Optimismus

2 Bilder

Der Eine sagt so, der Andere sagt so ! 7

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 03.05.2020 | 325 mal gelesen

COVID-19 : Für den Einen ist das Glas noch halb voll, und für den Anderen ist das Glas bereits halb leer. Genauso geht es vielen Bürgern im Moment bei der Beurteilung dieser Pandemie. Die einen glauben der Höhepunkt ist ja bereits überschritten, und möchten am Liebesten ab morgen schon wieder „Party“ machen. Die anderen, die ich persönlich für die Vernünftigeren halte, sind sich dessen bewusst das wir erst am...

Bildergalerie zum Thema Optimismus
30
23
21
12
1 Bild

...lach´ mal wieder ...!

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 12.03.2019 | 24 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Optimismus trifft auf Pessimismus ! 5

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 13.02.2019 | 104 mal gelesen

Ist das Glas halb voll, oder ist das Glas halb leer? Keine leichte Frage. Es kommt eben auf die Sichtweise an. Für den einen ist nur noch die Hälfte drin, und das Beste ist schon weg. Für den anderen ist ja noch genug im Glas um den Inhalt noch einige Zeit genüsslich zu trinken. Welcher Typ Mensch sind Sie denn ? und kennen Sie Beispiele aus dem täglichen Leben dafür?

1 Bild

Oster- Wunsch 2

Werner Jung
Werner Jung | Bad Ems | am 27.03.2016 | 193 mal gelesen

"Jemand, der Dich arg vermisst, wünscht Dir zu Ostern sehr, dass Du froh und munter bist und noch viel mehr" (Kulturgut) Frohe Ostern wünscht Werner

Meine spontane Antwort zu einem Gedicht von L.Bovermann:

Karin Fluche
Karin Fluche | Magdeburg | am 25.11.2015 | 51 mal gelesen

Du hast Recht, man muss es sagen, uns hilft kein Jammern und kein Klagen. Nicht nur mit Pessimismus plagen und am Seelenkummer nagen! Stets einen Blick nach vorne wagen, das hilft in vielen Lebenslagen. K.F. 11/15

1 Bild

Naturheilmittel 15

Werner Jung
Werner Jung | Bad Ems | am 26.04.2015 | 436 mal gelesen

Menschen, die traurig sind- Natur zeigt Wege, die Hoffnung erwecken... die zweifeln- Natur zeigt Vollkommenheit die lächeln- Natur lächelt zurück die erbost sind- Natur versöhnt die fröhlich sind- Natur zeigt sich in der Ursprünglichkeit die vergesslich sind- Natur wiederholt sich kreisförmig die das eigene Ich suchen- Natur zeigt Wurzeln und Wege

6 Bilder

FRÜHLING!

Wolf L.
Wolf L. | Garbsen | am 05.05.2014 | 119 mal gelesen

Das momentane Wetter ist so..naja. Aber ich seh´das positiv: wir hatten auch schon wunderschöne Tage. Und unsere Umgebung zeigt sich zur Zeit absolut farbenfroh. Niedersachsen, das ist zur Zeit Power in Gelb!

8 Bilder

Gute Zukunft für unsere Gartenkolonie ? 19

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 03.03.2014 | 329 mal gelesen

Gestern bei der Jahreshauptversammlung brannte die Luft,wie wir machten sich etliche Kleingärtner große Sorgen um unsere Kolonie. Nun sind wir vorerst beruhigter-der Verband ist nicht willens,Gartenheim plattmachen zu lassen,zuviel ist da einfach noch unklar-und die Umsetzung der Baupläne könnte noch Jahre dauern... Jedes weitere Jahr wollen alle in ihren Gärten nutzen & geniessen-wir auch ! Vorher hatte ich wieder ein...

9 Bilder

Warum uns Wünsche für das Jahr 2014 so wichtig sind 8

Werner Jung
Werner Jung | Bad Ems | am 30.12.2013 | 483 mal gelesen

Alles Liebe und nur Gutes für das Jahr 2014 wünschen von Herzen Elfi und Werner Jung

1 Bild

Pirat Dreifuß folgen wir nicht

Ulrich Becher
Ulrich Becher | Gehrden | am 10.03.2013 | 176 mal gelesen

Der Abstieg unserer 1. Mannschaft ist nicht mehr zu vermeiden. Selbst durch einen Sieg bei unserer letzten Begegnung Ende April können wir den rettenden vierten Tabellenplatz nicht mehr erreichen. Infolge der Neuordnung der Klasseneinteilung finden sich alle Mannschaften von Platz 5 bis 10 in der Kreisliga wieder. Bitter für uns. Der Älteste der Piraten bei "Asterix", Pirat Dreifuß, fügt sich nach dem Untergang seines...

1 Bild

Warum der Weltuntergang nicht am 21.12.2012 statt findet 20

Werner Jung
Werner Jung | Bad Ems | am 05.12.2012 | 805 mal gelesen

Die vor ungefähr 1.300 Jahren eingemeißelte Steintafel der Maya deutet auf eine "Neue Ära" hin, die aber heute oberflächlich als Weltuntergangs-hinweis vermarktet wird. Nutzen wir den Termin, damit die Menschenrechte eingehalten werden. Wir geben dann der Menschheit eine neue Chance. (Werner Jung)

1 Bild

Wer nach vorne schaut, bleibt länger jung - Henning Scherf spricht über das Älterwerden

Annette v. Stieglitz
Annette v. Stieglitz | Langenhagen | am 07.02.2012 | 249 mal gelesen

Langenhagen: City Center Langenhagen | Auf Einladung der Buchhandlung Böhnert und der Volkshochschule Langenhagen stellt der ehemalige Bildungs- und Justizsenator und Bremer Bürgermeister Dr. Henning Scherf am Dienstag, 21. Februar 2012, um 19.30 Uhr sein neues Buch mit dem Titel „Wer nach vorne schaut, bleibt länger jung“ in der Buchhandlung Böhnert im Cíty Center Langenhagen, Marktplatz 5, vor. Lifelessons - das sind Lektionen, die das Leben erteilt. Nach...

Das Leben  Rückwärts leben.

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 15.01.2012 | 1512 mal gelesen

/ Gedicht Das Leben  Rückwärts leben. Copyright  © Obermaier Brigitte, Muenchen, 2012-01-15 Mit dem Tod beginnt das Leben. Nicht andersherum, es ist ein Segen. Das Angenehme kommt immer zum Schluss. Beginne damit setzte voran den anderen Fuss. Im Alterheim wirst du umsorgt. Jeder dir  andere Gedanken besorgt. Du redest wirr und wirst betüttelt. Einfach ohne Primborium  behütet. Bist du zu jung im...

Mei Häämte Meine Heimat Schlesien 

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 14.01.2012 | 484 mal gelesen

Dieses ist ein besonderes Gedicht von einem Schlesier geschrieben. Sehr oft wird das vorgelesen bei den Heimat-Versammlungen der Vertriebenen Schlesier.   In Der Mundart-Dichtung von Schlesien. Einst die Heimat aus der die Deutschen von den Russen vertrieben wurden. Jetzt leben dort polnische Bürger.  (c) Brigitte Obermaier 09.01.2012  Mei Häämte Meine Heimat Schlesien  Mei Häämte Meine Heimat Schlesien  Es leit ei...

1 Bild

Karl Valentin und Siri - vertraue noch nicht - Charivari oder Durcheinander 1

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 14.01.2012 | 295 mal gelesen

Charivari oder Durcheinander mit Siri Karl Valentin und Siri (c) Brigitte Obermaier 10.01.2012  Karneval entziehen ist ein Tyrann man erwartet  durch das Leben so wie Erkrath mal wackeln kann Karl Valentino ist ein Mann Da wackelt durch das Leben wie er kann Höre und harter ist er ganz gewiss Dirk & HR Weiß ich was Blödesdialekte und harter Extrakt denn harter Der höre d nie RR buchstabieren ist ja schlimmer...

1 Bild

Wie wird  einbaggert

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 13.01.2012 | 357 mal gelesen

München: Marienplatz | Foto siehe Schnappschuss http://1.1.1.2/bmi/www.myheimat.de/resources/mediadb/2012/01/13/1945895_web.jpg Wie wird  einbaggert (c) Brigitte Obermaier 12.01.2012  Maxl is a kloanar Bua. Der gibt net allewei a Ruah. Der bewegt si gerne im Haus. Hüpft und macht an Purzelbaum Er war gerade mal drei einhalb Jahre jung. Net aufs Maul gfallen und net stumm. Das Abendbrot schee brav ggessen.  Maxl hat net grad...

1 Bild

iPhone Diktat Siri und der Sturm

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 07.01.2012 | 288 mal gelesen

München: Pelkovenschlössl | / eine ungewöhnliche Geschichte habe ich auf das iPhone 4s diktiert sehr mal was für ein Schmarrn dabei herauskommt. Übrigens es handelt sich nur um die Überschrift und den ersten Satz iPhone diktat Siri und der Sturm Siri und der Strand - sollte Sturm heissen (c) Brigitte Obermaier 07.01.2012 Siehe Reh unter Steuern - Siri und der Sturm Na endlich Serie und der Sturm endlich hast es auch so...

2 Bilder

Die Heiligen Drei Könige und der Komet

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 06.01.2012 | 1849 mal gelesen

München: Pelkovenschlössl | / Die Heiligen Drei Könige und der Komet (c) Brigitte Obermaier 06.01.2012 Sie kamen aus dem Morgenland Wanderten nach Bethlehem. Sind zur Weihnachtszeit bekannt. Der Reiseweg war wirklich nicht bequem. Sie fanden Jesuskind im Krippenlein. Es lag da ruhig, unschuldig und hold. Sie wollten ehren das Kindelein. Mit Myrrhe, Weihrauch und rotem Gold. Kaspar Melchior Balthasar was hat sie bewegt....

1 Bild

Liebe hat kein Verfallsdatum - Was und Wenn

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 05.01.2012 | 338 mal gelesen

/ Liebe hat kein Verfallsdatum - Was und Wenn (c) Brigitte Obermaier 05.01.2012 Was wenn sind zwei harmlose Worte schrieb Sofie in einem Brief, als Antwort auf eine Frage die vor fünfzig Jahren an Julia gestellt wurde. Diese Worte fand ich so eindringlich. Was? Wenn? Was wäre wenn sind unscheinbare Worte die eine Situation ändern kann. Was wenn ich mal bei Julia in München am Marienplatz nachsehen würde und wenn auch...

1 Bild

Julia Harmlose Worte - Was und Wenn

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 05.01.2012 | 293 mal gelesen

München: Pelkovenschlössl | / Julia Harmlose Worte (c) Brigitte Obermaier 05.01.2012 Sie stehen an einem verwunschenen Orte. Haben eine Frage auf den Lippen. Was, wenn, zwei harmlose Worte. Zuerst Zweifel Sie durchschritten. Ach Julia Du Statue für die Welt. In München träumst du Tag aus Tag ein Dein Herz und deine Liebe für uns zählt. Bist ummantelt vom hellen Schein. Was wäre wenn ich dort einen Brief fände. Den, eine...

1 Bild

U-Bahn am Sonntag - Foto: Der viertschönste Bahnhof der Welt

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 04.01.2012 | 435 mal gelesen

München: Bahnhof | / U-Bahn am Sonntag (c) Brigitte Obermaier 04.01.2012 Am Sonntagmorgen sind leer und verlassen Der Tag beginnt mit Ruhe ohne Hast. Die autobefahrenen Strassen und Gassen. Der dunkle Nachtschatten in der Ferne verblasst Der Bus kommt nicht, hat lange Wartezeiten. Der klare Himmel lädt zum Spaziergang ein. Die U-Bahntakt hat lange Zwischenzeiten. Ich fühl mich in der Stadt trotzdem nicht allein. Ich...