Funkenartillerie Blau-Weiß

53 Bilder

Die Funkenartillerie Blau-Weiß kürte Dr. Marlena Robin-Winn zur Ordensritterin 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 23.02.2020 | 90 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Gestern Abend (22. Februar) verlieh Präsident Martin Weber wieder den Orden "Humoris Causa" der Döhrener Funkenartillerie Blau-Weiß. Neue Ordensritterin der Karnevalsgesellschaft ist Dr. Marlena Robin-Winn. Außerdem wurden Martin Weber selbst geehrt. Schließlich trat der 52jährige bei den Blau-Weißen mit neun Jahre ein und ist seither im Karneval aktiv. Als Stadtreporter war ich dabei. Zum Bericht und weiteren Fotos...

33 Bilder

Damals in Döhren: Zum 50. Jubiläum feierte die Funkenartillerie ihren neuen Prinzen im Freizeitheim

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 16.02.2020 | 136 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Die Prinzenkürung der Funkenartillerie Blau-Weiß Hannover-Döhren wurde im Jahr 1998 ein ganz besonderes Ereignis. Vom Bernward-Gemeindehaus – dem traditionellen Ort des Geschehens – verlegten die Döhrener Narren die Veranstaltung in den großen Saal des Freizeitheims. Der Grund: die wohl älteste Karnevalsgesellschaft Hannovers feierte ein Jubiläum, hatte dazu viele Gäste eingeladen. 50 Jahre waren damals seit der Neugründung...

7 Bilder

Damals in Döhren: Ein doppelter St. Martin ritt durch Döhren

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 04.02.2020 | 22 mal gelesen

Hannover: Döhren | Der heilige Martin hoch zu Ross und das gleich doppelt: Beim St. Martinsumzug der katholischen Kardinal-Bertram-Schule (KBS) am 11. November 1997 führten zwei Reiter den Zug der Döhrener Kinder an. Mit bunten Lampions – zum großen Teil selbst gebastelt – zog der Nachwuchs im Stadtteil von der St. Bernwardkirche durch die Straßen zur KBS, die damals noch in der Olberstraße residierte. Viele, viele Döhrener Hosenmätze...

9 Bilder

Damals in Döhren: Als die Bezirksbürgermeisterin Ehrenmitglied bei den Narren wurde

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 19.01.2020 | 36 mal gelesen

Hannover: Döhren | Spannend blieb es bis zuletzt. Der damalige Funkenartillerie-Präsident Rainer Behrens streckte sogar seine Rede, um Zeit zu gewinnen. Denn erst haargenau elf Minuten nach acht Uhr abends durfte das Geheimnis gelüftet werden. Es ging – wie eigentlich immer in der Zeit um Mitte November eines jeden Jahres – um den Namen des Prinzen der Döhrener Funkenartillerie Blau-Weiß. So wurde auch am 16. November 1996 wieder ein neuer...

3 Bilder

Damals in Döhren: Als die Blau-Weißen Weihnachten feierten

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 01.01.2020 | 22 mal gelesen

Hannover: Döhren | Gut, für einige ist Weihnachten bereits abgehakt. Die ersten ausgemusterten Christbäume habe ich schon am Nachmittag des zweiten Weihnachtstages (!) an der Sammelstelle am Fiedelerplatz in Döhren gesehen. Doch für die meisten dürfte die Weihnachtszeit noch andauern (und das orthodoxe Weihnachtsfest wird ja eh erst am 6. und 7. Januar gefeiert). So ist es wohl erlaubt, sich im Rahmen der Serie „Damals in …“ nun noch einmal...

9 Bilder

Damals in Döhren: Als zum 45. Male ein Prinz des Frohsinns den Döhrener Thron bestieg 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 30.12.2019 | 41 mal gelesen

Hannover: Döhren | Rainer Behrens – vor einem guten Vierteljahrhundert Präsident der Funkenartillerie Blau-Weiß – kostete die Spannung bis zur letzten Sekunde aus. Erst haargenau nachdem die Uhr elf Minuten nach Acht abends geschlagen hatte, verriet er beim traditionellen Wurstessen der Blau-Weißen den Namen des neuen Prinz Karneval von Döhren der Session 1995/96. Am 18. November des Jahres 1995 wurde im Bernwardshaus an der Helmstedter Straße...

5 Bilder

Damals in Döhren: Zum Geburtstag kam der Fanfarenzug der Blau-Weißen 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 18.12.2019 | 60 mal gelesen

Diese Geburtstagsfeier hatte ein ganz besonderes Highlight: Um den Geburtstagskind zu gratulieren, marschierte im September 1994 der Fanfarenzug (heute Musikzug) der Funkenartillerie Blau-Weiß auf und brachte dem Geburtstagskind ein Ständchen. Und die jungen Damen der Showtanzgruppe der blau-weißen Narren begeisterten mit einem Tanz. Eine Dame der örtlichen Prominenz – immerhin so prominent, dass ich für den Maschseeboten...

2 Bilder

Damals in Döhren: Laternenumzug mit der Funkenartillerie

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 25.11.2019 | 22 mal gelesen

Hannover: Döhren | Die Notiz besagt nur „Laternenumzug mit der Funkenartillerie im Oktober 1993“. Mehr habe ich mir leider nicht aufgeschrieben. Soweit ich mich erinnere, hatte damals vor 26 Jahren die Karnevalsgesellschaft „Funkenartillerie Blau-Weiß Hannover-Döhren – Batterie Süd“ zum ersten Male den Döhrener Nachwuchs zu einem Laternenumzug durch die Straßen von Döhren eingeladen. Vorneweg marschierte der vereinseigene Musikzug, der...

41 Bilder

Die Blau-Weißen haben einen neuen Prinz Karneval

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 23.11.2019 | 101 mal gelesen

Hannover: Döhren | Gute Laune pur im Saal des katholischen Gemeindehauses St. Bernward an der Hildesheimer Straß0e gestern Abend (22. November) herrscht Prin Karneval Christian II. über die Döhrener Narren. Auf Stadtreporter.de berichte ich. Hier klicken! Weil aber die prächtige Veranstaltung zu sehr vielen schönen Fotos geführt hat, fiel auch für MyHeimat eine Bildergalerie ab. Für weitere Fotos und zum eigentlich Bericht bitte aber...

17 Bilder

Damals in Döhren: Als BUBEC ein Laudatio zeichnete

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 02.10.2019 | 34 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Kurz vor Aschermittwoch im Februar des Jahres 1992 ging es im Freizeitheim Döhren noch einmal hoch her. Spaß und gute Laune lockten viele Gäste zur traditionellen Prunksitzung der Funkenartillerie Blau-Weiß. Einhaken und schunkeln war das Motto des Programms. Viel Beifall erhielten vor allem die hübschen Mädchen der Prinzengarde und Funkenmariechen Tanja Werner. Da flogen die Röckchen und schwangen die Beine in die Luft,...

20 Bilder

Damals in Döhren: Als Günter II. über die Döhrener Narren herrschte

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 21.08.2019 | 115 mal gelesen

Hannover: Döhren | Schon vor fast 30 Jahren war es im November eines jeden Jahres immer das Gleiche: Bis zur letzten Minute rätselten die blauweißen Döhrener Narren, wer wohl in dieser Session als Prinz Karneval über die Jecken im Stadtteil herrscht. So auch am Abend des 19. Novembers 1991. Erst als die Zeiger der Uhr auf elf Minuten nach acht vorrückten, lüftete Präsident Johannes Golisch von der Funkenartillerie Blau-Weiß das sorgsam gehütete...

22 Bilder

Damals in Döhren: Bubec karikierte mit spitzer Feder 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 14.06.2019 | 36 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Höhepunkt der Karnevalssession 1990/91 in Döhren-Wülfel war die Prunksitzung der Funkenartillerie Blau-Weiß im Februar 1991 im Freizeitheim Döhren. Und hier geschah etwas Überraschendes: statt einer Büttenrede wurde eine Staffelei auf die Bühne gestellt. Der der neue Ordensritter der Funkenartillerie jener Session bedankte sich in jenem Jahr auf seine ganz besondere Weise für die Auszeichnung. Die Döhrener Karnevalisten...

13 Bilder

Damals in Döhren: Als Rainer I. sein närrisches Zepter schwang

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 24.05.2019 | 150 mal gelesen

Hannover: Döhren | Im November des Jahres 1990 kürte die Funkenartillerie Blau-Weiß Hannover-Döhren ihren 40. Prinz Karneval der Nachkriegszeit. „Da sollte es schon ein altgedienter Karnevalist sein“, begründete der damalige Präsident der Funkenartillerie Rudolf Heise, weshalb Rainer Behrens – seinerzeit 22. Jahre jung - in dieses Amt berufen wurde. Altgedient war Rainer Behrens damals trotz seines jugendlichen Alters allerdings...

37 Bilder

Blau-Weißer Karneval: Die Funkenartillerie hat eine neue Ordensritterin 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 03.03.2019 | 248 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Das promovierte Archäologen auch witzig sein können bewies Katja Lembke. Die Direktorin des Landesmuseums Hannover wurde gestern Abend (2. März) zur neuen Ordensritterin der Funkenartillerie Blau-Weiß gekürt. Sie ist Trägerin des Ordens "Humoris Causa" des Jahres 2019. Die Ordensverleihung war Höhepunkt der Prunksitzung "Döhren Alaaf" der Funkenartillerie Blau-Weiß Hannover-Döhren. Als Stadtreporter berichte ich...

2 Bilder

Damals in Döhren: Als Michael I. über die Döhrener Narren regierte

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 12.01.2019 | 43 mal gelesen

Hannover: Döhren | Genau 100 Tage währte die Amtszeit von Michael I. Solange musste sich die „Funkenartillerie Blau-Weiß Batterie Süd Hannover-Döhren“ dann auch einen anderen Standartenträger suchen. Denn der bisherige Amtsinhaber Michael Burchardt wurde von Vereinspräsident Rudolf Heise im November des Jahres 1989 zum neuen Prinz Karneval von Döhren ausgerufen. Wie auch heute noch Tradition, erfolgte die Prinzenkürung im Anschluss an ein...

14 Bilder

Döhren hat einen eigenen Prinz Karneval

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 23.11.2018 | 232 mal gelesen

Hannover: Döhren | Seit heute Abend (23. November) regiert ein neuer Prinz Karneval in Döhren. Seine Tollität Steven I. wurde von Martin Weber, Präsident der Funkenartillerie Blau-Weiß, zum Herrscher des Frohsinns ausgerufen. Als Stadtreporter war ich dabei. Der Link zum Bericht: Ab jetzt schwingt Steven I. sein närrisches Zepter in Döhren Hier nur eine kleine Bildergalerie mit einer Auswahl von Fotos.

37 Bilder

Damals in Döhren: Als Prinz Martin am Marterpfahl stand

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 01.10.2018 | 146 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Karnevalsprinzen haben es in Döhren nicht immer leicht. Bei der Prunksitzung „Döhren Alaaf“ der Funkenartillerie Blau-Weiß im Februar 1989 tanzten Indianer nicht nur auf der Bühne, sie banden Prinz Martin I. auch noch an einem Marterpfahl. Neben vielen karnevalistischen Tänzen, Büttenreden und Schunkelschlagern bildete die Verleihung des Ordens „Humoris Causa“ aber auch schon vor 30 Jahren den Höhepunkt des blau-weißen...

21 Bilder

Damals in Döhren: Als Martin I. den Narrenthron bestieg

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 30.07.2018 | 230 mal gelesen

Hannover: Döhren | Den Döhrenern ist er als Präsident der Funkenartillerie Blau-Weiß Hannover-Döhren und als Tischlermeister bekannt. Seine ersten närrischen Sporen verdiente er sich aber vor drei Jahrzehnten als Herrscher des Frohsinns auf dem Döhrener Narrenthron. Mitte November 1988 wurde der damals 21jährige junge Tischler Martin Weber als Martin I. zum bis dato jüngsten Prinz Karneval der Funkenartillerie Blau-Weiß gekürt. Im Gemeindehaus...

77 Bilder

Die Funkenartillerie Blau-Weiß ernannte Eckard Gorka zum neuen Ordensritter 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 11.02.2018 | 441 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Seit gestern Abend (11. Februar) hat die Funkenartillerie Blau-Weiß Hannover-Döhren einen weiteren Ordensritter. Vereinspräsident Martin Weber setzte im vollbesetzten „Hangar No 5“ in Wülfel Eckard Gorka die Narrenkappe auf und hängte ihm den Orden „Humoris Causa“ um. Der Landessuperintendent des Sprengels Hildesheim-Göttingen der ev.-luth. Landeskirche trat damit sein Amt als Ehrensenator der blau-weißen Narren an. Seit...

21 Bilder

Damals in Döhren: Als Curth Flatow die Narrenkappe aufgesetzt wurde

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 18.10.2017 | 54 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Mitte Februar 1988 erreichte das närrische Treiben in Döhren seinen Höhepunkt. „Hannover Alaaf“ schallte es durch den Saal im Freizeitheim Döhren. Die Funkenartillerie Blau-Weiß feierte an dem Sonnabend-Abend ihre große Prunksitzung, am Sonntagnachmittag tags darauf kam der Nachwuchs zum Kinderkarneval zusammen. Alljährlicher Höhepunkt der Karnevalssitzungen der Blau-Weißen ist die Verleihung des Ordens „Humoris Causa“....

5 Bilder

Blau-Weiß lud zum 7. Funken-Biwak

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 19.08.2017 | 150 mal gelesen

Hannover: Döhren | Das Sommerfest der Funkenartillerie Blau-Weiß Hannover-Döhren ging heute (19. August) in seine 7. Runde. Die Karnevalisten um ihren Vereinspräsidenten Martin Weber hatten wieder zu einem Funken-Biwak vor dem Vereinsheim – dem alten Bunker in der Wiehbergstraße – eingeladen und allerhand auf die Beine gestellt. Eine Hüpfburg für den Nachwuchs war aufgeblasen worden und unter dem Grün vor dem Bunkereingang luden Zelte mit...

16 Bilder

Damals in Döhren: Die Turnübungen des Schnauzer-Balletts brachten den Winterschützenball zum Lachen 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 11.04.2017 | 119 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Vor 30 Jahren gab es noch rauschende Ballnächte in Döhren. Im Januar 1987 luden die Döhrener Schützen zu ihrem Winterschützenball und der Saal im Freizeitheim war voll. Auch in jenem Jahr hatten sich die Schützen um Dieter Haberkamp wieder einige Überraschungen für ihre Gäste ausgedacht. Der Höhepunkt: Das Geschwisterpaar Barbara und Armin Bellhäuser, Niedersachsenmeister 1986 in den Tanzdisziplinen Standard und Latein...

16 Bilder

Hier spielte die Musik: Karnevalisten feierten Marathon-Party am Döhrener Turm

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 09.04.2017 | 253 mal gelesen

Hannover: Waldhausen/Südstadt | Partystimmung am Döhrener Turm: Damit die Läufer beim Hannover Marathon richtig angefeuert werden konnten, gab es am Döhrener Turm heute Vormittag (9. April) eine Straßenparty. Die Funkenartillerie Blau-Weiß Hannover-Döhren, die Leinespatzen und der „hannoversche carneval club“ sorgten neben dem alten Wachturm für tolle Stimmung auf der Straße. Und Petrus orderte für dieses Ereignis einen sonnigen, warmen Frühlingstag. ...

54 Bilder

Landesbischof Ralf Meister ist neuer Träger des Ordens „humoris causa“

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 26.02.2017 | 199 mal gelesen

Hannover: Döhren/Wülfel | Die Döhrener blau-weißen Funken haben einen neuen Ordensritter. Dieses Jahr wurde der Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche, Ralf Meister, mit dem begehrten Orden „humoris causa“ ausgezeichnet. Gestern Abend (25. Februar) überreichte Funkenartillerie-Präsident Martin Weber im vollbesetzten Saal des "Hangars No. 5" Orden und Narrenkappe an den frischgebackenen Würdenträger. Der bedankte sich mit einer...

3 Bilder

Ein blau-weißer Gardist begleitete den Weihnachtsmann

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Waldhausen | am 17.12.2016 | 24 mal gelesen

Hannover: Niedersachsen-Döhren | Vor der Bezirkssportanlage Döhren gibt es an diesem Wochenende einen kleinen Weihnachtsmarkt. Ein Kinderkarussell dreht seiner Kreise, an den Buden werden Bratwürste, Crêpes, Glühwein und natürlich auch Kunsthandwerk feilgeboten. Sogar der Weihnachtsmann schaute vorbei. Allerdings ging ihm nicht Knecht Ruprecht zur Hand. Begleitet wurde Santa Claus vielmehr von einem närrischen blau-weißen Funkengardisten der...