Lügenpresse

4 Bilder

Will die Schweriner (Volks)-Zeitung die Ostleser für dumm verkaufen?

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 24.02.2020 | 74 mal gelesen

Schwerin: Medienhaus Nord | Wer sich zu tief bückt, zeigt schließlich allen seinen Hintern Zum Glück hebt die SVZ ab April die Preise und gibt somit jeden Abonnenten die Möglichkeit zu kündigen.Für solche Verarschung wie mit diesem Artikel sollte keiner mehr Geld ausgeben.   Die Schweriner Volkszeitung präsentiert uns in ihrer Ausgabe vom 24.2.2020 auf Seite 13 einen Artikel mit dem Titel: " Vom eigenen Vater mit einem Trick in die DDR...

1 Bild

Journalisten-Wissen 19

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 12.02.2020 | 280 mal gelesen

Auf bunte.de erschien heute, am 12.02.2020, folgende Einleitung zu einem Beitrag über Geburtstagsgäste des Alt-Bundespräsidenten Joachim Gauck: "Kanzlerin Angela Merkel (65) hat es momentan alles anderes [sic!] als leicht. Vor wenigen Tagen kam die überraschende Nachricht, dass Annegret Kramp-Karrenbauer (57) ihren CSU-Parteivorsitz noch in diesem Jahr aufgibt. Außerdem möchte sie nicht als Kanzlerkandidatin bei der...

4 Bilder

Blanker Zynismus und warum wir bestimmte "Zeitungen" nicht mehr kaufen sollten

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 03.02.2020 | 112 mal gelesen

Schwerin: AfD Bürgerbüro | In der heutigen Ausgabe vom 3.Februar der Schweriner (Volks) Zeitung, auf der unter SCHWERINER VOLKSZEITUNG steht- Unabhängige Tageszeitung für das Land Mecklenburg Vorpommern , finden wir auf Seite 2 unter Meinung den Beitrag                  Hotel statt Kloster  Wie unabhängig und undemokratisch diese "Zeitung" wirklich ist , findet man im  feingesponnenen Artikel von Frau Koslik. Hier wird mitgeteilt, dass sich die SPD...

4 Bilder

Schweriner Gleisposse Teil 2

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 21.01.2020 | 113 mal gelesen

Schwerin: Stadthaus | Gleisschaltung oder Gleichschaltung ? Haben Sie als Schweriner Bürger die damalige Gleisposse auch bei EXTRA 3 verfolgt, wie ca. 1.300 000 andere Bürger deutschlandweit auch?  Nein , dann schauen Sie sich hier den Bericht darüber doch einmal an.  Realer Irrsinn: Die Schweriner Gleisposse | extra 3 | NDR Aber warum geht es jetzt eigentlich im Teil 2 ? Die Schweriner Volkszeitung berichtet am 13.1.2020 darüber,...

4 Bilder

Nicht überall wo t-online drauf steht ist auch die Telekom drin....

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Köln | am 04.01.2020 | 146 mal gelesen

Köln: Ströer | Martin Sonneborn selbsternannter Fachmann...und Lamyra Kaddor im Namen der Ströer Gruppe im Kampf gegen Tom Buhro, dem WDR und  möglicherweise im Namen der Regierung. Viele User denken wenn Sie die t-online Startseite aufrufen, dass diese noch etwas mit der Telekom zu tun hat. Falsch gedacht aber ein genialer Cop um auf Kundenfang zu gehen.  Hier finden Sie die Erklärung dazu: Das ist die Redaktion von...

12 Bilder

Warum nennt sich das eigentlich Bürgerforum? 1

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 24.05.2019 | 191 mal gelesen

Schwerin: Astrid-Lindgren-Schule | Wer sich auf den Weg zum Bürgerform zur Astrid-Lindgren Schule gemacht hat, wurde wieder einmal enttäuscht. Der Bürgermeister kam wieder mit dem Fahrrad angeradelt und findet dies bestimmt „Sau Cool“ und der Vorteil ist, „unser“ Bürgermeister bleibt so fit für die kommenden Aufgaben und hat immer genug Puste auf Fragen ausführlich und langatmig zu antworten. Das bringt Zeitgewinn bei der begrenzten Redezeit für die Bürger....

10 Bilder

Ist das jetzt Folklore?

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Rostock | am 06.11.2017 | 123 mal gelesen

Rostock: Stadthalle Rostock | Erste Auster zur Küstennacht Enthusiasmus vergleich ich gern der Auster, meine lieben Herrn, die, wenn ihr sie nicht frisch genoßt, wahrhaftig ist eine schlechte Kost. Begeisterung ist keine Heringsware, die man einpökelt auf einige Jahre.Johann (Wolfgang von Goethe) Wie soll ich denn nun den Beitrag hier einstufen, man kann ja nur eine Kategorie aussuchen? Kultur, Politik oder Folklore? „Unsere“ Ministerpräsidentin...

1 Bild

Pressefreiheit ist ein hohes Gut – Medien nicht 3

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 04.09.2017 | 58 mal gelesen

Medien stehen in Deutschland für einen Werbeumsatz von rund 26 Milliarden Euro (ZAW). Ihre Kunden und Freunde stehen für einen Umsatz von 6.600 Mrd. Euro. Ihr Markenzeichen: Konservatismus und Kapitalismus. Lehrte, 04.09.2017 Medien und Kunden sind eine verschworene Gemeinschaft, geben sich seriös, tolerant als ethisches Vorbild und halten ihre Nester sauber. In den letzten Jahrzehnten lag die Rendite nach eigenen...

Bürgerverein Kirchrode

Karl Brügmann
Karl Brügmann | Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | am 18.08.2017 | 48 mal gelesen

Kann man den Medien alles glauben? Ex-Journalisten klären auf Am 01. September 2017 werden zwei ehemalige Journalisten in ihrem Vortrag „Glauben Sie nicht alles, was die Medien verbreiten“ darüber berichten, was man von der gewaltigen Informationsflut moderner Medien glauben kann. Der Vortrag beginnt um 17.30 Uhr im Gemeindesaal der Jakobigemeinde. Veranstalter sind die Jakobigemeinde und der Bürgerverein...

1 Bild

Kopftuch tragen für Alle....? 8

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 29.04.2017 | 95 mal gelesen

Alexander Van der Bellen, spricht in den Medien davon das - ALLE Frauen zu bitten, ein Kopftuch zu tragen. Übersetzt : "Wer nicht islamophob sein will, trägt Kopftuch" aus Solidarität natürlich.. Interessant ist in diesem Zusammenhang allerdings was die Medien aus dieser Aussage von Van der Bellen machen. Plötzlich ist jetzt nur noch von einem Tag der Solitarität die Rede! Die Bild berichtet in ihrer Ausgabe vom...

1 Bild

AFD Veranstaltung in Gladenbach ! Nachrichtenzensur, oder was? Was kann man der Presse vorwerfen? 2

Hans Jürgen Ginter
Hans Jürgen Ginter | Gladenbach | am 31.03.2017 | 682 mal gelesen

Hier kann man wirklich jegliche Medien "über einen Kamm scheren". Es gibt keine Ausnahmen. Oder wie ist es zu erklären, dass man so gut wie keinen Pressehinweis auf die AFD Veranstaltung mit Frauke Petry, heute Abend in Gladenbach im Haus des Gastes findet? Wäre es eine CDU Veranstaltung , dann stünde es schon Wochen vorher mit fetter Überschrift in allen regionalen Medien. Soll hier der Öffentlichkeit ganz einfach etwas...

1 Bild

Belohnung für Nachweis von "FAKE-News" (Falschnachrichten) 32

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Berlin | am 19.12.2016 | 356 mal gelesen

Berlin: Bundestag | "Angesichts der bevorstehenden Bundestagswahlen sorgen sich Politiker um die Verbreitung sogenannter „Fake News“. Bundesjustizminister Heiko Maas hat die Ermittlungsbehörden und Gerichte aufgefordert, die verleumderische Verbreitung von Falschnachrichten etwa in Sozialen Netzwerken hart zu ahnden. „Verleumdung und üble Nachrede sind nicht von der Meinungsfreiheit gedeckt. Das muss die Justiz auch im Netz konsequent...

3 Bilder

Lügen im Netz 5

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 15.12.2016 | 159 mal gelesen

Naumburg: Salzstraße 8 | Unser heutiges Naumburger Tageblatt berichtet auf der Kinder- und Jugendseite "schnell schlau" zum Thema "Lügen im Netz". Es stimmt, Aufklärung tut Not! Kinder müssen geschützt werden. Man muss vorsichtig sein: Trau, schau, wem. Ob im echten Leben oder im Internet. Aber ich frage mich, wieso auf einmal in Deutschland nur noch eine Meinung, eine Wahrheit zählen soll. Haben die Leitmedien, die Zeitungen, das Fernsehen die...

1 Bild

...denn sie wissen nicht was sie tun 1

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 07.11.2016 | 51 mal gelesen

Mecklenburg-Vorpommern- Rostock : Politiker , Wirtschaftsbosse, Lobbyisten und Pressevertreter verlieren völlig die Orientierung. Einfach nur zum Fremschämen! 100 Prozent Glamour-Faktor Schweriner Volkszeitung Wir tanzen auch auf Gräbern Unglaubliche Arroganz und völlig daneben. In Zeiten wo der kalte Krieg immer heißer wird, tausende Menschen in einem sinnlosen Krieg nicht nur in Syrien sterben und auf der...

25 Bilder

AfD auf dem Schweriner Marktplatz

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 19.08.2016 | 237 mal gelesen

Schwerin: Altstädtischer Markt | Am heutigen Freitag den 19.8.2016 lud die AfD zu einer Wahlveranstaltung um 17:00 Uhr auf den Schweriner Markt ein. Als Gastredner war auch Björn Höcke aus Thüringen eingeladen. Weitere Sprecher waren Petra Federau, Herr Lerche und Leif Erik Holm und Andere. Zur Veranstaltung kamen ca.150-200 Teilnehmer die aus den verschiedensten Lagern zu stammen schienen und aber viele sympathisierten auch offen mit der AfD. Gestört...

3 Bilder

Verschwörungstheorien. Eine WDR-Sendung und kritische Anmerkungen dazu

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 02.07.2016 | 70 mal gelesen

Am 28. Juni 2016 moderierte Ranga Yogeshwar die Sendung Quarks & Co mit dem Titel »Wahn oder Wahrheit? Was steckt hinter Verschwörungstheorien?« Der WDR-Programmtext: Am 20. Januar 2017 wird der 45. Präsident der Vereinigten Staaten sein Amt antreten. Kurz darauf wird ihm oder ihr im Weißen Haus eine geheime Akte überreicht werden. Darin steht, was die Öffentlichkeit nie erfahren wird: Wer im Verborgenen die...

1 Bild

Wer verschweigt was?Und warum?? 11

Kevin Innerloh
Kevin Innerloh | Barsinghausen | am 07.02.2016 | 235 mal gelesen

Was sagen uns Berichte wie diese hier? Warum dürfen wir nicht alles wissen? Was wird noch verschwiegen? Quelle: Anonymus Unsere Quelle aus dem Innenministerium hat wieder geflüstert. Anbei die Lageberichte "Innere Sicherheit". Die Berichte machen deutlich, wer die Gewalt auf Deutschlands Straßen schürt. Diejenigen, die durch Medien, Tag ein Tag aus, als sogenannte "Rechte" diffamiert werden, sind in 99% aller Fälle nicht...

2 Bilder

Nazi sein ist etwas ganz anderes 6

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Berlin | am 14.01.2016 | 136 mal gelesen

Berlin: Reichstag | Nazi sein ist etwas ganz anderes Edgar Most ist gestorben. Sie wissen gar nicht, wer dieser Mann war? Most war einst jüngster Bankdirektor in der DDR; er lernte das Handwerk des Geldverleihens von der Pike auf an und rettete nach der sogenannten Wende viele Arbeitsplätze, weil er zum einen wusste, woher Bartel den Most holt, zum anderen war er einer der wenigen, die sich ebenso aufrichtig wie erfolgreich für seine...

2 Bilder

(Pegida) Grossdemo in Schirnding 9

Hartmut Stümpfel
Hartmut Stümpfel | Sarstedt | am 09.11.2015 | 111 mal gelesen

Mindestens 289 Pegidisten bildeten an der deutschen Grenze zu Tschechien eine symbolische Menschenkette. So wollten sie die Grenze vor einfallenden Flüchtlingen absperren. Da hat die Lügenpresse wieder arme Rentner und wackere Sachsen auf den Leim geführt. Es kommen gar keine islamische Flüchtlinge, die innerhalb weniger Stunden mit dem Küchenmesser fünf Millionen Deutsche abschlachten können, über diese Grenze. Was...

1 Bild

Widerruf und der Begriff" Lügenpresse" 12

Fred Schmidt
Fred Schmidt | Laatzen | am 01.11.2015 | 187 mal gelesen

Zitat aus der Haz,20.10.2015: "Widerruf In dem Artikel „Pegida entlarvt sich selbst“ vom 20.10.2015 haben wir in Bezug auf die Rede des Herrn Akif Pirinçci vor der PEGIDA in Dresden am 19.102.2015 behauptet: „Als ein rechtsextremer Autor auf dem Podium offen die Wiedereinrichtung von Konzentrationslagern forderte..“ Diese Behauptung widerrufen wir und stellen fest, dass er dies so nicht geäußert hat. Die...

1 Bild

Ist das der Anfang vom Ende der Lügenpresse 6

uwe Zeidler
uwe Zeidler | Bad Kösen | am 22.10.2015 | 258 mal gelesen

Die neusten Quartalszahlen belegen eindeutig das Menschen wahrscheinlich auch mit klaren Verstand sich nicht weiter belügen lassen wollen und kündigen die Abo Verträge.Auch die Einzelverkäufe sind stark zurück gegangen.Siebzehn Prozent Verlust ist schon eine Hausnummer wenn es um Verkaufszahlen geht. Jetzt wirft man sich schon untereinander vor" Lügenpressearbeit" zu leisten, hat doch erst kürzlich die bekannte Spiegel...

1 Bild

Live aus Berlin - Demo TTIP Und CETA STOPPEN! 2

Petra Schlag
Petra Schlag | Marburg | am 10.10.2015 | 97 mal gelesen

https://www.youtube.com/watch?v=uAVaE23jWnY Was das angebliche Zettern betrifft, worüber die PR-Medien berichten (siehe Artikel junge Welt http://www.jungewelt.de/2015/10-10/060.php ) Hören Sie sich dann bitte mal die Rede von Sarah Wagenknecht vom 3.10.15 an: Sahra Wagenknecht, DIE LINKE: Wer TTIP und CETA unterschreibt, will die Demokratie entmachten https://www.youtube.com/watch?v=9QOvcSibGa4

2 Bilder

Rendite im Blick: Wie frei sind Redaktionen wirklich? 2

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 13.08.2015 | 104 mal gelesen

Nicht nur auf myheimat wird immer wieder erbittert darüber gestritten: Sind die Redaktionen in der Bundesrepublik tatsächlich unabhängig? Oder sind sie mehr oder weniger stark den Interessen der Verlagseigentümer verpflichtet? Sind die Journalisten gar "gekauft", wie ein ehemaliger Redakteur der FAZ in einem Sachbuch behauptet? Erklären sich gleich lautende Meldungen und Kommentare in den so genannten "Leitmedien" mit...

3 Bilder

Laatzen auf Platz zwei bei den Sozialleistungen

Fred Schmidt
Fred Schmidt | Laatzen | am 29.06.2015 | 123 mal gelesen

Nun wurde der Sozialbericht (2015) der Region Hannover vorgestellt. Wer sich nicht nur im oberen Bereich des Volkes aufhält hat es schon längst geahnt, Laatzen hat mit ... Zitat aus der SN Online vom 28.06.15: "Die meisten Empfänger von Transferleistungen wohnen in Hannover (15,7 Prozent), in Laatzen (13,3), Garbsen (11,4) und Seelze (11,3), wohingegen ihr Anteil im Norden der Region mit Isernhagen (4,3 Prozent), Wedemark...

3 Bilder

Neue Außenstelle-Erstaufnahmestelle in Schwerin Stern-Bucholz 6

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 03.04.2015 | 401 mal gelesen

Schwerin: Blücher Kaserne | Die Bürger sollten sich auf Grund der weiterhin ungebrochenen Einwanderung nach Deutschland einmal die Frage stellen, wer dies alles bezahlen soll? Leider stellen die Bürger keine Fragen mehr, sondern nehmen die nahezu unkontrollierte Einwanderung hin und vertrauen darauf dass die Politik weiß was sie tut. Nun mag man glauben, dass die Zuwanderung von der Regierung unter Kontrolle gebracht werden kann, aber scheinbar läuft...