Reformation

2 Bilder

Eine heilige und sündige Kirche

Erich Neumann
Erich Neumann | Steingaden | am 19.01.2020 | 101 mal gelesen

Steingaden: Wieskirche | Weil mir die heilige Kirche von Kindesbeinen an lieb, teuer und wichtig ist, muss ich mich mit der sündigen arrangieren. Wie in allen anderen Lebensbereichen gilt: was ich liebe, das verlasse ich nicht, dem halte ich durch alle Höhen und Tiefen die Treue. Veränderungen sind nicht durch das billige Weglaufen, hier also das Verlassen der Kirche zu erreichen, sondern nur im Verbleib in ihr. Schließlich besteht sie nicht aus dem...

Bildergalerie zum Thema Reformation
24
24
22
14
1 Bild

Lutherdenkmal an der Marktkirche Hannover 5

Katja W.
Katja W. | Hannover-Mitte | am 31.10.2019 | 269 mal gelesen

Hannover: Marktplatz | Schnappschuss

1 Bild

Reformation in Helmstedt

Matthias Boeddinghaus
Matthias Boeddinghaus | Helmstedt | am 29.10.2019 | 15 mal gelesen

Helmstedt: Ev. Gemeinschaft Helmstedt | Schon mehr als 500 Jahre - und? Ein Grund zu feiern allemal. Martin Luther war ja nicht nur ein Werbegag für ein Erinnerungsjahr und man sollte eben nicht nur alle 500 Jahre davon hören. Wenn schon der Reformationstag zu einem staatlichen Feiertag erklärt worden ist, dann sollte man auch feiern.  Die Evangelische Gemeinschaft in Helmstedt lädt ein - zu Kaffee und Kuchen, zu Quiz, Bilder, Worten und Lieder und sicher...

25 Bilder

Ein neuer Feiertag für Norddeutschland - Wittenberg und Schloss Hartenfels in Torgau, das geistige und das politische Machtzentrum der Reformation 4

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | am 31.10.2018 | 144 mal gelesen

Am 31. Oktober 2018 können sich viele Berufstätige in den Bundesländern Niedersachsen, Hamburg, Bremen und Schleswig-Holstein freuen. Um zumindest süddeutschen und ostdeutschen Bundesländern näher zu kommen, wurde ein weiterer Feiertag eingeführt, der Reformationstag. Dass es nun gerade dieser Tag werden musste, war umstritten und das zu Recht. Hätte es doch auch ein Buß- und Bettag getan oder sonst irgendein anderer,...

23 Bilder

Horst Deuker und der Katholizismus 7

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Linden-Limmer | am 02.07.2018 | 418 mal gelesen

Hannover: Decius | Donnerstag, 28. Juni 2018. Internetportal „Lebensraum Linden“ und Buchhandlung Decius, Linden, Falkenstraße 10, veranstalten den letzten Programmpunkt ihrer gemeinsamen Lesereihe „Linden – eine Reise durch Zeit und Raum“. Referent ist der ehemalige Blumenhändler Horst Deuker, bestes bekannt ob seiner Exkursionen und Vorträge zur Historie Lindens, auch als Buchautor machte er sich schon einen Namen. Horst Deuker holt in...

1 Bild

Das erste Türchen - eine Erinnerung 7

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Augsburg | am 04.12.2017 | 90 mal gelesen

Augsburg: St.-Andreas | Ja, liebe Freundin, lieber Freund, manchmal ist das Leben wie ein Achterbahn, doch Gott ist stets bei mir - sei ich voller Lachen oder voller Weinen. Er schenkt mir Kraft und Mut, auf dass ich immer am Ball bleibe, nämlich an der Sache Jesu, die mich begeistert und beflügelt. Manchmal muss mich mein Freund und Heiland auch tragen oder auch die Gemeinschaft der Gläubigen, die sein Leib ist. Ja, die Wise Guys gibt es nicht...

1 Bild

Musikschule Wertingen: Buß- und Bettag in der Bethlehemkirche

Musikschule Wertingen e.V.
Musikschule Wertingen e.V. | Wertingen | am 23.11.2017 | 62 mal gelesen

Die Musikschule Wertingen war beim Gottesdienst zum Buß- und Bettag mit Musik aus Luthers Zeiten in der evangelischen Bethlehemkirche präsent. Pfarrerin Ingrid Rehner folgte mit ihrer Einladung der Idee von Musikdirektor Manfred-Andreas Lipp, der „500 Jahre Reformation“ mit einem Musikprogramm in Wertingen würdigen wollte. Die junge Saxofonistin Elena Mayer und ihre Schwester Judith (Orgel) aus Gremheim spielten zu diesem...

19 Bilder

Bildergeschichte: ,,Donner über Donauwörth" (Historien Comic) 3

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 11.11.2017 | 171 mal gelesen

Am 4. November bei der Lichternacht konnten die Besucher am Ferbertörle Historien Comic erleben. Ich habe einige Bilder fotografiert. ,,Wer hätte das geglaubt? Donauwörth war zur wirkmächtigsten Brandfackel und Ursache für diesen Dreißigjährigen Krieg geworden" (1618 - 1648) "Donner über Donauwörth" Historien Comic ! Der Historien-Comic "Donner über Donauwörth - Das Handgemenge des Kreuz- und Fahnengefechts von...

4 Bilder

Täufer / Taufgesinnte [Deutschland • Österreich • Schweiz • Südtirol] 5

Joachim R
Joachim R | Berlin | am 06.11.2017 | 342 mal gelesen

ergänzt | aktualisiert Siehe auch: • Hutterer > http://www.myheimat.de/2738257 • Mennoniten > http://www.myheimat.de/2738332 Die Täuferbewegung – Vorbilder der Toleranz Vor 500 Jahren wurden Täufer verfolgt und ermordet. Heute werden sie zumindest oft noch schief angeschaut. Der Kirchenhistoriker Thomas Kaufmann plädiert für einen neuen Blick auf die Täufer: Sie seien Vorkämpfer moderner Werte und könnten auch ... >...

evangelisch in Ratingen

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 29.10.2017 | 6 mal gelesen

Zum 500. Jahrestag der Reformation stellt das Museum Ratingen die Geschichte der evangelischen Kirche in Ratingen in den Mittelpunkt einer Ausstellung mit dem Titel „Kirchenschätze. Lutherisch – Reformiert – Evangelisch“. Die kulturhistorische Ausstellung vereint eine Vielzahl von Artefakten aus der langen und wechselvollen Geschichte der evangelischen Kirche in Ratingen. Von kunstvollem Altargeschirr über historische...

17 Bilder

Luther in Szene(n) gesetzt

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Bad Homburg vor der Höhe | am 29.10.2017 | 34 mal gelesen

Bad Homburg vor der Höhe: Bad Homburg | Die evangelisch-freikrichliche Gemeinde Bad Homburg zeigt in einer Ausstellung 16 Szenen aus dem Leben Luthers. An den Dioramen wurde über ein Jahr gebastelt. Bei der Szene, die Luther im Gewitter darstellt, kann per Fernbedienung ein Blitz ausgelöst werden, der sowohl durch aufblitzende Beleuchtung als auch eine passende Geräuschkulisse dargestellt wird. Die Besucher erhalten für den Gang durch die Ausstellung eine Mappe...

2 Bilder

Von Aufrührern und Ketzern – Glaubensbewegungen im Wittelsbacher Land: Wittelsbacher Heimattag befasste sich mit der Geschichte der Reformation im Landkreis

Landratsamt Aichach-Friedberg
Landratsamt Aichach-Friedberg | Aichach | am 26.10.2017 | 92 mal gelesen

In ganz Deutschland wird im Jahr 2017 mit Veranstaltungen an den Beginn der Reformation vor 500 Jahren erinnert. Ein Bezug zwischen den epochalen Ereignissen des Jahres 1517 und der Geschichte des immer altbayerisch und durchgehend katholisch geprägten Wittelsbacher Landes mag sich bei einer ersten oberflächlichen Betrachtung zunächst nicht unmittelbar aufdrängen. Der von der Kreis- und Heimatbücherei Aichach veranstaltete...

25 Bilder

Entdeckungsreise in einer 'Trutzburg' Gottes

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Biebergemünd | am 20.10.2017 | 200 mal gelesen

Biebergemünd: Laurentiuskirche | Auf eine Entdeckungsreise in die Vergangenheit der Laurentiuskirche in Bieber begab ich mich am 03. Oktober 2017.  Das Dorf Bieber ist ein Ortsteil der Gemeinde Biebergemünd und liegt im Main-Kinzig-Kreis. Etwa 2.200 Menschen leben heute in dem an der Grenze zu Bayern liegenden Spessartdorf, in dem bis zum Jahre 1925 Eisenerz abgebaut wurde. Im Ortskern findet der Besucher drei Kirchen:  - die Untere ehemals reformierte...

1 Bild

Mein Beitrag zum Lutherjahr 2

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 16.10.2017 | 31 mal gelesen

Die Reformation Martin Luthers hat einen wahren Bildungsschub ausgelöst. Sind deshalb Protestanten schlauer als Katholiken? Ich lasse die Frage mal offen ...

1 Bild

Wir laden herzlich ein zum Reformationspilgern 2017

Waltraud Seidel
Waltraud Seidel | Altenburg | am 06.10.2017 | 19 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Kirchenkino in Baumersroda

A. Goldstein
A. Goldstein | Gleina | am 05.10.2017 | 17 mal gelesen

Gleina: Kirche Baumersroda | Um Luther und die Reformation dreht es sich auch im Film, der am 29.10.2017 um 20:00Uhr im "Kirchenkino" Baumersroda gezeigt wird.

1 Bild

Die Naumburger Meister: Musikkabarett "Luther statt Naumburg"

A. Goldstein
A. Goldstein | Gleina | am 05.10.2017 | 20 mal gelesen

Gleina: Kirche | ...die garantiert thesenfreie Reformationssatire der Naumburger Meister! 1542: Ein reichsweiter Skandal erschüttert die kleine Saalestadt! Im Naumburger Dom soll der erste protestantische Bischof der Welt geweiht werden, ausgerechnet vom Wittenberger Chefideologen persönlich. Ob die Stadt dem Mega-Event gewachsen ist?   Seien Sie dabei und erleben Sie einen Martin Luther, der muss, einen Kurfürsten, der kann und einen...

1 Bild

Licht- und Lasershow "Klassik lights"

A. Goldstein
A. Goldstein | Gleina | am 05.10.2017 | 25 mal gelesen

Gleina: Kirche | ...ein Orchester aus Licht auf einer Zeitreise durch 500 Jahre Musikgeschichte

1 Bild

"Reformationswoche" im Kirchspiel Gleina

A. Goldstein
A. Goldstein | Gleina | am 05.10.2017 | 14 mal gelesen

Gleina: Kirchspiel Gleina | Am 21.10. ist es 10 Jahre her, dass die Gleinaer Trinitatiskirche nach langjähriger Restauration endlich wieder genutzt werden konnte. Am 31.10.2017 jährt sich zudem das Reformationsjubiläum zum 500sten Mal, zwei gute Gründe, eine Festwoche im Kirchspiel Gleina zu veranstalten. Auftakt bildet am 21.10. um 20:00Uhr eine musikalische Reise (für Augen und Ohren) durch 500 Jahre Musikgeschichte (Licht- und Lasershow "Klassik...

1 Bild

"Martin Luther und die Reformation"

Joachim R
Joachim R | Rinteln | am 02.10.2017 | 69 mal gelesen

Rinteln: Hotel Stadt Kassel | "Martin Luther und die Reformation" Am Donnerstag, 12. Oktober 2017, treffen sich die Ostpreußen, Westpreußen und Danziger und deren Nachkommen im Hotel Stadt Kassel, Klosterstraße 42 in Rinteln, zu ihrem Monatstreffen. Wolfram Wiemer spricht zum Thema: "Martin Luther und die Reformation". Neben den Mitgliedern und Freunden sind auch interessierte Gäste herzlich willkommen, Beginn: 15:00 Uhr. Auskünfte zur...

18 Bilder

A S I S I - P A N O R A M A 6

Ralf Springer
Ralf Springer | Lutherstadt Wittenberg | am 02.10.2017 | 165 mal gelesen

Lutherstadt Wittenberg: Asisi Panorama | Ein Besuch in der Lutherstadt Wittenberg, ohne dabei das ASISI PANORAMA in Augenschein zu nehmen, ist im Jubiläumsjahr der Reformation eigentlich undenkbar. YADEGAR ASISI, der Schöpfer des 1100 qm großen Kunstwerkes, studierte in Halle und Leipzig Architektur und Malerei und brachte so die besten Voraussetzungen für die Erschaffung dieses besonderen Kunstwerkes mit, daß jetzt den Höhepunkt der WELTAUSSTELLUNG...

Öffentlicher Vortrag im Altenburger Logenhaus am 25. Oktober 2017

onkel otto
onkel otto | Altenburg | am 29.09.2017 | 15 mal gelesen

Altenburg: Logenhaus | Für Mittwoch, den 25.Oktober 2017 lädt die Loge „Archimedes zu den drei Reißbretern“ in Altenburg um 19:30 Uhr zu einem öffentlichen Vortrag ins Logenhaus (Johannisgraben 12) ein. Das Thema des Abends lautet: „Jenseits von Eden? – Die Autonomie des Menschen und die Verantwortung Gottes“ 275 Jahre Freimaurerei in Altenburg, 300 Jahre Freimaurerei in Europa und 500 Jahre Reformation; diese Jubiläen sind ein guter Anlass...

8 Bilder

Bibel-Aktionstag im Verdener Dom

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Verden (Aller) | am 24.09.2017 | 28 mal gelesen

Verden (Aller): Dom Verden | Zum Reformationsjubiläum 1517 – 2017 bot in Verden (Aller) die Domgemeinde eine Möglichkeit, wie zu Luthers Zeiten zu drucken. Für die Aktionstage waren im Seitenschiff des Domes verschiedene Gerätschaften einer Druckerwerkstatt aufgebaut, so dass sich Besucher einen persönlichen Bibelspruch selbst setzen und vervielfältigen konnten. September 2017, Helmut Kuzina

1 Bild

"Ich, Thomas Müntzer, Sichel Gottes" - Spielfilmreihe zu zentralen Gestalten der Reformation im Dietesheimer Kirchenkino

Karla Kolummna
Karla Kolummna | Mühlheim | am 11.09.2017 | 30 mal gelesen

Mühlheim am Main: Gustav-Adolf-Kirche Dietesheim | "Ich, Thomas Müntzer, Sichel Gottes"  Spielfilmreihe zu zentralen Gestalten der Reformation Kirchenkino in der Gustav-Adolf-Kirche (Untermainstr. 4) Donnerstag, 14.9.2017 um 20.00 Uhr Eintritt frei - Spenden erbeten Zum Reformationsjubiläumsjahr hat die Evangelische Friedensgemeinde bereits im Frühjahr Filme über den großen Reformator Martin Luther ausgewählt und in ihrem „Dietesheimer Kirchenkino“ gezeigt. Die...

7 Bilder

Leo Hiemer wie immer zeitlos am Puls der Zeit!

Erich Neumann
Erich Neumann | Kronburg | am 14.08.2017 | 42 mal gelesen

Kronburg: Schwäbisches Bauernhofmuseum Illerbeuren | Im Sommerkino unter freiem Himmel zeigt das Schwäbische Bauernhofmuseum Illerbeuren www.bauernhofmuseum.de in seinem Open-Air Programmkino im Lutherjahr 2017 passend zum konfessionellen Aufbruch drei Spielfilme. Die kleine Kinoreihe rückt dabei die Veränderungen und Folgen der Reformation für die einfachen Leute ins Zentrum. Die Filme erzählen von den Spannungsverhältnissen zur Obrigkeit, von Unrecht und Entmündigung,...