Städtebau

14 Bilder

Geometrie in der Architektur 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 10.01.2022 | 327 mal gelesen

Geometrische Elemente spielen in der Architektur eine große Rolle, denn sie sorgen für den prägenden optischen Eindruck eines Gebäudes. Sie übernehmen dabei nicht nur eine optische Aufgabe, sondern werden auch oft zur Sicherung der Statik verwendet. Neben der Form der Fenster prägen auch Säulen, Schrägen und winklige Bauelemente den Wiedererkennungswert eines Gebäudes.

1 Bild

Ein Stückchen Natur belebt die Innenstadt 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 02.06.2021 | 28 mal gelesen

Schnappschuss

13 Bilder

Plattenbau ist nicht gleich Plattenbau? 6

Stefan Weigang
Stefan Weigang | Garbsen | am 17.05.2021 | 103 mal gelesen

Zwei Beispiele, nur knapp zwei Kilometer voneinander entfernt in Garbsen bei Hannover, zeigen eine sehr unterschiedliche Sichtweise auf den viel geschmähten Plattenbau. Beispiel 1: Das "Ghetto" hat nur drei Etagen Der Stadtteil "Auf der Horst" in Garbsen/Hannover, Germany, und weitere Wohnbereiche in Hannover wurden Mitte der 1960er gebaut, um den Wohnungsmangel in Hannover zu beseitigen....

1 Bild

Trostlos... 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 11.10.2020 | 22 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wohnpark-Fläche vor der Bebauung 8

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 06.06.2015 | 184 mal gelesen

Lichtenstein: Rathausplatz | Schnappschuss

1 Bild

Naumburgs Welterbe - das historische Jacobsviertel und das "Geliebte Flachdach" 19

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 30.10.2013 | 562 mal gelesen

Als ich heute das Naumburger Tageblatt (30.10.2012, S 26) las und den Artikel von Günter Kowa las, war mir mulmig zumute. Er schreibt ein Hohelied auf die "kubischen Formen" des Wohnungsbauprojektes in der Jacobsgasse. Für mich unverständlich, das die reißende Wohnungsvemietung als Erfolg verkauft wird. Was für ein Erfolg den? Die schnelle Vermietung hat doch mit den architektonischen Wert nichts zu tun! Und diese...

28 Bilder

Oh, du mein wunderschönes Peine 9

Andreas Schoring
Andreas Schoring | Peine | am 02.09.2012 | 492 mal gelesen

Peine: City Center | Ein herrlicher Spätsommer-Sonntag lud in Peine zu einer kleinen Stadtrundfahrt ein. Es ging linksrum, entgegen dem Uhrzeigersinn. Im Center von der City beschreibt die Stadtrundfahrt einen Halbkreis im Herzen der Stadt. Hier vereinigen sich auf anschauliche Weise "unterschiedliche insolvente internationale Finanzkonstrukte". Ein Fall für "Experimentellen Wohnungs- und Städtebau...

3 Bilder

die Cité Radieuse von Corbusier in Briey (deutsch veraltet: Brieg in Lothringen)

Klaus Heubusch
Klaus Heubusch | Bad Wildungen | am 08.06.2012 | 134 mal gelesen

Briey (Frankreich): cité radieuse | Näheres : http://www.marseille-tourisme.com/index.php?id=1549 © Klaus Heubusch

6 Bilder

Wünsche an den neu zu gestaltenden Rudolphsplatz in Marburg 6

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 12.12.2011 | 2237 mal gelesen

Marburg: Rudolphsplatz | Angesichts der in Marburg laufenden Baumaßnahmen, werden wir auf die Neugestaltung des öden Rudolphsplatzes wahrscheinlich noch eine Weile warten müssen. Zur Erinnerung: Im Herbst wurden die drei besten Vorschläge eines europaweit ausgeschriebenen Ideen-Wettbewerbs für einen neuen Rudolphsplatz in Marburg der Öffentlichkeit präsentiert, zu sehen im Link auf einen Beitrag von Lothar Hofmann....

1 Bild

Städtebauliche Entwicklung in Eichenau - Ein Beitrag zur Ortsgeschichte

Michael Gumtau
Michael Gumtau | Eichenau | am 10.08.2011 | 947 mal gelesen

Die zukünftige städtebauliche Entwicklung Eichenaus basiert auf dem Flächennutzungsplan, der zwischen 1982 und 1989 vom Planungsverband „Äußerer Wirtschaftraum“ in München als Fortschreibung eines Vorläuferplanes entwickelt wurde und 1998 Rechtskraft erlangte. Mit einigen Änderungen ist er so auch 2012 gültig. Die Vielzahl der gemeindlichen Bebauungspläne leiten sich aus dieser planerischen Zielvorgabe ab. Praktisch ganz...

1 Bild

Kommunales Flächenmanagement

Stefan Baisch
Stefan Baisch | Günzburg | am 20.06.2011 | 207 mal gelesen

Die zukünftige Siedlungsentwicklung stellt Städte und Gemeinden im Landkreis Günzburg und in ganz Bayern in den kommenden Jahren vor große Herausforderungen. Die Innenentwicklungspotenziale müssen effektiv genutzt werden, Baulücken und Brachflächen sind bevorzugt zu entwickeln. „Mit einem kommunalem Flächenmanagement können sich die Kommunen im Landkreis Günzburg ihrer baulichen, wirtschaftlichen, ökologischen Stärken bewusst...

3 Bilder

Antonin Langweil und sein altes Prag 10

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Linz am Rhein | am 22.03.2011 | 641 mal gelesen

1826 begann er mit dem Bau des Modells. Es zeigt die Innenstadt von Prag mit der Altstadt, der Josefow (Judenstadt) der Kleinseite und den Hradschin in der Zeit vor der Assanierung in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Es sind etwa 2000 Gebäude dargestellt von denen etwa die Hälfte abgerissen wurden. Die Grundfläche dieses Modells ist 20 Quadratmeter. Die Judenstadt ist originalgetreu aufgebaut wie sie 1926 noch...

Aktivitäten in Magdeburg präsentiert 1

myheimat Themenradar
myheimat Themenradar | Naumburg (Saale) | am 25.02.2011 | 486 mal gelesen

gefunden auf mz-web.de: Naumburger Tageblatt (Artikel lesen) Naumburg (Saale): Die Stadt Naumburg hat in puncto Bautätigkeit und anderen Aktivitäten im Bereich Städtebau etliches vorzuweisen. Was in den vergangenen rund drei Jahren passiert ist, wird seit gestern im Rahmen der 21. Landesbauausstellung präsentiert, die in der Landeshauptstadt Magdeburg stattfindet. Neben Naumburg sind noch zehn weitere Städte des Landes...

26 Bilder

Hannover 1

Dirk Borck
Dirk Borck | Lehrte | am 01.02.2011 | 374 mal gelesen

Ein kleiner Sonntagsspaziergang bei ungemütlich kaltem Wetter. Ich hatte einen Fotoapparat dabei und so können nun alle in der warmen Stube mit gehen....

1 Bild

Hannover 19 ? 3

frank schulze
frank schulze | Hannover-Nordstadt | am 07.01.2011 | 583 mal gelesen

Hannover: Aegi | Hannover am Aegi, vor dem U-Bahn Bau. Wann wurde dieses Foto aufgenommen?

15 Bilder

Die Stadtmauer von Laucha. 9

Ronny Ullrich
Ronny Ullrich | Laucha an der Unstrut | am 03.01.2011 | 853 mal gelesen

Laucha an der Unstrut: Obertor | Die Stadtmauer von Laucha stammt aus dem 15. Jahrhundert und ist 1112 m lang. Sie umgab die Stadt im Osten, Süden und Westen, von Norden her bot die Unstrut Schutz. Zur Stadtmauer gehörten früher 3 Tore(Obertor, Untertor und das Wassertor) und 8-10 Bastionen. Das Obertor und 2 Bastionen sowie die Stadtmauer selbst sind noch sehr gut erhalten und prägen das Stadtbild von Laucha. Das Obertor ist eine Doppeltoranlage und...

Missstände in Gersthofen 2

Veronika Seefried
Veronika Seefried | Gersthofen | am 02.01.2011 | 587 mal gelesen

*Missstände in Gersthofen Seit gut einem Jahr wohne ich in Gersthofen in der Bauernstrasse. Der donnernde Verkehr in dieser Strasse macht das Wohnen zur Strapaze. Tagtäglich rasen tausende Pkw´s und Lkw´s durch, der Strassenbelag sieht dementsprechend aus. Bei mir kommt noch dazu, daß ich eigentlich nur mit viel Glück aus meiner Tiefgarage komme. Es gibt zwar einen runden Spiegel, der die Sichtverhältnisse aber nicht so...

13 Bilder

Lübeck: Von den Gängen bis zu den Wallanlagen

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Lübeck | am 28.12.2010 | 481 mal gelesen

Lübeck: Innenstadt | Die Lübecker Altstadt besitzt hinter den Häusern der Straßenzüge ein großes Gebiet von Höfen und Gängen (schmalen Gassen), das sich über weite Bereiche erstreckt. Die kleinen Höfe und Gänge entstanden im Spätmittelalter aus Platzmangel und stellen heute ein einmaliges städtebauliches und zugleich geschichtliches Denkmal dar. Auch in den Wintermonaten ist es interessant, die Altstadtstraßen zu Fuß zu erschließen. Ein paar...

Abwahl Faber - Leipziger Stadtrat entscheidet am 15. Dezember

Peggy Baretsch
Peggy Baretsch | Leipzig | am 15.12.2010 | 182 mal gelesen

Leipzig: Leipziger Stadtrat | Heute entscheidet der Leipziger Stadtrat über die Abwahl Michael Fabers. Der Kulturdezernent Faber muss heute um 14 Uhr seine erste Hürde nehmen, um nicht abgewählt zu werden. Sollte Faber heute am 15. Dezember die Zwei-Drittel-Mehrheit im Leipziger Stadtrat nicht erreichen, kann der Kulturdezernent noch immer auf Mitte Januar hoffen. Erst dann wird im zweiten Wahlverfahren über die endgültige Abwahl Michael Fabers...

1 Bild

Wieder zwei gefährliche Bäume weniger... 8

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 27.10.2010 | 980 mal gelesen

Marburg: Steinweg | 26.10.2010 Wieder zwei gefährliche Bäume weniger... Es ist vollbracht: Die letzen zwei Akazienbäume am unteren Steinweg sind gefällt. Die ersten Akazienbäume wurden bereits im Oktober 2009 gerodet: http://www.myheimat.de/marburg/d178953.html http://www.myheimat.de/marburg/d191093.html Ob in einem Jahr die Bäume der Plantage dran glauben müssen? .

1 Bild

Villa Krüger 1

Uwe Dorloff
Uwe Dorloff | Bad Kösen | am 06.10.2010 | 503 mal gelesen

Die,,Villa Krüger" in Bad Kösen wurde nach jahrelanger Umbauarbeiten für viele Familien ein neues zu Hause. Ein besonderen Dank, gilt der Fam. Krüger, die keine Kosten scheute um die herunter gekommene Villa zu sanieren. Die Villa prägt schon über ein Jahrhundert lang den Bade und Kurort Bad Kösen. Der Gedanke, dass in Bad Kösen noch einige Villen saniert werden müssten, sollte doch unseren Stadtvätern zu denken geben....

7 Bilder

DAVENSTEDTER MARKT - ein hoffnungsloser Fall! 1

Christel Pruessner
Christel Pruessner | Hannover-Davenstedt | am 24.09.2010 | 2559 mal gelesen

Hannover: Marktplatz | DAVENSTEDTER MARKT ein hoffnungsloser Fall! Eine Bericht in der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung (Regional-Beilage „Stadtteilzeitung West“ Titel heute mit „Kein Leben auf dem Marktplatz“ und gleich die ersten Zeilen verraten mehr über das Drama, als in dem Rest des Artikel wirklich zum Ausdruck gebracht werden kann „Die Arbeitsgruppe zur Belebung des Davenstedter Marktes war vor einem Jahr mit viel Elan gestartet. Als...

1 Bild

Ihre Meinung zur Umgestaltung Domplatz 7

Thomas Franke
Thomas Franke | Balgstädt | am 06.09.2010 | 568 mal gelesen

Naumburg (Saale): Domplatz | Die Stadt Naumburg hat in einer Arbeitsbesprechung den Technischen Ausschuss eine Weiterentwicklung der „Grünen Variante“ zur Empfehlung an den Stadtrat auswählen lassen, die folgendes vorsieht: Auf der Ostseite: • Die Friedenslinde und der Götterbaum bleiben erhalten, • der Brunnen bleibt an seinem Platz, • sonstige Grünflächen entfallen ersatzlos zugunsten einer durchgehenden Pflasterung! Auf der...

4 Bilder

Stiefel, Senf und Honigkuchen....

Gudrun Kreier
Gudrun Kreier | Elze | am 01.07.2010 | 309 mal gelesen

Eldagsen: St. Alexandri Kirche, Kirchturm | Wir begeben uns auf einen Rundgang durch die alte Stadt Eldagsen, hören geschichtliches und Geschichten, und verlassen auch schon mal die alten Wege. Themen: Städtebau im 18. Jahrhundert, die Mühlen Eldagsens und einiges mehr. Dauer ca. 1 1/2 Stunden Kosten 3,50 € pro Person

15 Bilder

Spaziergänge rund um die St. Gertrudenkirche in Laatzen-Gleidingen 8

Klaus Hoffmeister
Klaus Hoffmeister | Laatzen | am 11.04.2010 | 1080 mal gelesen

Laatzen: Gleidingen | Mit ca. 4.400 Einwohnen ist der Ortsteil Gleidingen nicht gerade der größte der Stadt Laatzen, doch bei Weitem der älteste. Bereits im Jahre 983 wird das Geschlecht derer von Gledingen erstmals in einer Urkunde erwähnt. Und im Jahre 1250 wird erstmals ein Pfarrer Henricus de Gledinge erwähnt, so dass ab diesem Zeitpunkt eine Gleidinger Kirche als gesichert gilt. Damit ist sie eine der ältesten Kirchen im Großraum Hannover....