Stadtfriedhof Stöcken

49 Bilder

Der Stadtfriedhof Stöcken 4

Kai Schild
Kai Schild | Hannover-Brink-Hafen | am 13.08.2013 | 355 mal gelesen

Hannover: Stadtfriedhof Stöcken | Ein besinnlicher Spaziergang durch eine grüne Oase der Stille Friedhöfe sind seit alters her Stätten der Begegnung der Lebenden mit den Toten. Ein in diesem Sinne besonderer Friedhof ist der 1891 eröffnete hannoversche Stadtfriedhof Stöcken. Sein 1901/02 nach Plänen von Stadtgartendirektor Julius Trip angelegter zweiter Bauabschnitt lädt als durchgestalteter Parkfriedhof zum besinnlichen Spaziergang ein. Vor allem...

19 Bilder

Schöne und alte Grabmale auf dem Stadtfriedhof Stöcken 8

Heike L.
Heike L. | Hannover-Brink-Hafen | am 06.06.2013 | 541 mal gelesen

Hannover: Stadtfriedhof Stöcken | Nicht nur wegen der Rhododendron-Blüte lohnt sich ein Besuch auf dem Stadtfriedhof Stöcken, sondern es gibt dort auch eine ganze Reihe schöner und alter Grabsteine bzw. Grabmale. Ich habe längst nicht alle gesehen, aber einige möchte ich euch vorstellen. Übrigens: Der Stadtfriedhof Stöcken wurde 1891 angelegt und beeindruckt schon bevor man ihn überhaupt betritt durch das imposante Eingangsgebäude quasi direkt "neben" der...

19 Bilder

Rhododendron-Rausch auf dem Stadtfriedhof Stöcken 4

Heike L.
Heike L. | Hannover-Brink-Hafen | am 05.06.2013 | 337 mal gelesen

Hannover: Stadtfriedhof Stöcken | Den Stadtfriedhof Stöcken besucht man am besten zur Rhododendron-Blüte. Vor einigen Tagen machte ich mich auf den Weg dorthin - und wurde nicht enttäuscht. Überall Rhododendren - in allen möglichen Farben. In einer Ecke waren sie sogar ca. 3 m hoch - fast ein Wald (Bild 14). So etwas hatte ich bis dahin noch nie gesehen... Übrigens: ganz entgegen meiner Gewohnheit sind die Bilder größtenteils unkommentiert - die meisten...

1 Bild

Märchenhaft... 40

Heike L.
Heike L. | Hannover-Brink-Hafen | am 31.05.2013 | 201 mal gelesen

Hannover: Stadtfriedhof Stöcken | Schnappschuss

6 Bilder

Mai-Kurzausflug der Wedemärker NaturFreunde zum Stöckener Friedhof 1

Ingrid Mehrmann
Ingrid Mehrmann | Wedemark | am 07.05.2013 | 175 mal gelesen

Wedemark: Treffpunkt: Bahnhof Mellendorf | Ziel des monatlichen Kurzausflugs der Wedemärker NaturFreunde ist am Donnerstag, 16. Mai 2013, der Stadtfriedhof Stöcken. Interessierte treffen sich um 9.40 Uhr am Bahnhof Mellendorf, nach Absprache ist aber auch der Einstieg an einer anderen Bahnstation möglich (Rückkehr ca. 15 Uhr). Von der Stadtbahnendhaltestelle Stöcken geht es durch das kleine Waldgelände Spannriede zum Nordeingang des Friedhofs. Hier beginnt der...

39 Bilder

Donnerstagsrunde und der Totentanz 10

Detlev Müller
Detlev Müller | Burgdorf | am 13.05.2011 | 516 mal gelesen

Ein makabrer Titel? Nein, finde ich nicht. Der Tod, auch wenn sich das noch so platt anhört, gehört zum Leben. Der Totentanz (Danse Macabre) ist in der bildenden Kunst (der letztlich auch die Photographen angehören) die allegorische Darstellung der Gewalt des Todes über das Leben; ein memento mori, das uns daran erinnern soll, dass uns der Tod jederzeit aus dem Leben reißen kann. Beide Aspekte, die Freude des Lebens (Tanz)...

21 Bilder

Die Donnerstagsrunde auf Friedhofstour. 4

Kurt Battermann
Kurt Battermann | Burgdorf | am 13.05.2011 | 342 mal gelesen

Für gestern hatten wir auf dem Plan, uns auf dem Stadtfriedhof in Stöcken einmal umzusehen. 55 ha Fläche in 2 Stunden abzulaufen und fotografisch festzuhalten, sollte man ganz schnell vergessen. So sind letztendlich nur einige Eindrücke dieses parkähnlichen Areals übrig geblieben, Für mich sind immer wieder die bedrückensten Eindrücke die Kriegsgräber der Gefallenen des 1. und 2. Weltkriegs, die in ihrer uniformität und...

19 Bilder

Die Donnerstagsrunde besucht den Stadtfriedhof Stöcken 8

Beate Shumate
Beate Shumate | Garbsen | am 12.05.2011 | 606 mal gelesen

Treffpunkt war heute der Haupteingang des Stadtfriedhofes Stöcken. Wir versprachen uns, in Erinnerung an unseren Besuch des Friedhofes Engesohde, einige interessante Grabstätten zu sehen, mussten allerdings feststellen, daß hier eine andere Struktur und Gestaltung vorliegt. Seit 1891 wurden auf dem ca. 55 Hektar großen Friedhof ungefähr 170.000 Bestattungen durchgeführt. Ursprünglich im streng rechtwinkligen Wegeraster...

Herbstlich-besinnlicher Parkbesuch 5

Rüdeger Baumann
Rüdeger Baumann | Hannover-Mitte | am 21.10.2008 | 329 mal gelesen

Als Neubürger hatte ich – anlässlich der Erkundung von Garbsens Umgebung – den Parkfriedhof Stöcken ins Auge gefasst, dessen Kapelle mir bei der Fahrt mit der Stadtbahn längst aufgefallen war. Friedhöfe verraten viel über alteingesessene Familien, Wohlstand, Konfession, Begräbniskultur, Kunstverstand eines Ortes. Der Eindruck des Stöckener Stadtfriedhofs auf den Besucher ist überwältigend: eine herrliche Parklandschaft mit...