Kriminalroman

1 Bild

Krimilesung im Gasthaus Anno 1901 am 4. November 2020

Ralf Neuberger
Ralf Neuberger | Hannover-Oberricklingen | am 21.10.2020 | 22 mal gelesen

Hannover: Gasthaus Anno 1901 | Autor und Schauspieler Thorsten Sueße liest aus seinem Kriminalroman "Hannover sehen und sterben" in Hannover-Oberricklingen am 04.11.2020 um 18:30 Uhr im Gasthaus Anno 1901, Göttinger Chaussee 158. Eintritt 8 €, Kartenvorbestellung telefonisch (0511-420079) oder per E-Mail (kontakt@anno1901-ricklingen.de). Die Corona-Sicherheitsstandards werden selbstverständlich eingehalten!

1 Bild

Wie würde eine Welt aussehen, in der das 3. Reich nicht unterging?

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 29.06.2020 | 18 mal gelesen

Stuttgart, im Jahr 2009 Reichskanzler Miller ist der dritte „Führer“ nach Adolf Hitler. Seither hat sich viel getan im Reich. Alle europäischen Länder sind zusammengefasst in der „Europäischen Eidgenossenschaft germanischer Nationen“. Mit nationalen Marionettenparlamenten, die von Germania aus gesteuert werden. Die deutsche Sprache ist in allen Ländern Amtssprache sowie Pflichtfach an den Schulen. Einzig die Schweiz...

1 Bild

Es geschah so, wie es der Sonntagabendkrimifan erwartet / Spruch des Tages 17. Juni 2020

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 17.06.2020 | 5 mal gelesen

Ein deutscher Polit-Krimi In einem fulminanten Satire-Krimi breitet sich die politische Landschaft Deutschlands mit all ihren Skandalen und Skandälchen vor uns aus. Ein brutaler Mord erschüttert das beschauliche Bayern Ein Baumagnat wird tot im idyllischen Sterntaler See gefunden! Doch dieser Mord ist nur der Auftakt einer Reihe krimineller Machenschaften, Betrügereien, Hinterhältigkeiten und amourösen Begegnungen....

1 Bild

Kulinarische Lesung mit Nicola Förg

Schloss Blumenthal
Schloss Blumenthal | Aichach | am 03.12.2019 | 6 mal gelesen

Aichach: Schloss Blumenthal | Erleben Sie einen amüsanten und spannenden Abend mit Bestseller-Autorin Nicola Förg. Lassen Sie sich entführen in die aufregende Arbeitswelt von Kommissarin Irmi Mangold und lauschen Sie gespannt Irmis elftem Abenteuer. Gerahmt wird die Lesung von einem leckeren Drei-Gänge-Menü, inkl. eines Willkommens-Drinks – natürlich sind alle Gerichte selbst gemacht und in erlesener Bio-Qualität. Nutzen Sie die Gelegenheit auch, der...

1 Bild

Krimi-Lesung

Claudia Rimkus
Claudia Rimkus | Hannover-Mitte | am 29.11.2018 | 12 mal gelesen

Hannover: Kleinkunst-Café Lohengrin | Spannende und humorvolle Krimilesung aus dem erfolgreichen Hannover-Krimi Eichengrund mit Claudia Rimkus am 30.11.2018 um 20.00 Uhr - Eintritt 5,00 €uro

1 Bild

Spiegel Bestseller – Autorin Mechtild Borrmann liest in der Pfalzdorfer Ostkirche

Lothar Dierkes
Lothar Dierkes | Goch | am 26.11.2018 | 14 mal gelesen

Goch: Ostkirche Pfalzdorf | Am Freitag, 30. November 2018, um 19.30 Uhr wird die Spiegel-Bestseller-Autorin Frau Mechthild Borrmann in der Pfalzdorfer Ostkirche, Kirchstr. 142, in einer von der Buchhandlung Am Markt in Goch gestalteten Lesung ihr neues Buch „Grenzgänger“ vorstellen. Hier einige Details zum Inhalt: ´Die Schönings leben in einem kleinen Dorf an der deutsch-belgischen Grenze. Wie die meisten Familien hier verdienen sich auch die...

3 Bilder

Buchtipp: Der dritte Marburger Krimi-Cocktail von Rainer Güllich ist da

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 02.07.2018 | 98 mal gelesen

Rainer Güllich Der dritte Marburger Krimi-Cocktail Kriminelle Kurzgeschichten Der Marburger Autor ist bereits bekannt für seine kleinen kriminellen Geschichten, die er gekonnt in unterhaltsame "Cocktails" packt. Dies ist bereits der dritte Band der erfolgreichen Serie. Dieser dritte Band mit 22 kriminellen Kurzgeschichten aus der Marburger Region, ist wie ein Lesebuch über die bösen Buben und Mädchen zu lesen....

3 Bilder

Krimi-Lesung in der Kaffeebar Rossi am 16. März 2018

Ralf Neuberger
Ralf Neuberger | Hannover-Ahlem | am 04.03.2018 | 20 mal gelesen

Hannover: Kaffeebar Rossi | Spannende Unterhaltung verspricht die Lesung des Hannover-Krimis „Schöne Frau, tote Frau“ am 16. März 2018 in der Kaffeebar Rossi in Limmer. In dem Kriminalroman mit Thriller-Elementen geht es um einen geheimnisvollen Frauenmörder im Umfeld einer psychiatrischen Klinik in Ilten, der jeweils am Tatort ein Grablicht und eine Spielkarte zurücklässt. Autor und Vorleser des Krimis ist der Psychiater Thorsten Sueße, der in seinem...

6 Bilder

Die 3 Geheim-Tipps einer gelungenen Autorenlesung

Erich Neumann
Erich Neumann | Mainz | am 26.08.2017 | 81 mal gelesen

Mainz: Erlesens & Büchergilde | Wenn Autor: Willi Achten, Ort: Erlesens & Büchergilde in Mainz und Verlag: Pendragon so zusammenspielen, wie am 25. August 2017, 19.00, beim Krimiabend mit Autorenlesung von “Nichts bleibt“, dann ist mehr, als nur unter Beweis gestellt, welch hohen Kunstgenuss Literatur bietet. Auch ein heftiges Gewitter war für die 13 Besucher der damit vollbesetzten Ausnahme-Buchhandlung von Silke Müller kein Hindernis am Kommen und...

1 Bild

Buchtipp: "Der Schuldige" von Lisa Ballantyne 2

Erika Walther
Erika Walther | Augsburg | am 09.05.2017 | 30 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Krimi-Lesung im Klinikum Wahrendorff in Ilten am 10. November 2016

Ralf Neuberger
Ralf Neuberger | Sehnde | am 06.11.2016 | 39 mal gelesen

Sehnde: Klinikum Wahrendorff | Spannende Unterhaltung verspricht die Lesung des Hannover-Krimis „Schöne Frau, tote Frau“ am 10. November 2016 im Klinikum Wahrendorff in Ilten. In dem Kriminalroman mit Thriller-Elementen geht es um einen geheimnisvollen Frauenmörder im Umfeld einer psychiatrischen Klinik in Ilten, der jeweils am Tatort ein Grablicht und eine Spielkarte zurücklässt. Autor und Vorleser des Krimis ist der Psychiater Thorsten Sueße, der in...

2 Bilder

Kriminal-Thriller im Atelier 22 am 12. November 2016

Ralf Neuberger
Ralf Neuberger | Celle | am 30.10.2016 | 9 mal gelesen

Celle: Atelier 22 | Spannende Unterhaltung verspricht die Lesung des Hannover-Krimis „Schöne Frau, tote Frau“ am 12. November 2016 im Atelier 22 in Celle. In dem Kriminalroman mit Thriller-Elementen geht es um einen geheimnisvollen Frauenmörder im Umfeld einer psychiatrischen Klinik, der jeweils am Tatort ein Grablicht und eine Spielkarte zurücklässt. Autor und Vorleser des Krimis ist der Psychiater Thorsten Sueße, der in seinem beruflichen...

2 Bilder

„Schöne Frau, tote Frau“ – Krimi-Lesung in der Stadtbücherei Stadthagen

Ralf Neuberger
Ralf Neuberger | Stadthagen | am 02.10.2016 | 41 mal gelesen

Stadthagen: Stadtbücherei | Spannende Unterhaltung verspricht die Lesung des Hannover-Krimis „Schöne Frau, tote Frau“ am 19. Oktober 2016 in der Stadtbücherei Stadthagen. In dem Kriminalroman mit Thriller-Elementen geht es um einen geheimnisvollen Frauenmörder im Umfeld einer psychiatrischen Klinik, der jeweils am Tatort ein Grablicht und eine Spielkarte zurücklässt. Autor und Vorleser des Krimis ist der Psychiater Thorsten Sueße, der in seinem...

1 Bild

Buchtipp: "So unselig schön" von Inge Löhnig 3

Erika Walther
Erika Walther | Augsburg | am 23.04.2016 | 23 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ein Fußmarsch von neun Meilen (Harry Kemelman) – Oder die Macht der Logik

History 4 free
History 4 free | Peine | am 20.10.2015 | 1558 mal gelesen

Bei einer Rede, die ich vor der Festversammlung der Gesellschaft für Sauberkeit in der Verwaltung gehalten hatte, hatte ich mich ganz hübsch blamiert, was Nicky Welt mich am nächsten Morgen beim Frühstück im Blauen Mond, wo wir gelegentlich essen, voll Schadenfreude spüren ließ. Ich hatte nämlich den Fehler gemacht, vom Konzept meiner Rede abzuweichen, um eine Erklärung zu kritisieren, die mein Vorgänger im Amt des County...

Buchrezension - Michael Böhm: »Herr Petermann und das Triptychon des Todes«

Ramona Mädel
Ramona Mädel | Leipzig | am 26.09.2015 | 87 mal gelesen

Viele Autoren und Verlage setzen heutzutage auf kurze und prägnante Buchtitel, da sie offenbar der Ansicht sind, dass diese eine nachhaltigere Wirkung beim Publikum hinterlassen. Was im Einzelfall so anmutet, als würde man Buchlesern ganz schön wenig zutrauen, dürfte in der Praxis tatsächlich Wirkung zeigen, denn auch auf unserer Seite erhalten Bücher mit langen Titeln und komplexen Begriffen erkennbar weniger Klicks. Autor...

Harry Kämmerer - Harte Hunde 1

Joana Di Grisolo
Joana Di Grisolo | Schwabmünchen | am 18.08.2015 | 36 mal gelesen

Schwabmünchen: Buchhandlung Schmidt | Harry Kämmerer ist mit seinem neuen Kriminalroman "Harte Hunde" wieder einmal zu Gast in Schwabmünchen Diesmal ermitteln nicht Hummel, Mader & Co. im schönen München, sondern es geht nach Niederbayern zum Kollegen Brandner. Eintritt 10,- €, Schüler/ Studenten 8,- € Einlass:19:30 Uhr

1 Bild

Phosphorsäure – Launiger Lokalkrimi aus dem Augsburger Land

Michael S.
Michael S. | Neusäß | am 17.08.2015 | 247 mal gelesen

Ralf Kragler schickt Hauptkommissar Behringer aus Gessertshausen ans Gymnasium Diedorf, um dort den Mord an einem beliebten Chemielehrer aufzuklären. Im Kriminalroman „Phosphorsäure“ wird mit reichlich Lokalkolorit im Augsburger Land ermittelt. Zum Inhalt von „Phosphorsäure“: Im neu eröffneten Diedorfer Gymnasium wird der Chemie- und Physiklehrer Manfred Koller mit Phosphorsäure ins Jenseits befördert und dabei entstellt....

1 Bild

Interview mit Thriller-Autor Alexander Hartung

Ramona Mädel
Ramona Mädel | Leipzig | am 11.08.2015 | 472 mal gelesen

Alexander Hartung ist mit seinen Jan-Tommen-Thrillern höchst erfolgreich. So kam es, dass die Bücher im Juli zwischenzeitlich hintereinander auf den ersten drei Plätzen der Krimi- und Thriller-Verkaufscharts von Amazon standen. Im Interview mit der Leipziger Literaturplattform www.leserkanone.de sprach Hartung über den Erfolg seines aktuellen Romans »Wenn alle Hoffnung vergangen«, den Rechercheaufwand, den er für seine Bücher...

Eva Maria Hux: »Im Labyrinth des Poeten«

Ramona Mädel
Ramona Mädel | Leipzig | am 10.08.2015 | 48 mal gelesen

Das Verbrechen macht vor keinem Segment des gesellschaftlichen Lebens Halt, auch nicht vor der Welt der Kunst. Buchkenner wissen dies vielleicht schon seit dem »Venezianischen Finale«, als Donna Leon ihren Commissario Brunetti erstmals in Aktion treten ließ, spätestens aber seit diesem Sommer, als Star-Autorin Tatjana Kruse ihre Leser in ihrem Roman »Bei Zugabe Mord!« zu den Salzburger Festspielen entführte. Etwas weniger...

1 Bild

Interview mit Krimiautorin Ulrike Schelhove

Ramona Mädel
Ramona Mädel | Leipzig | am 07.07.2015 | 52 mal gelesen

Seit rund zwei Jahren begeistert Ulrike Schelhove mit den Eifel-Krimis um ihre Kommissare Ilka Landwehr und Alex Stettenkamp ihre Leser. Vor wenigen Wochen erschien mit »Fangnetz« der vierte Fall, den das Duo lösen muss. Im Interview mit der Leipziger Literaturplattform www.leserkanone.de sprach die erfolgreiche Autorin über ihr neues Buch, ihre beiden Kommissare und das kriminelle Ambiente der Eifel. – Frau Schelhove,...

Buchrezension - Michael E. Vieten: »Atemlos« (Zweiteiler)

Ramona Mädel
Ramona Mädel | Leipzig | am 29.06.2015 | 49 mal gelesen

Die letzten Kriminalromane, die die Redakteure der Leipziger Literaturplattform www.leserkanone.de rezensierten, erschienen beim btb Verlag, bei Bookspot und beim Rowohlt Verlag. Um für ein wenig Ausgewogenheit zwischen Verlagsproduktionen und Eigenveröffentlichungen zu sorgen, entschieden sie sich dafür, nun wieder einmal einen Krimi unter die Lupe zu nehmen, der in Eigenregie entstand. Sie haben sich für »Atemlos« aus der...

Buchrezension - Angélique Mundt: »Denn es wird kein Morgen geben«

Ramona Mädel
Ramona Mädel | Leipzig | am 20.06.2015 | 45 mal gelesen

Sobald ein Buch bei der Leipziger Literaturplattform www.leserkanone.de von zehn oder mehr Lesern bewertet wurde, wird es automatisch mit der erreichten Durchschnittsnote in deren Büchercharts platziert. Vor wenigen Tagen erhielt der im März erschienene Kriminalroman »Denn es wird kein Morgen geben« von Angélique Mundt seine zehnte Note und liegt zum jetzigen Zeitpunkt bei einer 1,5. Fans des Genres bewerten Romane...

Buchrezension - Thomas Nommensen: »Ein dunkler Sommer«

Ramona Mädel
Ramona Mädel | Leipzig | am 04.06.2015 | 54 mal gelesen

Der Rowohlt-Verlag veröffentlichte im vergangenen Juni den von Thomas Nommensen verfassten Kriminalroman »Ein dunkler Sommer«, der den Auftakt einer Serie an Büchern über einen jungen Hauptkommissar namens Arne Larsen bilden soll. Seitdem sind zwölf Monate vergangen, und nur wenige Krimis wurden in diesem Zeitraum von den Besuchern der Leipziger Literaturplattform www.leserkanone.de ähnlich gut bewertet wie der Roman. Für die...

1 Bild

Interview mit Krimiautor Thomas Nommensen

Ramona Mädel
Ramona Mädel | Leipzig | am 23.05.2015 | 57 mal gelesen

Im vergangenen Juni veröffentlichte Thomas Nommensen mit »Ein dunkler Sommer« den ersten Roman einer geplanten Serie über einen jungen Hauptkommissar namens Arne Larsen. Zum jetzigen Zeitpunkt zählt das Buch zu den zwanzig Kriminalromanen des Jahres 2014, die von den Besuchern des Leipziger Literaturportals www.leserkanone.de am besten bewertet wurden. Im Interview mit Leserkanone.de sprach Nommensen über seinen Roman, die...