Erzählen

1 Bild

Abgefahrene Geschichten zu Halloween - Gruseln im Giesinger Bahnhof

Detlef Grabowski
Detlef Grabowski | München | am 06.10.2019 | 5 mal gelesen

München: Giesinger Bahnhof | Frei erzählt von Barbara Greiner-Burkert, Detlef Grabowski und Martina Sattler Brigitte Schröder an der Harfe "Eine gut erzählte Geschichte macht aus den Ohren Augen" (Chinesisches Sprichwort) Die drei Erzähler*innen sorgen mit ihren lebendig und spannend erzählten Geschichten für einen Abend mit wohligem Gruseln und Gänsehaut. Brigitte Schröder umrahmt die Geschichten stimmungsvoll mit ihrer Harfenmusik. Eintritt...

Entblätterte Geschichten - Eine WortSchatz Erzählveranstaltung

Detlef Grabowski
Detlef Grabowski | München | am 05.10.2019 | 3 mal gelesen

München: Richelbräu | Geschichten rund um den Herbst, lebendig vorgetragen von den Erzählerinnen und Erzählern von WortSchatz, Erzähl- und Kulturbühne München e.V. Es erzählen Svetoslava Manolova, Heike Pahl, Angelika Pflaum, Ruth Martina Mendler und Momo Heiss; musikalisch begleitet von Mariela Guzman mit Ihrer Gitarre und Gesang. Zur Beruhigung der Nerven gibt's in der Pause hausgebrautes Bier. Eintritt 10,- € / 8,- €...

1 Bild

Heute, am 1. Juli, ist der "Internationale Witze-Tag" ... dann mal los ... 13

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 01.07.2019 | 132 mal gelesen

Drum: Erzählt Euch gute Witze und lacht gemeinsam. Äh, ... Treffen sich zwei Jäger im Wald. . . . Beide tot!

Smartphone, Verfassung und Geschichten - Plattdeutsch in allen Lebenslagen

Jürgen B. Hartig
Jürgen B. Hartig | Garbsen | am 20.02.2018 | 16 mal gelesen

Garbsen: Sporthof Stelingen | Wi köret we´er platt - in Stelje/Es wird wieder platt gesprochen - in Stelingen Am 22. Februar 2018 um 19.30 Uhr in der Gaststätte Sporthof Stelingen Dass "Platt" Spaß machen kann, erfuhren die Freunde des Niederdeutschen jüngst in Schloss Landestrost in Neustadt a. Rbg. mit Ilka Brüggemann, Redakteurin für Plattdeutsch beim NDR und Lars-Luis Linek (geniale Mundhobelmusik) beim "Neddersassen-Törn". Oder in der Abtei in...

Wie klingt die Weihnachtsgeschichte auf Platt?

Jürgen B. Hartig
Jürgen B. Hartig | Garbsen | am 29.11.2017 | 95 mal gelesen

Garbsen: Sporthof Stelingen | Am 30.November, also morgen, treffen sich Freunde der niederdeutschen Sprache wieder in der Gaststätte Sporthof in Garbsen-Stelingen. Stelje, so sagen die Einheimischen. Um 19.30  geht es los mit "Kören" oder Spräken, oder auch Schnacken und Praten. Je nachdem von wo man sein Platt mitbringt. Der Termin steht schon lange fest. Aber nun auch ein paar kleine Themen. Wir hören einen Bericht von einem Besuch im Siemens-Museum...

Plattdeutsch - Wir erzählen, berichten, lesen

Jürgen B. Hartig
Jürgen B. Hartig | Garbsen | am 21.11.2017 | 13 mal gelesen

Garbsen: Gaststätte Sporthof | Am 30.11.2017 treffen sich wieder Freunde der plattdeutschen Sprache, um sich in dieser Sprache über Themen jeder Art auszutauschen, zu erzählen, eigene Texte vorzutragen oder aus Büchern vorzulesen. Interessant auch für nicht Plattsprecher. Lernen durch Zuhören, bis man selber spricht.

Plattdeutsch sprechen: Snacken oder Kören? 1

Jürgen B. Hartig
Jürgen B. Hartig | Garbsen | am 21.11.2017 | 12 mal gelesen

Garbsen: Gaststätte Sporthof | Korrektur!!! Liebe Leser dieses Artikels, der heute Nachmittag "auf Sendung" ging, mir ist da ein "Lesefehler" unterlaufen beim Blick auf den Kalender. Natürlich ist der letzte Donnerstag im November der 30.11.2017. Bitte, bei Bedarf im eigenen Kalender ändern.  So is dat, wenn een nich richtig kieken deit un ut meist twei Meter Entfernung up´n Klenner linst. Un de Schaltzentrale in´n Dötz het ok nich up dat Maleur...

Erzählkünstler "Romantisches zur Nacht"

Antonia Fischer
Antonia Fischer | Thierhaupten | am 20.09.2016 | 7 mal gelesen

Thierhaupten: Bücherei | Veranstalter: Büchereiteam

1 Bild

Mitmachen: Zuhören, Vorlesen, Musizieren - Themennachmittage im Erzählcafé

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 29.08.2014 | 60 mal gelesen

Eine Panne in Italien, der Dorfschulmeister mit der Rute, die Kirche in unserem Dorf - im Erzählcafé werden Erinnerungen wach! Zusammen mit Heidenore Glatz machen sich wieder Menschen auf den Weg, der eigenen Geschichte nachzuspüren. Das nächste Erzählcafé findet statt am Dienstag, 9. September, in der Zeit von 15 bis 17 Uhr, in der Begegnungsstätte Kratzertreff des Mehrgenerationenhauses. Um Ihre Lebensgeschichten...

1 Bild

Was ich Dir unbedingt noch sagen muss ! 12

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 01.08.2013 | 130 mal gelesen

Schnappschuss

Beflügelnde Geschichten zum Weltgeschichtentag

Silvia Guhr
Silvia Guhr | Bayreuth | am 12.03.2013 | 283 mal gelesen

Bayreuth: Dachgeschoss im RW21 | „Von der Sehnsucht zu fliegen“ handelt eine Erzähl- und Leseaktion, die am Weltgeschichtentag, dem 20. März, im Dachgeschoss des RW21 stattfindet. In Kooperation mit den „Wortspielen“ des Bezirks Oberfranken zeichnet die Volkshochschule Bayreuth verantwortlich für diese besondere Veranstaltung, die von 15 Uhr bis 18 Uhr dauert, wobei das Kommen und Gehen immer zur halben Stunde möglich ist. So kann man frei über die...

1 Bild

Zeit für ein Märchen III 15

Susi Zander
Susi Zander | Meitingen | am 11.12.2012 | 462 mal gelesen

Diesaml hat es mit dem Freitagsmärchen nicht geklappt. Waren nämlich bei Oma und Opa und haben den 75zigsten gefeiert. Die Rückfahrt am Sonntag war dann der Horror. Wir waren von 10 bis 23 Uhr auf der Autobahn mit durchschmittlich 35 kmh unterwegs. Aber nun zur Hauptsache Der Zauberbaum Es war einmal eine Prinzessin, die war so hochnäsig, dass sogar ihre Eltern Probleme mit ihr hatten. Sie war aber nur so, weil...

1 Bild

Blendend! Bibelerzählabend in der Friedenskirche in Arnum

Anja Marquardt
Anja Marquardt | Hemmingen | am 30.10.2012 | 177 mal gelesen

Hemmingen: Friedenskirche | Die Friedens-Kirchengemeinde lädt ein zu einer "blauen Stunde" Drei Bibelerzählerinnen und ihre Lieblingsgeschichten Am Sonntag, den 4.11. kommen um 17.00 Uhr drei Bibelerzählerinnen in die Friedenskirche in Arnum. Sie erzählen unter anderem spannende Geschichten von Paulus, der viele verschiedene Abenteuer erlebt hat. Erleben Sie einen abwechselungsreichen Spätnachmittag mit spannenden Geschichten - lassen Sie sich...

4 Bilder

In der Mäuseschule - Eine Bildergeschichte 4

Ruth Andresen
Ruth Andresen | Uetze | am 29.09.2012 | 580 mal gelesen

Lesen ohne Worte! Bilder erzählen Geschichten. Viel Spaß dabei.

6 Bilder

Wo man singt, da lass dich ruhig nieder ...

Ullrich Rockahr
Ullrich Rockahr | Wunstorf | am 11.03.2012 | 897 mal gelesen

Wunstorf: Am Storchennest | Frühstück unterm Storchennest Ein Chor ist eine Zweckgemeinschaft, um gemeinsam zu singen. Aber ein Chor kann auch ein Freundeskreis sein. Ja, und der Nostalgiechor Luthe ist ein Freundeskreis. Das versteht man, wenn man einmal an einem gemeinsamen Frühstück des Chores im Antiquitäten Cafe am Storchennest in Luthe teilnehmen darf. Anlass für diese Veranstaltung sind die Geburtstage der Chormitglieder. Meistens tun sich...

"Der verhexte Knödeltopf" (Paul Maar) - Vorlesestunde

Grundschule Täfertingen
Grundschule Täfertingen | Neusäß | am 21.03.2011 | 307 mal gelesen

Neusäß: Pfarrzentrum St.-Thomas-Morus | Dass das eigene Lesen schlau macht, weiß mittlerweile jeder. Sich etwas vorlesen lassen ist ein besonderer Luxus, den man sich ruhig einmal gönnen darf. Die Bücherei St. Thomas Morus lädt alle Kinder zwischen 4 und 8 Jahren zur Vorlesestunde ein. Der Eintritt ist frei.

1 Bild

Meine Lieblingsgeschichte zum Weltgeschichtentag am 20. März 2011 - "Das Mädchen mit den roten Pünktchen" 3

Doris Seifert
Doris Seifert | Naumburg (Saale) | am 12.03.2011 | 937 mal gelesen

Das Mädchen mit den roten Pünktchen Stöbern auf den verschiedensten Flohmärkten macht mir immer wieder viel Spaß. Eine große Anziehungskraft haben auf mich die Bücherkisten mit ihren vielen alten Schätzen. In diesen Kisten habe ich schon einige Erinnerungen der vergangenen Jahrzehnte wiedergefunden. An diesen Behältnissen, die die vielen Bücher mit ihren Geschichten, Erlebnissen, Beschreibungen, Reportagen, Märchen,...

1 Bild

Von fliegenden Autos und Riesenmäusen: Erzählen Sie Ihre Lieblingsgeschichte anlässlich des Weltgeschichtentags am 20. März 1

Constanze Matthes
Constanze Matthes | Naumburg (Saale) | am 08.03.2011 | 952 mal gelesen

Naumburg: Salzstraße 8 | Ob verwunschene Prinzessin, ein feuerspeiender Drache, ob fliegende Autos oder Riesenmäuse mit großen Ohren: Fantasievolle Märchen und Geschichten werden überall auf der Welt in unzähligen Sprachen erzählt. Und aus der Kindheit sind Geschichten und ihre Erzähler sowieso nicht wegzudenken. Ob es der Großvater ist oder die Grundschullehrerin. Seit 2004 wird am 20. März der Weltgeschichtentag (World Storytelling Day)...

"Säen, Wachsen und Gedeihen"

Themenradar Hessen
Themenradar Hessen | Lampertheim | am 28.02.2011 | 1282 mal gelesen

gefunden auf TIP Verlag Lampertheim (Artikel lesen) Lampertheim: LAMPERTHEIM - Rund 40 frohgelaunte Kinder zogen am Sonntag Sexagesimae mit ihren Erzieherinnen in die Domkirche ein, um unter dem Motto "Säen, Wachsen und Gedeihen" den Gottesdienst zu gestalten. Vor zahlreichen Gottesdienstbesuchern, darunter auch die Eltern und Großeltern der Kleinen, begrüßten sie die Kirchenbesucher mit dem Lied "Wir sind die Kleinen" und...

5 Bilder

Die 149. Blaue Stunde der AWO Offenbach stand unter dem Motto Vorlesen und Erzählen

Paula Kuhn
Paula Kuhn | Offenbach | am 20.11.2010 | 368 mal gelesen

Karl-Heinz Eitel, ehrenamtlicher Mitarbeiter der Arbeiterwohlfahrt Offenbach, lud im Rahmen der 149. Blauen Stunde Paula Kuhn, Referentin der Stiftung Lesen, zu einem Gastvortrag ein. Der Vortrag lebte vom humorvollen, interaktiven Vortrag und dem Witz der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Die Frage, warum Vorlese-Engagement für unsere Kinder in Offenbach am Main so wichtig ist, wurde dabei mit der gebotenen...

1 Bild

fliesstext10: Der Beginn allen Erzählens - Raoul Schrott mit HOMER in Ingolstadt

Dorle Kopetzky
Dorle Kopetzky | Ingolstadt | am 14.10.2010 | 487 mal gelesen

Ingolstadt: Altstadttheater | Das Erzählen an sich ist der eigentliche „Fliesstext“ – jene Bewegung der menschlichen Kultur, die mit den Mythen und Märchen beginnt, die Epen der verschiedenen Weltkulturen ausbildet, zu Roman und Dichtung wird, um sich durch Rundfunk, Film und Fernsehen und schließlich Internet in eine Masse wimmelnder Einzelerzählstimmen aufzuspalten. Am Beginn dieser Bewegung steht Homers Ilias, eines der ältesten schriftlich fixierten...

1 Bild

Herbstzeit - Märchenzeit: Zeit füreinander 5

Wolfgang Leitner
Wolfgang Leitner | Donauwörth | am 12.10.2009 | 395 mal gelesen

Im Kiwanis-Märchenzelt Wer findet noch Zeit, seinen Kindern Märchen vorzulesen? Wollen das Kinder überhaupt noch in einer Zeit der Massenmedien, in einer Zeit, da multimedial jeder jederzeit überall Zerstreuung und medial "perfekte" Unterhaltung finden kann? O ja, zwar gehören alle d i e s e Medien zu unserem modernen Leben (z. T. durchaus mit allen Vorzügen, die sie uns eröffnen), aber sie stellen doch letztlich keine...

1 Bild

"Appetit auf Blutorangen": 2

Wolfgang Leitner
Wolfgang Leitner | Donauwörth | am 14.07.2009 | 382 mal gelesen

Guido Kasmanns literarischer Ausflug für Kinder in der Stadtbibliothek Appetit auf Blutorangen? Lust auf Lesen? Nicht zum ersten Mal war Guido Kasmann, beliebter Kinderbuchautor und ausgebildeter Grundschullehrer, zu Gast in der Stadtbibliothek Donauwörth, um Kinder auf die abenteuerlich-fantasievolle Reise in die Welt Kathis zu entführen. Alljährlich bietet die Stadtbibliothek Donauwörth den Grundschulkindern einen...

1 Bild

Oh Donna Clara! Erzählkunst voller Leidenschaft

Stadthalle Germering
Stadthalle Germering | Germering | am 03.03.2009 | 136 mal gelesen

Begeben Sie sich zusammen mit drei Erzählerinnen und einem Erzähler auf eine Reise in die Welt der Geschichten. In unserer digitalen Zeit, in der das Geschichten erzählen immer mehr in Vergessenheit gerät, präsentieren die „Zungenbrecher“ Geschichten voll Tango-Feeling und überbordender Gefühle. Hass, Lust, Eifersucht, Rache, garniert mit schmelzenden Akkordeontönen und schmachtendem Liedgut. Geschichten mit schwirrender...

1 Bild

"Erzähl uns eine Geschichte!" Seminar "Vorlesen und Erzählen" in der Stadtbibliothek Donauwörth 5

Wolfgang Leitner
Wolfgang Leitner | Donauwörth | am 28.01.2009 | 1902 mal gelesen

Seminar für Lesepaten der Stiftung Lesen in der Stadtbibliothek Donauwörth Projekt Lesepaten im Bündnis für Familie Donau-Ries Vorlesen und Erzählen ist eine wichtige Quelle sozialen Lernens und Lebens Spielt Vorlesen und Erzählen in I h r e r Familie eine Rolle? Ja? 42% der Eltern von Kindern unter zehn Jahren lesen wenig, ein Fünftel gar nicht vor, rund ein Viertel der Schüler einer achten Klasse zeigt Lese- und...