Stausebach

40 Bilder

In Stausebach sind Tradition und Geschichte.... 2

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Kirchhain | am 09.09.2018 | 153 mal gelesen

Kirchhain: St.Mariae Himmelfahrt | ...am heutigen Sonntag auf ganz besondere Art und Weise miteinander verbunden. Der Tag des offenen Denkmals ist hier das Bindeglied zwischen der traditionellen Kirmes und der Ausstellung in der Kirche zur Geschichte des Ortes und seiner Menschen. Seit Menschengedenken findet die Kirmes in Stausebach am zweiten Septemberwochenende statt. Vor nunmehr zwölf Jahren hat der damalige Ortsvorsteher, Jürgen Bromm, den Kirmessonntag...

Bildergalerie zum Thema Stausebach
23
19
17
18
53 Bilder

Ein Dorf zum Anfassen - Stausebach 2

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Kirchhain | am 17.06.2018 | 268 mal gelesen

Kirchhain: Dorfjubiläum | 750 Jahre sind seit der Ersterwähnung des heutigen Kirchhainer Stadtteils Stausebach vergangen. Vom 15. bis zum 17. Juni 2018 feierte Stausebach dieses Jubiläum mit einem bunten Programm.  Urkundlich beginnt alles im Jahre 1268 als "Stuzenbach". Das Dorf liegt nordwestlich von Kirchhain am nördlichen Rand des Amöneburger Beckens. Die bis zum 31. Dezember 1971 selbständige Gemeinde ist ein Stadtteil von Kirchhain in dem...

35 Bilder

Geschichte zum Anfassen

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Kirchhain | am 14.09.2017 | 237 mal gelesen

Kirchhain: St.Mariae Himmelfahrt | Ausstellung in der Wallfahrtskirche Mariae Himmelfahrt in Stausebach zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, d. 10. September 2017. Am Tag des offenen Denkmals, der jedes Jahr am zweiten Sonntag im September stattfindet und dieses Mal unter dem Motto „Macht und Pracht“ stand, erwartete die Besucher eine ganz besondere Ausstellung. In der Stausebacher Wallfahrtskirche Mariae Himmelfahrt präsentierte Jürgen Bromm seine...

1 Bild

Waschtag bei Familie Schwan

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 20.05.2017 | 38 mal gelesen

Marburg: Marburger Land | Schnappschuss

2 Bilder

Löwenzahn-Pracht ... 1

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 06.05.2017 | 69 mal gelesen

Marburg: Marburger Land | Goldgelb leuchten in diesen Tagen die Felder. Die Rapsblüte, wie auch der Löwenzahn auf den Wiesen, begeistert mit seiner herrlichen Pracht.

1 Bild

Frühling im Marburger Land

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 02.04.2017 | 60 mal gelesen

Marburg: Marburger Land | Schnappschuss

6 Bilder

"Winter-Wunder-Welt" im Hirschgrund bei Stausebach

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 17.01.2017 | 115 mal gelesen

Marburg: Marburger Land | Eine Schnee-Wanderung durch den herrlichen Winterwald gehört in diesen Tagen zu einem Muss. Wie am heutigen Tag durch den "Hirschgrund", etwa zwei Kilometer von Stausebach gelegen. Mit den Schuhabdrücken gelingen dabei fast kunstvolle Werke, wie die zwei Schneeblüten. Ebenso überraschend ist der Blick auf eine Waldwiese mit einem im Sonnenlicht stehenden Hochsitz. Von hoher geschichtlicher Bedeutung zeugt der...

2 Bilder

LEBENSZITATE .... 1

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 14.12.2016 | 81 mal gelesen

Marburg: Marburger Land | ... Worte und Sprüche, die jedem Menschen wichtig sein sollten !!!

2 Bilder

Das Ohmtal gehüllt in Nebelschwaden und Wolken

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 12.12.2016 | 68 mal gelesen

Marburg: Marburger Land | Etwas unheimlich zeigen sich die morgendlichen Nebelschwaden über Kirchhain und der Amöneburg. Diese Nebel entstehen oft an den Flussauen der Wohra und Ohm. Nach einer kalten Nacht werden die Böden auch kälter, wenn dann noch darüber feuchte Luft zieht bilden sich die Nebel. Genau wie in einer Wolke. Noch schöner wird das Gesamtbild, wenn die Stadt und der Berg gleichsam einer weißen Decke mit einer Wolke zugedeckt...

1 Bild

Ein Zauber der Natur

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 06.12.2016 | 65 mal gelesen

Marburg: Marburger Land | ... ein Kunstwerk gezeichnet mit viel Licht, Sonne, blauem Himmel und Rauhreif.

1 Bild

Stausebacher Trachtenmädchen im Sommer 1952 3

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 19.11.2016 | 129 mal gelesen

Marburg: Marburger Land | Zusammen mit dem damaligen für Stausebach zuständigen Kaplan Vogel zeigen sich bei einem Ausflug 1952 die sechs Mädchen der katholischen Jugendgruppe in ihrer sommerlichen Tracht. Sie trugen damals noch zu allen Anlässen die katholische Marburgertracht der Dörfer um die Amöneburg. von links Pauline Gnau Katharina Gnau Elisabeth Boland Theresia Rhiel Helene Steinhaus Veronika Fritsch

4 Bilder

Impressionen im herbstlichen "Regenwald"

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 11.11.2016 | 54 mal gelesen

Marburg: Marburger Land | Noch trägt der Wald ein buntes Kleid. In wenigen Tagen wird diese schöne Pracht sich jedoch gänzlich auf den Waldboden verteilt haben. Auch der Regen und der Wind trägt zurzeit dazu bei... auf dem Hochsitz sitzend lässt sich der ständige Regen aushalten und dabei noch schöne Impressionen genießen.

2 Bilder

... ohne sie lief damals kein Bulldog - Die Heizlampe 3

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 04.11.2016 | 72 mal gelesen

Marburg: Marburger Land | Auf Oldtimer-Veranstaltungen genießt die Startprozedur eines Lanz-Bulldogs immer wieder das Interesse des Publikums. Ohne das Anheizen konnte man die Glühkopfmotoren nicht in Gang setzen. Die Zündtemperatur war schon notwendig, um den Motor starten zu können. Sobald jedoch der Glühkopf genügend erhitzt war, konnten die regelmäßigen Zündungen über längere Zeit gehalten werden. Die Glühkopfmotoren wurden Mitte der 50 er...

1 Bild

"FRITSCHE KREUZ" in Stausebach - eine Herbstimpression

Peter Gnau
Peter Gnau | Kirchhain | am 29.10.2016 | 29 mal gelesen

Kirchhain: "Fritsche Kreuz" Brunnenweg | Schnappschuss

4 Bilder

Zeit der Pilze ...

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 28.10.2016 | 103 mal gelesen

Marburg: Marburger Land | Das feuchtwarme Wetter lässt die Pilze aus dem Boden sprießen und beschert den Pilzesuchern endlich die erhoffte reiche Ernte! Egal, ob genießbar oder giftig, schön sind sie allemal.

2 Bilder

Nochmal satt fressen, dann ab unter die Erde 2

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 05.10.2016 | 100 mal gelesen

Marburg: Marburger Land | Im Freiland bereiten sich die griechischen Schildkröten auf ihre Winterstarre vor, dann stellen sie die Nahrungsaufnahme selbstständig ein. Sie graben sich etwa ab Ende Oktober in eine Überwinterungsgrube ein, die sie erst wieder verlassen, wenn im Frühjahr die Außentemperaturen auf über 10 Grad ansteigen. Sie bewegen sich zurzeit schon etwas langsamer, fressen genussvoll den Löwenzahn, nehmen noch Flüssigkeit auf und...

3 Bilder

"Myheimat" : STAUSEBACH von oben 2

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 26.09.2016 | 163 mal gelesen

Marburg: Marburger Land | Ein Ausblick auf mein Heimatdorf Stausebach zeigt uns viele schöne Facetten. Um dies festzustellen, braucht man nicht unbedingt, wie heute überall zu sehen, eine Drohne um eine Luftaufnahme zu machen. Der Ausblick aus einer Dachluke der Marienkirche lässt unseren Blick über die Fachwerkhäuser, die schmale Gassen, auf abgeerntete Getreidefelder und in die Weite des Ohmtales bis zur Amöneburg schweifen. Ein Dorf voller...

22 Bilder

Besinnliches Innehalten und Staunen

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Kirchhain | am 13.09.2016 | 179 mal gelesen

Kirchhain: St.Mariae Himmelfahrt | In der Wallfahrtskirche Mariäe Himmelfahrt zu Stausebach präsentierte Jürgen Bromm am Sonntag, d. 11. September 2016, bereits zum 10. mal eine sehr umfangreiche und informative Ausstellung. Auf dem Kirchhof scharten sich Besucher um die alten landwirtschaftlichen Arbeitsgeräte und diskutierten über die Arbeit beim Pflügen und Ernten mit Kuh- und Pferdegespannen. Im Innenraum der Kirche wurde in Ordnern geblättert, vor...

1 Bild

"Besuch von oben"

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 06.08.2016 | 69 mal gelesen

Marburg: Marburger Land | Anlässlich der DM der Ballonfahrer, die vom Flugplatz Schönstadt starten, fuhren einige Fahrer direkt über die Dächer von Stausebach. ... so nah, ... man hatte die Vermutung sie würden im heimischen Garten einen Landeplatz suchen. Noch zum Fassen nah ,,, fuhr er jedoch bald wieder in Richtung Sonne! Freuen wir uns, nun auf ein buntes Wochenende mit den den herrlichen Ballonfahrten über dem Marburger Land. Viele...

1 Bild

Urlaubsstimmung daheim ... 2

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 30.06.2016 | 53 mal gelesen

Marburg: Marburger Land | Wenn auch der Urlaub an Nord- oder Ostsee in diesem Jahr ausfallen ..., so gibt es doch ein gewisses Feeling zu Hause im Garten in Stausebach. Ein blau-weißes Gartenhaus mit Reuse, Muscheln und Gras zeigen ein wenig die Stimmung am Meer. Allein das Rauschen der Wellen, Strand, Sand fehlen ...!!" ALLEN EINE SCHÖNE URLAUBSZEIT PETER

1 Bild

Rosa Seerosen im heimischen Teich 3

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 08.06.2016 | 67 mal gelesen

Marburg: Marburger Land | Schnappschuss

1 Bild

Götterdämmerung-Stimmung am "Fritsche Kreuz" bei Stausebach 2

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 03.03.2016 | 123 mal gelesen

Marburg: Marburger Land | Schnappschuss

1 Bild

Abendstimmung am Wendelinus-Bildstock bei Stausebach

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 24.02.2016 | 150 mal gelesen

Marburg: Marburger Land | Gedanken am Abend "Trägt nicht alles, was uns begeistert die Farbe der Nacht ?" Novalis

1 Bild

Goldfische als Frühlingsboten

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 12.02.2016 | 86 mal gelesen

Marburg: Marburger Land | Schnappschuss

1 Bild

"Wer trett da haure de Blosebalch?" - Stausebacher Orgel wird 300 Jahre alt. 4

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 27.01.2016 | 207 mal gelesen

Marburg: Marburger Land | Den Kirchenbüchern der Pfarrei Anzefahr ist zu entnehmen, dass die barocke Orgel in der Stausebacher Kirche bereits 1716 "vom orgelmacher aus dem westfälischen gelieffert" wurde, zum größten Teil von Spenden finanziert. Die aus einem Mittelturm, der von zwei Seitentürmen flankiert ist, bestehende mit farblichen, offenen Ornamenten bestückte Orgel befindet sich auf der großen Westempore. Seit nunmehr fast 300 Jahren...