Salmonellen

1 Bild

Die Kanadagans 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 26.01.2019 | 47 mal gelesen

Schnappschuss

Lebensmittelwarnung: Salmonellengefahr in Rügenwalder Grobe Teewurst

Christian Gruber
Christian Gruber | Bad Zwischenahn | am 12.06.2013 | 238 mal gelesen

Sie sind ein Teewurst-Fan und genießen regelmäßig ein Brot mit diesem Aufstrich? Dann sollten Sie jetzt unbedingt vorsichtig sein, wenn Sie die Rügenwalder Grobe Teewurst im Kühlschrank liegen haben. Die Rügenwalder Mühle ruft Produkte mit diesem Namen und dem Haltbarkeitsdatum 19.06.2013 zurück. Grund: bei einer Routinekontrolle wurden Salmonellen nachgewiesen. „Teewurst-Verbraucher“ sollten jetzt gut aufhorchen: Diesen...

1 Bild

Aldi Rückrufaktion - Lebensmittel- Aldi Nord nimmt Lachssalat aus den Ragalen.

Wolf STAG
Wolf STAG | Essen | am 05.10.2012 | 354 mal gelesen

Aldi Nord warnt wegen Salmonellen-Verdachts vor Lachssalat 05.10.2012, 11:24 Uhr Detail: Salmonellenverdacht: Aldi Nord nimmt Lachssalat aus den Ragalen. Der Discounter Aldi Nord hat wegen Salmonellen-Verdachts einen Lachssalat aus den Niederlanden aus den Regalen genommen. Beim Salat des Herstellers "Johma Salades B.V." der Packungsgröße 150 Gramm könne eine Verunreinigung mit Salmonellen nicht...

1 Bild

Rückruf: Curry mit Salmonellen

Franziska Müller
Franziska Müller | Gemünden am Main | am 13.09.2012 | 652 mal gelesen

Das Currypulver der Kar Tutanel GmbH wurde vom Gewürzhändler zurückgerufen. Grund ist Salmonellenverdacht. Der Gewürzhändler Kar in Gemünden am Main im unterfränkischen Main-Spessart Kreis ruft sein Currypulver zurück. Es bestehe Salmonellenverdacht, nachdem eine Probe die krankheitserregenden Bakterien enthielt. Betroffen sein könnten die Chargen Curry Mindeshaltbarkeitsdatum 16.3.2013 W1 und 16.3.2014 W2 in den...

5 Bilder

Erlenzeisig-sterben in Oberbayern 6

Marie-Thérèse Ritz-Burgstaller
Marie-Thérèse Ritz-Burgstaller | Eichenau | am 03.02.2010 | 3180 mal gelesen

Ein großes Entsetzen geht durch sämtliche Tageszeitungen.Seit 14 Tagen häufen sich die Meldungen dass ein massenhaftes Erlenzeisigsterben in Oberbayern stattfindet.Die Tierchen sterben an Salmonellen. Der Erlenzeisig schmächtiger als der Spatz,mit kurzem kräftigen Schnabel und grünlich gelben Federkleid. Der Verdacht liegt nahe dass die Krankheit durch Vogelkot übertragen wird. Der Landesbund für Vogelschutz ruft alle...