Fluglärm

1 Bild

Nehmt doch wieder mal das Fahrrad! 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 14.11.2018 | 54 mal gelesen

Flightradar24.com ist ein Online-Dienst zur Echtzeit-Positionsdarstellung von Flugzeugen. FR24 gab an, dass am 29. Juni 2018 insgesamt 202.157 Flüge getrackt wurden und zu Spitzenzeiten mehr als 19.000 Flüge gleichzeitig in der Luft waren. Man kann sich vielleicht nicht vorstellen, dass alle Einwohner der Metropole Tokios - 38 Mio. - an diesem Tag geflogen sind, aber dies ist die Anzahl derjenigen, die an diesem Tag geflogen...

34 Bilder

Ganz nah über uns - Flugzeuge in Berlin 2

klaus May
klaus May | Berlin | am 06.11.2018 | 66 mal gelesen

Berlin: Flughafen Tegel | Flugzeuge über Berlin-Reinickendorf. Der Flughafen Tegel soll angeblich und endgültig geschlossen werden. Etwa 300.000 Menschen in Berlin und Brandenburg leiden nach Angaben des Berliner Senats unter Fluglärm durch den Airport Tegel. Mehr unter: https://www.aerzteblatt.de/

1 Bild

Abflug 1

klaus May
klaus May | Berlin | am 29.10.2018 | 15 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Isernhagener Fluglärmgegner in Berlin

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Berlin | am 22.09.2018 | 31 mal gelesen

Berlin: Reichstag | An der Protestaktion gegen den immer stärker werdenden Fluglärm nahmen am 12.09.2018 auch zwei Mitglieder des Umweltschutzvereins aus Isernhagen teil. Neben dem ehemaligen Vorstandsmitglied Angelika Meissner-Mähl, war auch Siegfried Lemke, der auch Mitglied der Fluglärmschutzkommission (FLSK) am Flughafen Hannover ist, mit einem Transparent gegen die Nachtflüge vertreten. Kurzzeitig dazu gesellt hatte sich der örtlich...

2 Bilder

Eine Nacht ohne Fluglärm! 2

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 25.07.2018 | 181 mal gelesen

Isernhagen: Solarhaus Kirchhorst | wie die Medien berichteten wurde jetzt auch noch die Nordbahn wegen Hitzeschäden für eine Nacht gesperrt. Die Südbahn ist eh wegen Reparaturarbeiten bis September geschlossen. Jetzt konnte man mal nachempfinden, wie das ist eine Nacht mal durchschlafen! Wir kämpfen für ein dauerhaftes Nachtflugverbot: https://bon-ha.de/

Fluglärm in Isernhagen ist mal wieder ein Thema 1

Hubert R.
Hubert R. | Isernhagen | am 30.06.2018 | 320 mal gelesen

Nachtruhe? So gegen 7:00 Uhr wird es ruhiger in Isernhagen? In den letzten zwei Nächten (29.6. / 30.6.) in der Zeit von 01:00 - 06:00 Uhr sind jeweils ca. 25 nach Plan festgelegte Starts von Flugzeugen auf der Nordbahn in östlicher Richtung durchgeführt worden. Diese habe ich live und mit viel Lärm in meinem Haus miterlebt. Das ist schon bald eine gefährliche Körperverletzung, wenn diese Maschinen in ca. 700m Höhe über...

23 Bilder

Eindrücke vom Wochenende in Mainz 5

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 19.02.2018 | 74 mal gelesen

Am Wochenende hatte ich in Mainz eine Veranstaltung zu besuchen. In der Nähe des Tagungsortes ging ich in einem Park spazieren und wurde im Minutentakt von den Geräuschen der Flugzeuge im Landeanflug begleitet. Unglaublich was den Bewohnern der Stadt Mainz und den umliegenden Ortschaften da zugemutet wird. Im Gespräch mit einigen Anwohnern, erfuhr ich allerdings, dass man sich daran gewöhnen könne, bzw. schon hat. Nur im...

4 Bilder

Es ist nicht nur der Lärm.... 1

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 17.09.2017 | 84 mal gelesen

Isernhagen: Solarhaus Kirchhorst | Information des Vertreters der Gemeinde in der Fluglärmschutzkommission (FLSK): (korrigierte Version des Artikels im "Blick in die Gemeinde" Nr. 19 14.09.2017, S.6) Anlässlich meines Berichts im Ortsrat Altwarmbüchen wurde ich nach den Luftschadstoffen des Flugverkehrs gefragt. Das war der Anlass dieses Thema zu recherchieren, zumal dies eine Aufgabe der „Kommissionen zum Schutz gegen Fluglärm und gegen...

4 Bilder

Fazit zur Fluglärmdiskussion in Altwarmbüchen 6

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 14.09.2017 | 231 mal gelesen

Kurzbericht zur Veranstaltung: Etwa 100 Teilnehmer beteiligten sich an der Diskussion. Der Veranstalter,  der Vertreter der Gemeinde Isernhagen in der Fluglärmschutzkommission, hatte sich vorgenommen die Veranstaltung klar zu strukturieren: 19:00 -19:10 Begrüßung 19:10- 19:30 Information Fakten aus der FLSK + Bewertung der Bigum 19:30-19:45 Befindlichkeiten und Standpunkte der BürgerInnen und BI 19:45-20:00...

6 Bilder

Nachtflüge ohne Ende? 7

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 03.09.2017 | 279 mal gelesen

Isernhagen: Begegnungsstätte | Veranstaltung des Isernhagener Vertreters in der Fluglärmschutzkommission Der nächtliche Fluglärm stört viele Bürgerinnen und Bürger Isernhagens und Umgebung. Deshalb lädt der Vertreter Isernhagens in der Fluglärmschutzkommission zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung zu diesem Thema ein. Ort: Begegnungsstätte Altwarmbüchen, An der Riehe 32, 30916 Isernhagen Zeit: Mi 13.09.2017 19 - 21 Uhr In Fortführung...

7 Bilder

Starke Steigerung des Nachtflug-Lärms am Flughafen Hannover 1

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 10.07.2017 | 152 mal gelesen

Isernhagener Rat erhält Bericht aus der Fluglärmschutzkommission In der letzten Ratssitzung stand der Bericht aus der Fluglärmkommission (FLK) des neugewählten Vertreters der Gemeinde Isernhagen auf der Tagesordnung. Herr Lemke konnte aus bisher zwei stattgefundenen Sitzung berichten: 1. Dank der Vorarbeit seiner Vorgängerin, der Umweltschutzbeauftragten der Gemeinde, Elke Freytag, gibt es mehr Transparenz der...

1 Bild

Fluglärm kein Thema für den Isernhagener Gemeinderat?

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 27.04.2017 | 323 mal gelesen

In seiner letzten Sitzung hat der Rat der Gemeinde Isernhagen den Antrag der Grünen den Bericht aus der Fluglärmschutzkommission wieder aufzunehmen mehrheitlich (AFD/CDU/1FDP) bei Enthaltung des Bürgermeisters abgelehnt. Der in der konstituierenden Ratssitzung gewählte Vertreter der Gemeinde in der Fluglärmkommission (FLK) Siegfried Lemke zeigte sich enttäuscht ob der mangelnden Unterstützung seiner Arbeit. Hintergrund: Der...

2 Bilder

Auch 2016 zu viele laute nächtliche Überflüge! 9

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 08.04.2017 | 105 mal gelesen

Isernhagen: Glockenheide | Jahresbilanz der DFLD-Messstelle Kirchhorst Die Kirchhorster Fluglärminitiative legt ihre Jahres-Bilanz der nächtlichen Überflüge vor (Bild2). Im Jahresschnitt überschritten monatlich 292 Flüge den Lärmgrenzwert von 68 dB (NAT). Damit wurde sogar die Anzahl von 2015 überschritten, die eine Steigerung von 70% gegenüber 2014 beinhaltete. Herausragend sind die 6 verkehrsreichsten Monate, die auch im Fluglärmgesetz eine Rolle...

1 Bild

Kai Debus: Diskussionsveranstaltung zum Thema "Fluglärm im Hamburger Westen"

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 19.10.2016 | 70 mal gelesen

Hamburg: Goethe-Gymnasium | Die "Initiative gegen Fluglärm im Hamburger Westen" (IFL), lädt zu einer weiteren Diskussionsveranstaltung zum Thema "Fluglärm im Hamburger Westen" ein. Wann? Montag, 7. November 2016 um 19.00 Uhr Wo? Aula des Goethe-Gymnasiums, Rispenweg 28, 22547 Hamburg Wer? Stephan Jersch (MdHB), DIE LINKE Dennis Thering (MdHB), CDU Anne Krischok (MdHB), SPD Diskussionsthemen: - Erhöhtes...

3 Bilder

Faszination Flughafen - mit Christoph Ploß und Kai Debus am HAM Airport

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 16.10.2016 | 84 mal gelesen

Hamburg: Flughafen | Am Samstag, den 15. Oktober waren interessierte Hamburger Bürger auf Einladung des Kreisvorsitzenden der CDU Hamburg-Nord, Christoph Ploß, und des Hamburger Luftfahrtexperten Kai Debus zu Gast am Hamburg Airport. Während der dreieinhalbstündigen Veranstaltung erhielten die Teilnehmer einen faszinierenden Einblick in die Abläufe des fünftgrößten Flughafen Deutschlands. Nach einer kurzen Begrüßung durch Christoph Ploß...

4 Bilder

Fluglärm in Kirchhorst: Oktober und September

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 30.09.2016 | 57 mal gelesen

Isernhagen: Glockenheide | Heute wurde der Messcontainer des Flughafens Hannover in der Glockenheide in Kirchhorst aufgestellt (Bild1), der im Oktober den Fluglärm in unserer Umgebung erfassen soll. Leider ist ein direkter Vergleich mit unserer DFLD-Messstation nicht möglich, da die Messergebnisse nicht Online gestellt werden. Herr Staats vom Flughafen Hannover sicherte aber auf Anfrage zu, dass nach Abschluss der Messungen auch einzelne Messergebnisse...

1 Bild

Mit Christoph Ploß und Kai Debus zum Hamburg Airport

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 28.09.2016 | 158 mal gelesen

Hamburg: Flughafen | Der Kreisvorsitzende der CDU Hamburg-Nord, Christoph Ploß, und der Vorsitzende der CDU Hamburg-Alsterdorf, Kai Debus, laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Besichtigung des Hamburg Airport ein. "In den letzten zwei Wochen kamen viele vom Fluglärm betroffene Anwohner aus Alsterdorf, Barmbek und Winterhude auf uns zu, um sich über das hohe Flugaufkommen zu beschweren", so Kai Debus, Luftfahrtexperte der...

1 Bild

Kai Debus, CDU: Flugbewegungen auf Vorjahresniveau

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 26.07.2016 | 107 mal gelesen

Hamburg: Flughafen | Im Juni 2016 wurden am Hamburg Airport 14.922 Flugbewegungen gezählt. Das sind 135 Bewegungen oder rund 0,9 Prozent mehr als im Juni des Vorjahres. Der Grund für das gesteigerte Flugaufkommen liegt darin begründet, dass der Rettungshubschrauber "Christoph 29" aufgrund von Umbaumaßnahmen am Krankenhaus Wandsbek zurzeit am Hamburger Flughafen stationiert ist. Daher stieg die Zahl der Hubschrauberbewegungen gegenüber dem Vorjahr...

3 Bilder

Kirchhorster Fluglärm-Messstation ist wieder online 1

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 10.07.2016 | 59 mal gelesen

Nach einem Update ist die DFLD- Messstation dank einer Unterstützung des Umweltschutzverein frisch kalibriert wieder in Betrieb. Die Station ist unter www.dfld.de, der Internetseite des Vereins Deutschen Fluglärmmessdienstes, zu erreichen. Dort findet u.a. allgemeine Informationen zum Thema Fluglärm und anderen Arten des Verkehrslärms. Unter dem Menüpunkt „Messwerte“ gelangt man über eine Karte auf die Fluglärmmessstationen...

2 Bilder

Kai Debus, CDU: Airport und Airlines starten Pünktlichkeitsoffensive

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 29.04.2016 | 58 mal gelesen

Hamburg: Flughafen | Hamburg Airport und Airlines starten gemeinsame Pünktlichkeitsoffensive Zusammen mit den fünf größten Fluggesellschaften am Standort Hamburg startet der Hamburg Airport seine neue Pünktlichkeitsoffensive. Am Dienstag unterzeichneten Vertreter von Lufthansa, Germanwings/Eurowings, Air Berlin, Condor und easyJet sowie der Flughafen Hamburg GmbH die „Gemeinsame Erklärung zum Abbau von Verspätungen nach 23 Uhr am Hamburg...

1 Bild

Ungewöhnlicher Helicopter 9

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 28.04.2016 | 156 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Kai Debus, CDU: Veranstaltung "Umwelt- und Lärmschutz des Hamburg Airport" ein voller Erfolg

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 04.04.2016 | 64 mal gelesen

Hamburg: Hamburg Airport | Am Samstag, den 02. April, fand auf Einladung der CDU-Abgeordneten Nizar Müller (Langenhorn) und Kai Debus (Alsterdorf) eine weitere Veranstaltung zum Thema "Umwelt- und Lärmschutz des Hamburg Airport" am Flughafen Hamburg statt. Dabei beschäftigte die insgesamt 25 Besucher besonders eine Frage: Wie effektiv und nachhaltig sind die Umweltschutz-Maßnahmen am Hamburger Flughafen? Zur Beantwortung dieser Frage hatte...

1 Bild

TIPP: Umwelt- und Lärmschutz des Hamburg Airport

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 23.03.2016 | 49 mal gelesen

Hamburg: Hamburg Airport | Wie nachhaltig sind die Maßnahmen am Hamburger Flughafen? Dieser Frage wollen die beiden Bezirksabgeordneten, Kai Debus und Nizar Müller (beide CDU) nachgehen und laden interessierte Bürger zu einem Flughafenbesuch ein. Am Samstag, den 02. April, von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr, erhalten die Teilnehmer zunächst in der Flughafen-Modellschau einen Einblick in die Abläufe des Flugbetriebs. Nach der obligatorischen...

7 Bilder

Fühlen Sie sich durch den Fluglärm des Hubschraubers belästigt oder empfinden Sie ihn als notwendiges Übel? 1

Swenia Lösch
Swenia Lösch | Neusäß | am 04.03.2016 | 68 mal gelesen

Er rettet Leben, ist aber nicht überall willkommen – der Hubschrauber des Zentralklinikums. Die Anwohner auf den Anflugsrouten fühlen sich durch den Fluglärm belästigt, vor allem in Neusäß. Es besteht die Befürchtung, der Hubschrauber würde übermäßig und ohne echte Not eingesetzt. Ich bin sehr flugbegeistert und freue mich über jeden Hubschrauber, der am Himmel über Neusäß fliegt. Ich kann verstehen, dass der Fluglärm...

1 Bild

CDU Hamburg-Alsterdorf am Hamburg Airport

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 20.02.2016 | 136 mal gelesen

Hamburg: Hamburg Airport | Kai F. Debus, Vorsitzender der CDU Hamburg-Alsterdorf, bietet für Samstag, den 27. Februar von 10.00 – 13.00 Uhr wieder eine Einführung in die Abläufe des Flughafens Hamburg an. Treffpunkt ist um 9.45 Uhr an der Flughafen Modellschau. Nach der Ausgabe der Besucherausweise erfolgt eine 30-minütige Einführung in die Abläufe rund um den Hamburg Airport mit anschließender Vorführung am Modell. Danach geht es durch die...