Rechtsradikalismus

1 Bild

´Was tut die EU eigentlich für mich ?` fragen Jung und Alt 4

Lothar Dierkes
Lothar Dierkes | Goch | am 23.05.2019 | 36 mal gelesen

Diese Frage stellt sich wohl jeder EU – Bürger mehrfach in seinem Leben. Viel zu häufig jedoch wird diese Frage nicht objektiv beantwortet – wenn überhaupt. Und das hat viele Gründe. Zum einen haben die Organisationen und politischen Ebenen in der EU es noch immer nicht geschafft, ihre Leistungen für die Bürger*innen transparent und relativ einfach zu publizieren und ihnen nahe zu bringen. Zum anderen gilt leider immer...

6 Bilder

Wie schlimm kann es denn schon werden ?!

Lothar Dierkes
Lothar Dierkes | Goch | am 17.05.2019 | 23 mal gelesen

Wie schlimm kann es denn schon werden ?! Oder Warum haben sie es wider besseres Wissen zugelassen ! Wie schlimm es wieder werden kann ? Diese Aussage zum Thema des wieder aufkeimenden Rechtsradikalismus in Europa und auch in Deutschland beinhaltet ein gefährliches Potenzial hin zu einer Eskalation, analog zur Situation in der Weimarer Republik,in der Politiker sehenden Auges Hitler den Weg zur Macht geebnet und...

3 Bilder

Warum ist denn die Gurke krumm ?? 2

Lothar Dierkes
Lothar Dierkes | Goch | am 14.05.2019 | 36 mal gelesen

Okay – wie aus der Pistole geschossen kommt jetzt die Antwort : Weil die in der EU mal wieder nichts besseres zu tun hatten ! Aber F A L S C H !! Die Beamten in der EU haben sich einer einer logistischen Anforderung der Handelslobbyisten gebeugt. Die wollten nämlich einfach mehr Gurkenmasse auf engstem Raum transportieren und im Verkauf platzieren können ! „Der Handel wollte die Verordnung Tatsächlich hatte die EU...

Kindheitslexikon: Nationalsozialismus/Zweiter Weltkrieg/Rechtsradikalismus 7

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 31.05.2017 | 396 mal gelesen

Eine Sammlung loser, nicht zusammenhängender Erinnerungen zu dem Thema aus meiner Kindheit. Ab dem Jahr 1933 schlug auch in Kölleda die nationalsozialistische Terrorherrschaft um sich. So wird etwa die einzige halbjüdische Bürgerin der Stadt von der Gestapo verhaftet und ins Konzentrationslager Theresienstadt eingeliefert, wo sie auch verstarb. Augenzeugen zufolge geschah die Verhaftung, während besagte Bürgerin im Café...

1 Bild

Migration, Terror und Schuldenkrise gefährden die innere Sicherheit

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 28.07.2016 | 18 mal gelesen

(Lehrte, 28.07.2016)„Es ist unsere Verantwortung, unsere Plattformen zu nutzen, um auf die Probleme aufmerksam zu machen, die die innere Sicherheit bedrohen und den Sozialstaat in Schwierigkeiten bringt (Dieter Neumann).“ Populismus, Nationalismus, Rechtsradikalismus mit all seinen Facetten, erhalten durch die Verfügung einer grenzenlosen und unkontrollierten Grenzöffnung durch Angela Merkel neuen Nährboden. „Das...

Rechtsextreme Gewalt in Deutschland stark gestiegen 11

Wolfgang H. Zerulla
Wolfgang H. Zerulla | Berlin | am 11.02.2016 | 128 mal gelesen

Es wird sicher wieder Versuche geben die Angaben zu relativieren. Dieses schönreden der Tastsachen und der dem innewohnenden latente Rassismus ist genau der Boden, auf dem vor 80 Jahren die Zerstörung Deutschlands gediehen ist. Daher diesmal mit Link zur Quelle. EXTREMISMUS Rechtsextreme Gewalt in Deutschland stark gestiegen Brennende Flüchtlingsheime, rechte Schläger und Hassparolen - immer öfter begehen Rechtsextreme...

“Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.” 18

Gabriele B.
Gabriele B. | Augsburg | am 25.10.2015 | 291 mal gelesen

Augsburg: Deutschland | chinesisches Sprichwort

1 Bild

SCHRANNENFESTival- SOB ist Bunt!

Klaus Toll
Klaus Toll | Schrobenhausen | am 15.06.2014 | 127 mal gelesen

Schrobenhausen: In der Lachen | Nachdem rechtspopulistische und -radikale Gruppierungen in Deutschland, inzwischen auch in Schrobenhausen, leider immer mehr zur Tagesordnung gehören, wollen wir die Augen davor nicht verschließen. Daher haben sich die Offenen Türen e.V., Ratpack St.Pauli, AB Concerts und Agrikulturfreunde e.V. zusammengetan. Wir wollen ein Zeichen setzen und mit vereinten Kräften, Musik, Kultur und Kochkunst dagegenhalten....

1 Bild

Nazis in den Kammern – IHK Lüneburg straft Realität mit Abmahnung

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 19.02.2014 | 197 mal gelesen

Vorab: Mit genehmigung des Verfassers. Original-Artikel H I E R klicken “Nicht die Freiheit der Rede ist das Problem, sondern die Freiheit nach der Rede.” — Grigori Alexejewitsch Jawlinski, liberaler russischer Politiker und Wirtschaftswissenschaftler. Jeder der ein Gewerbe anmeldet, ist zwangsläufig laut “gesetzlicher” Vorgabe in einer der Zwangskammern. Somit kann auch jeder dieser Mitglieder die “Vorzüge” der...

2 Bilder

Verein „Gersthofen ist bunt“ zum Schutz der Menschenrechte und Förderung des Zusammenlebens aller Menschen gegründet

Ulrike Meißner
Ulrike Meißner | Gersthofen | am 20.09.2013 | 366 mal gelesen

Am Montag, 16. September, um 19 Uhr eröffnete Gersthofens Erster Bürgermeister Jürgen Schantin die Gründungsversammlung eines Vereins, der sich gegen Rechtsextremismus und für Demokratie, Meinungsfreiheit und Toleranz stark machen wird. Querschnitt durch die Bevölkerung bei Gründungsversammlung vertreten Es waren 35 Interessierte verschiedener Nationalitäten und Lebensweisen zur Versammlung erschienen, darunter die...

Nationalsozialisten im Dachauer Landratsamt?

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Dachau | am 12.09.2012 | 299 mal gelesen

In Dachau ist ein Auto mit dem Kennzeichen DAH-AH 88 zugelassen. 2010 hat das Landratsamt die Kombination AH gesperrt, da sie gerade in Dachau zu sehr an die Initialen von Adolf Hitler erinnert. Doch das Fahrzeug wurde 2007 zugelassen und hat zu allem Überfluss die Zahlenkombination 88, ein Code für „Heil Hitler“. Ist das den Beamten im Landratsamt Dachau damals nicht aufgefallen oder hat man es bewusst toleriert? Gehört das...

„Tatort Rheinland-Pfalz“ in Ludwigshafen am Rhein

Anja Fuchs
Anja Fuchs | Düsseldorf | am 02.05.2012 | 225 mal gelesen

Vom 9. bis zum 24. Mai 2012 findet in der Flurgalerie des Ludwigshafener Rathauses die Ausstellung „Tatort Rheinland-Pfalz“ statt. Es werden dabei die aktuellen Formen des Rechtsradikalismus thematisiert. Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten des Rathauses besichtigt werden. „Tatort Rheinland-Pfalz“ gibt einen Einblick in den Rechtsradikalismus. Auf Wandtafeln mit Fotografien und Texten werden die...

1 Bild

Auszeichnung der Kolpingjugend Deutschland geht in die Diözese Augsburg für Angebot für Junge Erwachsene

Kolping Augsburg
Kolping Augsburg | Regensburg | am 06.03.2012 | 249 mal gelesen

Regensburg: Jugendherberge | Im Rahmen der Bundeskonferenz der Kolpingjugend Deutschland vom 2. bis 4. März 2012 in Regensburg verlieh die Bundesleitung den Kolpingjugendpreis. Mit der Auszeichnung, die seit mehr als 15 Jahren verliehen wird, sollen vorbildliche Projekte der Kolpingjugend auf Orts- bzw. Diözesanebene gewürdigt werden. In diesem Jahr wurde das Gemeinschaftsangebot der Kolpingjugend Landesverband Bayern, der Kolpingjugend Diözesanverband...

1 Bild

Thomas Godoj rockt für Vielfalt und gegen Rechts - DSDS-Mehrzad Marashi auch dabei 2

Teresa Stiegelmair
Teresa Stiegelmair | Bad Reichenhall | am 15.09.2011 | 948 mal gelesen

Thomas Godoj – er ist einer der DSDS-Kandidaten, die nach der Castingshow nicht von der Bildfläche verschwunden sind. Thomas Godoj ist nach wie vor erfolgreich als Sänger unterwegs. Auch am kommenden Samstag spielt Thomas Godoj für den guten Zweck: Für Vielfalt und gegen Rechts. Er wird die Bühne in Hannover rocken! Gemeinsam für den guten Zweck! Diese große und wichtige Veranstaltung wird von den Schülern der IGS...

Aufruf zum großen Rhythm against Racism Festival am 30.04.2010 in Potsdam

Shila Handschuh
Shila Handschuh | Potsdam | am 15.04.2010 | 304 mal gelesen

Potsdam: Luisenplatz | Ein Festival, das zum öffentlichen Bekennen gegen Gewalt, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit aufruft. Jedes Jahr finden in Potsdam Festival gegen Rechtsradikalismus statt und werden immer zum vollen Erfolg. Ich finde solche Konzerte sehr sinnvoll, denn in der heutigen Zeit dreht sich leider vieles um Rassismus und Gewalt. Kennt ihr noch andere Festivals neben dem Rhythm against Racism Festival, die zum Bekennen dieser Themen...

Die Zahlencodes der Neonazis und ihre Mode 4

DIE LINKE Schwabach-Roth
DIE LINKE Schwabach-Roth | Schwabach | am 17.03.2010 | 1346 mal gelesen

Aufklärung ist nicht nur im Sexualkundeunterricht erforderlich. Nein, auch über den Dresscode und die geheimen Zahlencodes der Neonaziszene bestehen offenbar große Aufklärungslücken. Wie gesagt, das folgende gilt nur für die Neonaziszene, ansonsten sind Zahlen mathematische Größen: Die Zahl 18: Adolf Hilter Die Zahl 88: Heil Hitler Die Zahl 28: Blood and Honour Die Zahl 74: Großdeutschland Die Zahl 444:...

Club 18 wurde umgetauft! Großartiger Erfolg dank "myheimat"! 22

DIE LINKE Schwabach-Roth
DIE LINKE Schwabach-Roth | Schwabach | am 12.03.2010 | 1910 mal gelesen

Es ist toll, dass es die neue Internetlokalzeitung "myheimat" gibt. "myheimat" ist oft interessanter und schneller als die lokalen Printmedien! "myheimat" ist GRASWURZELJOURNALISMUS! Hier werden Themen angesprochen, über die die konventionellen Lokalzeitungen oft NICHT berichten! Die Zeiten sind endgültig vorbei, dass Lokaljournalisten des Schwabacher Tagblatts und anderer Lokalteile - wie kleine Könige -...

Taufen Sie den Club 18 einfach um, Frau Kaiser! 6

DIE LINKE Schwabach-Roth
DIE LINKE Schwabach-Roth | Schwabach | am 12.02.2010 | 1791 mal gelesen

In der Austraße in Schwabach gibt es einen Club 18. Was bedeutet die Zahl 18? Bei den Neonazis z.B. steht die Zahl 1 für den Buchstaben A und die Zahl 8 für den Buchstaben H, das sind die Initialien für Adolf Hitler. Was verbirgt sich also hinter dem Club 18 in der Austraße in Schwabach, in der ehemaligen Gaststätte "Zur grünen Au"? Ein harmloser Dartclub oder ein Treffpunkt von Neonazis? Wenn díe Zahl 18...

2 Bilder

Aktion „Dillingen gegen Rechts“ – Talk mit MdL Pohl und MdB Fograscher 1

Peter Schoblocher
Peter Schoblocher | Dillingen | am 24.06.2009 | 518 mal gelesen

Vor dem Hintergrund der von Bundesminister Schäuble veröffentlichten Studie, die einen beängstigenden "Rechtsruck" deutscher Jugendlicher aufzeigt, haben wir uns im Rahmen unserer Bildungsoffensive dazu entschlossen, gemeinsam mit dem Kreisjugendring eine "Aktion gegen Rechts" zu veranstalten. Hierzu haben wir die Dillinger Gymnasien und Realschulen am Mittwoch, den 08.07.09 und Donnerstag, den 09.07.09 in den Dillinger...

1 Bild

Fürstenfeldbruck ist bunt - nicht braun! 1

Thomas Boll
Thomas Boll | Fürstenfeldbruck | am 18.01.2008 | 281 mal gelesen

Der Kreisjugendring Fürstenfeldbruck startet mit einem offenen Brief an den Fürstenfeldbrucker Hotel- und Gaststättenverband mit seiner Kampagne "Auch wenn gewälttätige Übergriffe mit rechtsextremen Hintergrund in Fürstenfeldbruck zum Glück nicht an der Tagesordnung sind, lassen sich Intoleranz, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus quer durch alle Gesellschaftsschichten registrieren", so der Vorsitzende Philipp Schuller....

1 Bild

Rechtsradikalismus in Bayern

Stadt Günzburg
Stadt Günzburg | Günzburg | am 10.01.2008 | 317 mal gelesen

Ausstellung der Friedrich-Ebert-Stiftung im Forum am Hofgarten