Wirtschaftspolitik

12 Bilder

Gehören diese Fotos bald zu der Kategorie „Industriekultur“ ? 5

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 11.02.2019 | 134 mal gelesen

Wie wird die Industrie von morgen aussehen? Im Moment findet ein verdeckter Kampf zwischen der Wirtschaftspolitik und der Umweltpolitik statt. Wer wird sich wohl durchsetzen ?

Wilhelm Neurohr: Verteilungsgerechtigkeit: „Irgendwann gehört alles einem Einzigen“

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 28.06.2018 | 28 mal gelesen

Noch nie zuvor hat sich weltweit und in Deutschland die Reichtumskonzentration auf einige Wenige einerseits und die gleichzeitige Verarmung eines Großteils der Bevölkerung andererseits so krass entwickelt wie seit dem neoliberalen Siegeszug der Finanzoligarchie, die nachweislich mit den politischen Eliten personell eng verflochten ist. 20 Jahre lang haben lobbyhörige Regierungen in Deutschland unter verschiedenen...

Eine Runderneuerung mit gravierenden Mängeln. Die GroKo und ihr Vertrag 31

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 11.02.2018 | 259 mal gelesen

Überarbeitet! Leserbrief an das Medienhaus Bauer, Marl, und an die Frankfurter Rundschau zum GroKo-Vertrag vom 7. Februar 2018: Eine weitere Große Koalition wäre eine Runderneuerung mit gravierenden Mängeln: Zum Beispiel fehlen im GroKo-Vertrag Hinweise auf die negativen Folgen der Digitalisierung. Existentielle Fragen, die sich daraus ergeben, werden nicht beantwortet. (Kapitel IV.5. „Digitalisierung“ und V.1. „Gute...

1 Bild

Freie Wähler Köln fordern das Modell eines Eigenbetriebs für die Kölner Wirtschaftsförderung

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 21.12.2017 | 24 mal gelesen

Köln: Rathaus | “Gutachten steht drüber; Klüngel steckt drin“, so beurteilt MdR Walter Wortmann, FWK, das mit den Stimmen von CDU, Grünen und FDP im Rat durchgepaukte Modell einer GmbH für die Kölner Wirtschaftsförderung. Drei Monate ein 100-Seiten-Gutachten zurückzuhalten, es eine Woche vor dem Ratstermin in den Verteiler zu bringen, um dann mit einer komfortablen Mehrheit den Rest des Rats an die Wand zu fahren, das erinnert an die...

2 Bilder

Nach der Wahl ist vor der Wahl 10

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 24.09.2017 | 159 mal gelesen

In der Woche vor der Bundestagswahl veröffentlichte der Wirtschaftsblog "Makroskop", der von Heiner Flassbeck und Paul Steinhardt herausgegeben wird, eine 9-teilige Artikelserie unter der Überschrift "Parteien unter der Lupe". Anhand von 21 Thesen und Fragestellungen wurde die wirtschaftspolitische Kompetenz der vermutlich in den neuen Bundestag einziehenden Parteien beurteilt und bewertet. Die Themen reichten von A wie...

1 Bild

Jetzt wird g'schwätzt! - In Haunstetten

Philipp Höfl
Philipp Höfl | Augsburg | am 16.08.2017 | 8 mal gelesen

Augsburg: Haunstetter Hof | Die Veranstaltungsreihe "Jetzt wird g'schwätzt" macht Halt in Haunstetten. Die Bundestagswahl rückt immer näher und wir möchten Ihnen auch vor Ort persönlich unsere Forderungen näher bringen. Bei der Veranstaltung wird wird Maximilian Funke-Kaiserzunächst die Kernforderungen der Freien Demokraten zur Bundestagswahl erläutern. Anschließend besteht die Möglichkeit Ihre persönlichen Fragen an ihn zu richten. Wir...

1 Bild

Jetzt wird g'schwätzt! - In Bergheim/Inningen

Philipp Höfl
Philipp Höfl | Augsburg | am 15.08.2017 | 6 mal gelesen

Augsburg: Wertachgaststätte | Die Veranstaltungsreihe "Jetzt wird g'schwätzt" macht Halt in Bergheim/Inningen. Die Bundestagswahl rückt immer näher und wir möchten Ihnen auch vor Ort persönlich unsere Forderungen näher bringen. Bei der Veranstaltung wird wird Maximilian Funke-Kaiserzunächst die Kernforderungen der Freien Demokraten zur Bundestagswahl erläutern. Anschließend besteht die Möglichkeit Ihre persönlichen Fragen an ihn zu richten. Wir...

1 Bild

Jetzt wird g'schwätzt! - In Pfersee

Philipp Höfl
Philipp Höfl | Augsburg | am 15.08.2017 | 6 mal gelesen

Augsburg: Gasthof Wittelsbach | Die Veranstaltungsreihe "Jetzt wird g'schwätzt" macht Halt in Pfersee. Die Bundestagswahl rückt immer näher und wir möchten Ihnen auch vor Ort persönlich unsere Forderungen näher bringen. Bei der Veranstaltung wird wird Maximilian Funke-Kaiserzunächst die Kernforderungen der Freien Demokraten zur Bundestagswahl erläutern. Anschließend besteht die Möglichkeit Ihre persönlichen Fragen an ihn zu richten. Wir freuen...

Stefan Birkner: Bilanz einer mutlosen Landesregierung

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 09.07.2017 | 12 mal gelesen

Stefan Birkner: Bilanz einer mutlosen Landesregierung – Wichtige Zukunftsaufgaben müssen angepackt werden Hannover. Ministerpräsident Stephan Weil hat laut FDP-Fraktionsvize Stefan Birkner heute die besten Gründe für seine Abwahl im Januar 2018 geliefert. „Die Bilanz der vergangenen fünf Jahre Rot-Grün ist für dieses Land enttäuschend. Es ist die Bilanz einer mut- und kraftlosen Landesregierung“, sagte Birkner. „Mehr...

51 Bilder

Fotografische Nachlese 2

Francis Bee
Francis Bee | Hannover-Calenberger Neustadt | am 07.11.2016 | 78 mal gelesen

Hannover: Neues Rathaus Hannover | Fachtag „Niedersachsen kauft fair!“ Am 25. Oktober fand die Veranstaltung in der Landeshauptstadt Niedersachsens im Mosaiksaal statt. Es waren viele interessierte Teilnehmer gekommen, die den fairen Handel unterstützen oder schon praktizieren. Vertreter aus unterschiedlichen Organisationen, Hersteller von fairen Produkten, wie Textilien, und Vermittler zwischen Produzierenden, Händler und Verbraucher. Fair bedeutet nicht...

Wilhelm Neurohr: „EUROPAS PROBLEM IST DIE HERRSCHENDE EU-ELITE“ 6

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 02.10.2016 | 100 mal gelesen

Leserbrief zum Artikel „Merkel wirbt im NRW-Landtag für mehr Europa“ in den Zeitungen des Medienhauses Bauer, Marl, vom 01.10.2016: : „EUROPAS PROBLEM IST DIE HERRSCHENDE EU-ELITE“ Als Kanzlerin Merkel Anfang Oktober vor dem NRW-Landtag für „mehr“ Europa warb, so hätte sie stattdessen besser für ein „anderes“ Europa werben sollen: Nämlich für ein demokratischeres und sozialeres Europa der Bürger mit neuen Köpfen statt...

3 Bilder

Bremer Friedensforum begrüßt Äußerungen von Wirtschaftssenator Günthner zu den Auswirkungen der Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Ekkehard Lentz
Ekkehard Lentz | Bremen | am 12.08.2016 | 66 mal gelesen

Bremen: Mitte | Bremen. Inzwischen liegt die Antwort von Bremens Wirtschaftssenator Martin Günthner auf einen Brief des Bremer Friedensforums zum Thema "Auswirkungen der Wirtschaftssanktionen gegen Russland auf die bremische Wirtschaft und den bremischen Landeshaushalt" vor. Das Bremer Friedensforum begrüßt die klare politische Tendenz in dem Antwortschreiben von Senator Günthner, der sich "aus geo- und wirtschaftspolitischer Sicht" gegen...

7 Bilder

Das Haus ist nicht gut bestellt - Ostern 2016 1

miriam .........
miriam ......... | Berlin | am 27.03.2016 | 25 mal gelesen

Berlin: parlament | Zunächst möchte ich allen trotz allem eine gute Oster-Zeit wünschen. Wünschen, dass wir alle endlich lernen, friedlich miteinander zu leben, zu cooperieren genauso wie einzusehen, dass es Lebenswege gibt, die nicht planbar sind. Das gilt für Privatpersonen ebenso wie für Völker. Kein Mensch ist illegal in dieser Welt – doch jedes Haus und jeder Weinberg hat einen Besitzer, das sind die Menschen der Region. Jedes Haus und...

1 Bild

DIE LINKE Bergstraße - Bahl will mehr tun, als sich der neoklassischen Sparpolitik zu beugen

Christiane Hennrich
Christiane Hennrich | Wald-Michelbach | am 10.12.2015 | 65 mal gelesen

Am Rande einer Veranstaltung in der Karl Kübel Schule in Bensheim zum Thema "Weltwirtschaft in der Krise - Brauchen wir eine andere Wirtschaftspolitik?" traf Sascha Bahl, Spitzenkandidat der Linken für den Kreistag Bergstraße, den Referenten Prof. Dr. Heiner Flassbeck, einer der 30 einflussreichsten Ökonomen Deutschlands. Er war u. a. Chef-Volkswirt bei der UNO-Organisation für Welthandel und Entwicklung und Staatssekretär im...

Arbeitsausschuß "Griechenland-Komitee Ffm.": Offener Brief an den SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel 2

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 17.06.2015 | 105 mal gelesen

Betreff: Offener Brief an den SPD-Vorsitzenden wg. Populismus in Sachen Griechenland Hallo und guten Tag, diesen offenen Brief haben wir heute an den SPD-Vorsitzenden und an unseren Presseverteiler geschickt. Wir geben ihn dem einen oder anderen zur Kenntnis. Wer kann sollte ihn weiter verbreiten. Danke. Mit solidarischen Grüßen Dieter Hooge Frankfurt, den 15.Juni 2015 ...

3 Bilder

Ehre, wem Ehre gebührt, aber auch nach dem Tod muß Wahrheit Wahrheit bleiben! 2

Franz Tobiasch
Franz Tobiasch | Augsburg | am 24.05.2015 | 249 mal gelesen

Ein Manager ist tot. Bertl, wie ihn seine Angehörigen und Robert J. Koehler, wie er sich selbst nannte, starb am 17.5.2015. Koehler war lange Jahre Vorstands- vorsitzender der SGL Carbon AG/SE mit Sitz in Wiesbaden und Hauptverwaltung mit Produktion in Meitingen. Im Nebenerwerb bekleidete er etliche Aufsichtsratsvorsitzenden- resp. Aufsichtsratsposten Die Wirtschaftsredaktion der Augsburger Allgemeinen würdigte RJK,...

1 Bild

Ohne Worte - Deutschland boomt 23

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 09.05.2015 | 215 mal gelesen

Marburg, Mai 2015 Quelle der Bilder: Deutsche Bundesbank Idee zum Beitrag: Heiner Flassbeck Auf allen Kanälen hören die Bundesdeutschen: Uns geht es gut. Deutschland boomt! Deutschland boomt? Ohne Kommentar die Grafiken der Deutschen Bundesbank.

1 Bild

Aktualisiert: Internationale Wirtschaftspolitik - verständlich erklärt! 2

Wolf L.
Wolf L. | Garbsen | am 16.10.2014 | 280 mal gelesen

• Sozialismus: Du besitzt zwei Kühe. Eine Kuh musst du deinem Nachbarn abgeben. • Kommunismus: Du besitzt zwei Kühe. Die Regierung nimmt dir beide weg und verkauft dir die Milch. • Liberalismus: Du besitzt zwei Kühe. Die Regierung nimmt dir beide weg und schenkt dir die Milch. • EU- Bürokratismus: Du besitzt zwei Kühe. Die Regierung nimmt dir beide weg und schlachtet eine Kuh ab. Die andere wird gemolken und die Milch...

1 Bild

Wie die Schere das politisch-wirtschaftliche Leben bestimmt 7

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 21.01.2014 | 280 mal gelesen

Oxfam-Studie zu Reichtum: "85 Menschen besitzen so viel wie die halbe Welt" und "85 Reiche besitzen so viel wie die Ärmsten der Welt" Genf/Davos ILO: "Weltweit fünf Millionen Arbeitslose mehr" das heißt nach der UN-Studie die "Arbeitslosigkeit steigt auf 206 Millionen" "Armut in Deutschland nimmt weiter zu" und "Steuerflucht: Deutsche verschieben Schwarzgeld-Milliarden" "Banken haben die Steuerzahler Milliarden...

1 Bild

Entsetzen bei Wählern & Wählerin wie man mit den Baustoffen und unseren Geld wirtschaftet.

Petra Hoffmann
Petra Hoffmann | Oberasbach | am 03.10.2013 | 168 mal gelesen

Oberasbach: Gymnasium | Schnappschuss

Ist Hannover eine soziale Stadt ??? 1

Erich Schober
Erich Schober | Hannover-List-Oststadt | am 04.09.2013 | 141 mal gelesen

Sicher - sie sind zahlenmässig wenige, aber es gibt sie. Schwerbeschädigte mit 100 Prozent Behinderung und einem entsprechenden Ausweis. Und davon ein Teil im Rentenalter mit einer wohl nicht allzu üppigen Rente. Bisher galt: Wer in den Berggarten oder in die Herrenhäuser Anlagen gehen wollte, war frei. Doch plötzlich kostet das Geld. Eintrittsgeld. Und nur der welcher ein B (wie Begleitung) in seinem Pass hat, kann die...

1 Bild

FREIE WÄHLER warnen vor nicht mehr zeitgemäßer Flächenversiegelung in unserem Landkreis

Dr. Markus Brem
Dr. Markus Brem | Gersthofen | am 16.06.2013 | 294 mal gelesen

Mit großer Sorge sehen die FREIEN WÄHLER die weiterhin starke Versiegelung von landwirtschaftlichen Flächen in unserem Landkreis. Anlass der Pressemitteilung zu diesem Thema sind die Entwicklungen in vielen Landkreisgemeinden. Der Kreisvorsitzende Dr. Markus Brem ruft eindringlich alle Verantwortlichen in der Kommunal- und Landespolitik auf, endlich diese Entwicklungen mit dem erforderlichen kritischen Blick zu würdigen und...

Veranstaltungshinweis Wuppertal:

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Wuppertal | am 14.05.2013 | 176 mal gelesen

Wuppertal: Die Börse | Jens Berger – Der Staat ist keine schwäbische Hausfrau In Kooperation mit “die börse”, Kommunikationszentrum Wuppertal und eingeladen von attac Wuppertal Mittwoch, 22. Mai, um 19:30 Uhr Eintritt Frei! Herzliche Einladung! Ort: In der Börse, Roter Saal (erster Stock), Wolkenburg 100 Der Staat ist keine schwäbische Hausfrau In den aktuellen Diskussionen zur Haushalts- und Wirtschaftspolitik wird von Seiten der...

1 Bild

Wilhelm Neurohr: WÄHLERTÄUSCHUNG: STEINBRÜCKS MANTRA VON DER „ERFOLGREICHEN“ AGENDA 2010 DURCH DIE WIRK-LICHKEIT WIDERLEGT (Leserbrief) 1

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 13.02.2013 | 207 mal gelesen

Leserbrief an das Medienhaus Bauer, Marl zum Interview mit Peer Steinbrück vom 13. Februar 2013: WÄHLERTÄUSCHUNG: STEINBRÜCKS MANTRA VON DER „ERFOLGREI-CHEN“ AGENDA 2010 DURCH DIE WIRKLICHKEIT WIDERLEGT In seinem Interview mit dem Medienhaus Bauer vom Aschermittwoch wiederholt SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück das Mantra seiner positiven Bewertung der umstrittenen Agenda 2010 der rot-grünen Regierungsära von 1998 bis...

1 Bild

Personalvertreter aus dem Wahlkreis diskutieren mit Olaf Lies zur Forderung "Gute Arbeit" 1

Marco Brunotte Landtag
Marco Brunotte Landtag | Langenhagen | am 12.12.2012 | 143 mal gelesen

Für eine nachhaltige Wirtschaftspolitik in Niedersachsen Gute, sichere und fair bezahlte Arbeitsplätze vor Ort und die Mitbestimmungsrechte von Personal- und Betriebsräten waren Hauptthema an diesem Morgen. Auf Einladung von Marco Brunotte, Landtagsabgeordneter für Langenhagen, Großburgwedel und Isernhagen diskutierten rund 20 Betriebs- und Personalräte aus dem Wahlkreis bei Kaffee und Brötchen zwei Stunden lang mit Olaf...