Südheide

1 Bild

Ein Tag in der Heide ! 1

Reinhold Peisker
Reinhold Peisker | Burgdorf | am 09.08.2019 | 116 mal gelesen

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Südheide
21
22
10
10
1 Bild

Ein Tag in der Südheide ! 3

Reinhold Peisker
Reinhold Peisker | Burgdorf | am 01.07.2018 | 119 mal gelesen

Schnappschuss

14 Bilder

Celle - Fachwerkstadt mit Flair am Rande der Südheide 11

Katja W.
Katja W. | Celle | am 08.09.2017 | 566 mal gelesen

Celle: Altstadt | Celle kann auf eine über 700-jährige Geschichte zurückblicken, kommt dabei aber überhaupt nicht angestaubt daher. Jede Shopping-Queen kommt hier garantiert auf ihre Kosten, denn neben den üblichen Ketten finden sich in Celle auch viele Inhaber geführte Boutiquen und schnuckelige Geschäfte mit allerlei Tüddelkram. Auf keinen Fall verpassen solltet ihr einen Besuch bei Huths Kaffee- und Feinkostgeschäft Am Großen Plan. Bereits...

13 Bilder

TSV Ingeln-Oesselse, Wanderabteilung, Wanderung in der Südheide "Heiliger Hain"

Horst Schönwandt
Horst Schönwandt | Laatzen | am 23.08.2017 | 67 mal gelesen

Wanderung in der Südheide bei Betzhorn in den Naturschutzgebieten "Heiliger Hain" und "Niederungsbereich Oerrelbach" am 20.08.2017. Die August-Wanderung des TSV Ingeln-Oesselse führte die 25 Teilnehmer in diesem Jahr einmal wieder in die Südheide nach Betzhorn, einem Ortsteil der Gemeinde Wahrenholz im Landkreis Gifhorn. Start und Ziel der zwei verschieden langen Wanderungen war der Parkplatz am NSG "Heiliger...

12 Bilder

TSV Ingeln-Oesselse / Wanderabteilung / Wanderung in der Wacholderheide bei Schmarbeck

Horst Schönwandt
Horst Schönwandt | Laatzen | am 29.08.2016 | 52 mal gelesen

Wanderung in der Südheide im Gebiet Dübelsheide am 21. August 2016 Im August eines jeden Jahres zieht es die Wanderer des TSV Ingeln-Oesselse natürlich mit großen Erwartungen in die Heide. In diesem Jahr hatte Wanderwart Horst Schönwandt den Wacholderwald in der Teufelsheide ausgesucht und führte die Teilnehmer in Fahrgemeinschaften zum Wanderparkplatz an der Wacholderheide bei Schmarbeck. Bei dieser weitläufigen...

22 Bilder

TSV Ingeln-Oesselse / Wanderabteilung / Wanderung in der Südheide bei Neuohe

Horst Schönwandt
Horst Schönwandt | Laatzen | am 27.08.2015 | 112 mal gelesen

Die Wanderabteilung des TSV Ingeln-Oesselse verbrachte am 23. August 2015 mit 33 frohgelaunten Wanderern einen herrlichen Wandertag im Naturpark Südheide. Der ca. 500 km² große Naturpark Südheide zwischen den Heideorten Eschede, Hermannsburg, Müden, Faßberg und Unterlüß wurde 1964 gegründet und ist fast ganz als Landschaftsschutzgebiet bzw. als Teil des europäischen Schutzgebietssystems NATURA 2000 geschützt. Das...

15 Bilder

Längst kein Geheimtipp mehr: Die Heidelandschaft "Angelbecks Teich" 16

Shima Mahi
Shima Mahi | Hermannsburg | am 07.09.2014 | 262 mal gelesen

Hermannsburg: Angelbecks Teich | Im Jahr 2012 hatte Eberhard Weber das Heidegebiet "Angelbecks Teich" zwischen Eschede und Hermannsburg als Geheimtipp vorgestellt. Inzwischen ist das Gebiet behindertengerecht ausgebaut worden und rasch entdeckt worden. Wir waren an einem herrlichen Spätsommertag Ende August 2014 dort und fanden auf dem nahegelegenen Parkplatz keinen Platz mehr. Wegweiser führen direkt in das Gebiet. Sehr viele Menschen erfreuten sich mit...

15 Bilder

TSV Ingeln-Oesselse / Wanderabteilung / Wanderung in der Südheide

Horst Schönwandt
Horst Schönwandt | Laatzen | am 28.08.2014 | 211 mal gelesen

Wanderung im “Heiligen Hain“ bei Betzdorf in der Südheide am 24. August 2014 Auch in diesem Jahr stand für den Monat August wieder eine Heide-Wanderung auf dem Programm der Wanderabteilung des TSV Ingeln-Oesselse. Als Wandergebiet war das etwa 56 ha große Naturschutzgebiet “Heiliger Hain“ bei Betzhorn in der Südheide ausgewählt worden. Es liegt am Ostrand eines eiszeitlichen Endmoränenzuges und gehört zum europäischen...

10 Bilder

Eigentlich ein Geheimtipp... 12

Eberhard Weber
Eberhard Weber | Laatzen | am 09.11.2012 | 398 mal gelesen

In der Südheide zwischen Eschede und Hermannsburg an einer eigentlich unauffälligen Stelle und von der Straße nicht einsehbar gibt es eine wunderschöne Stelle in der Südheide, wo wir uns in fast jedem Jahr im August oder September die Heideblüte ansehen. Es ist der "Angelbecks Teich". Er liegt eingebettet in einer hügeligen Heidelandschaft, die aber, anders als in der Lüneburger Heide, nicht großflächig und weitläufig...

17 Bilder

Müden (Örtze) & der goldene Oktober 5

Uta Kubik-Ritter
Uta Kubik-Ritter | Uetze | am 22.10.2012 | 297 mal gelesen

Es ist einer dieser schönen Sonntage im Oktober, an denen es die Sonne noch richtig gut mit uns meint. Beim langen Frühstück überlegen wir das Ziel unseres Ausflugs. Was liegt da näher, als einen Spaziergang in der Natur mit einem gemütlichen Cafebesuch zu verbinden? Schnell steht unser Ziel fest: Müden an der Örtze. Wir sind schon oft dorthin gefahren und das zu jeder Jahreszeit. 58 km von uns entfernt in der Südheide...

2 Bilder

A-Juniorinnen des SV Arnum fiebern nach Trainingslager dem Saisonstart entgegen

Hermann Müller
Hermann Müller | Hemmingen | am 04.09.2012 | 419 mal gelesen

Mit einem 3-tägigen Trainingslager in Buchholz in der Südheide vom 29. bis 31.08.2012 bereiteten sich die Fußballerinnen des SV-Arnum auf die neue Saison vor. Bei strahlendem Sonnenschein stand am frühen Mittwochnachmittag die erste Trainingseinheit auf dem Programm. Besonderes Augenmerk lag dabei zum Einen auf der Einbeziehung einer Spielerin, die nach einem einjährigen USA-Aufenthalt zurückgekehrt ist und auf dem Training...

23 Bilder

Ausflugstipp: Zur Heideblüte nach Müden an der Örtze 33

Katja W.
Katja W. | Faßberg | am 24.08.2012 | 1509 mal gelesen

Faßberg: Müden | Sanft plätschert die Örtze an der historischen Wassermühle in Müden vorbei. Wo einst Korn gemahlen und eine Sägemühle betrieben wurde, erzeugen heute Turbinen über einen Generator Strom und versorgen die Touristinformation, die ihre Räumlichkeiten in der Mühle gefunden hat, mit Elektrizität. Hier bekommen Sie interessantes Infomaterial über das kleine Dorf, das auch als Perle der Südheide bezeichnet wird und Sie können sich...

3 Bilder

Südheide Gifhorn: Die Seele baumeln lassen im Badeparadies am Tankumsee

Südheide Gifhorn
Südheide Gifhorn | Gifhorn | am 31.07.2012 | 193 mal gelesen

Das Badeparadies am Tankumsee liegt idyllisch eingebettet zwischen Elbe-Seitenkanal und weitläufigen Kiefernwäldern. Der 62 Hektar große See hat einen 1000 Meter langen weißsandigen Badestrand. Freunde von Wassersport und Badeleben finden am 62 Hektar großen Tankumsee bei Isenbüttel alles was das Herz begehrt. Ein 1.000 Meter langer weißsandiger Badestrand, weitläufige Liegewiesen, eine schöne Ferienhaussiedlung, ein...

3 Bilder

Mit dem Bürgerverein in die Südheide zur Korbimkerei

Bürgerverein Hemmingen e.V.
Bürgerverein Hemmingen e.V. | Hemmingen | am 13.05.2012 | 538 mal gelesen

Unter dem Motto "Natur im Wandel der Zeit" ging dieses Mal die Tagesfahrt des Bürgervereins Hemmingen in den Naturpark Südheide. Der erste Ansteuerpunkt war die Norddeutsche Korbimkerei in Backebergsmühle in der Nähe von Hermannsburg. Mit einem kleinen Imbiss Rosinensemmel mit hauseigenem Honig und Honigwein (Met) wurden wir auf das Thema Honig eingestimmt. Der Imker, Herr Winterhoff, führt hier eine Familientradition in 3....

33. Gifhorner Altstadtfest

Marlis Duda
Marlis Duda | Gifhorn | am 25.04.2012 | 208 mal gelesen

Gifhorn: Altstadt (Fußgängerzone) | Das beliebte Altstadtfest in Gifhorn als größtes Kulturfest der Region findet auch in diesem Jahr wieder statt und bietet den Besuchern viele Attraktionen. Es wird inmitten der Altstadt drei Tage lang gefeiert. Es gibt ein vielfältiges Programm mit Musik und künstlerischen Darbietungen. Es werden viele Besucher aus der Region und weiter entfernt liegenden Orten kommen, um das Altstadtfest in Gifhorn mit zu erleben.

Weinfest in Gifhorn

Marlis Duda
Marlis Duda | Gifhorn | am 25.04.2012 | 306 mal gelesen

Gifhorn: Fußgängerzone | Das beliebte Weinfest in Gifhorn findet in der Gifhorner Fußgängerzone statt. Viele bekannten Weinhändler werden wieder präsent sein.

Unterwegs zu den Frühlingsboten in der Südheide Gifhorn

Marlis Duda
Marlis Duda | Gifhorn | am 08.03.2012 | 140 mal gelesen

Unten im Gewölbekeller des Gifhorner Schlosses trägt Pater Laurentius eine große Platte voller marinierter Hähnchenschenkel vor sich her. „Sie dürfen gern mit der Hand essen“, ermuntert der verkleidete Starkoch des Hauses seine Gäste in der rustikalen Umgebung. Die Gruppen tafeln munter und fröhlich. Das hängt nicht nur mit dem erstklassigen Mahl zusammen, das Jörg Zentgraf alias Pater Laurentius serviert. Der Küchenchef in...

1 Bild

Mit dem Drahtesel auf Kloster- und Mühlentour

Marlis Duda
Marlis Duda | Gifhorn | am 08.03.2012 | 169 mal gelesen

Mittelalterliche Geschichte und die ältesten Maschinen der Welt – daran denkt man nicht zuerst, wenn man von der Lüneburger Heide spricht. Die Region ist bekannt für ihre vielfältige Natur mit blühenden Heideflächen, geheimnisvollen Mooren und beschaulichen Wäldern; für die weite Landschaft, verträumte Heidedörfer, idyllische Flüsse und Seen. Doch ganz im Süden der Lüneburger Heide gibt es noch viel mehr zu entdecken....

1 Bild

Südheide Gifhorn: Die Seele baumeln lassen

Marlis Duda
Marlis Duda | Gifhorn | am 02.11.2010 | 158 mal gelesen

Badeparadies am Tankumsee Das Badeparadies am Tankumsee liegt idyllisch eingebettet zwischen Elbe-Seitenkanal und weitläufigen Kiefernwäldern. Freunde von Wassersport und Badeleben finden am 62 Hektar großen Tankumsee bei Isenbüttel alles was das Herz begehrt. Ein 1.000 Meter langer weißsandiger Badestrand, weitläufige Liegewiesen, eine schöne Ferienhaussiedlung und ein kleiner Segelhafen machen das Erholungsgebiet zu...

14 Bilder

Sambatz zog durch die Urwaldschneise

Thomas Faßbender
Thomas Faßbender | Uetze | am 06.09.2010 | 357 mal gelesen

Unterlüss: Rathhaus | Keine Spur der Verwüstung war zu spüren: im Gegenteil ! Die Einwohner von Unterlüß waren in Feierlaune. Am Samstagabend haben alle nocheinmal richtig Gas gegeben. Vor dem Rathaus mit DJ und buntem Licht. Die Ortsvereine mit Ständen und Zelten. Eine Open-Air-Dico unter einem Fallschirm. Eine Spielmeile für die Kinder und und und... Das letzte Augustwochenende hat es in Unterlüß so richtig in sich. Und schließlich unser...

15 Bilder

Deutsches Erdölmuseum Wietze 2

Heiko Baum
Heiko Baum | Lengede | am 10.07.2010 | 731 mal gelesen

Das Erdölmuseum in Wietze bietet einen interressanten Einblick in die Geschichte der Erdölförderung in der Südheide. Früher im 19. Jahrhundert hatte das Fördergebiet den Spitznamen "Klein Texas". Hier wurde von ca. 1835 bis 1968 Öl gefördert. Öffnungszeiten: März bis November: Dienstag bis Sonntag 10.00 - 17.00 Uhr Eintrittspreis: Erwachsene 5,00 Euro

3 Bilder

Raus in die Natur - Wandern in der Südheide

Christel Stucke
Christel Stucke | Wunstorf | am 05.06.2010 | 325 mal gelesen

Eine besonders lohnenswerte Wanderung des Kneipp-Vereins führte in ein Paradies für Naturliebhaber. Die Tour startete in Celle und führte zunächst auf schmalem Pfad entlang der Aller. Die Aller gehört zu den wenigen, zumindest streckenweise, unberührten größeren Flüssen in Deutschland. Bei Celle fließt sie durch Wälder und Wiesen und entlang kleiner ursprünglicher Dörfer. Das Ufer ist an vielen Stellen dicht bewachsen und...

3 Bilder

Gifhorn, die Mühlenstadt in der Südheide 1

Elke Backert
Elke Backert | Hamburg | am 13.04.2010 | 555 mal gelesen

Die Stadtführerin schwelgt in Lobeshymnen. „Celle hat über 500 Fachwerkhäuser, aber keins, das aus solch soliden, 50 Zentimeter breiten Eichenstämmen gebaut ist wie das `Kavalierhaus` aus dem Jahre 1540 in Gifhorn.“ Allerdings wurde dem Haus eine Steinfassade mit Veloutengiebel und „Auslucht“, einem Erker, im Stil der Frührenaissance vorgebaut. Vormals Gästehaus des Wasser- und Jagdschlosses der Welfenherzöge, dient das...

2 Bilder

Mit Bus und Rad die Südheide entdecken - kostenlos 6

Jürgen Woltersdorf
Jürgen Woltersdorf | Peine | am 31.08.2009 | 246 mal gelesen

Entdeckerbus mit Fahrradanhänger In der Zeit von 27.7. bis 27.9.2009 verkehrt der neue Entdeckerbus rundherum durch den Landkreis Celle und bietet ideale Möglichkeiten für Wanderer und Radfahrer, den Ausgangsort oder auch den Endpunkt ihrer Tour frei zu wählen. Im Startjahr kann das Angebot - auch mit Fahrrad - kostenlos genutzt werden. An sieben Tagen in der Woche insgesamt sechs mal täglich begibt sich ein Bus von Celle...

15 Bilder

Ahlden – ein Flecken an der Aller 13

Uta Kubik-Ritter
Uta Kubik-Ritter | Ahlden (Aller) | am 09.08.2008 | 625 mal gelesen

Nördlich – rund 45 km von Celle entfernt – liegt der kleine Flecken Ahlden, gut über die B 214 zu erreichen. Ahlden, 1140 erstmals urkundlich erwähnt, hat 1500 Einwohner und ist ein kleines Dorf in der Südheide. Eigentlich ein Dorf wie viele hier an der Aller, wäre da nicht das 1430 erbaute Schloss, das ein Jahr später als fürstliches Amt Ahlden in den Besitz des Herzogs von Lüneburg überging. Es wurde Gericht gehalten und...