Kalisalzmuseum

12 Bilder

Muttertag am Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 03.05.2016 | 35 mal gelesen

Ronnenberg: Kalisalzmuseum | "Dem Bärlauch auf der Duft-Spur" habe ich den kleinen Spaziergang genannt, der uns am Fuße der Kalihalde durch die Reste des einst sehr viel größeren Empelder Holzes führt. Im Mai zieht es viele Menschen hinaus in die Laubwälder mit ihrer bodendeckenden Frühlingsflora, aber dieser Spaziergang soll doch etwas anders und besonders werden: Natürlich ist es das Maiglöckchen mit seinem betörenden Duft, das mit am Anfang steht,...

8 Bilder

Günes Hannover - Ausflüge angeboten vom Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Hannover-Mühlenberg | am 16.04.2016 | 32 mal gelesen

Ronnenberg-Empelde: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Der Frühling hält unübersehbar Einzug ins Calenberger Land. Das Niedersächsische Museum für Kali- uns Salzbergbau in Empelde hat wie im letzten Jahr wieder ein paar sehr interessante, unterhaltsame und auch lehrreiche Spaziergänge oder Radtouren im Angebot. Die Ziele sind auch für Kinder oder Gehbehinderte gut zu erreichen (Ausnahme: am 28. 05. geht die Radfahrt von Empelde nach Ronnenberg und Weetzen, und dann über Benthe...

2 Bilder

Brezelsalz und Olympiade 1

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 22.02.2014 | 133 mal gelesen

Ronnenberg-Empelde: Kalisalzmuseum Empelde | Fast könnte man meinen, das Wort "Brezelsalz" gehöre ab sofort zu den zukünftigen Erinnerungen an die Winterolympiade in Sochi, weil es dort so warm war. Also wurden die Strecken und Loipen "gesalzen", um das Schmelzen des Schnees aufzuhalten. Für den Laien klingt das wenig einleuchtend, denn Streusalz soll Schnee und Eis doch auftauen, oder? Das war die Frage, die ein Besucher im Kalisalzmuseum stellte, und ich werde die...

2 Bilder

Winter-Wonderland im Kali-Salz-Museum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 11.12.2013 | 148 mal gelesen

Ronnenberg-Empelde: Kalisalzmuseum Empelde | Nur noch zwei Adventssonntage dürfen Besucher das kleine liebevoll gestaltete Winter-Wonderland im Niedersächsischen Museum für Kali- und Salzbergbau bewundern, denn an den Feiertage bleibt das Museum geschlossen. Auf einer mit reinem Kristallsalz bedeckten Fläche findet der aufmerksame Betrachter nicht nur schnell die vier Adventskerzen, sondern auch weitere Lichtspiele und natürlich den mit dem Bergbau verbundenen...

2 Bilder

Entdeckertag 2013 Broschüre

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 16.08.2013 | 175 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Jetzt ist sie überall zu haben: die Programmbroschüre zum Entdeckertag 2013. Sie liegt auch im Niedersächsischen Museum für Kali- und Salzbergbau in Empelde aus. Aber sehen wir uns doch einmal die Seite 36 (Tour 24) an. Als Veranstalter wird das Kalisalzmuseum leider nicht genannt. Vielleicht wäre auch eine Beschriftung der Bilder angebracht gewesen. Links ist zu sehen der wundervoll erhaltene Solevorratsbehälter der Saline...

8 Bilder

Vorbereitung zum Entdeckertag läuft im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 13.08.2013 | 208 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Nein, nein, nein, die ersten Bilder gehören nicht zum Inhalt der Überschrift, aber es tut sich was rund um das Kalisalzmuseum - wegen der Einrichtung der Kfz- Zulassungsstelle werden Parkplätze angelegt und umgebaut. Die letzte Besuchergruppe hatte etwas darunter zu leiden, aber am nächsten Sonntag soll alles im Lot sein. Im Museum herrscht jedenfalls nicht das Chaos wie vor der Tür. Allerdings bereiten sich die ersten...

8 Bilder

Neues "stummes" Personal im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 20.07.2013 | 192 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Nach der Übernahme des Kaliarchivs von Prof. Dr. Buckmiller des "Instituts für politische Wissenschaft" der Leibnizuniversität, das im Museum der Forschung weiterhin zur Verfügung steht, hat jetzt auch der Verein "Bildung und Wissen" dem Niedersächsische Museum für Kali- und Salzbergbau in Empelde seine Ausstellung zur "Kaliindustrie im Hannoverschen Revier" nebst Zubehör überlassen. Dazu gehören nicht nur die Tafeln selbst,...

13 Bilder

Kalisalzmuseum besucht Deutsches Salzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 23.06.2013 | 263 mal gelesen

Ronnenberg: Kalisalzmuseum Empelde | Die Mitglieder des Vereins des Niedersächsischen Museums für Kali- und Salzbergbau in Empelde besuchten auf der ersten Exkursion des Jahres das Deutsche Salzmuseum in Lüneburg. Hier ging es bis 1980 um die Salzgewinnung in einer Saline, und trotz des anspruchsvollen Namens spielte der Bergbau nur eine ganz untergeordnete Rolle, wie unsere kundige Museumsführerin offenmütig etwas bedauerte. In Lüneburg hatte man seit dem...

6 Bilder

Keine Mülltonne

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 24.04.2013 | 171 mal gelesen

Ronnenberg: Kalisalzmuseum Empelde | Nein, das ist keine Mülltonne, und das ist auch nicht Oskar, der ihr gerade entsteigt. Dies ist ein originaler Teufkübel aus Ronnenberg, mit dessen Hilfe der Schacht Albert abgeteuft, das heißt in die Tiefe gebaut, wurde. Und Oskar heißt Uli und nimmt eine wichtige Aufgabe wahr, Mancher Besucher im Niedersächsischen Museum für Kali- und Salzbergbau in Empelde hat sich beim ersten Blick wohl schon gefragt, was denn das für...

5 Bilder

Calciumfluorit kennt doch jeder, oder?

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 27.03.2013 | 250 mal gelesen

Ronnenberg: Kalisalzmuseum Empelde | Es handelt sich um ein MIneral, das sehr viele Farbspiele aufweist, ja, es soll sogar praktisch alle Farben annehmen können, die man sich vorstellen kann. Früher war es allgemein bekannt als Flußspat (Flussspat nach heutiger Schreibweise), weil die Industrie es einsetzte als sogenanntes Flussmittel in der Metallverarbeitung oder bei der Herstellung von Milchglas. Fluorit ist der Name, den es heutzutage trägt, abgeleitet...

4 Bilder

Was weiß Weil was wir nicht wissen?

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 14.03.2013 | 167 mal gelesen

Ronnenberg: Kalisalzmuseum Empelde | Der neue niedersächsische Ministerpräsident Weil (SPD) und sein Vize Wenzel (Bündnis 90 / Grüne) lehnen die Weitererkundung des Salzstocks in Gorleben ab. Hoffentlich kann Peter Koch (Ring Deutscher Bergingenieure, RDB) Licht in diese "dunkle" Angelegenheit unter Tage bringen, wenn er im Kalisalzmuseum in Empelde, An der Halde 10, seinen Vortrag zum "Erkundungsbergwerk Gorleben" hält auf der Jahresmitgliederversammlung des...

5 Bilder

NaTourMuseum in Empelde

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 10.02.2013 | 308 mal gelesen

Ronnenberg: Kalisalzmuseum Empelde | "NaTourWissen" etabliert sich langsam in Hannover und Umgebung mit naturkundlichen Bus- und Fahrradfahrten, Führungen und Spaziergängen. Bisher wurden Führungen nur in Hannover in Verbindung mit dem Landesmuseum angeboten (NaTourMuseum 1 - 3). Das breit gefächerte Angebot hat jetzt zum ersten Mal das Niedersächsische Museum für Kali- und Salzbergbau als Ausgangspunkt gewählt (NaTourMuseum 4). Die Bedeutung des Kalibergbaus...

8 Bilder

Kalziumsulfat kennt doch jeder, oder? 2

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 04.02.2013 | 279 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Das Niedersächsische Museum für Kali- und Salzbergbau zeigt nicht nur Salze in allen Variationen und was zu ihrer Gewinnung nötig war und ist, sondern auch, was AUF dem Salz ist, und durch das man durch muss, um an das Salz zu kommen. Erst einmal eine merkwürdig-klingende Formulierung, aber wenn man sich überlegt, dass die reichen Salzvorkommen Niedersachsens nur da sind, weil sie vor Wind und Wetter, und vor allem vor...

1 Bild

Der Große Salzsee von oben: Ergänzung zum Beitrag "Kein Schnee - aber Salz"

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 05.01.2013 | 203 mal gelesen

Salt Lake Stadt (Vereinigte Staaten): Salt Lake | Schnappschuss

4 Bilder

Vorweihnachtliches im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Hannover-Mühlenberg | am 29.11.2012 | 415 mal gelesen

Ronnenberg-Empelde: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Mit dem ersten Adventssonntag beginnt auch im Niedersächsischen Museum für Kali- und Salzbergbau ein besinnlicherer Zeitabschnitt. Ein (vor)weihnachtliches Gelände ist entstanden mit einer "salzigen" Schneedecke, bunten Lichtern, Kerzen und süßen Sachen zur Selbstbedienung, also nicht nur ein Augen"schmaus" für unsere jüngeren Besucher. Wer also am 1. Dezember das erste Türchen des Adventskalenders geöffnet hat, der kann...

6 Bilder

Hanseaten ehren Robert Piesch

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 05.11.2012 | 250 mal gelesen

Ronnenberg: Kalisalzmuseum | Zum 40. Mal trafen sich dieses Jahr die Hanseaten im Niedersächsischen Museum für Kali- und Salzbergbau und nahmen dies zum Anlass, den Initiator dieser Treffen, Herrn Robert Piesch, mit einem Präsentkorb besonders zu ehren. Im Jahre 1972, als die endgültige Schließung des Kaliwerks Hansa in Empelde anstand, rief er zum ersten Mal die "Hanseaten" zusammen, und weit über 100 ehemalige Mitarbeiter folgten seinem Ruf, wie...

23 Bilder

Kalisalzmuseum befährt Schacht Konrad

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Salzgitter | am 28.10.2012 | 619 mal gelesen

Salzgitter: Schacht Konrad | Freitag, 26. 10. 12 war der große Tag für 17 Mitglieder und Freunde des Empelder Niedersächsichen Museums für Kali- und Salzbergbau: es ging mal wieder unter Tage. Nach Besuchen in verschiedenen anderen Werken wie Gorleben, Braunschweig-Lüneburg, Morsleben u. a. ging es diesmal nach Salzgitter zum Schacht Konrad.Was hat Schacht Konrad mit Salz zu tun? Warten wir's ab! Nach einer theoretischen Einführung in der Infostelle in...

3 Bilder

Ehemalige Bahlsen-Mitarbeiter besuchen Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 25.10.2012 | 230 mal gelesen

Ronnenberg: Kalisalzmuseum Empelde | Es ist nur eine kleine Gruppen von Kollegen aus dem Raum Gehrden / Barsinghausen, die sich unregelmäßig zu gemeinsamen Aktionen trifft. Diese Mal hatte Herr Neumann, der im Gehrdener Museum mit arbeitet, das Empelder Museum für Kali- und Salzbergbau ausgesucht, das er bereits von früheren mehrfachen Besuchen kannte und seinen Kollegen unbedingt vorstellen wollte. Die interessierten Gäste waren mit ihren vielen Fragen denn...

2 Bilder

Hanseaten Jubiläumstreffen im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 23.10.2012 | 156 mal gelesen

Ronnenberg: Kalisalzmuseum Empelde | Bereits zum 40. Male treffen sich die Hanseaten am Freitag, 02. November ab 11.00 Uhr im Vortragsraum des Niedersächsischen Museums für Kali- und Salzbergbau in Empelde, An der Halde 10. Die Einladenden, Gerhard Liebig und Hermann Hildebrandt, sagen dazu:" Es ist wirklich ein besonderes Ereignis, dass Mitarbeiter/innen eines Unternehmens sich über einen solchen sehr langen Zeitraum regelmäßig treffen. Wir sind uns sicher,...

1 Bild

KMV Eldagsen im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 18.10.2012 | 185 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau | Im Moment geben sich die Gruppen im Niedersächsischern Museum für Kali- und Salzbergbau in Empelde "die Klinke in die Hand". Am Mittwoch, 17. 10., war es der KMV aus Eldagsen. Der Name ist etwas irreführend, denn KMV bedeutet Katholischer Männerverein, aber es waren auch zwei Damen bei der kleinen Gruppe, die sich am späten Nachmittag trotz des schönen Herbstwetters durch das Museum führen ließ. Aber es gab kein Bedauern,...

1 Bild

Kneipp-Verein Wennigsen besucht Kalisalzmuseum 1

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 17.10.2012 | 242 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau | Also wirklich, so viele lobende Worte habe ich selten gehört, nachdem der Kneippverein Wennigsen/Gehrden das Niedersächsische Museum für Kali- und Salzbergbau in Empelde am 14. 10. zum Ziel seines Ausflugs mit dem Fahrrad gemacht hatte. "Über Salz erfährt man alles, uhd wer hätte gedacht, dass es so spannend sein kann?" "Das geht weit über den Bergbau hinaus - toll!" Warum machen Sie nicht mal bei Jauch in der Quizsendung...

4 Bilder

Halloween im Kalisalzmuseum am So., 28.10.12 von 10 - 14 Uhr

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 11.10.2012 | 208 mal gelesen

Ronnenberg-Empelde: Kalisalzmuseum | Nicht zu Mitternacht, sondern am Sonntagmittag werden im Niedersächsischen Museum für Kali- und Salzbergbau wieder die Geister unterwegs sein - ein kleiner Spaß für Jung und Junggebliebene. Im Museum verwandeln sich der Steiger und der Rettungsmann in unheimlich beleuchtete Figuren, und der Trollmönch und der Venediger geben sich ein Stelldichein in der Dunkelheit. Das Licht bleibt nämlich aus, und für die geisterhafte...

11 Bilder

Ronnenberger SPD 60+ im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 07.09.2012 | 214 mal gelesen

30952 Ronnenberg-Empelde: Kalisalzmuseum Empelde | Die Seniorinnen und Senioren der SPD aus Ronnenberg wunderten sich bestimmt ein wenig über die Betriebsamkeit, die rund um das Kalisalzmuseum gerade stattfand, als sie am Donnerstagnachmittag zur Besichtigung des Niedersächsischen Museums für Kali- und Salzbergbau in Empelde antraten. Vereinsmitglieder waren eifrig damit beschäftigt, Museum und Gelände auf den Entdeckertag vorzubereiten; zudem waren Arbeiter mit der...

6 Bilder

Kalisalzmuseum am 09. September 2012

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 03.09.2012 | 237 mal gelesen

Ronnenberg: Kalisalzmuseum Empelde | "WASSER und SALZ - FLUCH und SEGEN" ist der Titel der Sonderausstellung, die am Entdeckertag am 09. 09. 12 im Niedersächsischen Museum für Kali- und Salzbergbau in Empelde um 10:00 Uhr eröffnet wird. Versprochen wird eine interessante Ausstellung, die viele Aspekte umfassen wird und Fragen stellt, die eigentlich Kinder stellen: "Warum ist Meerwasser salzig?" "Wie wird Salz mithilfe von Wasser gewonnen?" "Warum werden...

1 Bild

Weit weg vom Wattenmeer - salzliebende Pflanzen im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 03.08.2012 | 253 mal gelesen

30952 Ronnenberg-Empelde: Kalisalzmuseum Empelde | Der Kalibergbau ist "schuld" an den Halophyten, die sich am Fuße der Halden wohlfühlen. Eine kleine Auswahl ist ab 05. 08. 12 im Kalisalzmuseum in Empelde zu sehen.