Turboabitur

1 Bild

„Das achtjährige Gymnasium muss weg!“ 3

Marius Klemm
Marius Klemm | Königsbrunn | am 09.10.2014 | 152 mal gelesen

Die Landkreis-Jusos kritisieren bei ihrer Bildungsdiskussion einhellig das G8. „Gute Bildung braucht Zeit“, erklärt der Vorsitzende Marius Klemm. Die Jusos im Landkreis setzen sich dementsprechend für eine Verlängerung der Gymnasialzeit wieder auf neun Jahre ein; langfristig müssen sich die Schulen im Freistaat jedoch noch deutlich weiterentwickeln. Zu einer Diskussionsveranstaltung mit dem SPD-Landtagsabgeordneten Herbert...

2 Bilder

Wie geht's weiter mit dem Bayerischen Gymnasium? 3

Ruth Busl
Ruth Busl | München | am 17.07.2013 | 311 mal gelesen

Gut, dass es die Mediathek gibt! Denn wer die spannende Diskussion verpasst haben sollte zum Thema "‪G8‬ AM ENDE? DIE ZUKUNFT DES ‪GYMNASIUMS‬ IN BAYERN" mit ‪Hubert Aiwanger‬, Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle sowie dem Philosophieprofessor und ehemaligen Kulturstaatsminister Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin auf BR alpha verpasst hat, kann sie im Internet aufrufen:...

Gute Quote der SPD-Aktion für gute Schulen in Burgdorf 1

SPD Burgdorf Ortsverein
SPD Burgdorf Ortsverein | Burgdorf | am 25.01.2010 | 221 mal gelesen

Vergangenen Samstag rief der SPD-Ortsverein Burgdorf dazu auf, sich an einer Unterschriftenaktion zum 'Volksbegehren für gute Schulen' zu beteiligen. Die Resonanz aus der Bevölkerung war trotz bitterem Frost sehr gut. „In knapp 2 Stunden konnten wir fast 100 Unterschriften sammeln! Bürgerinnen und Bürger aus Burgdorf und sogar aus den benachbarten Gemeinden waren dabei, sich gezielt unserem Presseaufruf anzuschließen!“...

1 Bild

Aktionsstand der SPD Burgdorf zum Volksbegehren für gute Schulen 1

SPD Burgdorf Ortsverein
SPD Burgdorf Ortsverein | Burgdorf | am 24.01.2010 | 246 mal gelesen

Im Rahmen der politischen Zielsetzungen der SPD zur Verbesserung der Bildung wird sich der SPD Ortsverein in Burgdorf am kommenden Samstag, dem 23.1.2010, mit einer Unterschriftenaktion zum „Volksbegehren für gute Schulen“ auf dem Wochenmarkt in der Zeit von 10 bis 12 Uhr aktiv einsetzen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, sich verantwortlich für Bildungsalternativen zu zeigen und sich an der Unterschriftenaktion zu...