Homophobie

1 Bild

“The Flash”-Star Hartley Sawyer gefeuert

Jana Peters
Jana Peters | Köln | am 09.06.2020 | 12 mal gelesen

Den “The Flash”-Darsteller Hartley Sawyer wollen die Serienmacher nicht mehr mit an Bord haben. Das ist der krasse Grund. Die amerikanische Serie “The Flash” basiert auf dem gleichnamigen Comic, bzw. der gleichnamigen Comicfigur. Hierbei geht es um einen Forensiker, der von einem Blitz getroffen wird und so Superkräfte erlangt. Sein Stoffwechsel ist extrem beschleunigt, und das macht ihn zum schnellsten Menschen der Welt. In...

1 Bild

Miley Cyrus: Homophobe Aussage und Angriff auf Liam Hemsworth

Jana Peters
Jana Peters | Berlin | am 23.10.2019 | 88 mal gelesen

Jetzt zieht Miley Cyrus live auf Instagram über ihren Ex, Liam Hemsworth her. Diese fiesen Worte hatte Miley für ihren Ehemann. Miley Cyrus und Liam Hemsworth führten jahrelang eine on-off-Beziehung. Ende letzten Jahres heirateten sie dann plötzlich, doch nicht mal ein halbes Jahr später trennten sie sich schon wieder. Der Grund dafür war bisher noch nicht wirklich bekannt, es gab lediglich Gerüchte. Nur Tage nach der...

1 Bild

Homophobie - Was ist das ??? 16

Peter Rotter
Peter Rotter | Wertingen | am 01.04.2016 | 200 mal gelesen

Homophobie Der Begriff Homophobie wurde 1972 von dem US-Wissenschaftler und Psychotherapeuten George Weinberg für die ablehnde Haltung der Gesellschaft zur Homosexualität eingeführt. Homophobie bezeichnet eine soziale, gegen gleichgeschlechtlich empfinde Menschen gerichtete Aversion bzw. Feindseligkeit. Homophobie kommt aus dem griechischen und bedeutet homo = gleich, phobos = Angst. Homophobie wird in den...

4 Bilder

Jutta Poppe sagt "JA!" 2

Elisabeth van Langen
Elisabeth van Langen | Berlin | am 24.11.2015 | 374 mal gelesen

Berlin: Charlottenburg | Kennen Sie das Gefühl als Mutter ihren Kindern nur das Beste mit ins Leben geben zu wollen? Sie vor allem beschützen zu wollen und ihnen eigentlich alles Gute zu gönnen? Sicher kennen sie es, denn wer will schon seinem Kinde etwas Schlechtes? Doch was ist das Beste für ihr Kind? Ab wann entscheiden sie es nicht mehr? Spätestens dann wenn es um die Liebe geht werden Eltern gerne übergangen. Denn nicht Vater oder Mutter...

1 Bild

Ariana Grande rastet wegen Bruder Frankie aus!

Jana Peters
Jana Peters | News | am 24.09.2015 | 581 mal gelesen

Wenn Ariana Grande eines nicht haben kann, dann ist das, wenn jemand ihren großen Bruder Frankie Grande beleidigt: Bei homophoben Beschimpfungen wird die 22-jährige Sängerin zur Furie! Seit Donutgate ist es ein wenig stiller um Ariana Grande geworden. In dieser Woche jedoch erhob sich die 22-Jährige wie ein Phönix aus der Asche und sprach sich laut und deutlich gegen Homophobie aus. Für die Sängerin ist es das schlimmste,...

5 Bilder

Kate Middleton: Prinz William setzt sich gegen Homophobie ein!

Jana Peters
Jana Peters | News | am 23.09.2015 | 195 mal gelesen

Auch Royals sprechen mal ein Machtwort: Bei einem Mobbing-Workshop setzte sich Prinz William offen gegen Homophobie ein. Der Mann von Kate Middleton erntete dafür großen Dank bei den Teilnehmern und zieht mit seiner Ehefrau gleich. Mobbing und Homophobie sind in der heutigen Gesellschaft ein großes Problem, und auch Prinz William kann seine Augen nicht davor verschließen: Am Montag stattete der Ehemann von Kate Middleton...

Der Ton im Internet wird schärfer...

Max Rosenbaum
Max Rosenbaum | Hannover-Ricklingen | am 09.07.2015 | 53 mal gelesen

In den letzten Jahren konnte, man einen Trend im Internet verfolgen, der über das normale "Trollen" hinaus geht. Das gegenseitige Anfeinden im Internet war schon früher gang und gäbe, jedoch geht das schon lange über lapidare Nichtigkeiten und Kindergartenstreitigkeiten hinaus. Immer öfter wird in sozialen Netzwerken zu Gewalttaten und anderen Verbrechen aufgerufen. Dabei handelt es sich oft um Hasstiraden gegen...

1 Bild

Newtopia: Warum darf der schwulenfeindliche Yasin bleiben?

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 29.05.2015 | 497 mal gelesen

Yasin ist noch nicht lange in Newtopia, aber nichtsdestotrotz sorgt er schon mächtig für Furore: Mit seinen schwulenfeindlichen Äußerungen macht sich der Pionier bei den Zuschauern keine Freunde. Doch warum darf er trotzdem bleiben? “Die Natur ist anders, es heißt ja auch ,Adam und Eva' und nicht ,Adam und Adam'. Meiner Meinung nach ist das ein Gendefekt oder eine Krankheit, das kann jeden treffen!” Mit genau solchen...

1 Bild

Ist Andreas Gabalier ein Macho?

Jana Peters
Jana Peters | News | am 28.05.2015 | 115 mal gelesen

Seit 2009 ist Andreas Gabalier aus dem öffentlichen Musikgeschehen nicht mehr wegzudenken. Nichtsdestotrotz sieht sich der Volksmusiker immer wieder mit fiesen Anfeindungen konfrontiert… Andreas Gabalier hat sich von einem unbekannten österreichischen Künstler mittlerweile zum Mädchenschwarm und Superstar entwickelt. Doch mit dem Ruhm kommen natürlich auch die Schattenseiten: Schlagzeilen, Anfeindungen und fiese Gerüchte...

3 Bilder

Endlich Frau – vom ganz normalen Wahnsinn, transsexuell zu sein

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Gnarrenburg | am 26.10.2014 | 800 mal gelesen

Endlich Frau – vom ganz normalen Wahnsinn, transsexuell zu sein Elisabeth Keller im Gespräch mit dem Autor und Lebensberater Hans Georg van Herste EK Herr van Herste! Sie haben aus Ihrem Buch „Der wahre Traum von Freiheit“ ein neues Buch gemacht. Was war der Grund? Immerhin haben Sie dafür einen Buchpreis bekommen. vH Jeder Mensch lernt dazu, also auch ich. „Der wahre Traum von Freiheit“ war nun unverändert fünf...

5 Bilder

Das denkt “Sherlock”-Star Benedict Cumberbatch über Homophobie

Jana Peters
Jana Peters | News | am 15.10.2014 | 213 mal gelesen

Wie tolerant geht es wirklich zu, was Homosexualität im Filmbusiness betrifft? Noch gut einen Monat dauert es, bis Benedict Cumberbatchs neuer Film in den USA anläuft, in dem er selbst einen Homosexuellen spielt: „The Imitation Game“. Der Schauspieler sprach nun anlässlich des biografischen Thrillers offen über Homophobie. Im neuen Streifen spielt Cumberbatch den englischen Mathematiker Alan Turing, der während des Zweiten...

1 Bild

"Der Tag wird kommen": Marcus Wiebuschs Song gegen Homophobie könnte Ihr Leben verändern

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 09.09.2014 | 346 mal gelesen

In sieben Minuten besingt Marcus Wiebusch in „Der Tag wird kommen“ die Homophobie und die Angst von Fußballern, sich zu outen. Gemeinsam mit dem Grand Hotel van Cleef wurde nun ein emotionaler Kurzfilm zum Song entwickelt, den man gesehen haben muss. Sieben Minuten, die sich tief ins Herz graben. Haben Sie heute schon ein Kribbeln auf der Haut gespürt? Falls nicht, könnte sich das mit Marcus Wiebuschs Song „Der Tag wird...

1 Bild

TV-Tipp: "Philadelphia" mit Tom Hanks – Kult-Drama auf Kabel1!

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 13.08.2014 | 346 mal gelesen

Tom Hanks erobert heute Abend mit einer seiner besten schauspielerischen Leistungen das deutsche Fernsehen. Kabel1 sendet das erstklassige Drama „Philadelphia“, in welcher Hanks als homosexueller Anwalt nicht nur mit der tödlichen Krankheit kämpfen muss, sondern auch mit der Ablehnung und den Vorurteilen der Gesellschaft. Diesen Film muss man gesehen haben! Wer bisher einen Bogen um „Philadelphia“ gemacht hat, hat jetzt...

3 Bilder

Frauen – sinnliche Wesen auf der Überholspur?

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Gnarrenburg | am 28.04.2014 | 259 mal gelesen

Elisabeth Keller im Gespräch mit der französischen Bestseller-Autorin Chantalle Cillner und der Übersetzerin Margot Schirly EK Guten Morgen, die Damen! Es freut mich, dass Sie beide gekommen sind. CC In einem Hotel ist das kein Problem. Homestorys wird es mit uns nicht geben, nicht wahr, Margot?“ MS So ist es. Ich hätte keine Lust, dauernd umziehen zu müssen. EK Was wäre so schlimm daran, Ihre Häuser zu...

1 Bild

Pressemitteilung: "Queer Themenabend" Der LSBTI-Landesarbeitskreis in Bayern stellt sich und seine Arbeit vor.

Jennifer Rath
Jennifer Rath | Augsburg | am 02.02.2014 | 264 mal gelesen

Augsburg: Annahof | Am Dienstag, den 28.01.2014 veranstaltete die bayerische Arbeitsgruppe LSBTI (Lesbisch, schwul, bi, trans und inter lebende Menschen) der Gewerkschaft ver.di im Hollenbau (1. Etage) im Annahof 4 in Augsburg eine Informations-Veranstaltung. Die erste Landessprecherin und Bürgermeisterkandidatin von Gersthofen Jennifer Michelle Rath informierte die anwesenden Bürgerinnen und Bürger in ihrem Vortag über Begrifflichkeiten,...

Homophobie-Resolution im Stadtrat

Gretchen Baumgartner
Gretchen Baumgartner | Düsseldorf | am 21.11.2013 | 132 mal gelesen

Der Arbeitskreis Schwu/Les (Schwule und Lesben) der FREIEN WÄHLER nahm in seiner gestrigen Sitzung Stellung zu der von SPD, BÜ90/GRÜ und FDP auf der letzten Stadtratssitzung vorgelegten Resolution gegen Homophobie in Russland und der Stimmenthaltung im Rat durch die Fraktion der FREIEN WÄHLER. Ulrich Viktor Rutz, Arbeitskreis-Sprecher und bekennender Schwuler: „Natürlich unterstützen wir alle Bemühungen gegen Homophobie...

1 Bild

Lisa Anusch, die Meisterin der Lesben-Erotik, bringt neues Buch heraus

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Gnarrenburg | am 18.11.2013 | 408 mal gelesen

Elisabeth Keller im Gespräch mit der Autorin Lisa Anusch und deren Ehefrau Gisela EK Hallo, Frau Anusch! Schön, dass Sie gekommen sind. LA Hallo, Frau Keller! Ich habe mir erlaubt, meine liebste Giselle mitzubringen. EK Geselle? LA Ich nenne meine liebste in „Wahre Liebe – ein Leben lang“ Gisela. In Wirklichkeit heißt sie Giselle. EK Hallo, Gisela! GA Sie können ruhig Giselle zu mir sagen. Jetzt, da wir...

Klartext von AfD-Vorstandsmitglied Holger Lücht 20

Mike Straub
Mike Straub | Duisburg | am 15.07.2013 | 1551 mal gelesen

Holger Lücht, Finanzmakler aus Duisburg, sprach Klartext, als er sich in den Duisburger AfD-Vorstand wählen ließ. Nach seiner Einschätzung ist die gesellschaftliche Situation in Deutschland gekennzeichnet durch Parteien, die Mindermeinungen zum Maßstab machen und ein Klima, in dem Schwule, Lesben, Alleinerziehende und Ausländer die Richtung vorgeben. Hier fühlte er sich nicht länger wohl und möchte nun selbst dagegen...

5 Bilder

Hält das Zelt? oder der ganz normale CSD-Wahnsinn

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Gnarrenburg | am 17.06.2013 | 176 mal gelesen

Früh am Morgen des 15. Juni 2013 packten die Mitglieder des gemeinnützigen Vereins TransBorderLes e.V. ihre Siebensachen, um zum Christopher-Street-Day Nordwest nach Oldenburg aufzubrechen. Über Landstraßen und Autobahnen ging es lustig dem Ziel entgegen. Obwohl der Stand noch nicht ganz fertig aufgebaut war, kamen die ersten Wissensdurstigen herbei, um sich über die Themen „Homo-, Trans- und Intersexualität“ sowie...

1 Bild

Homophobie, die krankmachende Angst 17

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Gnarrenburg | am 12.06.2013 | 466 mal gelesen

Elisabeth Keller im Gespräch mit dem Lebensberater und Autor Hans Georg van Herste EK Hallo, Herr van Herste! vH Hallo, Frau Keller! EK Was sagen Sie zu der Gleichstellungsdebatte, die seit langem durch Europa schwappt? vH Diese Debatte ist überflüssig, da eine sexuelle Orientierung angeboren ist. Genauso könnte man darüber debattieren, ob Paare mit gleicher Haarfarbe zusammenleben dürfen. Wenn man lange genug...

Beratung auf dem Christopher-Street-Day in Hamburg 2012

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Hamburg | am 16.07.2012 | 341 mal gelesen

Hamburg: Christopher-Steet-Day | Vor über dreißig Jahren begann der Lebensberater, Schmerztherapeut und Autor Hans Georg van Herste damit, Opfer von sexuellem Missbrauch und häuslicher Gewalt, sowie Homo-, Trans- und Intersexuelle zu begleiten und zu unterstützen. Aus seinen Selbsthilfegruppen entstand vor vielen Jahren der gemeinnützige Verein „TransBorderLes e.V.“, dessen Mitfrauen und –Männer van Herste tatkräftig unterstützen. Am Samstag, den 4....

7 Bilder

Wolkenbruch und Donnerschlag beim Christopher-Street-Day in Oldenburg 2012

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Gnarrenburg | am 18.06.2012 | 362 mal gelesen

Schon in aller Frühe packten die Mitfrauen und –Männer des gemeinnützigen Vereins „TransBorderLes e.V.“ Zelt, Tische, Stühle, Plakate und Bücher in ihre Autos, um rechtzeitig den Schlossplatz in Oldenburg erreichen zu können. Nach äußerst feuchter Anreise – die Wettergöttin hatte mal wieder kräftig Segen gespendet –, wurde schnellstmöglich der Stand aufgebaut, um alle Habseligkeiten vor der alles durchdringenden Nässe zu...

Beratung auf dem Christopher-Street-Day in Oldenburg 2012

Elisabeth Keller
Elisabeth Keller | Oldenburg (Oldenburg) | am 29.05.2012 | 450 mal gelesen

Oldenburg (Oldb): Christopher-Steet-Day | Vor über dreißig Jahren begann der Lebensberater, Schmerztherapeut und Autor Hans Georg van Herste damit, Opfer von sexuellem Missbrauch und häuslicher Gewalt, sowie Homo-, Trans- und Intersexuelle zu begleiten und zu unterstützen. Aus seinen Selbsthilfegruppen entstand vor vielen Jahren der gemeinnützige Verein „TransBorderLes e.V.“, dessen Mitfrauen und –Männer van Herste tatkräftig unterstützen. Am Samstag, den 16. Juni...