Nahost

95 Bilder

Die Wüstenstadt. Yazd im Iran 1

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 17.10.2018 | 29 mal gelesen

Die Sonne glüht herunter: 40 Grad im Schatten, doch in den Häusern ,Innenhöfen ist es auch tagsüber angenehm kühl: Lehmbauarchitektur! Dicke massive Wände und tief in den Grund hinab gegrabene Wohnbauten, die die Kälte der Nächte speichern , schmale, labyrinthartig verwinkelte Gassen, die der Sonne keine Angriffsfläche bieten und so immer im Schatten liegen, kleine Wasserflächen und sprudelnde Springbrunnen, die für...

5 Bilder

Iran - das gemobbte Land 3

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 13.10.2018 | 42 mal gelesen

Hassan unser Reisebegleiter im Iran atmet schwer und pfeifend. Hassan war im Krieg gegen Saddam Hussein und die Wirtschaftsinteressen der westlichen Welt gewesen, die den damals wegen seiner Öl-und Gasförderung und politischen Einflussnahme in Nahost noch beliebten Diktator lange Zeit mit Waffen, Knowhow und wirtschaftlicher Unterstützung gefördert hatte. Damit hat der Irak dann seine Nachbarländer angegriffen. Hassan...

Flüchtlingsproblematik: „Wir schaffen das“ oder ausufernde Kriminalität und Chaos? 10

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 14.01.2016 | 184 mal gelesen

Marburg: Umgehungsstraße | Für Deutschland hat unsere bisher hoch gelobte Kanzlerin etwas angerichtet, was sie offenbar selbst heute noch nicht richtig in allen Konsequenzen überschaut. Es sieht so aus, dass sie den Durchblick so schnell nicht schaffen wird. Denn sämtliche Politikerinnen und Politiker in Berlin stehen an ihrer Seite. Sie sagen mit Frau Merkel: „Wir schaffen das!“ Sie stehen mit dieser leichtfertigen Aussage sich selbst im Weg und...

1 Bild

Israel überflutet Wohnviertel im Gazastreifen 11

Christine Gross
Christine Gross | Burgdorf | am 27.02.2015 | 200 mal gelesen

Nachdem Israel am Sonntag mehrere Staudämme geöffnet hat, wurden mindestens 80 Häuser im Gazastreifen überschwemmt, wodurch hunderte Palästinenser evakuiert werden mussten. Palästinensische Behörden bitten Menschenrechtsorganisationen um Hilfe. Über 80 Häuser wurden am Sonntag überflutet, nachdem Israel an der Grenze zum Gazastreifen mehrere Staudämme geöffnet hat, was hunderte Palästinenser dazu zwang ihr Zuhause zu...

1 Bild

Israel:Von Zeltstädten, dem Gefangenenaustausch bis zu Irans Bedrohung-ein Zusammmenhang? 96

Natalie Parello
Natalie Parello | Sarstedt | am 10.11.2011 | 758 mal gelesen

Die letzten Ereignisse israelischer Politik scheinen im Zusammenhang damit zu stehen, als sich das israelische Volk im Juli in Zeltstädten mit Sozialprotesten solidarisierte.In dieser Zeit befand ich mich in Israel und konnte die(inzwischen zerstörte )Hoffnung auf soziale Gerechtigkeit miterleben. Netanjahu betreibt eine Politik der krampfhaften Zerstörung des Friedens. Berkovici(Goldschmied,Archäologe...

1 Bild

Vielfältiger Fahnenschmuck in Marburg...

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 01.07.2010 | 433 mal gelesen

Marburg: Weidenhausen | Schnappschuss

1 Bild

CHINA ...? Falsch, ein "Hauswächter, gesehen in Königsbrunn! 8

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 30.05.2008 | 500 mal gelesen

Schnappschuss

14 Bilder

Israelin berichtet über die Situation im Westjordanland

Michael Rösch
Michael Rösch | Donauwörth | am 17.07.2007 | 646 mal gelesen

"Über Unrecht darf man nicht schweigen." Dieser Ausspruch zog sich wie ein roter Faden durch den Vortrag von Roni Hammermann, die in der israelischen Friedensbewegung aktiv ist. Am 6. Juli war sie zu Gast im Münsterpfarrsaal in Donauwörth. Zuerst waren alle Gläubigen jedoch zum ökumenischen Friedensgebet eingeladen.