Renaturierung

7 Bilder

Damals in Wülfel: Als der Wiehegraben „eingeweiht“ wurde

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 05.05.2020 | 65 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Es war Ende Juni 2002, genauer am 24. Juni jenes Jahres. Damals wurde schon seit rund 20 Jahren über eine naturnahe Umgestaltung des Wiehegrabens diskutiert. Nun war das Projekt zumindest für einen erst Bauabschnitt endlich Wirklichkeit geworden. An jenem denkwürdigen Tag vor rund 18 Jahren wurde der fertiggestellte Abschnitt des renaturierten kleinen Bächleins symbolisch eingeweiht. Die Wülfeler Schützen hatten einen...

1 Bild

3. Bauabschnitt: Der Seelhorstbach wird naturnah gestaltet

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 29.01.2020 | 25 mal gelesen

Hannover: Seelhorst | Es geht weiter mit der Renaturierung des Seelhorstbaches am Lenzbergweg (Stadtteil Seelhorst). Die Stadt Hannover kündigte jetzt den 3. Bauabschnitt zur naturnahen Gestaltung des Gewässers an. Aktuelle Berichte finden sich auf den Seiten von Stadtreporter.de. Für mehr Infos bitte hier klicken.

1 Bild

Blick über den Consolpark Richtung Nordwesten 2

Hans-Jürgen Smula
Hans-Jürgen Smula | Gelsenkirchen | am 20.01.2020 | 57 mal gelesen

Schnappschuss

5 Bilder

Der Mühlbach lädt zum Spielen und Verweilen ein 1

Rosmarie Gumpp
Rosmarie Gumpp | Ellgau | am 11.07.2019 | 89 mal gelesen

Die Neugestaltung des Mühlbaches in Ellgau ist abgeschlossen Von Rosmarie Gumpp Ellgau: Im Zuge der Dorferneuerung wertete die Gemeinde Ellgau den Mühlbach auf. Er wurde in seiner ökologischen Funktion gestärkt und das Dorfbild erhielt dadurch einen besonderen Charme. Als belebendes Element im Dorf lädt das Gewässer jetzt zum Spielen und Verweilen ein. Die Bausumme beläuft sich auf 784 000 Euro, der Fördersatz beträgt 64...

56 Bilder

Alarmierend: In Bothfeld gibt es kein intaktes natürliches Fließgewässer mehr 10

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Lahe | am 23.11.2018 | 472 mal gelesen

Hannover: Meisert | Der trockene Sommer 2018 hat das Problem verschärft. Der Laher Graben, das einzige natürliche Fließgewässer Bothfelds (der Mittellandkanal gehört nicht dazu, es ist ein künstlich geschaffenes Gewässer) versiegt zunehmend. Trockene Passagen und stehendes Wasser wechseln sich ab. Die Entwässerungsgräben, die den Laher Graben speisen, führen zur Zeit allesamt kein Wasser mehr. Es ist eine beunruhigende Situation, die sich...

6 Bilder

Wanzen erobern bereits das vorgesehene Biotop 3

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 29.03.2018 | 91 mal gelesen

In der Gifhorner Rundschau im Teil Wolfsburg stand der Artikel  " Volkswagen legt neue Biotope an "  und hierzu passt doch der heutige Anflug einer Wanze. 

1 Bild

Gemeinsam für die Artenvielfalt in unserer Heimat – Landschaftspflegeverband Donautal-Aktiv als Motor des kooperativen Naturschutzes 

Donautal Aktiv e.V.
Donautal Aktiv e.V. | Bächingen an der Brenz | am 13.03.2018 | 51 mal gelesen

Bayerische Landschaftspflegeverbände wählen ihre Vertretung auf Landesebene - Susanne Kling vom Landschaftspflegeverband bei Donautal-Aktiv erstmals in den bayerischen Sprecherrat gewählt „Es freut mich sehr, dass die bayerischen Landschaftspflegeverbände (LPVs) mir erstmals für 4 Jahre ihr Vertrauen geschenkt haben“, so Susanne Kling nach ihrer Wahl in den Landessprecherrat beim Jahrestreffen der...

2 Bilder

Ungewöhnliche Kopfbahnhöfe 6

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 12.08.2017 | 162 mal gelesen

In einem Kopfbahnhof enden die Gleise. Sehr selten ist eine spontane Renaturierung, hier anscheinend, weil der Bahnhof nicht mehr so häufig wie in früheren Zeiten genutzt wird, obwohl er mit 11 Gleisen relativ groß ist. Mir gefällt es, dass dies so wachsen konnte und nicht beseitigt wurde. Meist steht ein größeres oder kleineres Bahnhofsgebäude. Hier hat es nicht einmal zu einem kleineren gereicht, wie das zweite Bild...

4 Bilder

Renaturierung seit 72 Jahren 7

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Beelitz | am 29.05.2017 | 120 mal gelesen

Beelitz: Straße nach Fichtenwalde | In Deutschland gibt es 17 Baumwipfelpfade. Von Potsdam aus ist der nächstgelegene in Beelitz-Heilstätten; zugleich ist er der einzige, der einen Blick von oben auf eine dem Verfall preisgegebene Ruine ermöglicht. Der Pfad überquert die mit Bäumen bewachsene Ruine eines Ende des Krieges ausgebrannten Sanatoriumsgebäudes. '...Natur, Historie und Architektur scheinen an diesem magischen Ort zu einem Gesamtkunstwerk zu...

1 Bild

Renaturierung ... ;-) 16

Gabriele F.-Senger
Gabriele F.-Senger | Langenhagen | am 20.05.2017 | 143 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Haben wir noch genügend Sumpfgebiete? 9

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Marburg | am 08.03.2017 | 54 mal gelesen

Marburg: Umgebung | RENATURIERUNG: Flussläufe werden begradigt, Feuchtgebiete werden entwässert, Wälder werden gerodet, und das alles unter dem Begriff der Renaturierung. So gehen gewachsene Biotope verloren, und die Natur degeneriert. Neues Bauland entsteht, und die Flächen werden versiegelt. Sind es vielleicht nicht nur wirtschaftliche Interessen, die unsere Politiker dazu veranlassen der Natur mal unter die Arme zu greifen? Aber...

20 Bilder

Naturerlebnispfad Zusamaue 2

Dieter Augustin
Dieter Augustin | Zusmarshausen | am 31.01.2017 | 154 mal gelesen

Zusmarshausen: Naturerlebnispfad Zusamaue | Der vom Landschaftspflegeverband Zusam errichtete "Naturerlebnispfad Zusamaue" im Süden von Zusmarshausen, bietet interessante Einblicke in die Tier- und Pflanzenwelt. Er liegt im Naturpark "Augsburg westliche Wälder" Im Mittelpunkt dieses Biotops liegt die Zusam. Durch Renaturierungsmaßnahmen, wurde der Fluss und dessen Uferbereiche in einen urtümlichen Zustand zurückversetzt. Auf Bildtafeln entlang des Pfades, werden...

21 Bilder

Sonntagspaziergang an die Bieberbach 2

Nicole Freeman
Nicole Freeman | Heuchelheim | am 08.08.2016 | 97 mal gelesen

Heuchelheim: Deutschland | Heute nehme ich euch auf meinen Spaziergang an die Bieberbach mit. Vor einigen Jahren war der kleine Bach bis zu seiner Mündung in die Lahn noch in einer Betonrinne eingesperrt. Die Bieberbach quittierte das alljährlich mit Hochwasser in Heuchelheim. Kaum ein Keller am kleinen Bach blieb verschont. Das schnell fließende Wasser hatte kaum noch leben in sich. Man befreite den Bach und gab ihm Flächen zum Ausweichen. Der Bach...

1 Bild

Am Lochbach

Herbert Müller
Herbert Müller | Königsbrunn | am 30.05.2016 | 41 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Binsengewächse im Hanstetter - Wald

Herbert Müller
Herbert Müller | Königsbrunn | am 30.05.2016 | 10 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Ökologische Gestaltung am Schwarzbach erfolgreich abgeschlossen!

Langerringen: Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e.V. | Dass der Schwarzbach in Gennach nun auf einer Länge von 400 m aus seinem engen Bett befreit wurde, davon konnten sich Vorstand und Fachbeirat des Landschaftspflegeverbandes Landkreis Augsburg e.V. bei der vergangenen Sitzung in Langerringen eindrucksvoll überzeugen. Denn nach mehrjähriger Vorbereitungszeit konnte jetzt vom Landschaftspflegeverband das Projekt „ökologische Gestaltung des Schwarzbachs“ erfolgreich umgesetzt...

4 Bilder

Herbststimmung am Langwarder Groden 7

Katja W.
Katja W. | Butjadingen | am 12.11.2015 | 392 mal gelesen

Butjadingen: Langwarder Groden | Wenn die Sonne tief steht, der Himmel bedeckt ist und der Herbstwind um die Ecke pustet, ist die Stimmung an der Nordsee einzigartig. Die Gezeiten bieten dann ganz besonders ausdrucksstarke Fotomotive. Am Langwarder Groden auf der Halbinsel Butjadingen haben wir uns von dieser Stimmung gefangen nehmen lassen. Zwischen Fedderwardersiel und Langwarden wurde der Groden als Kompensationsfläche für den JadeWeserPort...

7 Bilder

Informative Führung durch den Steinbruch Rüsselsee 3

Annett Deistung
Annett Deistung | Ellrich | am 27.10.2015 | 207 mal gelesen

Ellrich: Steinbruch Rüsselsee | - Wie der intensive Abbau von Gips die Landschaft stark verändert und die begonnene Rekultivierung durch maßgebende Auflagen der Naturschutzbehörde nur schrittweise fortschreiten kann. Gleich zu Anfang möchte ich darauf hinweisen, dass dieser Beitrag weder den Gipsabbau verherrlichen noch die Naturschützer kritisieren soll. Es ist ganz einfach ein Erlebnisbericht über eine Reise in die Erdgeschichte. Geführte...

1 Bild

Bürgerbegehren zum Vitos-Park: Naturschutz vs. Wohnungsbau? 1

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 27.10.2015 | 281 mal gelesen

Marburg: Vitos-Klinik | Zugegeben: Die Fragestellung ist für ein Bürgerbegehren ein wenig gewöhnungsbedürftig. Wer weiß schon so genau, was ein „Aufstellungsbeschluss“ ist. Und warum ein solcher notwendig ist, um das großartige Parkgelände rund um die Vitos-Klinik an der Cappeler Straße in Marburg zu erhalten. Schuld daran sind – wieder einmal - die Juristen. Sie haben in der Hessischen Gemeindeordnung zwar die Möglichkeit eines Bürgerbegehrens...

1 Bild

Wollgras am Steinhuder Meer - üppig und schön

Michael Kosemund
Michael Kosemund | Neustadt am Rübenberge | am 13.06.2015 | 31 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Renaturierung | Schnappschuss

1 Bild

Birken im Moor 2

Michael Kosemund
Michael Kosemund | Neustadt am Rübenberge | am 12.06.2015 | 52 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Renaturierung | Schnappschuss

1 Bild

Am seidenen Faden 1

Michael Kosemund
Michael Kosemund | Neustadt am Rübenberge | am 12.06.2015 | 23 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Renaturierung | Schnappschuss

1 Bild

Wollgras

Michael Kosemund
Michael Kosemund | Neustadt am Rübenberge | am 12.06.2015 | 18 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Renaturierung | Schnappschuss

1 Bild

Holz im Moor

Michael Kosemund
Michael Kosemund | Neustadt am Rübenberge | am 12.06.2015 | 15 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Renaturierung | Schnappschuss

1 Bild

Frosch im Sonnenbad 3

Michael Kosemund
Michael Kosemund | Neustadt am Rübenberge | am 12.06.2015 | 25 mal gelesen

Neustadt: Renaturierung | Schnappschuss