Men, Friday Night Lights, Dexter und Game of Thrones.
Als beste Comedy-Serie wurden nominiert: Glee, Parks and Recreation, The Office, Modern Family, 30 Rock und The Big Bang Theory.
Als bester Hauptdarsteller in einer Drama-Serie sind die Nominierten: Steve Buscemi in "Boardwalk Empire", Michael C. Hall in "Dexter", Kyle Chandler in "Friday Night Lights", Jon Hamm in "Mad Men", Hugh Laurie in "Dr. House" und Timothy Olyphant in "Justified".
Die Nominierten für die beste Hauptdarstellerin in einer Drama-Serie sind: Elisabeth Moss in "Mad Men", Connie Britton in "Friday Night Lights", Mariska Hargitay in "Law & Order: Special Victims Unit", Mireille Enos in "The Killing", Julianna Margulies in "The Good Wife" und Kathy Bates in "Harry's Law".
Als bester Hauptdarsteller in einer Comedy-Serie sind Matt LeBlanc in "Episodes", Jim Parsons in "The Big Bang Theory", Steve Carell in "The Office", Johnny Galecki in „"The Big Bang Theory", Louis C.K. in "Louie" und Alec Baldwin in "30 Rock" nominiert.
Und als beste Hauptdarstellerin in einer Comedy-Serie dürfen sich Laura Linney in "The Big C", Edie Falco in "Nurse Jackie", Amy Poehler in "Parks and Recreation", Melissa McCarthy in "Mike & Molly", Martha Plimpton in „"Raising Hope" und Tina Fey in ´"30 Rock" Hoffnungen auf den Preis machen.

Weitere Nominierungen gibt's hier nachzulesen.

Das könnte dich auch interessieren:
Die Gewinner der Emmy-Awards 2010 - George Clooney erhält Ehrenpreis 2010
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.