Anzeige

Pfälzer Weinfest – Tradition mit Genuss

Die Aichacher Band „Swinging Dreams“ übernimmt am Sonntagabend die musikalische Unterhaltung beim Pfälzer Weinfest. (Foto: Erich Echter)

Eine schöne Tradition zu Pfingsten ist das Pfälzer Weinfest. Seit über 25 Jahren findet es in Aichach statt – so auch in diesem Jahr. Von Freitag, 18. Mai, bis Pfingstmontag, 21. Mai, laden die Nußdorfer Winzer von den Weingütern Otto Pfaffmann und Jürgen Rummel auf den Schlossplatz ein.

Die Eröffnung dieses 28. Pfälzer Weinfestes ist am Freitag um 18 Uhr. Von Samstag bis Montag ist das Weinfest ab 11 Uhr geöffnet. Besucher können sich die guten Tropfen aus der Pfalz und Spezialitäten wie Winzersteak vom Schweinelachs, Pfälzer Teller mit Leberknödel, Bratwurst und Saumagen, Bratwurst, Flammkuchen oder Käsespezialitäten schmecken lassen. Für das leibliche Wohl sorgt an allen vier Tagen das Catering PROvia aus Speyer. Jeden Tag wird ab 12 Uhr ein Mittagstisch angeboten.

Am Sonntagabend ab 19 Uhr übernimmt die Aichacher Band „Swinging Dreams“ die musikalische Unterhaltung.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.aichacher | Erschienen am 05.05.2018
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.