Lärmschutz

1 Bild

RRX im Ausschuss für Planung- und Stadtentwicklung

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 29.04.2020 | 12 mal gelesen

Düsseldorf, 29. April 2020 In der heutigen Sitzung des Auschusses für Planungs- und Stadtentwicklung war in zwei Informationsvorlagen der Stadtverwaltung Düsseldorf auch der RRX Thema, nämlich die Tiefer- oder Hochlage zweier neuer Gleise im Bereich Further und Fürstenberger Straße sowie alles rund um den S-Bahn-Haltepunkt in Angermund, Angermunder Straße. Dr. Hans-Joachim Grumbach, stimmberechtigtes Auschussmitglied...

1 Bild

Lärmschutz an der A59 Paulsmühle muss kommen

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 15.12.2019 | 11 mal gelesen

Düsseldorf, 15. Dezember 2019 In der nächsten Ratsversammlung stellt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER den Antrag, die Verwaltung zu beauftragen, gemeinsam mit der Initiative Lärmschutz Paulsmühle A59 Wege zu finden, die das Lärmproblem dauerhaft, deutlich und nachhaltig lösen helfen und dem Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf spätestens in der Sitzung vom 18. Juni 2020 über den Sachstand umfassend zu...

1 Bild

Stadt muss Bürgen rund um den Abstellbahnhof Wersten bei der Durchsetzung ihrer Rechte helfen

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 15.12.2019 | 5 mal gelesen

Düsseldorf, 15. Dezember 2019 In der nächsten Ratsversammlung stellt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER den Antrag, die Verwaltung zu beauftragen, den Bürgern, die durch die vom Abstellbahnhof Düsseldorf-Wersten ausgehenden Geräuschimmissionen beeinträchtigt werden, bei der Durchsetzung ihrer Rechte zu helfen und dem Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf spätestens in der Sitzung vom 18. Juni 2020 über den Sachstand...

1 Bild

14 Tier- und Umweltschutzanträge zum Haushalt 2020

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 14.12.2019 | 12 mal gelesen

Kleinste Fraktion – ganz fleissig Düsseldorf, 14. Dezember 2019 Zur Ratsversammlung am 19. Dezember stellt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER im Bereich Tier- und Umweltschutz 14 Haushaltsänderungsanträge. Wir beantragen die Ernennung einer/s ehrenamtlichen Tierschutzbeauftragte/n,helfende Hände für die Tiere, Tierpflege und Fütterung, sowohl im Hofgarten, als auch in den anderen Parkanlagen,25.000,- Euro...

3 Bilder

Lärmschutzklage Angermund gegen Deutsche Bahn wird Mittwoch gerichtlich verhandelt 2

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 28.08.2019 | 43 mal gelesen

Düsseldorf, 28. August 2019 Am Mittwoch, dem 28. August 2019 wird vor dem Verwaltungsgericht Düsseldorf die Klage von Frau Wagner, Vorsitzende der Initiative Angermund, gegen die Bundesrepublik Deutschland, das Eisenbahnbundesamt, zur Verpflichtung geeigneter Lärmschutzmaßnahmen (59 dB A am Tag und 49 dB A in der Nacht) verhandelt. Frau Wagner und die Initiative Angermund argumentieren, dass die Baumaßnahmen der letzten...

1 Bild

RRX: Langenfeld klagt für die Bürger – Was macht Düsseldorf?

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 20.05.2019 | 15 mal gelesen

Düsseldorf, 20. Mai 2019 Die Stadt Langenfeld, Bürgermeister Frank Schneider, hat gegen den Planfeststellungsbeschluss für den RRX-Abschnitt 1.3, Leverkusen-Rheindorf bis Langenfeld-Berghausen, Klage beim Bundesverwaltungsgericht eingereicht, weil man erfahren möchte, ob die Forderungen der Bürger und der Stadt ausreichend berücksichtigt wurden. Das gesamte Vorhaben des RRX, Rhein-Ruhr-Express, ist in 15...

1 Bild

Lärm und Lärmschutz bringt die Bürger in Lohausen und Stockum in Rage

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 25.04.2019 | 63 mal gelesen

Düsseldorf, 25. April 2019 Der Infostand der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER am Tag gegen Lärm war ein voller Erfolg. Über 100 Bürger aus Lohausen und Stockum kamen an den Stand und äußerten zum Teil heftige und deftige Kritik am Vorgehen der Politik. Einer brachte es auf den Punkt: „Ich wohne hier seit 1935. Was uns seit dem alles zugemutet wurde, Ausbau des Flughafens, Bau der A44, der B8 und des Nordsterns, Bau...

1 Bild

Abstellbahnhof Wersten viel zu laut – Stadtverwaltung schiebt Verantwortung weiter

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 15.04.2019 | 9 mal gelesen

Düsseldorf, 15. April 2019 Letzte Woche ging der Stadt Düsseldorf ein Gutachten des TÜV Rheinland zu den vom Abstellbahnhof Düsseldorf-Wersten ausgehenden Geräuschimmissionen zu. Diesbezüglich fragte die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER die Fachverwaltung, was nun konkret und schnellstmöglich getan wird, um den in unmittelbarer Nachbarschaft wohnenden Menschen Schallminderungsmaßnahmen angedeihen zu lassen, wann und...

1 Bild

Gesündere Lärmgrenzwerte für Düsseldorfer Verwaltung kein Ziel

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 19.03.2019 | 12 mal gelesen

Düsseldorf, 19. März 2019 Das Europabüro der Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Oktober 2018 Leitlinien auf der Grundlage des wachsenden Verständnisses gesundheitlichen Auswirkungen der Belastung durch Umgebungslärm veröffentlicht. Hauptziel dieser Leitlinien ist es, Empfehlungen für den Schutz der menschlichen Gesundheit vor der Belastung durch Umgebungslärm aus verschiedenen Quellen abzugeben. Da auch viele...

3 Bilder

Blindfahrt in Niedersachsen 1

Thomas Franke
Thomas Franke | Varel | am 04.12.2018 | 46 mal gelesen

Varel: Bahnstrecke | wie schön sind doch Bahnfahrten - so als Entdeckungsreise; aber durch den Lärmschutzbauwahnsinn hat man das Gefühl, manche Orte wollen auch nicht "entdeckt" werden 

1 Bild

SPD, GRÜNE und FDP töten Bäume, vernichten tierischen Lebensraum und schaden Düsseldorfer Nachbarn für eine Open Air Veranstaltungsfläche

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 06.10.2018 | 9 mal gelesen

Düsseldorf, 6. Oktober 2018 Es wurde bekannt, dass zwischen der städtischen Verwaltung und Teilen des Stadtrates (SPD, Bündnis 90/GRÜNE, FDP) in den vergangenen Wochen intensive Gespräche geführt wurden mit dem Ziel, für das Gelände Messeparkplatz P1 ein ordentliches Verfahren einzuleiten, damit man dann dort Open Air Konzerte veranstalten kann. Außerdem soll angeblich die Anzahl der zu fällenden Bäume sinken, deutlich...

1 Bild

Lärmschutz für Adalbert-Stifter-Siedlung in Gersthofen wird erheblich nachgebessert! 1

Johannes Saumweber
Johannes Saumweber | Gersthofen | am 12.07.2018 | 150 mal gelesen

Gersthofen: Adalbert-Stiftersiedlung | Staatliches Bauamt Augsburg stimmt Erweiterung der Fahrbahnerneuerung zu. Flüsterasphalt bringt langfristige Lärmminderung von mindestens -3 dB(A). „Ich freue mich, dass wir den Anwohnern der Adalbert-Stifter-Siedlung in Gersthofen nun diese nachhaltige Verbesserung des Lärmschutzes mitteilen können“, erklärt der Stimmkreisabgeordnete Johannes Hintersberger, MdL. „Im Bereich der Thyssenstraße bis zur Anschlussstelle...

1 Bild

Goodbye Deutschland: Setzt der Lärmschutz dem Kabarett von Familie Bebensee ein Ende?

Franziska Müller
Franziska Müller | Stuttgart | am 25.06.2018 | 672 mal gelesen

Bei “Goodbye Deutschland” hat Birgit Bebensee immer wieder neue Ideen für den Erfolg der Familie - doch eine Lärmschutzverordnung gefährdet jetzt das neueste Projekt, ein Kabarett im Beachclub! Seitdem die Familie Bebensee bei “Goodbye Deutschland” nach Gran Canaria ausgewandert ist, haben sie so einiges erlebt. Sie gehören zu den Auswanderern, die dafür bekannt sind, immer wieder durch neue Ideen ihr Leben in der neuen...

1 Bild

U5 Sengelmannstraße: Kai Debus besteht auf effektiven Lärmschutz

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 18.11.2016 | 153 mal gelesen

Hamburg: Alsterdorf | - ROT-GRÜN blockiert Antrag und lehnt maximalen Lärmschutz ab - Die U5 muss kommen - darüber sind sich alle Fraktionen einig. Doch wie und mit welchen konkreten Maßnahmen vor allem die betroffenen Anwohner im Bereich der geplanten Haltestellen vor unnötigem Lärm geschützt werden können, darüber herrscht Uneinigkeit. Während sich Kai Debus und Bernd Kroll für eine komplette Einhausung der Haltestelle Sengelmannstraße und...

7 Bilder

Soll ein Tempolimit auf der A8 eingeführt werden, um gegen die Lärmbelästigung vorzugehen?

Antonia Fischer
Antonia Fischer | Friedberg | am 07.11.2016 | 76 mal gelesen

Die Bürgerinnen und Bürger Friedbergs beschweren sich in letzter Zeit vermehrt über den Lärm der ausgebauten Autobahn. Vor allem die Anwohner aus Derching, Stätzling und Haberskirch fühlen sich vom Krach der sechsspurigen A8 belästigt. Jetzt wird diskutiert, ob eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf der Autobahn die Lärmbelästigung reduzieren könnte. Wir haben in Friedberg nachgefragt, ob ein Tempolimit für die A8 sinnvoll...

1 Bild

BI Bahnemission-Elbtal e. V. startet neue Aktionen für eine leise Bahn

Sächsische Lärmschutz Allianz Verkehr
Sächsische Lärmschutz Allianz Verkehr | Dresden | am 28.10.2016 | 24 mal gelesen

Ziel ist es, bis zur Bundestagswahl im nächsten Jahr verstärkt alle politischen Ebenen zu sensibilisieren. Das erhöht die Chancen, in den Berliner Koalitionsverhandlungen weitere lärmsenkende Maßnahmen der Bahn durchzusetzen. So, wie es bereits 2013 glückte. Coswig/Weinböhla/Radebeul/Dresden. Mit Blick auf die Bundestagswahl im kommenden Jahr plant der Verein Bürgerinitiative Bahnemission-Elbtal e. V. (BI-Elbtal) eine...

1 Bild

Kai Debus: Diskussionsveranstaltung zum Thema "Fluglärm im Hamburger Westen"

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 19.10.2016 | 81 mal gelesen

Hamburg: Goethe-Gymnasium | Die "Initiative gegen Fluglärm im Hamburger Westen" (IFL), lädt zu einer weiteren Diskussionsveranstaltung zum Thema "Fluglärm im Hamburger Westen" ein. Wann? Montag, 7. November 2016 um 19.00 Uhr Wo? Aula des Goethe-Gymnasiums, Rispenweg 28, 22547 Hamburg Wer? Stephan Jersch (MdHB), DIE LINKE    Anne Krischok (MdHB), SPD Diskussionsthemen: - Erhöhtes Flugaufkommen im Hamburger Westen -...

2 Bilder

Kai Debus, CDU: Airport und Airlines starten Pünktlichkeitsoffensive

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 29.04.2016 | 63 mal gelesen

Hamburg: Flughafen | Hamburg Airport und Airlines starten gemeinsame Pünktlichkeitsoffensive Zusammen mit den fünf größten Fluggesellschaften am Standort Hamburg startet der Hamburg Airport seine neue Pünktlichkeitsoffensive. Am Dienstag unterzeichneten Vertreter von Lufthansa, Germanwings/Eurowings, Air Berlin, Condor und easyJet sowie der Flughafen Hamburg GmbH die „Gemeinsame Erklärung zum Abbau von Verspätungen nach 23 Uhr am Hamburg...

3 Bilder

Kai Debus, CDU: Veranstaltung "Umwelt- und Lärmschutz des Hamburg Airport" ein voller Erfolg

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 04.04.2016 | 68 mal gelesen

Hamburg: Hamburg Airport | Am Samstag, den 02. April, fand auf Einladung der CDU-Abgeordneten Nizar Müller (Langenhorn) und Kai Debus (Alsterdorf) eine weitere Veranstaltung zum Thema "Umwelt- und Lärmschutz des Hamburg Airport" am Flughafen Hamburg statt. Dabei beschäftigte die insgesamt 25 Besucher besonders eine Frage: Wie effektiv und nachhaltig sind die Umweltschutz-Maßnahmen am Hamburger Flughafen? Zur Beantwortung dieser Frage hatte...

1 Bild

Woran erkennt man die Ferienzeit? 1

Markus Wiese
Markus Wiese | Garbsen | am 21.10.2015 | 39 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Der Verkehrslärm lässt uns nicht in „Ruhe“ – Sächsische Bürgerinitiativen sammeln Unterschriften für Petition 2

Sächsische Lärmschutz Allianz Verkehr
Sächsische Lärmschutz Allianz Verkehr | Dresden | am 01.03.2015 | 145 mal gelesen

Dresden: Stadt + Land | An Lärm kann man sich nicht gewöhnen. Lärm geht uns alle an. Daher haben 14 Bürgerinitiativen aus ganz Sachsen die Petition „Gesund leben ohne Verkehrslärm! Wir für Sachsen.“ gestartet. Bisher unterstützen 3.200 Bürger die Aktion. Die Unterschriftensammlung läuft noch bis Mitte Mai 2015. Aktiv vor Ort unterstützen die Bürgergruppen Bündnis Verkehrsentlastung Elbtal (BVE), die Bi Lebensqualität im linkselbischen Raum Dresden –...

1 Bild

Der Verkehrslärm lässt uns nicht in „Ruhe“ – Sächsische Bürgerinitiativen sammeln Unterschriften für Petition 9

Sächsische Lärmschutz Allianz Verkehr
Sächsische Lärmschutz Allianz Verkehr | Leipzig | am 01.03.2015 | 126 mal gelesen

Leipzig: Stadt + Land | An Lärm kann man sich nicht gewöhnen. Lärm geht uns alle an. Daher haben 14 Bürgerinitiativen aus ganz Sachsen die Petition „Gesund leben ohne Verkehrslärm! Wir für Sachsen.“ gestartet. Bisher unterstützen 3.200 Bürger die Aktion. Die Unterschriftensammlung läuft noch bis Mitte Mai 2015. Aktiv vor Ort unterstützen die AG Verkehrslärm Markranstädt und die Bi Lärmschutz Nördlicher Güterring Leipzig diese Aktion. Sie haben bei...

4 Bilder

Heulen und Stiefelklappern: Schantals asynchroner Slow-Gait im Büro: Plädoyer für Filzpantoffeln am Arbeitsplatz 2

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 26.11.2014 | 176 mal gelesen

Jagger-Mick, der ungekrönte Gesichtsfaltenkönig des Rock 'n' Roll, hatte das Ganze bereits vor 46 Jahren thematisiert: "I hear the click-clack of your feet on the stairs…" heißt es in der ersten Textzeile von "Stray Cat Blues", verewigt auf dem 1968 erschienen Album "Baggers Banquet". Und dieses Klick-Klack klingt nach, bis heute - wenn auch in einem ganz anderen Kontext. Und das kann einem auch schon mal gewaltig auf den...

1 Bild

Kai F. Debus, CDU Alsterdorf, lädt zum Thementag "Fluglärm"

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 23.11.2014 | 154 mal gelesen

Hamburg: Flughafen | Flughafen- und Lufthansa Technik-Besichtigung am Samstag, den 24. Januar 2015 von 10.00 – 13.00 Uhr Zunächst werden wir uns in der Modellschau einen ersten Überblick über die Abläufe am Flughafen verschaffen können. Anschließend werden wir den Flughafen (Flughafenfeuerwehr, Terminals, Vorfeld, Tankanlage, Frachtflugzentrum und Geschäftsfliegerzentrum) per Vorfeldbus besichtigen. Danach geht es auf das Werksgelände...

1 Bild

Kai Debus, CDU: Fluglärm - Weniger Kurzanflüge und höhere Entgelte für nächtliche Starts und Landungen

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 05.11.2014 | 142 mal gelesen

Hamburg: Flughafen | Der Hamburgische Senat beschließt in Zusammenarbeit mit Flughafen und Deutscher Flugsicherung (DFS) weitergehenden Fluglärmschutz Der Senat setzt sich für mehr Schutz vor Fluglärm ein und hat jetzt per Drucksache auf ein bürgerschaftliches Ersuchen zum Fluglärmschutz aus dem Frühjahr geantwortet. Seinerzeit hatte die Bürgerschaft mit den Stimmen von SPD, CDU, Grünen und FDP den Senat ersucht, die Fluglärmsituation zu...