Kreisfusion Osterode-Göttingen

2 Bilder

Rücktritt des Osteroder Kreisbrandmeisters Frank Regelin wird von BI bestürzt zur Kenntnis genommen 1

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Osterode am Harz | am 22.08.2016 | 4845 mal gelesen

- Dissens mit Göttingen offenbar zu groß - Osterode. „Ich werde nicht freiwillig zurücktreten“ – mit diesen Worten zitierte die im Landkreis Osterode erscheinende Tageszeitung noch im April den Osteroder Kreisbrandmeister Frank Regelin, dessen Amtszeit noch bis 2020 läuft. Heute (22.08.2016) nun erklärt Regelin seinen Rücktritt vom Amt des Kreisbrandmeisters zum 1. November und legt gleichzeitig seine Tätigkeit als 1....

1 Bild

Leserbrief zur aktuellen Berichterstattung der letzten Tage hinsichtlich fusionsbedingter Themen

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Osterode am Harz | am 15.01.2015 | 410 mal gelesen

Osterode. Mittlerweile dürften es auch die vehementesten Befürworter einer Kreisfusion Göttingen – Osterode erkannt haben: Der Weg in die bereits beschlossene Fusion ist ein holperiges und offenbar nicht immer von wirklich gelebter Partnerschaft geprägtes Unterfangen. Dieses Bild muss sich dem objektiven Beobachter, gerade in Hinsicht auf die Presseveröffentlichungen der letzten Tage, erschließen. Egal ob es in den...

BI „Für Osterode“ äußert sich bestürzt über den Rücktritt von KVHS-Leiter Jörg Hüddersen 2

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 10.01.2015 | 222 mal gelesen

Osterode. „Spätestens jetzt dürfte jedem klar sein, dass es eine Fusion auf Augenhöhe, wie von SPD und Grünen versprochen, zwischen den Kreisen Göttingen und Osterode nicht geben wird. Der nachvollziehbare Rücktritt des kommissarischen Leiters der KVHS Osterode, Jörg Hüddersen, zeigt erneut, dass es sich bei dem geplanten Zusammengehen um eine feindliche Übernahme ohne Rücksicht auf Osteroder Belange handelt“, betont Bernd...

Starkes Handwerk erhalten

Thorsten Berthold
Thorsten Berthold | Wieda | am 30.12.2014 | 99 mal gelesen

Göttingen (dx). Am 1. November 2016 werden die beiden Landkreise Osterode und Göttingen fusionieren. Die Auswirkungen des Zusammenschlusses sind dabei langsam spürbar: So nimmt am 1. Januar die neue gemeinsame Wirtschaftsförderung im Gewand der „Wirtschaftsförderung Region Göttingen“. Auch das Handwerk in der Region ist mit dem Thema beschäftigt. So werden ebenfalls zum 1. Januar 2015 die Bäcker- und die Friseur-Innungen der...

2 Bilder

Informationsveranstaltung der BI Bad Lauterberg

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 15.12.2014 | 371 mal gelesen

Der Fraktionsvorsitzende im Kreistag der Gruppe FDP/BI Hermann Seifert referierte Bad Lauterberg (bj). Im Rahmen einer Informationsveranstaltung informierte kürzlich die Bürgerinitiative Bad Lauterberg (BI), im Hotel Riemann, Mitglieder und Interessierte über die gemeinsame Arbeit mit der FDP im Kreistag. Aufschlussreiche Ausführungen machte hierbei der Fraktionsvorsitzende der Gruppe FDP/BI im Kreistag Hermann Seifert,...

3 Bilder

Treff "Freie Wähler" in Bad Lauterberg

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 03.05.2014 | 238 mal gelesen

Öffentliche Veranstaltung für alle Bürger Parteibuchunabhängig für die Belange der Menschen im zukünftigen Landkreis Göttingen/Osterode engagieren Bad Lauterberg (bj). Der nächste „TREFF FREIE WÄHLER“ des Bezirksverbandes Südniedersachsen findet am Dienstag 6. Mai 2014, in Bad Lauterberg statt. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Hotel Riemann, Sebastian-Kneipp-Promenade 1, 37431 Bad Lauterberg,Telefon 05524 –...

Bürgerbeteiligung wird systematisch mit Füßen getreten

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Osterode am Harz | am 12.11.2013 | 218 mal gelesen

Pressemitteilung der BI "Für Osterode" zur Vertragsunterzeichnung der Fusion Göttingen - Osterode vom 12.11.2013 Osterode. „Es wird hoch dotierte Posten für Politiker und Steigbügelhalter in der Verwaltung regnen. Die Zeche der Fusion zahlen die Bürger und Mitarbeiter der Landkreise Osterode und Göttingen“, so Bernd Hausmann von der BI, „wir möchten heute ganz besonders daran erinnern, dass 14.000 Menschen im Landkreis...

1 Bild

Bürgerinitiative „Für Osterode“ (BI) lädt zur Kundgebung

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Osterode am Harz | am 06.11.2013 | 422 mal gelesen

Osterode/Göttingen. Am kommenden Dienstag, 12. November 2013, soll in Göttingen der Zukunftsvertrag zwischen den Landkreisen Osterode und Göttingen sowie dem Land Niedersachsen unterzeichnet werden. „Warum findet dieser Festakt in Göttingen statt und nicht in Osterode“, fragt Bernd Hausmann von der BI, „immerhin ist es der Landkreis Osterode, der die Entschuldungshilfe ermöglicht und seine Eigenständigkeit aufgeben muss. Es...

BI „Für Osterode“ kritisiert katastrophale Fehleinschätzungen beim Fusionsprozess

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Osterode am Harz | am 25.09.2013 | 208 mal gelesen

Osterode (). „Es gehört schon ein unglaubliches Maß an betriebswirtschaftlichem Unvermögen dazu, sich bei den erwarteten Erträgen aus den Deponiegebühren um 90 Prozent zum Nachteil des Haushaltes zu verschätzen,“ so Bernd Hausmann bei der jüngsten Zusammenkunft der Bürgerinitiative „Für Osterode“, „bald werden wir wissen, wie sehr sich die Verantwortlichen bei dem vollmundigen Versprechen einer angeblich fusionsbedingten...

Gemeinsame Presseerklärung von DIE LINKE in den Kreistagen Göttingen und Osterode

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Osterode am Harz | am 02.09.2013 | 166 mal gelesen

DIE FUSION SCHAFFT NEUE PROBLEME Osterode/Göttingen (). Die LINKEN in den Kreistagen Göttingen und Osterode lehnen die in der letzten Woche jeweils mit rot-grüner Mehrheit getroffenen Entscheidungen für eine Fusion zum November 2016 ab. Problematisch ist aus Sicht der LINKEN vor allem, dass die Bürgerinnen und Bürger beim Fusionsprozess nicht mitgenommen worden sind und von einem Beteiligungsprozess nicht gesprochen...

2 Bilder

ROT - GRÜN hat Eingabe abgelehnt

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Osterode am Harz | am 01.09.2013 | 171 mal gelesen

Keine Aufklärung der Unregelmäßigkeiten Osterode (bj). Die BI " Für Osterode " hat im April 2013 eine Eingabe an den Petitionsausschuss des Niedersächsischen Landtag gerichtet. Unter anderem wurde darin ausgeführt, dass die Menschen im Landkreis Osterode keine Zwangsvereinigung mit dem Landkreis Göttingen wollen. Es wurde darum gebeten, einer Fusion zwischen dem Landkreis Göttingen und dem Landkreis Osterode am Harz, ohne...

1 Bild

Ausgegrenzt - unbekannt - Hintertüren offen - ungereimte Finanzbeziehungen

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Osterode am Harz | am 28.08.2013 | 173 mal gelesen

Redebeitrag des BI-Kreistagsabgeordneten Klaus Richard Behling vor der Abstimmung zum Punkt 10 der Tagesordnung in der Sitzung des Kreistages Landkreis Osterode am Harz am 26. August 2013 ( Drucksache 176 – Fusion der Landkreise Osterode am Harz und Göttingen ; hier: Gebietsänderungsvertrag und Entschuldungshilfevertrag ) Sehr geehrter Herr Geißlreiter, Sehr geehrte Frau Vorsitzende, Liebe Kolleginnen und Kollegen, Liebe...

1 Bild

Alle Bedenken ignoriert - Beschluss rigeros durchgeboxt!!

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Osterode am Harz | am 27.08.2013 | 230 mal gelesen

Osterode (). Leider hat der Harzkurier heute nur rudimentär wiedergegeben, so der Kreistagsabgeordnete Frank Kosching (Die Linke), was gestern im Kreistag inhaltlich diskutiert wurde. Ich finde aber, dass auch all jene einen Anspruch auf Information haben, die nicht als Zuhörer dabei sein konnten oder wollten. Deswegen möchte ich nachstehend meine Kreistagsrede zum Gebietsänderungsvertrag dokumentieren: Vor dem Hintergrund...

Fusionsrisiken des Schlauchkreises Göttingen-Osterode kommen ans Licht

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Osterode am Harz | am 23.08.2013 | 188 mal gelesen

Bürgerinitiative sieht sich in ihren Bedenken bestätigt Osterode (bi). „Die Einschläge kommen näher“ betont Bernd Hausmann von der Bürgerinitiative „Für Osterode“ (BI) und nimmt besorgt Bezug auf die aktuellen Planungen, nach denen der Landkreis das Klostermuseum Walkenried sowie das Höhlenerlebniszentrum in Bad Grund an andere Träger abgeben will: „Ein Weiterbetrieb ist möglicherweise nicht dauerhaft gesichert. Die...

Nichts neues in Sachen Kreisfusion

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Osterode am Harz | am 11.08.2013 | 173 mal gelesen

Erste Sitzung der BI "Für Osterode" nach der Sommerpause Osterode (BI).Nichts Neues in Sachen Kreisfusion – zumindest nichts, das öffentlich diskutiert würde. Die Vertreter der BI „Für Osterode“ kritisierten in ihrer ersten Sitzung nach der Sommerpause die noch immer mangelnde Informationspolitik der Kreisverwaltung und die Ablehnung der Kreistagspolitiker, die Bevölkerung – wie ursprünglich zugesichert – über die Fusion...

BI „Für Osterode“ fordert Bürgerbefragung zur Fusion

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Osterode am Harz | am 14.06.2013 | 347 mal gelesen

Pressemitteilung der BI "Für Osterode" vom 13.06.2013 Osterode (BI). „Anstatt zu monieren, dass für die Bürgerbefragung zur neuen Kreisfusionsalternative seitens der BI/FDP noch keine Satzung vorgelegt wurde, sollte der Erste Kreisrat die Bemühungen der Gruppe unterstützen, den wahren Bürgerwillen zu ermitteln“, kritisierte Bernd Hausmann das Verhalten Gero Geißlreiters scharf, „jetzt wäre es an der Zeit, die von Politik...

Fusionsentscheid - Welle der Empörung schwappt durch Osterode

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 16.03.2013 | 245 mal gelesen

BI "Für Osterode" lädt zum Infoabend am 21. März ein Osterode (BI). "Noch nie hatten wir so viele Anfragen und E-Mails in so kurzer Zeit als nach der handstreichartigen Fusionsentscheidung zugunsten Göttingens, die von der SPD/Grünen-Mehrheit im Kreistag ohne die zuvor versprochene Bürgerbeteiligung durchgepeitscht wurde", sagt Dr. Thomas Grammel von der Bürgerinitiative "Für Osterode", "eine Welle der Empörung schwappt...

1 Bild

„Unwürdiges Schauspiel“ - Fusionsentscheidung im Osteroder Kreistag

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Osterode am Harz | am 13.03.2013 | 144 mal gelesen

Kosching (Linke) kritisiert geheime Abstimmung Osterode (pm). DIE LINKE im Osteroder Kreistag kritisiert die von der SPD-Grüne-Gruppe durchgesetzte geheime Schlussabstimmung über die Fusion mit Göttingen. “Das war ein historischer Akt, wie dies zuvor der SPD-Fraktionsvorsitzende Lohrberg in seiner Rede zu recht betont hatte“, stellt der LINKE-Kreistagsabgeordnete Frank Kosching fest. Eine solche „Weichenstellung von...

1 Bild

Redebeitrag Frank Kosching (Die Linke) in der Kreistagssitzung vom 11.3.2013 zur Fusionsentscheidung 1

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Osterode am Harz | am 12.03.2013 | 249 mal gelesen

Verfahren undemokratisch, Ergebnisse mangelhaft Osterode (red). Historische Weichenstellungen sind fast immer umkämpft und umstritten. Solange es dabei fair zugeht, ist das kein Problem. Die Fusionsfrage, die vollendete Tatsachen für viele Jahrzehnte schaffen wird, ist ein trauriges Exempel dafür, wie eine Kreistagsmehrheit rigoros durchregiert und dabei die Bürger aus den Augen verliert. Noch im Mai 2012 versprach Herr...

BI weist auf unkalkulierbare Risiken der Kreisfusion mit Göttingen hin und appelliert an Kreistagsabgeordnete

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Osterode am Harz | am 09.03.2013 | 160 mal gelesen

Osterode (BI). „Sinnvolle Ideen und zukunftsfähige Lösungen sind bei den Kreistagspolitikern und in der Verwaltung offenbar nicht gewünscht, wenn Posten winken. Wir haben in den vergangenen eineinhalb Jahren gelernt, dass Bürgerbeteiligung im Landkreis Osterode nur vollmundig versprochen, aber nicht gelebt wird. Die Folgen der Basta-Politik werden wir alle im Alltag spüren und für die Kreisfusion mit Göttingen bezahlen“,...

Gutachter Hesse spricht erstmals von „Göttinger Problemen“ und attestiert der Stadt Göttingen eine „lähmende Finanzverfassung“:

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Osterode am Harz | am 06.03.2013 | 162 mal gelesen

BI sieht große Gefahren in übereilter Fusionsentscheidung Osterode (BI). Die BI „Für Osterode“ ist überrascht, welche klaren Worte der Gutachter Prof. Jens Joachim Hesse in seinem Abschlussbericht zur Region Südniedersachsen findet. Erstmals spricht er wörtlich vom „Göttinger Problem“ und meint damit die Finanzbeziehungen zwischen Stadt und Landkreis Göttingen. Diese sind nach wie vor nicht geklärt und machen eine...

1 Bild

Kreistag muss am Montag(18.2.2013) erst bilateralen Gesprächen zustimmen

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Osterode am Harz | am 15.02.2013 | 318 mal gelesen

Der Fusionsbeschluss folgt dann am 11. März 2013 ??? Osterode (bj). Wie der Erste Kreisrat Gero Geißlreiter unter anderem am Freitag (15.2.2013) in seinem Pressegespräch zur Kreisfusion Osterode am Harz – Göttingen ausführte, ist der Entwurf eines Beschlusses des Göttinger und des Osteroder Kreistages zu einer Fusion beider Landkreise verwaltungsseitig abgestimmt und soll Anfang März den Kreistagen zur Beschlussfassung...