Gehweg

6 Bilder

Nanu? Was ist denn das für ein Vogel? 5

Margit A.
Margit A. | Korbach | am 17.05.2020 | 112 mal gelesen

Gestern Abend (16.05.2020, gegen 19 Uhr), als ich an meinem Schreibtisch saß und aus dem Fenster sah, habe ich auf dem gegenüberliegenden Gehweg einen Vogel gesehen, von dem ich nicht so recht wußte, ob ich so einen schon mal gesehen und evtl. auch fotografiert habe (irgendwie kam er mir aber bekannt vor). Sein Aussehen paßte aber nicht so richtig zu meinen beiden Vermutungen (Haussperling und Buchfink). Erst als ich Bild Nr....

1 Bild

StVO-Novelle ab heute gültig: Es ändert sich - bußgeldtechnisch - NICHTS für die, die sich an die Regeln halten .... nicht mal für die auf dem 🚲🚴‍♂️🚲🚴‍♂️🚲🚴‍♂️!!!!

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad!
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad! | Langenhagen | am 28.04.2020 | 82 mal gelesen

Langenhagen: ADFC Geschäftsstelle | Nichts anders! Heute ist die StVO-Novelle in Kraft getreten. Keine Sorge: Es ändert sich NICHTS für alle, die sich an die Regeln halten. Für die anderen hier die wichtigsten neuen Regeln: http://adfc.de/stvo-novelle Mit bis zum achtfachen erhöhten Bußgeldern. Für Radfahrende gilt u.a. dies weiter, aber mit kräftig erhöhten Bußgeldern: 1. Gehwegradeln wird teuer - Bußgeld für Radfahrende vervierfacht Zum Schutz...

2 Bilder

Sachstand des Springer Ordnungsamtes nach 10 Wochen: Ohne Worte! 1

Wolfgang Decius
Wolfgang Decius | Springe | am 27.04.2020 | 426 mal gelesen

Rücksichtnahme durch Autofahrer? Mitnichten! Mehrfach wurde die Situation rund um die Süllbergstraße 1 in Springe-Bennigsen angeprangert. Dieses Gebiet, das schon vom ehemaligen Leiter des Ordnungsamtes, Werner Mosch, vor Ort begutachtet wurde, war und ist weiterhin trotz Tempo 30 und einem eingezeichneten Fußgängerweg lebensbedrohlich! Mosch, der jetzt im wohlverdienten Ruhestand verweilt, hatte schon öfter die Situation...

13 Bilder

Aussicht aus meinem Fenster - Teil 3 2

Iris Alefelder
Iris Alefelder | Augsburg | am 05.04.2020 | 78 mal gelesen

Augsburg: Anlage | Aussicht aus meinem Fenster zur Westseite mit Blick auf das Hotel. Sonne satt, bei mir knallt im Süden und Westen die Sonne drauf, ersetzt mir tagsüber die Heizung.

3 Bilder

Löwenzahn 10

Iris Alefelder
Iris Alefelder | Augsburg | am 02.04.2020 | 97 mal gelesen

Augsburg: Hausmauer | Der Löwenzahn und ein paar andere Blumen wachsen direkt an der Hausmauer.

3 Bilder

Radfahrer verunfallt

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Hannover-Seelhorst | am 23.12.2019 | 85 mal gelesen

Hannover: Reichhelmstraße | Bereits am Donnerstagnachmittag, den 19. Dezember ließ sich in der Döhrener Straße „Am Lindenhofe“ ein Radfahrer von einem PKW anfahren. Geschehen ist dies‘ an der Einmündung in die Reichhelmstraße. Einen Tag später zeugen noch einige abgeriebene Kreidemarkierungen und ein paar Bluttropen von dem Unfall (2. Bild). Nach dem Polizeibericht befuhr der 65-jährige Radfahrer die für ihn linke Seite auf dem Gehweg der Straße „Am...

1 Bild

Blätter in einer Pfütze 3

Iris Alefelder
Iris Alefelder | Bad Füssing | am 09.11.2019 | 31 mal gelesen

Bad Füssing: Blätter | Schnappschuss

1 Bild

Ein herbstlicher Gruß ... 8

Margit A.
Margit A. | Korbach | am 04.10.2019 | 92 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wozu benutzt man denn dieses Gerät ? 5

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 05.07.2019 | 46 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

TRD-Verkehrsbeiträge kurz notiert

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Düsseldorf | am 17.05.2019 | 16 mal gelesen

Scheuer verbannt E-Scooter vom Gehweg (TRD/MID) Der ursprüngliche Plan, E-Scooter auf Gehwegen zuzulassen, scheint vom Tisch. Das meldet der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) und bezieht sich auf eine Entscheidung von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer. „Der Gehweg ist zum Schutz der Fußgänger da und ich bin froh, dass das nun so bleibt“, sagt der Hauptgeschäftsführer des DVR, Christian Kellner, zur Entscheidung von...

1 Bild

Kanaldeckel mit Windrose, das erste Mal gesehen ! 6

Volker Harmgardt
Volker Harmgardt | Uetze | am 20.02.2018 | 296 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Bald überflüssig (1) ... 4

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad!
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad! | Langenhagen | am 27.10.2017 | 33 mal gelesen

Langenhagen: Rathaus | Schnappschuss

1 Bild

Ein rosa Blütenmeer auf offener Straße 11

Volker Harmgardt
Volker Harmgardt | Uetze | am 09.05.2017 | 204 mal gelesen

Uetze: Raiffeisen | Schnappschuss

2 Bilder

Ein Opfer des Sturms... 14

Heike L.
Heike L. | Springe | am 23.12.2014 | 264 mal gelesen

Springe: Eldagsen | ... ist dieser Baum geworden. Gestern Morgen rückten Mitarbeiter der Stadt Springe aus, um den großen Ast, der quer über dem Gehweg am Wöhlbach lag, zu beseitigen. Nur gut, dass sich gerade niemand darunter befand, als er abbrach - das hätte echt ins Auge gehen können...!

1 Bild

Ortsdurchfahrt Mödingen fertiggestellt

Georg Winter
Georg Winter | Dillingen | am 08.01.2014 | 99 mal gelesen

Die Ortsdurchfahrt Mödingen ist gelungen und abgeschlossen. Davon konnte sich Stimmkreisabgeordneter Georg Winter beim gemeinsamen Ortstermin mit Bürgermeister Walter Joas und Erwin Schaller überzeugen. Rund zwei Millionen Euro wurden in die Infrastruktur investiert, etwa zweieinhalb Jahre mussten die Bürger mit den Einschränkungen, die sich durch die Baustelle ergaben, zurechtkommen. Die erste Maßnahme, so die...

3 Bilder

Sport oder Gedankenlosigkeit? 3

Hans-Georg Fischer
Hans-Georg Fischer | Naumburg (Saale) | am 23.09.2013 | 152 mal gelesen

Das ist der neueste Trend: Mutwilliges Zerstören des Gehweges, indem man einzelne Pflastersteine ausgräbt. Einmal angefangen, wird das entstandene Loch immer größer. Machen sich diese "Idioten" bzw. "Flachgeister", die diesen Unsinn machen, eigentlich Gedanken über dieses Spielchen oder denken darüber nach, wie viel Arbeit in einem Pflasterstück steckt? Meine frustrierende Erkenntnis: Wohl eher nicht!

1 Bild

Bild im Spiegel

iwona golczyk
iwona golczyk | Hamburg | am 09.09.2013 | 50 mal gelesen

Schnappschuss

5 Bilder

Kein sicherer Platz zum Brüten 12

Carmen L.
Carmen L. | Hildesheim | am 22.05.2013 | 258 mal gelesen

Hildesheim: Hohnsensee | Direkt neben dem Gehweg am Ufer des Hohnsensees hat ein Schwanenpaar sein Nest gebaut. Da viele Spaziergänger direkt dort vorbeikommen, ist dieser Nistplatz für die Schwäne sicher mit großem Stress verbunden. Während sie auf dem Nest sitzt und brütet, steht er als Wächter mitten auf dem Gehweg. Kurz bevor wir dort entlanggekommen sind, hat sich eine Frau wohl zu dicht an den Schwan herangewagt, worauf er sie kräftig gezwickt...

Schnee schieben und Räumpflicht - Alle Jahre wieder - Richtig oder falsch? 8

Nette63 @online.de
Nette63 @online.de | Naumburg (Saale) | am 12.12.2012 | 611 mal gelesen

Naumburg (Saale): Bad Kösen | Sobald es von Frau Holle krümelt, kann man seine Studien machen. Manöver Schneeflocke - alle im Einsatz (was ja auch lobenswert und gut ist). Da wird gefegt, geschoben, gesalzen und gestreut, geschaufelt und ... nur wenige wissen, wie man's macht. Schnee wird in hohem Bogen vom Gehweg auf die Straße geschaufelt, die Autos, Parkplätze und die Gosse werden zugeschippt, der Schnee vom Dach, aus dem Hof und der Einfahrt auf...

1 Bild

Freistaat fördert Ausbau der GZ 2 von Maria Vesperbild bis zur Landkreisgrenze

Stephan Schwarz
Stephan Schwarz | Thannhausen | am 06.02.2012 | 227 mal gelesen

Der Ausbau der GZ 2 zwischen Maria Vesperbild bis zur Landkreisgrenze sowie die Schaffung eines Geh- und Radweges entlang dieser Strecke werden in das Förderprogramm des Freistaats Bayern für das Jahr 2013 nach dem Finanzausgleichgesetz (FAG) aufgenommen. Dies teilen der heimische Landtagsabgeordnete Alfred Sauter sowie der Landrat des Landkreises Günzburg Hubert Hafner (beide CSU) mit. „Wir freuen uns besonders, dass neben...

1 Bild

Hier werden Biotope vernetzt

Klaus Heubusch
Klaus Heubusch | Bad Wildungen | am 21.09.2011 | 95 mal gelesen

Bad Wildungen: Wandelhalle | Schnappschuss

Viele trauern um kleinen Nikita

myheimat Themenradar
myheimat Themenradar | Mönchengladbach | am 17.08.2011 | 474 mal gelesen

gefunden auf WZ RSS Moenchengladbach (Artikel lesen) Mönchengladbach: Mönchengladbach. Auf dem Gehweg liegen Blumen, brennen zahlreiche Kerzen: Viele Menschen trauern um den kleinen Nikita (5), der hier, schräg gegenüber, auf der Engelblecker Straße/Ecke Borsigstraße (Neuwerk) am Dienstag um 15.35 Uhr von einem Lkw der Deutschen Post überrollt wurde.

1 Bild

Fussgängerslalom am Gehsteig zwischen parkenden Autos 10

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 25.02.2011 | 688 mal gelesen

München: Marienplatz | . München-Moosach . Fussgängerslalom Es ist nicht nur in München so. Wohin man sieht, die Autos parken, obwohl sie es gar nicht dürfen, zur Hälfte auf dem Bürgersteig. Gut, das muss sein, es ist die einfachste Lösung für die Parkplatznot. Allerdings sollte etwas beachtet werden: Wie sieht es mit den Kinderwägen und Rollstuhlfahrer aus? Warum werden Autos ausgerechnet !!! in der Nähe von Bus-, U- oder S-Bahnen...

1 Bild

Umbau der Maxstraße in Augsburg - Knapp die Hälfte der Parkplätze soll weg

Promischreiberin xyz
Promischreiberin xyz | Stadtbergen | am 21.01.2011 | 298 mal gelesen

Augsburg will nun noch in diesem Jahr mit dem Umbau der Maxstraße beginnen. Zuerst soll der Gehweg auf der Ostseite verbreitert werden. Dort gibt es viele Außenlokalitäten. Von 220 Parkplätzen werden 100 wegfallen. Voraussichtlich wird so geplant, dass eine Straßebahn weiterhin fahren kann. Der große Umbau (aufreißen der Straße wegen starker Wölbung) wird vor 2013 allerdings nicht stattfinden, aus...

2 Bilder

Schneeräumung-Prioritäten 1

Dieter Laske
Dieter Laske | Hannover-Marienwerder | am 02.01.2011 | 218 mal gelesen

Im Sommer 2008 wurde die Garbsener-Landstraße ausgebaut. Im Zuge dieser Maßnahme wurde auch ein Fuß/Radweg entlang der Hauptstrasse von Havelse bis zur B6 neu eingerichtet. Leider wird dieser Weg, obwohl in der Nacht gut beleuchtet und von den Radfahrern zur ihrer Arbeitsstätte VW oder Conti gern benutzt, nicht von Schnee geräumt. Ein Waldweg im Forst von Marienwerder, ca 50 m vor diesem Hauptweg entfernt wurde bestens...