Beiträge aus Ihrem Ort: 
Bürger berichten zurzeit aus diesen Orten:

Nachrichten aus Deutschland

1 Bild

Am Wilhelmplatz

Andreas Berg
Andreas Berg aus Potsdam | vor 1 Stunde, 16 Minuten | 22 mal gelesen

Dieser für Potsdam sehr ungewöhnliche Bau aus dem Jahre 1900, stand am Wilhelmplatz, gleich neben der späteren Synagoge

Bildergalerien
38 Bilder
Seniorenkonzert BürgerStiftung
Karina Hermsen
Karina Hermsen

Die BürgerStiftung Düsseldorf veranstaltete heute (23.10.2014)...
vor 2 Stunden, 40 Minuten

7 Bilder
War nicht....mal eben!
Sabine Schlücking
Sabine Schlücking

"Sabine, schraubst du mir bitte mal eben die Fenster am...
vor 1 Tag

36 Bilder
Neue Gruppe gegründet: "Nasenschilder: Mittelalterliche...
Shima Mahi
Shima Mahi

In vielen Altstädten kann man an den Hausfassaden ganz...
vor 2 Tagen

32 Bilder
Schon wieder einen Monat her... eine kleine Urlaubsnachlese
Stephanie Brühmann
Stephanie Brühmann

Im letzten Monat waren nochmal ein paar Urlaubstage angesagt....
vor 2 Tagen

mehr
1 Bild

Königsbrunn muss siegen

Horst Plate
Horst Plate aus Königsbrunn | vor 44 Minuten | 24 mal gelesen

Königsbrunn: Hydro-Tech Eisarena | Nach der unglücklichen Niederlage vom letzten Wochenende gegen Bad Wörishofen steht nun für Königsbrunn mit dem EHC Bad Aibling "Aibdogs" der nächste Kurstädter auf dem Programm. Am Sonntag wird die Partie ab 18 Uhr in der HydroTech-Eisarena angepfiffen. Die Gäste hatten bisher spielfrei und steigen erst ab diesem Wochenende in die Saison ein. Wie spielstark Bad Aibling wirklich ist, lässt sich aufgrund der drei nicht...

  • 1.Herren muss sich aktuell mit Rang 3 zufrieden geben Die 3.Herrenannschaft des TSV Bokelohs
    von Olaf Borgmann aus Wunstorf | vor 1 Stunde, 51 Minuten | 1 Bild
  • Am Sonntag, 9. November, um 10.30 Uhr trifft sich die Wandersparte des SSV Thönse am Brunnen zur
    von Gerda Rosemeyer aus Burgwedel | vor 2 Stunden, 5 Minuten | 1 Bild
Schnappschüsse + Foto hochladen
von Dagma Kuncke
von Rüdiger Bayer
von Harald Kästner
von Rüdiger Bayer
von Rüdiger Bayer
vorwärts
5 Bilder

Gute Beteiligung beim Informationstag zum Thema „Krieg und Frieden in Europa“

Reinhard Nold
Reinhard Nold aus Lehrte | am 08.10.2014 | 205 mal gelesen

Vor 100 Jahren begann der Erste Weltkrieg, vor 75 Jahren der Zweite. Beide Jahrestage geben Anlass zur Erinnerung. Auch heute gilt, so Reinhard Nold vom DGB Lehrte: „Kriege kommen nicht über uns, sie werden gemacht. Gewalt geht von Menschen aus – und trifft Menschen. Sie werden getötet, verwundet und vertrieben. Ihr Leben wird bis in die Grundfesten erschüttert, während andere aus Kriegen Profite schlagen oder ihre...

Bund und Länder wollen Asyl-Kosten anders verteilen 23.10.2014

Jana Behm
Jana Behm aus Lößnitz | vor 2 Stunden, 7 Minuten | 29 mal gelesen

In den ersten neun Monaten des Jahres beantragten mehr als 130 000 Menschen in Deutschland Asyl - mehr als im gesamten Jahr 2013. Bund und Länder wollen bis zum Jahresende Lösungen für die Kostenverteilung bei der Versorgung von Asylbewerbern finden. Entscheidungen dazu sollen beim nächsten Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den Ministerpräsidenten der Länder am 11. Dezember fallen. Die Länder verlangen...

12 Bilder

Nebelnacht 1

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi aus Annaberg-Buchholz | vor 1 Stunde, 39 Minuten | 34 mal gelesen

Einfach mal so ein paar Spielereien bei Nacht und Nebel. Nieselregen gab es obendrein. :-)

  • ...sagten mehrere Passanten, als sie heute diesen Oldtimer auf unserem Marktplatz stehen sahen.
    von Thomas Jacobi aus Annaberg-Buchholz | vor 2 Stunden, 10 Minuten | 2 Bilder
  • Am 31. Oktober laden die Freiwillige Feuerwehr Letter und die Schützengesellschaft von 1834 e.V.
    von Pressewart Schützengesellschaft von 1834 e.V. Letter aus Seelze | vor 2 Stunden, 22 Minuten
2 Bilder

Notruf 112 - Einsatz der Gersthofer Feuerwehr - Teil 1

Gerhard Fritsch
Gerhard Fritsch aus Gersthofen | vor 5 Stunden, 39 Minuten | 53 mal gelesen

Die Feuerwehr: ein Synonym für schnelle und kompetente Hilfe bei Unglücksfällen. Ihre Mitglieder setzen ihr Leben auf das Spiel, um bei Brand, Unfällen oder Naturkatastrophen zu helfen. Nicht verwunderlich, dass die Öffentlichkeit in ihnen gerne "Helden" sieht. Noch dazu, wenn das Erscheinungsbild von Feuerwehrmännern in den Medien leicht getrübt wird - wahrscheinlich durch "Rauchentwicklung". Wer kennt z. B. nicht die...

18 Bilder

Die Alte Stadtmauer in Bad Kissingen !

Gundu la
Gundu la aus Mannheim | vor 30 Minuten | 23 mal gelesen

Zur alten Stadtmauer gehört auch der Turm ,den ich in diesem Abschluß noch mal zeigen werde !

Die Sendung mit der Laus im Pelz – Heute: Ein Frauenproblem! Rotlicht löst Alles! (Glosse)

Laus Lausilov
Laus Lausilov aus Bielefeld | vor 3 Stunden, 10 Minuten | 33 mal gelesen

Und das kommt so. Also, da liegt die Laus noch entspannt im Federbett, da ertönt ein Schrei aus dem Badezimmer. „Meine Falten werden immer mehr, im Gesicht!“ Das bedeutet nichts gutes. Also nichts wie weg zum nächsten Sonnenstudio. Denn, die Tante vom Bräunungsinstitut mit Röhrenerfahrung hat uns erklärt, dass man die garstigen Falten ganz weg kriegt. Für ganze 260,00 € im Paket, pro Monat. Das hängt mit den Membranen,...

1 Bild

Es gibt KEINEN TOD – Beweise aus der Quantenphysik

manuela s
manuela s aus Fürstenfeldbruck | vor 10 Minuten | 1 mal gelesen

Jeder beschäftigt sich irgendwann einmal mit dem Tod. Viele glauben, dass es nach dem Tod nichts gibt. Die meisten aber haben Angst davor, oder zumindest Angst davor, ihre Lieben zu verlieren. Inzwischen ist die Quantenphysik jedoch soweit, dass sie beweisen kann, dass es NICHT NICHTS gibt. Bei dem sogenannten ‚Tod‘ wird zwar der Körper abgelegt, das Ich Bewusstsein lebt allerdings weiter. Dieses Weiterleben hat nichts mit...

  • Das Rote Kreuz hatte schon im 1.Weltkrieg Eiserne Feldbettstellen aufgebaut um die Verwundeten
    von felix nawrotzki aus Hatzfeld (Eder) | vor 9 Stunden, 55 Minuten | 2 Bilder
  • 23.Okt2014 1 Wohl dem Mann, der nicht dem Rat der Frevler folgt, nicht auf dem Weg der Sünder
    von Sir Erhard Meier, Dr. theol. aus Burgdorf | vor 12 Stunden, 42 Minuten | 1 Bild
28 Bilder

Sonntagsbilder (28. September 2014) - Impressionen aus dem Staatspark „Karlsaue“ und vom Besuch des "Kasseler Bademuseums" 1

Heidrun Preiß
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | vor 2 Stunden, 18 Minuten | 30 mal gelesen

Kassel: Staatspark Karlsaue | Ein schöner Septembersonntag - wie gemacht für einen Ausflug. Wir fahren nach Kassel und genießen einen ausgiebigen, wunderbaren Freiluftnachmittag im "Staatspark Karlsaue", besichtigen das "Kasseler Bademuseum" und trinken einen leckeren Eiskaffee auf der Gartenterrasse des Cafés im "Kurbad Jungborn" direkt an der Fulda. Der 125 Hektar große Staatspark „Karlsaue“ befindet sich in der Fuldaaue am westlichen Ufer der Fulda...

Boulevard, Bundesliga, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport und TV-Themen, die Regionen übergreifend großen Anklang finden: