Saubere Umwelt

24 Bilder

Frühjahrsputz des TV-Lohnde auf dem Gelände des Sportplatzes am Fährweg

Sabine Heinecke
Sabine Heinecke | Seelze | am 04.04.2014 | 106 mal gelesen

Der Vorstand des TV-Lohnde hatte seine Mitglieder zum Frühjahrsputz eingeladen. Bei strahlendem Sonnenschein, folgten sie zahlreich der Einladung des Vorstandes und säuberten voller Elan das Geländes des TV-Lohnde. Es wurden Fenster geputzt, Unkraut gezupft und einige der angefallenden Arbeiten erledigt. Zur Belohnung gab es dann einen kleinen Imbiss und Getränke, der vor dem Vereinshaus, bei strahlendem Sonnenschein,...

1 Bild

Verein säubert Bahnhof

Florian Windeck
Florian Windeck | Langenhagen | am 25.04.2013 | 181 mal gelesen

Auf der ersten Sitzung des Vereins „Bürger für Kaltenweide e.V.“ Anfang April wurde die Verunreinigung des Bahnhofs- sowie des umliegenden Geländes am Bahnhof Kaltenweide thematisiert und als wichtiges Anliegen des Vereins priorisiert. Auch in der Facebook-Gruppe „Wir sind Kaltweider“ und in den örtlichen Medien taucht das Thema immer wieder auf. Aufgrund der starken Verschmutzung - vorallem rund um die Gedenkstätte für...

1 Bild

Müll in der Landschaft – was tun? 1

Christiane Deuse
Christiane Deuse | Bad Arolsen | am 11.05.2012 | 661 mal gelesen

Zur Zeit sind es besonders viele, die sich aufmachen, Müll und Unrat in der freien Natur aufzusammeln. An vielen Orten rufen Vereine oder Ortsbeiräte dazu auf, an einem Tag gemeinsam die Umwelt von Müll zu befreien. Und manche tun das sogar auf eigene Initiative hin regelmäßig bei ihren Spaziergängen. "Geschockt über so viel Müll in der Natur" war die Überschrift eines WLZ-Artikels in der Ausgabe vom 11. Mai 2012, in dem...

1 Bild

Kolpingsfamilie Schrobenhausen macht Ramadama zum Auftakt der Naturlehrpfad-Sanierung

Kolping Augsburg
Kolping Augsburg | Schrobenhausen | am 02.04.2012 | 240 mal gelesen

Schrobenhausen: Naturlehrpfad Högenauer Forst | Rechtzeitig zum Ostereiersuchen am Ostermontag haben viele eifrige Müllsammler den von der Kolpingsfamilie Schrobenhausen errichteten Naturlehrpfad vom Unrat befreit. Fredy Zach, der sich zusammen mit Hubert Haberer seit Jahren tatkräftig um den Erhalt des mittlerweile 25 Jahre alten Lehrpfads kümmert und das alljährliche Ramadama organisiert, zeigt sich erfreut vom Erfolg der Aktion: „Wir haben den Eindruck, dass der Müll im...