Tempo-30-Zone

2 Bilder

Scherisberg nach umfangreicher Sanierung wieder befahrbar Neuer Straßenbelag und Gehweg erhöhen die Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 24.05.2019 | 14 mal gelesen

Die Stadt Günzburg hat nach dem Ausbau der Ichenhauser Straße den Straßenzug Scherisberg – An der Kapuzinermauer bis zur Einmündung Markgraf-KarlStraße, bzw. Hofgartenweg grundlegend erneuert. In diesem Bereich gilt nun eine Tempo 30-Zone. Ab sofort sind alle Tempo 30-Zonen in Günzburg auf der städtischen Webseite: https://www.guenzbug.de/aktuelles/verkehr/tempo-30-zonen/ zu finden Ein PDF zum Herunterladen steht...

3 Bilder

Achtung Autofahrer: Tempo-30-Zone in Bennigsen 4

Wolfgang Decius
Wolfgang Decius | Springe | am 26.02.2019 | 229 mal gelesen

Achtung Autofahrer, jetzt gilts! Ab heute stehen Schilder für eine neue Tempo-30-Zone an der Hauptstraße in Bennigsen. Beginn ist nach dem Denkmal an den Schusterhöfen, das Ende liegt in Höhe der Gastwirtschaft „Bennexer“. In beiden Richtungen gilt ab sofort ein Tempolimit von montags bis freitags zwischen 7 bis 17 Uhr. Grund für die Tempo-30-Zonen sind neue gesetzliche Vorschriften, von denen vor allem Kitas, Schulen,...

1 Bild

Land verweigert Tempo 30 vor Bennigser Kita

Wolfgang Decius
Wolfgang Decius | Springe | am 28.09.2018 | 138 mal gelesen

Bürgermeister Christian Springfeld hat in dieser Woche eine offizielle Anordnung für eine Geschwindigkeitsbegrenzung rund um die Kita "Am Gut", jetzt an der Hauptstraße in Bennigsen unterzeichnet. Die neuen Schilder müssten von der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr aufgestellt werden - doch die verweigern die Anweisung. Tausende PKW und LKW fahren tagtäglich durch den Ort Bennigsen, von den zahlreichen Rübenlastern...

5 Bilder

Wenn mal was in die Hose geht ! Die Unschuld vom Lande...

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 29.11.2017 | 71 mal gelesen

Schwerin: Krösnitz | Die Schweiner Volkszeitung hat heute am 29. November, in der Druckausgabe auf Seite 8 einen Artikel mit dem Titel  : " Software sorgt für Stau" veröffentlicht.  Nun mag sich der Schweriner fragen, was ist da los. Die Volkszeitung hatte kürzlich schon einmal das Thema aufgegriffen. Stadionbrücke Möglichweise hat sich die tolle Idee einiger Politiker, die Ampelphase an der Kreuzung für Rechtsabbieger auf 5 Sekunden zu...

1 Bild

SPD: Fahrgeschwindigkeit vor Mittelschule Süd soll reduziert werden 1

Petra Fischer
Petra Fischer | Königsbrunn | am 29.05.2017 | 25 mal gelesen

Nach Gesprächen mit Eltern von Schüler*innen an der Mittelschule Gebäude Süd, die sich wegen der Geschwindigkeit von 50km/h direkt vor dem Schulgebäude große Sorgen machten, beschloss die SPD-Fraktion diese in einem Antrag in den Stadtrat einzubringen. Für die 5. und 6. Klässler*innen, die momentan vorwiegend in diesem Gebäude untergebracht sind, stellen die Fahrzeuge mit dieser Geschwindigkeit ein hohes Risiko dar. Wer...

3 Bilder

Radarkontrollen 2017 an neuen Stellen: Neue Verkehrsregeln für Radfahrende, Tempo 30 und mehr, mit Anwendung in Langenhagen 25

ADFC Langenhagen: Rauf aufs 🚲, aber sicher!
ADFC Langenhagen: Rauf aufs 🚲, aber sicher! | Langenhagen | am 08.12.2016 | 213 mal gelesen

Langenhagen: Rathaus Langenhagen | Regeln neu StVO: Neue Verkehrsregeln ab 2017 Mit dem Jahreswechsel treten u.a. diese beiden Neuerungen der Straßen-Verkehrs-Ordnung StVO in Kraft: 1. Änderung: Bereiche mit 30 km/h leichter einrichtbar Auch ohne Nachweis einer besonderen örtlichen Gefahrenlage kann nun durch den Baulast-Träger von Straßen die Geschwindigkeit 30 km/h im unmittelbaren Bereich von an Hauptstraßen gelegenen Kindergärten,...

1 Bild

„Verkehrsproblematik im Quartier“

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 12.07.2016 | 12 mal gelesen

war das Thema beim Ortstermin des SPD Ortsvereins Dortmunder Straße. Ungefähr ein Dutzend Bürgerinnen und Bürger kamen am 12. Juli zum Treffpunkt vor Hövelmann (Bäckerei und Café), Dortmunder Straße 109 am Kreisverkehr. Sie teilten ihre Anliegen den beiden OV-Vorstandsmitgliedern Hans-Günter Sorger (Ratsmitglied) und Ewald Zmarsly (sachkundiger Bürger im Ausschuss für Verkehr, Feuerwehr und Tiefbau) sowie Axel Fritz (Stadt...

2 Bilder

Tempo-30-Zone bleibt nach 30 Jahren weiter aktuell und verhindert schwere Unfälle 5

Hagen Riedel
Hagen Riedel | Naumburg (Saale) | am 26.12.2013 | 310 mal gelesen

Zu "Oft ignoriert und ohne Wirkung: Die Tempo-30-Zone wird 30 Jahre alt", Mitteldeutsche Zeitung vom 14.11.2013. Die Mitteldeutsche Zeitung hat die Pressemitteilung der Unfallforschung der Versicherer (UDV) vom 14.11.2013 im oben genannten Beitrag vom 14.11.2013 aufgegriffen. Dieser ist online abrufbar auf den Webseiten der MZ. In einem weiteren Beitrag nehme ich ausführlicher Stellung zur Pressemitteilung des UDV. An...

3 Bilder

Aktion für mehr Sicherheit vor der AWO Sonnenblume 2

Florian Windeck
Florian Windeck | Langenhagen | am 03.06.2013 | 230 mal gelesen

Der Verein BÜRGER FÜR KALTENWEIDE e.V. (BfK) zieht ein positives Fazit der 1. Aktion zur Steigerung der Verkehrssicherheit und Sensibilisierung der Verkehrsteilnehmer in Kaltenweide. Diese fand im Herrenfeld statt. Dem Aufruf des Vereins zur Teilnahme an der Aktion vor der Kindertagesstätte und Familienzentrum „Sonnenblume“ der Arbeiterwohlfahrt Hannover (AWO), sind am Samstag den 01. Juni 2013 mehr als 50 Bewohnerinnen...

3 Bilder

Der Traum vom Flanieren an der Hans-Mielich-Straße rückt einen Schritt näher!

Melly Kieweg
Melly Kieweg | München | am 12.07.2012 | 192 mal gelesen

München: Hans-Mielich- Strasse | Der Traum vom Flanieren an der Hans-Mielich-Straße rückt einen Schritt näher Melly Kieweg von der Bürgerinitiative Mehr Platz zum Leben kämpft weiter um die Flaniermeile. Flanieren zwischen grün bepflanzten Steintrögen, dazu ein schöner Kirchenvorplatz für die Pfarrei St. Franziskus,größere Freischankflächen für die örtlichen Lokale und eine durch Schrägparker verengte Fahrbahn, auf der nur noch Tempo 30 gefahren wird. So...

1 Bild

Tempo-30-Zone

Klaus-Uwe Gerhardt
Klaus-Uwe Gerhardt | Obertshausen | am 08.06.2012 | 166 mal gelesen

Bergen (Norwegen): Bryggen | Schnappschuss

1 Bild

Wiehbergstraße: Dritter Bauabschnitt vom Bezirksrat abgesegnet – Fehlinformation zu Zebrastreifen in Tempo-30-Zonen

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 10.02.2012 | 512 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Startschuss für den dritten Bauabschnitt der Wiehbergstraße. Der Bezirksrat Döhren-Wülfel segnete auf seiner jüngsten Sitzung am 9. Februar im Freizeitheim Döhren die Ausbaupläne der Stadt für die noch ausstehende Sanierung des nördlichen Abschnitts der Wiehbergstraße in Döhren weitgehend ab. Nach dem Planentwurf soll im Einmündungsbereich zur Brückstraße die Fahrbahn enger und in 20 Metern Länge aufgepflastert werden....

4 Bilder

Achtung Dorf! 9

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 30.07.2009 | 354 mal gelesen

Pattensen: Ortseinfahrt Oerie | In einem Dorf sollte man als Autofahrer immer damit rechnen, dass Fußgänger, spielende Kinder oder Tiere auf der Straße sein könnten. Leider gibt es immer noch Durchraser, die das Dorf als Abkürzung zur Bundesstraße nehmen. Etwas Vorsicht und Rücksicht wäre schön.

1 Bild

Nicht vergessen ! 11

Giuliano Micheli
Giuliano Micheli | Garbsen | am 15.11.2008 | 202 mal gelesen

Schnappschuss