Spendensammlung

3 Bilder

Spenden für die Rekonstruktion von der Syngoge in der Ukraine.

Gerne sammeln wir die Spenden für die Rekonstruktion von der Syngoge in der Ukraine. Dafür beten wir allen, denen das Andenken an das Vergangene nicht gleichgültig ist, Ihre freie Spende auf das folgende Konto in Deutschland zu überweisen: American Express DE 055 007 001 00065 5997 00 Verwendungszweck 3750 030078 92004 oder paypal.me/Stejner Mehr finden Sie unter...

7 Bilder

Michel Descombes radelt als Spendensammler bei der Tour der Hoffnung. 1

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 13.09.2017 | 101 mal gelesen

Die Tour der Hoffnung zusammen mit der Vortour der Hoffnung wieder einmal dieses Jahr die erfolgreichste Benefiz-Radtour Deutschlands...und Michel Descombes aus Ebsdorf durfte 2017 wieder als Mastkotten (Fotos) weiterhin dabei sein. Immer wieder beeindruckend zu sehen, wie diese super VIP-Radtour perfekt organisiert wird! Die seit 1983 jährlich stattfindende Radtour - mit viel Prominenz aus Sport/Medien/Politik -, bei...

Packparty für "Weihnachten im Schuhkarton"

Tobias-B. Ottmar
Tobias-B. Ottmar | Berlin | am 27.09.2016 | 23 mal gelesen

Berlin: Freie evangelische Gemeinde | Nach drei erfolgreichen Jahren findet in diesem Jahr die vierte Auflage unserer "Weihnachten im Schuhkarton"-Packparty statt. Die stolze Zahl von 111 Päckchen aus dem letzten Jahr will getoppt werden. Bitte merkt euch dazu Sonntag, den 13. November, in eurem Kalender vor! 3 Möglichkeiten, wie ihr die Packparty unterstützen könnt: 1) Schaut euch die Online-Wunschliste an. Sobald ihr etwas kauft bzw. kurz...

1 Bild

GS sammelt für LandsAid - Über 5.000 Euro Spenden kamen bei Messeaktion zusammen

Sabine Hartmann
Sabine Hartmann | Landsberg am Lech | am 22.07.2016 | 67 mal gelesen

„Ich bin kein Held – das ist mein Job“ - Dieser aktuelle Marketing- Slogan zierte die schwarzen T-Shirts, die die Mitarbeiter des Kauferinger Unternehmens GS Elektromedizinische Geräte GmbH auf der deutschen Branchenleitmesse für das Rettungswesen „RETTMobil“ gegen eine Spende an die Messebesucher ausgegeben haben. 5.308,46 Euro kamen dabei zusammen. Diese wurden nun vergangene Woche an eine internationale Hilfsorganisation...

23 Bilder

Auftakt zur Spendensammlung im "Benefizz-Laden" mit dem Menschenrechtler Bushra Rahama aus dem Sudan . . . 2

Alfred Donner
Alfred Donner | Burgdorf | am 12.12.2015 | 189 mal gelesen

Burgdorf: Benefizz-Laden | . . . " Trotz allem Elend in meinem Land dürfen wir meine Landsleute im Sudan nicht vergessen. Danke für ihr Kommen, vielen Dank, dass sie mir Gelegenheit geben, über den Sudan zu berichten." . . . Mit diesen Worten begann der südsudanesische Menschenrechtler Dr. Bushra Gamar Hussein Rahama am Freitag, 11. Dezember 2015 im "Benefizz-Laden" in Burgdorf, Hannoversche Neustadt 8 in englischer Sprache seine Berichterstattung...

66 Bilder

Königlich Sächsischer Bahnhof Werdau 1845-ein Bahnhof macht E-Mobil KINDHEITSTRAUMPROJEKT

m .
m . | Werdau | am 13.11.2014 | 218 mal gelesen

Werdau: Königlich sächsischer Bahnhof Werdau | Königlich Sächsischer Bahnhof Werdau 1845-ein Bahnhof macht E-Mobil KINDHEITSTRAUMPROJEKT ­ Werdau: Königlich sächsischer Bahnhof Werdau | https://www.facebook.com/BahnhofWerdau/info?ref=pa... Spendensammlung zum Aufbau eines Spielebahnhof für Kinder u immer währende Kinder (Sie erwerben damit eine Vorteilskarte zur dauerhaften Ermässigung) gegen den Abriss und zur Schaffung eines Modellbahnlandes mit gläserner...

3 Bilder

Aufruf zur Flutopfer-Hilfe 20

Winfried Gburek
Winfried Gburek | Wunstorf | am 23.05.2014 | 263 mal gelesen

Wunstorf: Kirche St. Bonifatius | Um Spenden von Lebensmitteln und Hygieneartikeln wird gebeten Spendenabgabe in zwei Kirchen Angesichts der dramatischen Folgen des Hochwassers in Bosnien und Herzegowina, bittet die St. Bonifatius-Pfarrgemeinde um Lebensmittel-Spenden und Hygieneartikel, die den Flutopfern über die Caritas Banja Luka, in Bosnien-Herzegowina, direkt zugestellt werden. Das Hochwasser hat viele Menschen obdachlos gemacht. Der volle Umfang...

„Messie-Hilfe-Telefon“ ab Oktober 2013 unter der Rufnummer 089-55064890 bundesweit erreichbar

Torsten Sowa
Torsten Sowa | München | am 18.10.2013 | 567 mal gelesen

München: H-TEAM e.V. | Zum Oktober 2013 startete das erste „Messie-Hilfe-Telefon“ des H-TEAM e.V. München. Die Berater sind Dienstag von 9.00 bis 12.00 Uhr und Donnerstag von 15.00 bis 18.00 Uhr bundesweit telefo-nisch sowie per Mail messie@h-team-ev.de erreichbar. Daneben wird unser Messie-Hilfe-Telefon-Anrufbeantworter täglich abgehört. Am Telefon werden ausschließlich Berater sitzen, die über eine lange Erfahrung im Umgang mit Menschen haben,...

1 Bild

POLIZEICHOR MARBURG SAMMELT FÜR DIE HOCHWASSER-OPFER

Hans Amling
Hans Amling | Marburg | am 13.07.2013 | 105 mal gelesen

Der Polizeichor Magdeburg war kurz nach der Wende einer der ersten Chöre, die in die alten Bundesländer reisten. Ihr erster Auftritt war in Marburg und die Verbindung, insbesondere zum Chorleiter-Ehepaar Schemetow besteht noch heute. Das war letztendlich auch Anlass für den Ehrenvorsitzenden Ludwig Gorol für eine Sammlung innerhalb des Chores für die Magdeburger Hochwasser-Opfer zu werben. Die Spendenbereitschaft war groß und...

Nicht nur reden, sondern handeln! - Schüler des MCGs setzen sich für Ägypter ein

Anna-Lena Passior
Anna-Lena Passior | Gehrden | am 18.07.2012 | 260 mal gelesen

Leben bei Regen und Kälte in einer Hütte ohne Dach? - das ist Realität in Bayad, einem kleinen ägyptischen Dorf. Entwicklungshilfe war das Thema im Geographieunterricht für die 10ten Klassen des Matthias-Claudius-Gymnasiums in Gehrden. Doch die Schülerinnen und Schüler wollten mehr als nur über die Probleme in vielen Ländern dieser Welt reden. Sie wollten helfen. Mit der Unterstützung ihres Lehrers, Herrn Winter,...

2 Bilder

Helfende Hände für Kinder in Bulgarien 94 Weihnachtspäckchen aus Königsförde für Kinder in Not

Seit 14 Jahren sind sie in jedem Jahr dabei: Der DRK Ortsverein Lachem. Auch in diesem Jahr gab es wieder einen Spendenaufruf in Königsförde. .Regina Muhs, erste Vorsitzende des DRK Ortsvereins Königsförde traf sich mit ihren fleißigen Helferinnen im dortigen Dorfgemeinschaftshaus Sie nahmen die Spenden entgegen sortierten diese, packten Päckchen und beschrifteten sie für die Kinder in Bulgarien. Am Ende konnten...

1 Bild

Pfadfinder im Seltersweg

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 16.04.2011 | 362 mal gelesen

Gießen: Seltersweg gegenüber Möser | Schnappschuss

3 Bilder

Glühweinstand zugunsten des Diakonischen Werkes

Jens Grundmann
Jens Grundmann | Laatzen | am 19.12.2010 | 402 mal gelesen

Die Laatzener CDU hat am Freitag auf dem Wochenmarkt vor dem Laatzener Rathaus Spenden zugunsten des Diakonischen Werkes gesammelt. Der gesammelte Betrag wird im Rahmen eines Besuchs des „Umsonstladen“ am Kiefernweg 2 übergeben.

Benefizveranstaltung für afrikanische Waisenkinder

Simon Scharfenberger
Simon Scharfenberger | Friedrichshafen | am 01.07.2010 | 208 mal gelesen

Friedrichshafen: Kulturhaus Caserne | Am 24.07.2010 findet im Kulturhaus Caserne um 20:30 Uhr eine Benefizveranstatlung statt. Das Geld kommt afrikanischen Waisenkindern zu gute. Die Musikwerkstatt Tettnang wird für die richtige Stimmung sorgen. Auch verschiedene Bühnenauftritte, wie z.B. Gags von bekannten Personen werden für einen heuteren Abend sorgen.

4 Bilder

Kinder laufen für Kinder am 15. Mai: Jetzt anmelden!

Andreas Lohr
Andreas Lohr | Landsberg am Lech | am 21.04.2010 | 243 mal gelesen

Landsberg: Altstadt | Der Countdown läuft: Am 15. Mai 2010 wird Oberbürgermeister Ingo Lehmann als Schirmherr um 15.00 Uhr den Startschuss für den zweiten Kinderlauf in Landsbergs Altstadt geben. Die Anmeldung beginnt aber schon jetzt. In den beiden ersten Läufen 2006 und 2008 haben insgesamt 616 Kinder teilgenommen, dabei 5.820 Kilometer zurückgelegt und 22.000 Euro an Spenden eingesammelt. „Vor allem aber haben sie gespürt“, so Markus...

2 Bilder

Sterntalerkinder schenken ein Stück Hoffnung

Tanja Köhler
Tanja Köhler | Eichenau | am 23.03.2010 | 606 mal gelesen

Eichenau: Kapellenstrasse | Wer heutzutage helfen und spenden möchte hat sehr viele Möglichkeiten. Doch wie weiß man, dass die Spende auch wirklich da ankommt wo man helfen wollte? Und wie können unsere Kinder sinnvoll mit eingebunden werden? Dieser Herausforderung stellte sich der Elternbeirat des Sterntaler Kindergartens Eichenau. Schnell war die Idee geboren, ein Projekt im Umkreis zu unterstützen. Und nach einem Telefonat mit dem Verein...

3 Bilder

Schülerinnen der Maria-Ward-Realschule Schrobenhausen spenden für HAiti

Werner Weißenberger
Werner Weißenberger | Schrobenhausen | am 19.03.2010 | 1097 mal gelesen

Die Fastenaktion der Maria-Ward-Realschule Schrobenhausen stand in diesem Jahr unter dem Motto: "Mary Ward goes Haiti!" Die Klassen hatten die verschiedensten Ideen, um an möglichst viele Geldspenden zu kommen. So stellten sich beispielsweise die Klassen 5c und 9c auf den Schrobenhausener Wochenmarkt am Donnerstag. Trotz Wind und Wetter, Schneeetreiben und eisiger Kälte harrten die Mädchen aus und freuten sich über jede...

2 Bilder

Spenden statt Geschenke 3

Beate Ohnesorge
Beate Ohnesorge | Krumbach | am 10.02.2010 | 1026 mal gelesen

Diese tolle Idee hatten Gardis Schulze-Rosenthal, Inhaberin des „Pädagogischen Schülerzentrums“ und ihr Mann Günter Müller, Immobilienmakler aus Krumbach anlässlich ihrer gemeinsamen Geburtstagsfeierlichkeiten. Sie hörten von den „Sorgen und Nöten“ des Tierschutzverein Thannhausen und baten ihre Gäste anstelle von Geschenken um eine Spende zur Unterstützung für herrenlose und kranke Tiere. Diese Idee kam allgemein sehr...

1 Bild

Jakobs Weg : 4 Frauen auf dem Camino Primitivo : Reisebericht und Fotopräsentation

Diana Rupprecht
Diana Rupprecht | Fürstenfeldbruck | am 29.01.2010 | 1354 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtbibliothek in der Aumühle | Der Camino Primitivo, der älteste und ursprünglichste der Jakobswege in Spaniens Norden war Anziehungspunkt für 4 Frauen. Zwei Wochen dauerte ihre gemeinsame Reise auf diesem noch einsamen Weg nach Santiago. Jede erzählt von ihren individuellen Beweggründen und Erlebnissen, die auch in einem Buch zusammengefasst wurden. Die Fotos, die während der Wanderung entstanden sind, geben einen Einblick in die beeindruckenden...

36 Bilder

Galaball Germering

Vera Greif
Vera Greif | Germering | am 24.01.2010 | 395 mal gelesen

Germering: Germering, Stadthalle | Am Samstag veranstaltete der Lionsclub Germering zum 3. Mal den Galaball in der Stadthalle. Bestens unterhalten wurden die zahlreichen Gäste bei einem hervorragenden 4-Gänge-Menü vom Eddie-Miller-Orchester, das stets für eine volle Tanzfläche sorgte. Weitere Attraktionen waren die Showeinlagen des Saxophon-Quartett Hot Sax Club und die Mitternachtsverlosung. Die Einnahmen aus dem Galaball spendet der Lionsclub Germeringer...

5 Bilder

Die Friedberger Tafel hilft Bedürftigen 1

Lieselotte Grund
Lieselotte Grund | Friedberg | am 03.09.2009 | 2823 mal gelesen

Die Friedberger Tafel besteht unter der Trägerschaft des Caritasverbandes Aichach-Friedberg e.V. nun schon seit dem 1. Juni 2005 und sie gibt inzwischen ein Mal wöchentlich an etwa 50 bis 60 bedürftige Personen Lebensmittel aus. Damit werden ungefähr 200 Personen (mit Familienangehörigen, die auf den vorzuweisenden Berechtigungsscheinen als bezugsberechtigt vermerkt sind) versorgt. Zu Beginn waren lediglich 3 bedürftige...

Müttergenesungswerk: Landrat Rößle dankt ehrenamtlichen Spendensammlern

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 07.08.2009 | 246 mal gelesen

Bereits seit vielen Jahren findet im Landkreis Donau-Ries die alljährliche Spendensammlung zu Gunsten des Müttergenesungswerks statt. In diesem Jahr haben die ehrenamtlichen Spendensammler der Städte und Gemeinden einen Erlös in Höhe von 1400.- Euro zusammengetragen. „Ein besonderes Dankeschön gilt allen ehrenamtlichen Sammlerinnen und Sammlern, die sich in vorbildlicher Weise für unsere Familien und Mütter engagieren....

6000 EUROS FÜR ARME KANARISCHE KINDER 7

Hans-Rudolf König
Hans-Rudolf König | Marburg | am 03.09.2008 | 300 mal gelesen

Die Mitglieder und Fans des Rock and Roll Clubs in Playa Paraiso/Teneriffa haben seit einem Jahr 6000 EUROS Spendengelder gesammelt. Dieser Betrag wurde auf der Tanzveranstaltung im „Talk of the Town“ am letzten Sonntag dem Vizepräsidenten des Lions Clubs Teneriffa feierlich übergeben. Der Vetreter des Lions Clubs bedankte sich für die beachtliche Summe und betonte, dass somit wieder vielen armen kanarischen Kindern...