Küchengarten

25 Bilder

Düsseldorf, Benrath, Schloss, Rhein, Parterregarten, Küchengarten 2

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Düsseldorf | am 26.08.2019 | 64 mal gelesen

Düsseldorf: Schloss | Der Zug ist voll. Der Platz neben einer netten Dame aus Berchum ist frei. Wir arrangieren uns mit unserem Gepäck. Passt schon. Ihre Vorfahren leben noch im Kosovo. Sie wohnt im Haus ihrer Eltern in Berchum und studiert auf Lehramt. Eine sehr erfrischende Begegnung. Die Fahrt vergeht wie im Fluge. Mein nächster Zug hält heute nicht in Benrath. Also 15 Minuten mit der S-Bahn. Nach ein paar Fotos vom Schloss gehe ich...

25 Bilder

Spaziergang durch den Schlosspark Benrath 5

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Düsseldorf | am 21.06.2019 | 190 mal gelesen

Düsseldorf: Schloss Benrath | Spaziergang durch den Schlosspark Benrath Dieses Mal sehe ich nur eine einzige Hochzeitsgesellschaft. Das Schwanennest ist weg und ich vermisse die Jungschwäne. Vom Schloss aus nach links in den Küchengarten, vorbei am Parterregarten, bis hin zum Rhein. Das nieseln hat aufgehört. 4 Männer baden im Rhein. Und schon geht es wieder nach Hause.

12 Bilder

Schloss Benrath, Statuen, Schwäne und Küchengarten 7

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hilden | am 22.04.2019 | 120 mal gelesen

Düsseldorf: Schloss Benrath | Bei Kaiserwetter wieder mal nach Schloss Benrath. Vorbei an den Statuen, den Schwänen, den schönen Blumenbeeten zum Küchengarten. Langsam geht es los mit den Kräutern und Blumen. Ein kleiner Vorgeschmack auf die kommenden Monate.

14 Bilder

Kulinarische Tour durch Linden-Mitte 6

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Linden-Limmer | am 18.10.2018 | 398 mal gelesen

Hannover: Lindener Rathaus | Seit 10 Jahren bietet „Eat the world“ Führungen in vielen Städten Deutschlands an. Das Besondere an den Touren, die bis zu drei Stunden dauern können, ist die Verbindung von Kultur und Kulinarik. Viel Wissenswertes über das besuchte Quartier zu erfahren und sich dabei kulinarisch verwöhnen lassen, lautet die Devise des Veranstalters. Am 12. Oktober 2018 „pfiff“ Tour-Guide Kerstin 16 Teilnehmer herbei, um zu einem...

6 Bilder

Wo die drei warmen Brüder leuchten... 8

Katja W.
Katja W. | Hannover-Linden-Limmer | am 18.12.2017 | 915 mal gelesen

Hannover: Die drei warmen Brüder | Die Schornsteine des Heizkraftwerkes in Hannover Linden sind Wahrzeichen des quirligen Szene-Stadtteils und auf T-Shirts, Tassen und Postern zu finden. Am schönsten sind "die drei warmen Brüder", wie die 1962 in Betrieb genommenen Blöcke des Heizkraftwerkes im Volksmund genannt werden, jedoch direkt vor Ort. Besonders zu später Stunde, wenn sie bunt illumiert in den Abendhimmel strahlen, sind sie ein echter Hingucker und ein...

1 Bild

Nicht lesen, machen!

Reinhard Spörer
Reinhard Spörer | Hannover-Linden-Limmer | am 04.03.2017 | 20 mal gelesen

Hannover: Küchengartenplatz | Schnappschuss

8 Bilder

Schweriner „Küchengarten“ noch weitgehend eine Brachfläche

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 18.10.2015 | 99 mal gelesen

Schwerin: Franzosenweg | Noch ist nicht entschieden, was mit dem Areal „Küchengarten“ geschehen soll, das während der Bundesgartenschau 2009 als Ausstellungsgelände diente. Zwar wurde die Asphaltfläche entfernt, auf der die große Blumenhalle stand, doch auf keinen Fall soll vor 2020 eine Bebauung erfolgen. Die Stadt hat darauf hingewiesen, die etwa 2,5 Hektar große Küchengartenfläche, die in unmittelbarer Nähe des Schlossgartens und des Schweriner...

9 Bilder

Tom Waits Revue im Theater am Küchengarten

Christoph Knop
Christoph Knop | Hannover-Mitte | am 29.09.2015 | 74 mal gelesen

Hannover: TAK | Am Dienstag 6.10. ab 20 Uhr heften sich der hannoversche Autor und Bühnenpoet Kersten Flenter und der Musiker Christoph Knop mit Band auf der Kabarett-Bühne des Theater am Küchengarten an die Fersen von Tom Waits. Unter dem Titel "Wiegenlieder, Waisen und Krakeeler" präsentieren sie einen Abend volle poetischer Grotesken mit Texten und vor allem vielen Songs von Tom Waits. Waits ist ein Geschichtenerzähler. Seine im...

7 Bilder

Kresseaufzucht rund ums Jahr 5

R. S.
R. S. | Lehrte | am 19.09.2015 | 76 mal gelesen

Mit dem Bioset - Kinderleicht! Die Anzahl, als auch die anwachsende Auswahl der Kräuter auf meiner Küchenfensterbank beeinflussen mittlerweile nicht nur durch ihre pure Anwesenheit unsere Gesundheit. ;)) Besonders platzsparend ist der neue Kunststoffbehälter meiner neuen Kresseaufzuchtstation. Mehrere Keimschalen werden hier über einander gestapelt, was den Kresseertrag nicht nur leicht - Kinderleicht, sondern im...

9 Bilder

Blütenfülle hinter der Mauer am Schweriner See 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 16.06.2015 | 55 mal gelesen

Schwerin: Franzosenweg | Wo einst im 19. Jahrhundert die Gartenanlage aus großherzoglichen Zeiten lag, sind heute noch Reste des ursprünglichen „Küchengartens“ zu erkennen. Hinter der Mauer in unmittelbarer Nähe des Schweriner Sees zeigt sich auf dem Areal bislang eine Vielzahl blühender Stauden und Sträucher. Was mit dem Gelände „Küchengarten“, das zur BUGA 2009 neu erstellt wurde, letztendlich geschehen soll, ist von der Politik noch nicht...

11 Bilder

" Luxus Toilettenhaus " in Hannover auf dem Küchengartenplatz 4

Werner Szramka
Werner Szramka | Hannover-Mitte | am 25.05.2015 | 177 mal gelesen

Hannover: Luxustoilettenhaus | Über dieses kostbare Toilettenhaus wurde ja bereits viel berichtet und über den vorgesehen Standort am Opernhaus viel diskutiert. Nun ja, eine Anschaffung dieser Art wurde vom hannoverschen Rat entschieden, aber der vorgesehene Standort am Opernplatz fand kein positives Ergebnis, so stand dieses Toilettenhaus auf dem Bauhof von Hannover. Aber dann hatte man einen besonders prädestinierten Standort gefunden und dem wurde...

1 Bild

Habt Ihr schon heute den Küchengarten begossen? 5

Ritva Partanen
Ritva Partanen | Wennigsen | am 12.08.2013 | 62 mal gelesen

Helsinki (Finnland): Ylioppilasaukio, Aleksanterinkatu | Schnappschuss

9 Bilder

Hinter der Mauer am Schweriner See: Zauberhafte Sommerblüher

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 22.06.2013 | 560 mal gelesen

Schwerin: Franzosenweg | In unmittelbarer Nähe des Schweriner Sees liegt die Gartenanlage aus großherzoglichen Zeiten des 19. Jahrhunderts. Ein Blick hinter die Mauer zeigt die zauberhafte Pracht und die verschwenderische Blütenfülle, die der Monat Juni auf dem Areal entfaltet. Der ursprüngliche „Küchengarten“ war zur BUGA 2009 neu erstellt worden und erfreut seither Gartenfans unter Touristen und Einheimsichen in jeder Vegetationsperiode.

1 Bild

Schweriner "Küchengarten" im April

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 13.04.2013 | 52 mal gelesen

Schwerin: Franzosenweg | Schnappschuss

32 Bilder

Wenn der Berg ruft - Vom Schwarzen Bären zum Lindener Berg 23

Katja W.
Katja W. | Hannover-Linden-Limmer | am 03.01.2013 | 1105 mal gelesen

Hannover: Lindener Berg | Wer glaubt, dass Hannover auf dem platten Land liegt, der ist noch nicht auf dem Lindener Berg gewesen. Immerhin 89m über NN liegt diese Erhebung in den hannoverschen Stadtteilen Linden-Mitte und Linden-Süd. Besonders im Frühjahr, wenn die blaue Pracht der Scilla-Blüte den Bergfriedhof in einen Traum aus kleinen, blauen Blüten verwandelt,...

3 Bilder

Der Schweriner "Küchengarten" im August

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 24.08.2012 | 238 mal gelesen

Schwerin: Franzosenweg | Der ursprüngliche „Küchengarten“, der einst seinen Boom zu großherzoglichen Zeiten im 19. Jahrhundert hatte und zur BUGA 2009 neu erstellt wurde, erfreut durch die wechselnde Blütenpracht in jeder Vegetationsperiode. Im August entfacht die Gartenanlage durch ihre zahlreichen Stauden ein Blütenfeuerwerk in Gelb.

1 Bild

Blütenmonat Juni im Schweriner "Küchengarten"

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 15.06.2012 | 131 mal gelesen

Schwerin: Franzosenweg | Schnappschuss

7 Bilder

Der Schweriner "Küchengarten" im Januar

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 12.01.2012 | 210 mal gelesen

Schwerin: Franzosenweg | Die erste Dekade der Januartage mit Höchsttemperaturen von rund 8 Grad (nachts + 6 Grad) und manchmal zwei Sonnenstunden führte dazu, dass auch der „Küchengarten“ allmählich aus seiner Winterruhe erwacht. Durch die milde Witterung regen sich hinter der schützenden Gartenmauer die Frühjahrsblüher. Beim „Küchengarten“ handelt es sich um eine Anlage in der Nähe des Schweriner Sees, die 2009 anlässlich der Bundesgartenschau...

19 Bilder

Der ehemalige „Küchengarten“ im September 2011

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 17.09.2011 | 311 mal gelesen

Schwerin: Franzosenweg | Eine Gelegenheit, Staudenqualitäten durch Beobachtungen über einen längeren Zeitraum zu erkennen, bietet die Gartenanlage am Schweriner See, die 2009 anlässlich der Bundesgartenschau entstand und als Ausstellungsfläche „Küchengarten“ bezeichnet wurde. Damals lieferten verschiedene Staudengärtnereien Kulturen, deren Qualitätsmerkmale erst nach einer Zeitspanne festgemacht werden können. Wie sich die Stauden in zwei Jahren...

11 Bilder

Auf den Spuren der BUGA 2009: Der "Küchengarten" im Jahr 2011

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 07.08.2011 | 382 mal gelesen

Schwerin: Franzosenweg | Nach der Bundesgartenschau 2009 gab es viele Pläne, was mit der Ausstellungsfläche „Küchengarten“ geschehen könnte, doch 2011 bietet auf dem Areal nur noch der Rosen-/Staudengarten einen erfreulichen Anblick. Von der Politik war vorgesehen, ein exklusives Eigenheim-Baugebiet, ein Kunst- oder Ausstellungsareal oder einen Veranstaltungsplatz anzulegen. Alle Pläne scheiterten bislang. Selbst die Überlegungen, eine...

1 Bild

Die Limmer Staße am Küchengarten 3

Marion Beins
Marion Beins | Hannover-Linden-Limmer | am 09.06.2009 | 340 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Blick auf den Küchengarten (noch mit Fußgängerbrücke) 1

Achim Brandau
Achim Brandau | Hannover-Mitte | am 01.12.2008 | 199 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Herbst in Linden - www.linden-entdecken.de

Achim Brandau
Achim Brandau | Hannover-Mitte | am 21.10.2008 | 211 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Küchengarten Pavillon

Andreas Brosz
Andreas Brosz | Hannover-Mitte | am 12.05.2008 | 281 mal gelesen

in Linden. Errichtet worden ist der Küchengarten-Pavillon 1741. 1913 ist er hier aufgestellt worden. Das Bauwerk war ursprünglich ein Aussichtspunkt und Lusthaus in einem herrschaftlichen Garten der Welfen, dem Küchengarten, an der heutigen Fössestraße.