Mietpreisbremse

1 Bild

Wohnen eine Lebensgrundlage! Aber: Wohnen wird in NRW immer teurer

Simon W.
Simon W. | Wesel | am 26.09.2019 | 43 mal gelesen

Wohnen wird in Nordrhein-Westfalen immer teurer und ein Ende der Entwicklung ist nicht abzusehen. Wohnen ist in Deutschland zur sozialen Frage geworden. Der Andrang nach einer bezahlbaren Wohnung hat sich drastisch erhöht. Für eine mittelklassige Mietwohnung in NRW muss heute tief in die Tasche gegriffen werden. Wohnen zur Miete wird in Deutschland für immer mehr Menschen unbezahlbar. Wenn dafür dreißig und mehr Prozent...

1 Bild

Oskar Lafontaine: Mieten und Enteignung 20

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 10.04.2019 | 222 mal gelesen

Über die Möglichkeit  Artikel 14 Abs. 2 Grundgesetz "Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit dienen" als Instrument gegen steigende Mieten einzusetzen , schreibt Oskar Lafontaine auf facebook: Die Enteignung des Denkens Gehirnwäsche des Neoliberalismus Mit diesem Vierzeiler fasste Bertold Brecht zusammen, was die Grundlage unserer „freien sozialen Marktwirtschaft“ ist: Die...

Brauchen wir eine Mietpreisbremse ?

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 25.09.2018 | 100 mal gelesen

Diese Frage sollte man sich einmal stellen. Jetzt sollte auch die Frage gestellt werden, was ist Miete ? Miete steht nach Wikipedia für den Abschluß oder Durchführung eines Mietvertrages und steht für den Mietzins vom Mieter zu zahlende Entgelt. Miete steht auch für Erdmiete (Vor- ratsgrube, Lagerung von Schüttgütern usw.). Miete gemäß Lexikon: Ist Miete ein Vertrag durch den sich der Vermieter verpflichtet, dem Mieter...

1 Bild

NRW - Mieterhöhung, weil keine Ausländer im Haus wohnen 3

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 31.08.2018 | 55 mal gelesen

Ausländerfreies Haus ----- Vermieter fordert Mieterhöhung ----- Forderung -18- Prozent Mieterhöhung mit der Begründung, hier auszugsweise ..."Sie wohnen in einem guten Haus. Es gibt keine Ausländer"...

1 Bild

soziale Wohnungsnot auch in Hannover immer noch ein Thema

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 16.08.2018 | 134 mal gelesen

Hannover: HAZ | bezahlbare Mieten in Deutschland Reportage von Frontal 21 Diese Reportage zeigt, dass das Problem mit den bezahlbaren Mieten immer krasser wird, trotz Mietpreisbremse, und Erhöhung des Etats der Bundesregierung. Aber man lässt trotzdem die ausländischen Spekulationen zu, die die einfachen, sozial schwachen Leute aus ihren Wohnungen vertreiben, warum`? Weil die Renditen-versprechen, die die großen Spekulanten machen, ins...

2 Bilder

Neben der Miete muss das Leben noch lebenswert sein.

Hans Bucsek
Hans Bucsek | Landsberg am Lech | am 26.06.2017 | 26 mal gelesen

Neben der Miete muss das Leben noch lebenswert sein. „Wohnungsnot und ihre Folgen“ war Thema einer Podiumsdiskussion im Historischen Saal der Landsberger VR-Bank. Am Podium stellten Otto Busjäger, stellvertretender Landrat, Christian Winklmeier, Bundestagskandidat der SPD, Andreas Lotte, MdL und Markus Wasserle, Unter-nehmer und Unterbezirksvorsitzender der SPD Landsberg, die derzeitige Situation am Woh-nungsmarkt und...

1 Bild

SPD: Mietpreisbremse soll verschärft werden 20

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 01.09.2016 | 129 mal gelesen

„Die SPD-Bundestagsfraktion will mit einem umfangreichen Maßnahmenpaket mehr bezahlbaren Wohnraum schaffen und das Mietrecht sozialer gestalten. Unter anderem wird eine Verschärfung der Mietpreisbremse gefordert. Damit geht die Fraktion deutlich weiter als die Bundesregierung. Auf ihrer Klausursitzung in Berlin hat die SPD-Bundestagsfraktion zahlreiche Forderungen zur Wohnungspolitik beschlossen. Ein zentraler Punkt ist...

1 Bild

DGB-Sitzung - Gewerkschaftler befassten sich mit dem Thema Sozialer Wohnungsbau 1

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 13.03.2015 | 108 mal gelesen

Bad Lauterberg. Anlässlich der Februarsitzung des DGB-Ortsverbandes Bad Lauterberg befassten sich die Gewerkschaftler mit der Problematik Sozialer Wohnungsbau und stellten sich die Frage: „ Sind bezahlbare Wohnungen Mangelware ?“ Hierzu bemerkte der DGB-Orts- und Kreisverbandsvorsitzende Klaus-Richard Behling, dass gerade in größeren Städten, Ballungszentren oder Uni-Städten bezahlbare Wohnungen fehlen würden. In...

1 Bild

„Mietpreisbremse“ ist den irreführenden Namen nicht wert 9

Michael Falke
Michael Falke | Uelzen | am 24.09.2014 | 147 mal gelesen

Wohnen muss ein Menschenrecht mit Verfassungsrang werden Nach der gestrigen Einigung zwischen Union und SPD zum Thema steigende Mieten kritisiert Karl Heinz Jobst, stellv. Bundesvorsitzender der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP), die Einigung als „de facto wirkungslos“. Die Bundesregierung hat sich darauf verständigt, in Zukunft eine „Mietpreisbremse“ einzuführen um die Preisentwicklung auf dem Wohnungsmarkt in...

1 Bild

FREIE WÄHLER begrüßen Wohnungsaufsichtsgesetz der Landesregierung 1

Gretchen Baumgartner
Gretchen Baumgartner | Düsseldorf | am 20.02.2014 | 229 mal gelesen

Ein neues Landesgesetz soll den Städten helfen, Mieter besser zu schützen. Mit dem neuen Gesetz wird es möglich, leichter gegen Missstände bei Mietwohnungen vorzugehen. Oft gibt es eine große Diskrepanz zwischen dem Wert einer Wohnimmobilie und der offensichtlich überhöhten Miete, die vom Vermieter gefordert wird. FREIE-WÄHLER-Ratsfrau Chomicha El Fassi: „Wir verstehen das neue Gesetz als eine ausdrückliche...