Stadtbibliothek

1 Bild

28.11.2012 um 19:30 Uhr Stadtbibliothek München-Moosach, Hanauer Straße 61 A 1

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 29.10.2012 | 243 mal gelesen

München-Moosach: Stadtbibliothek München-Moosach | München-Moosach: Stadtbibliothek München-Moosach | Liebe MyHeimatler: MyHeimat ist stark vertreten! Wer komm noch? Auch Luis von MyHeimat liest vor. Einladung zur Lesung "Traumfest Tierpark Hellabrunn" Mittwoch 28.11.2012 Finissage 19:30 Uhr mit Brigitte Obermaier Stadtbibliothek München-Moosach Hanauer Straße 61 A U-Bahn-Haltestelle U1 + U3 Olympia Einkaufszentrum Ausgang direkt bei der...

1 Bild

Geschichtliches aus der Südstadt: Hannovers Stadtbibliothek zog in den ersten Bibliotheksturm Deutschlands 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Südstadt | am 28.10.2012 | 300 mal gelesen

Hannover: Südstadt | Nach Nürnberg ist die hannoversche Stadtbibliothek die älteste Bürgerbücherei in Deutschland. Das ist urkundlich belegt. Bereits anno 1440 stiftete Konrad von Sarstedt, damals Kirchenherr der Marktkirche, seine Bücher der Stadt Hannover und legte damit den Grundstock der Stadtbibliothek. Die Büchersammlung führte lange ein Mauerblümchen-Dasein in abgelegenen Räumen. Erst in der Weimarer Zeit wurde der Entschluss gefasst,...

1 Bild

Georg Ringsgwandl: Das Leben und Schlimmeres - Lesung mit Musik im Ballonmuseum Gersthofen am 21.10.12 um 19:30 Uhr

Ingrid Goelitz
Ingrid Goelitz | Gersthofen | am 02.10.2012 | 480 mal gelesen

Gersthofen: Stadtbibliothek | Es sind Geschichten voll anarchischem Witz: rund drei Dutzend grotesk-komische Geschichten aus der bayerischen Provinz, eine schöner und schräger als die andere: In "Das Leben und Schlimmeres" geht es um bizarre Exzesse im Null-Energie-Haus, um Edelklamotten aus Blitzziegenfell und Smaragdbaumnatternhaut, um Kleinkriminalität als Jobmaschine. . . Der bayerische Songpoet liest aus seinem Buch und hat auch seine Gitarre...

2 Bilder

Vorlesen ist cool: Seminar für Vorleserinnen und Vorleser im Donau-Ries

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 25.09.2012 | 201 mal gelesen

Fast im ganzen Landkreis sind mittlerweile Lesepatinnen und Lesepaten in Kindergärten, Schulen und Bibliotheken im Einsatz. Etwa 90 von ihnen sind im Projekt Leseland organisiert, das vom Lokalen Bündnis für Familie Donau-Ries begleitet wird. Im Seminar “Wir lesen vor”, initiiert durch den Landkreis Donau-Ries und die Stadtbibliothek Donauwörth, führte die Referentin Christel Günther einen Kreis von Lesepatinnen in die Kunst...

1 Bild

Gesucht wird: Friedrich Schiller, Karl May und Tito

Erich Schmitt
Erich Schmitt | Weißenburg in Bayern | am 04.09.2012 | 313 mal gelesen

Weißenburg in Bayern: Stadtbibliothek | Das erste „Fränkische Krimifestival“ wurde am Wochenende in Weißenburg mit einer einzigartigen Ausstellung eröffnet. Das Vorprogramm zum ersten Fränkischen Krimifestival in Weißenburg ist gestartet. Nach einer kurzen Begrüßung am Eröffnungsabend durch den Weißenburger Oberbürgermeister Jürgen Schröppel (in seinem früheren Leben selber als Staatsanwalt tätig), führte der Ausstellungsmacher...

1 Bild

Eröffnung der Interkulturellen Wochen

Birgit Kögl
Birgit Kögl | Nördlingen | am 21.08.2012 | 256 mal gelesen

Nördlingen: Stadtbibliothek | „Herzlich willkommen – wer immer du bist!“ - so lautet das Motto der Interkulturellen Wochen 2012, welche in Nördlingen dieses Jahr von September bis Ende Oktober stattfinden werden. Der Beginn ist die Vernissage zum Malwettbewerb „Meine Heimat Nördlingen“, welche auch die Eröffnung der Interkulturellen Wochen bedeutet. Grund- und Mittelschulen Nördlingens beteiligten sich mit ca. 200 Bildern am Malwettbewerb „Meine...

1 Bild

„Hoffnung im Herzen, Freiheit im Sinn“ – Lesung mit Zekarias Kebraeb und Marianne Moesle

Birgit Kögl
Birgit Kögl | Nördlingen | am 21.08.2012 | 470 mal gelesen

Nördlingen: Stadtbibliothek | Um der Perspektivlosigkeit und dem Druck der Militärdiktatur zu entgehen gab es für Zekarias Kebraeb nur einen Ausweg: Die Flucht nach Europa. Vier Jahre Flucht überlebt er nur knapp. In Europa angekommen, glaubt er sich am Ziel. Doch auch hier stößt er auf Ablehnung. Er liest aus dem gemeinsam mit der Journalistin Marianne Moesle geschriebenen Buch. Datum: Freitag, 21.09.2012, 20.00 Uhr Ort: Stadtbibliothek...

Esperanto-Geburtstag auch in Frankfurt (Oder) 1

Ronald Schindler
Ronald Schindler | Frankfurt (Oder) | am 10.07.2012 | 242 mal gelesen

Frankfurt (Oder): Stadtbibliothek | Auch in der Stadt Frankfurt (Oder) wird dem 125. Geburtstag der internationalen Plansprache Esperanto gedacht. Am 26.07.2012 um 11:00 Uhr wird der Stadt- und Regionalbibliothek Frankfurt (Oder) zu Ehren des Esperanto-Jubiläums das Buch "Die Esperanto-Jugend in der DDR - Zur Praxis und Lebenswelt sozialer Strömungen im Staatssozialismus" von Torsten Bendias durch Ronald Schindler (Esperanto-Verband Berlin-Brandenburg)...

1 Bild

Ludwig Müller: geschüttelt und nicht gerührt...

Gerhard Fritsch
Gerhard Fritsch | Gersthofen | am 10.05.2012 | 275 mal gelesen

Wohl selten wurde im Lesesaal der Stadtbibliothek Gersthofen so viel gelacht wie bei der Buchvorstellung „Der Paragrafenreiter“ von Ludwig W. Müller. Der österreichische Kabarettist ließ ein Feuerwerk von Schüttelreimen, Sprachwitz und Parodien auf seine Zuhörer los. Leider folgten nur wenige Gersthofer(innen) der Einladung, wie Diplombibliothekarin Ingrid Gölitz bedauernd feststellte. Seine Leidenschaft für Schüttelreime...

1 Bild

SONJA, HÖRST DU MICH? für Kinder in der Stadtbibliothek Darmstadt

Heidi Busch-Manzel
Heidi Busch-Manzel | Darmstadt | am 29.04.2012 | 339 mal gelesen

Darmstadt: Stadtbibliothek | Am Samstag d. 5. Mai 2012 ist die Pfungstädter Autorin Heidi Busch-Manzel wieder zu Gast in der Stadtbibliothek Darmstadt (Justus-Liebig-Haus, Große Bachgasse 2). Ab 11.00 Uhr liest die Vorlesepatin der "Stiftung Lesen" (Mainz) für Kinder ab 4 Jahre aus ihrem neuen Kinderbuch "SONJA, HÖRST DU MICH?" einige Geschichten vor. Frau Busch-Manzel hat Kindern schon sehr oft aus ihren Büchern vorgelesen, immer waren die Geschichten...

Licht und Schatten - Literarisches Cafe veranstaltet eine neue Lesung

Maria-Theresia Sailer
Maria-Theresia Sailer | Donauwörth | am 25.04.2012 | 301 mal gelesen

Donauwörth: Stadtbibliothek | Nun schon zum dritten Mal lädt das Literarische Cafe des Gymnasium Donauwörth zu einer Lesung in die Stadtbibliothek ein. Schreibbegeisterte Schüler tragen an diesem Nachmittag ihre Gedichte vor oder lesen aus ihrem Geschichten. Nach "Vergänglichkeit" und "Hinter dem Horizont" dreht sich in diesem Jahr alles um das Thema "Licht und Schatten". Link zur Veranstaltung im letzten...

19 Bilder

Ein Haus vor der Veränderung: Die Schweriner Stadtbibliothek in der Wismarschen Straße 144

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 05.04.2012 | 374 mal gelesen

Schwerin: Wismarsche Straße | Die Stadtbibliothek Schwerin befindet sich seit den 1980er Jahren in dem historischen Gebäude an der Wismarschen Straße 144. Doch das alte Haus zeigt mittlerweile erhebliche statische Mängel, so dass die Stadtverwaltung der Landeshauptstadt nach einer Lösung für die Weiterführung der öffentlichen Bücherei suchen muss. Sanierung oder Neubau, Anmietung oder Kauf eines neuen Standortes, Prüfung von Alternativen, diverse...

16 Bilder

Kleine Chronik der Stadtbibliothek Gersthofen - von der Volksbücherei zur modernen Stadtbibliothek 1937 - 2012

Ingrid Goelitz
Ingrid Goelitz | Gersthofen | am 03.04.2012 | 753 mal gelesen

Gersthofen: Stadtbibliothek Gersthofen | 1925 | Schulbücherei in der Pestalozzischule mit 200 Bänden. 1932 | Gründung der katholischen Pfarrbibliothek und Unterbringung im Schrank in der Turmstube der katholischen Pfarrkirche mit einer wöchentlichen Bücherstunde, einer jährlichen Ausleihe von 700 Büchern und einer Leihgebühr von 5 Reichspfennig pro Woche. Eingetragene Leser: 181. Bücher zur Ausleihe gab's auch im Schreibwarengeschäft von Luise Gregorius am...

1 Bild

"Erzähl mir was vom Himmel und der Erde!" 1

Wolfgang Leitner
Wolfgang Leitner | Donauwörth | am 31.03.2012 | 372 mal gelesen

Auftakt der Donauwörther Kinder-Kulturtage 2012: "Erzähl mir was vom Himmel und der Erde!" Spannende Lesung mit Gudrun Mebs in der Stadtbibliothek Sie ist eine der angesagtesten Kinderbuch-Autorinnen der Gegenwart, vielfach international ausgezeichnet mit renommierten Kinder- und Jugendbuchpreisen - und sie kam zum Auftakt der Donauwörther Kinder-Kulturtage in die Stadtbibliothek. Moderne Naturwissenschaft kann so...

1 Bild

„franken-onleihe“, die Bibliothek für zuhause

Herbert Blank
Herbert Blank | Erlangen | am 22.03.2012 | 496 mal gelesen

Erlangen: Rot-Kreuz-Zentrum | Mal eben ein Buch ausleihen, in einer der großen deutschen Tageszeitungen oder Magazine blättern und schnell mal was im Brockhaus nachschlagen, ohne das Sofa zu verlassen? Die Antwort findet man in den Online-Angeboten der Erlanger Stadtbibliothek. Frau Anne Grimmer und Frau Marlene Neumann war eigens für einen Vortrag in das Rot-Kreuz-Zentrum gekommen, um über die Internetangebote der Bibliothek zu referieren. Vorab...

17 Bilder

"Die Lesende" ist der Titel der Ausstellung von Anita Wolff 2

frau stock
frau stock | Naumburg (Saale) | am 18.03.2012 | 1017 mal gelesen

Naumburg (Saale): Stadtbibliothek | Wieder einmal stellt uns die Künstlerin Anita Wolff ihre Malereien vor. Sie hat sich dafür ein wunderschönes Ambiente ausgesucht - die Stadtbibliothek in Naumburg. So ist auch der Titel ihrer Gemäldeausstellung zu verstehen. So vielgestaltig wie das Thema Buch ist diesmal auch ihr malerisches Repertuar. In zarten Aquarellen sind Landschaften aus der nächsten Umgebung zu sehen, ebenso ein Hauch von zarten Blüten. In...

1 Bild

In Rostock: Das markante Ratschow-Haus mit Treppengiebel, Zinnen und glasierten Steinen

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Rostock | am 16.03.2012 | 732 mal gelesen

Rostock: Kröpeliner Straße | Schnappschuss

2 Bilder

Vorschulkinder von St. Bernhard in der Bibliothek

Lydia Lauschke
Lydia Lauschke | Fürstenfeldbruck | am 13.11.2011 | 271 mal gelesen

Die Vorschulgruppe des Kindergartens St. Bernhard durfte die Stadtbibliothek besuchen. Das Ziel dieser Kooperationsveranstaltung war es, dass jedes Vorschulkind mindestens einmal mit seiner Kindergartengruppe die Aumühle besucht, um sie spielerisch kennenzulernen und so die Lesefreude geweckt wird. Fr. Rupprecht, die Leiterin der Bücherei, zeigte den kleinen Besuchern die Bilderbuchabteilung, las ein Bilderbuch vor und...

20 Bilder

Die Donnerstagsrunde in der Stadtbibliothek auf der Suche nach Motiven 7

Claudia Kühn
Claudia Kühn | Buchholz (Aller) | am 07.11.2011 | 192 mal gelesen

Am Donnerstag den 03.11.2011 besuchte die Donnerstagsrunde die Stadtbibliothek auf der Hildesheimer Str. 2 in Hannover. Was ich besonders beeindruckend fand waren die 5 Etagen mit den vielen Büchern. Es war sehr beeindruckend und ich war zuvor noch nie in so einer großen Bibliothek. Mir fiel es schwer sich auf das Fotografieren zu konzentrieren, da ich in einem zwiespalt war. Ich liebe Bücher und ich stöber auch gerne in...

41 Bilder

Donnerstagsrunde - ein Lesemuffel in der Stadtbibliothek 7

Gerhard Sewe
Gerhard Sewe | Hannover-Calenberger Neustadt | am 05.11.2011 | 333 mal gelesen

Hannover: Stadtbibliothek | Was macht man in einer Bibliothek, wenn man zugeben muss, dass der eigene Literaturkonsum gen Null geht? So hilflos kam ich mir an unserem Treffen am 3.11. vor, der uns in die Stadtbibliothek Hannover in der Hildesheimer Str. führte. Was selten vorkommt, wir die Donnerstagsrunde waren komplett an diesem Nachmittag. Erstaunt war ich über das riesige Angebot hier auf insgesamt 5 Etagen. Etwas ziellos entschloss ich mich,...

1 Bild

Stadtbibliothek zeigt die schönsten Fotos - Schau wird verlängert 16

Constanze Matthes
Constanze Matthes | Naumburg (Saale) | am 04.11.2011 | 1167 mal gelesen

Naumburg: Jägerstraße | In der Stadtbibliothek Naumburg sind seit 10. Oktober die schönsten Bilder des zweiten myheimat-Fotowettbewerbs "Mein Lieblingsort" zu sehen, anlässlich des einjährigen Bestehens der Internetplattform myheimat in der Region Naumburg-Nebra. Darunter das Siegerbild von Matthias Hentschel aus Naumburg mit dem Titel "Päuschen" sowie die mit dem zweiten und den dritten Preis geehrten Aufnahmen von Swen Kozitzki aus Teuchern und...

36 Bilder

Die Donnerstagsrunde gibt sich belesen ... 11

Detlev Müller
Detlev Müller | Hannover-Calenberger Neustadt | am 04.11.2011 | 418 mal gelesen

Hannover: Stadtbibliothek | Am 03. November 2011 gab sich die Donnerstagsrunde diesmal in großer Besetzung in der zentralen Stadtbibliothek Hannover in der Hildesheimer Str. 12 die Ehre. Der Bestand der Stadtbibliothek umfasst - 541.000 Bücher, Zeitschriftenbände (davon Musikbibliothek 15.000) - 50.600 Noten - 53.600 AV-Medien (Hörbücher, CD's, DVD's Videos, Kassetten, Dias, Schallplattenarchiv) - 2.300 Digitale Medien (CD-ROM's) - 1.800 laufende...

29 Bilder

Donnerstagsrunde fährt zur Lesestunde 10

Gertraude König
Gertraude König | Lehrte | am 04.11.2011 | 336 mal gelesen

Nun sind sie wieder da: die Innentermine. Unser Thema heute die Stadtbibliothek in Hannover. Im Internet ist zu lesen, dass die Bibliothek ein leistungsfähiges vernetztes Bibliotheksystem ist. Dazu gehören die zentrale Stadtbibliothek mit Musikbibliothek sowie die 18 Stadtbibliotheken im Bereich der Stadt Hannover verteilt. Obwohl mein Zuhause seit mehr als 20 Jahren Hannover ist, besuchte ich sie heute zum ersten Mal....

16 Bilder

DoRu schaut sich in der Stadtbibliothek um 8

Steffen Liekefett = dl1osl
Steffen Liekefett = dl1osl | Hannover-Calenberger Neustadt | am 03.11.2011 | 279 mal gelesen

Hannover: Stadtbibliothek | Unser heutiger Besuch der Stadtbibliothek Hannover hat mich überrascht. Es heißt absichtlich nicht nur Bücherei, denn hier passt man sich den neuen Medien an ! Neben den üblichen Nachschlagewerken, werden auch Hörbücher und Onlineinhalte angeboten. Wird das eBook die Printmedien demnächst komplett ablösen ? Ältere Lektüre fand sich auch in den Regalen, aber die historischen Dinge werden im Nds. Landesarchiv gesammelt,...

17 Bilder

Donnerstagsrunde - Fototermin 03.11.2011 11

Uwe Nortmann
Uwe Nortmann | Hannover-Calenberger Neustadt | am 03.11.2011 | 487 mal gelesen

Hannover: Stadtbibliothek | Lesen bildet, sagt man, aber bildet das Ablichten von Lesestoff auch? Ich würde mal vermuten, eher nicht. Ich hätte den Besuch der Stadtbücherei Hannover vielleicht nutzen sollen, den einen oder anderen verstohlenen Blick in die dort reichlich vorhandene einschlägige Fotofachliteratur zu werfen, statt einfach nur drauflos zu knipsen. Aber die guten Ideen kommen mir leider oft erst, wenn's zu spät ist, deshalb gibt es auch...