Moslem

1 Bild

"Fenster zur Freiheit-Eine Liebe in Arabien Ein Authentischer Roman - Ein Mix aus Realität und Fantasie

Heike Adami
Heike Adami | Augsburg | am 17.04.2015 | 39 mal gelesen

Ein Geschenk für Dich oder Deine Freundin!? Wie wär´s mit einem Liebesroman, der dich in das Leben von Sophie, der europäischen Stewardess führt? Du reist mit ihr um die Welt, lernst neue Kulturen und Menschen kennen und verliebst dich in ihn. In einen arabischen Makler. Latif schenkt dir nicht nur seine Liebe. Auch Luxus beflügelt das Leben. Eine neue Tür der großen Welt öffnet sich für dich. Doch dann steht der Arabische...

1 Bild

Lesepröbchen aus "Fenster zur Freiheit-Eine Liebe in Arabien"

Heike Adami
Heike Adami | Augsburg | am 07.04.2015 | 51 mal gelesen

Kurze Leseprobe! ... Wie frisch Verliebte amüsierten wir uns, bis Latif zu der ihm wichtigen Frage kam. „Der Mann im Mond ist der Einzige, der uns belauschen kann. Er ist mein Zeuge. Meine liebe Sophie, von ganzem Herzen halte ich um deine Hand an. Mein Goldtaler in diesem glänzenden Rot. Willst du meine Frau werden?“ Ich hatte es geahnt. Dennoch überraschte er mich. Langsam zog ich meine Hand unter seiner hervor, die er...

1 Bild

Das Taschenbuch zu "Fenster zur Freiheit-Eine Liebe in Arabien" 1

Heike Adami
Heike Adami | Augsburg | am 10.02.2015 | 223 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Das EBOOK zu "Fenster zur Freiheit-Eine Liebe in Arabien" 1

Heike Adami
Heike Adami | Augsburg | am 10.02.2015 | 184 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Was ist Salafismus? Was sind Salafisten? 5

Franziska Müller
Franziska Müller | Hamburg | am 14.06.2012 | 18525 mal gelesen

In den letzten Tagen haben Salafisten mit ihrer kostenlosen Koranverteilung in mehreren deutschen Städten in der Medienlandschaft für Aufsehen gesorgt. Doch was sind Salafisten überhaupt? Laut CSU-Innenexperte Hans-Peter Uhl sind „Salafisten (..) gefährliche Extremisten und Verfassungsfeinde“ (Bild.de). Doch nicht alle sind gewaltbereit. Das Begriff Salafismus ist vom arabischen Wort „Salafiyya“ (oft auch Slafiya)...

1 Bild

Sicherheitsbedenken: US-Amerikaner verlässt Flugzeug wegen zu vieler arabischer Passagiere 14

Vuolfkanc Brugger
Vuolfkanc Brugger | Dillingen | am 20.01.2009 | 367 mal gelesen

Istanbul: Ein Ami befand, dass in seinem Flugzeug zu viele Araber wären und äußerte kurz vor dem Start "Sicherheitsbedenken". Darauf hin mussten alle Passagiere den (türkischen) Flieger verlassen und konnten erst nach 2 Stunden wieder "boarden". Ein einziger Ami hält einen ganzen Flieger auf! Nur mit der Macht des Wortes! In diesem Fall kam die international gültige Regel hinzu, dass ein Flugzeug durchsucht wird,...

1 Bild

Ein Moslem im Beichtstuhl ... 8

Roland Greißl
Roland Greißl | Landsberg am Lech | am 24.01.2008 | 539 mal gelesen

Wenn so etwas passiert, brauchen wir zweifellos eine neue Innenpolitik, eine neue Sicherheitspolitik ...