Müllberg

1 Bild

Beste Aussichten 4

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 02.06.2020 | 35 mal gelesen

Auf dem Gersthofer Müllberg am Pfingstmontag

1 Bild

Was sagt uns dieses Bild? 1

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 02.06.2020 | 16 mal gelesen

Der FCA befindet sich im Sinkflug und jetzt hilft nur noch beten!

1 Bild

Der wöchentliche Müllberg am Graf-von-Galen-Ring 7

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 03.11.2019 | 62 mal gelesen

Hagen: Graf-von-Galen-Ring | Schnappschuss

1 Bild

Der wöchentliche Müllberg

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 26.06.2019 | 27 mal gelesen

Hagen: Graf-von-Galen-Ring | Schnappschuss

Bergmesse auf dem Müllberg

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Gersthofen | am 07.09.2017 | 5 mal gelesen

Gersthofen: Mülldeponie Nord am Europaweiher | Veranstalter: Schwäbische Musikanten

12 Bilder

Ausblick vom Müllberg 7

Thomas Haubelt
Thomas Haubelt | Gersthofen | am 28.12.2016 | 692 mal gelesen

Gersthofen: Müllberg | Die neue Attraktion für Gersthofen, ein 360 Grad Ausblick. Ein gut zu laufender Wanderweg mit 2 Ausgangspunkten belohnt die Besucher dann mit einer herrlichen Aussicht. Ein kleiner Kiosk mit Getränke und Speisen würde das Ganze dort oben sicherlich noch abrunden. Vielleicht gibt es ja noch andere Ideen dieses neue Ausflugsziel zu gestalten.

1 Bild

Der Ökumenische Berggottesdienst entfällt!

Ralf Gössl
Ralf Gössl | Gersthofen | am 14.09.2013 | 142 mal gelesen

Gersthofen: Müllberg | Wegen der sehr unsicheren Witterung und der schlechten Wetterprognose wurde eben der Ökumenische Berggottesdienst auf dem Müllberg abgesagt. Es findet auch KEINE Verlegung in eine Kirche statt!

1 Bild

Öffnung des Müllbergs in Aussicht

CSU Gersthofen
CSU Gersthofen | Gersthofen | am 25.07.2013 | 153 mal gelesen

Bei einer Veranstaltung der CSU Ortsverbände Gersthofen und Firnhaberau berichtete der Umweltreferent der Stadt Augsburg, Rainer Schaal (CSU) vom aktuellen Sachstand. Das in Auftrag gegebene Gutachten läge mittlerweile vor und beschreibe die notwendigen Maßnahmen zur Sicherung der technischen Bauten am Müllberg: „Es handelt sich hier um ein Bauwerk und nicht um reine Natur, daher müssen aus versicherungstechnischen Gründen...

2 Bilder

Ökumenischer Berggottesdienst auf dem Müllberg

Ralf Gössl
Ralf Gössl | Gersthofen | am 22.07.2013 | 208 mal gelesen

Gersthofen: Müllberg | Ökumenischer Berggottesdienst mit den Schwäbischen Musikanten Am Samstag, 14. September 2013, wird um 16.30 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst auf dem Müllberg gefeiert. Der Gottesdienst beginnt um 16.30 Uhr am Tor auf der Lechseite. Gemeinsam gehen wir dann einen Weg mit mehreren Stationen auf den Berg hinauf. Oben werden einige Sitzbänke aufgebaut. Ein Pendelbus verkehrt, dazu ist aber eine Voranmeldung im katholischen...

4 Bilder

Gottesdienst auf dem „Monte Scherbelino“

Gerhard Fritsch
Gerhard Fritsch | Gersthofen | am 06.09.2011 | 525 mal gelesen

Der Müllberg im Osten Gersthofens, im Volksmund auch unter „Monte Scherbelino“ bekannt, war an ersten Samstag im September Schauplatz eines ökumenischen Gottesdienstes. Etwa 250 Gersthofer nahmen daran teil. Dekan Stefan Blumtritt von der Evangelischen Bekenntniskirche Gersthofen und Praktikant Jörg Biercher von der katholischen Pfarreingemeinschaft „Maria, Königin des Friedens/St. Jakobus“ zelebrierten unter strahlend blauem...

3 Bilder

Nordic Walking "Der Berg ruft" am 25.06.2011 am Europaweiher 1

Peter Metzger
Peter Metzger | Gersthofen | am 18.07.2011 | 287 mal gelesen

Gersthofen: Müllberg | Auch in diesem Jahr richtete die Abteilung Alpin des TSV Gersthofen im Rahmen des Stadtsportfestes den Nordic-Walking-Lauf unter dem Motto "Der Berg ruft" aus. Über vierzig Teilnehmer fanden sich am Samstag, den 25. Juni 2011 um 17 Uhr am Europaweiher in Gersthofen ein. Das Wetter war trocken, nicht zu heiß und sorgte so für ideale Laufbedingungen. Unter der fachkundigen Leitung der Betreuer Heidrun Braun, Karin Alt und...

12 Bilder

Aussicht bis zum Horizont: Auf dem "Wietzeblick" von Langenhagen 8

Shima Mahi
Shima Mahi | Langenhagen | am 14.04.2011 | 694 mal gelesen

Langenhagen: Wietzeblick | Langenhagen liegt zwar in einer Tiefebene, hat aber trotzdem einen Berg, von dessen Gipfel man eine großartige Aussicht auf Hannover, den Flughafen, das Wietzeseegebiet und Isernhagen hat. Wenn ich die Realität ausblende und mich ins Reich der Phantasie begebe, fühle ich mich wie auf einem Alpengipfel. Es fehlt nur noch das Gipfelkreuz. Die schöne Natur, der Gesang der Vögel und die himmlische Ruhe lassen mich zur Ruhe kommen...

5 Bilder

Der Killer-Dachs vom Monte Scherbelino

Michael S.
Michael S. | Gersthofen | am 28.03.2011 | 668 mal gelesen

Gersthofen: Müllberg | Kann ein Sonnenaufgang auf dem Müllberg romantisch sein? Das bleibt dahingestellt. Jedenfalls konnten Frühaufsteher im Rahmen der Augsburg Open 2011 am Samstag den Augsburger Müllberg zwischen Gersthofen und Mühlhausen besichtigen. Und den Sonnenaufgang erleben. Dazu gab es Butterbrezen und Geschichten über Flora und Fauna am "Monte Scherbelino". Sechs Menschen arbeiten in der Mülldeponie, die von der Stadt Augsburg...

1 Bild

Jubiläumsmesse 1

Ignaz Kocsner
Ignaz Kocsner | Gersthofen | am 04.05.2010 | 411 mal gelesen

Gersthofen: Müllberg | Die Schwäbischen Musikanten Gersthofen halten am 04.09.2010 um 18:00 Uhr auf dem ehemaligen Müllberg in Gersthofen eine Bergmesse ab. Anlass ist das 30 jährige Bestehen des Musikvereines. Die Veranstaltung ist öffentlich. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Kirche "Maria, Königin des Friedens" in Gersthofen statt.

1 Bild

TuS Seelze hilft beim großen „Reinemachen“!

Daniel Hebner
Daniel Hebner | Seelze | am 21.03.2010 | 346 mal gelesen

Kein Thema war beim TuS Seelze die Teilnahme am stadtweiten Saubermachtag. Ziel war das ewige „Ärgernis“, die Tribünen in der Sporthalle des Schulzentrums Seelze. Jeder regt sich auf, keiner tut etwas, noch irgendwer fühlt sich zuständig. Dadurch hat sich unter den Tribünen ein stetig wachsender Müllberg entwickelt. Mit vereinten Kräften wurde dieser vom TuS Seelze beseitigt. Kurioserweise erfuhren die emsigen Helfer das...

25 Bilder

Idyllisch oder doch nur ein alter Müllberg 10

Sebastian Nowarra
Sebastian Nowarra | Langenhagen | am 20.10.2008 | 1101 mal gelesen

Der Berg, der ehemalig eine Mülldeponie war, hat jetzt ein schönes Ausehen. Vor 50 - 60 Jahren sah es noch anders aus, auf dem Gipfels wurden Bäume gepflanzt und ein Rasen wurde ausgesät. Auch die Besucher kamen und alles war schön und nun 50-60 Jahre später, war alles anders. Statt viele Besucher war der Berg voller Weinbergschnecken, doch ein paar Besucher gehen täglich doch noch hoch. Die Bänke auf dem Gipfel sind weg....