Empörung

1 Bild

Mord ist nicht gleich Mord 53

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 04.01.2020 | 522 mal gelesen

Während der Auftragsmord im Berliner Tiergarten nur eine verhaltene Empörung in Deutschland hervorruft, ist die angeordnete Ermordung eines ranghohen iranischen Offiziers durch eine amerikanische Drohne in Syrien riesengroß. Es droht sogar ein neuer Krieg im Nahen Osten ..

1 Bild

Wie machen die das? 14

Hartmut Stümpfel
Hartmut Stümpfel | Sarstedt | am 08.07.2019 | 162 mal gelesen

Über 130 Weiterempfehlungen für einen Beitrag den 155 Menschen angeblich gelesen haben, aber niemand hat einen Kommentar geschrieben oder ein "gefällt mir" gedrückt. Liebe Aufsicht von mh, wie oft und wie lange werden wir noch so veralbert? Der Beitrag nennt sich: "Leipheim bekommt 300 000 Euro"

3 Bilder

Kettenhund ... 29

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Rauschenberg | am 09.02.2015 | 825 mal gelesen

Wolfskaute: Kettenhund am Laufband | 09.02.2015 Kettenhund ... Auf einer winterlichen Tour durch den Bezirk Rauschenberg wurde in Wolfskaute ein Exemplar von dem schon fast ausgestorben geglaubten Kettenhund endeckt. Wie aus dem Hundefoto und dessen Vergrößerung ersichtlich, handelt es sich um eine lange Kette (er kann vom Misthaufen hoch und runter) die an einem dem Hof überspannenden Laufband befestigt ist. Aber auch ein Hund an einer solchen Konstruktion...

1 Bild

“How I Met Your Mother” Staffel 9: Fans starten Petition für anderes Ende

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 03.04.2014 | 550 mal gelesen

Das Ende von der Erfolgsserie “How I Met Your Mother” hat Fans in zwei Gruppen geteilt –die einen lieben es, die anderen hassen das schockierende Ende. Nun wird versucht, durch Petition für einen anderen Schluss zu sorgen. Die Fans hätten sich das Finale von „How I Met Your Mother“ wirklich anders vorgestellt. Nun wird auf vielen Internetforen darüber diskutiert, wie das Ende eigentlich hätte aussehen sollen. Fans sind...

3 Bilder

Deutschland sucht den Superstar 2014: Skandal vor der ersten Folge

Katharina Schmidt
Katharina Schmidt | News | am 08.01.2014 | 994 mal gelesen

„Deutschland sucht den Superstar“ punktet schon mit dem ersten Sexismus Skandal, bevor die erste Folge der Castingshow überhaupt ausgestrahlt wurde. Es scheint als würde eine Kandidatin nur wegen ihres Aussehens weiter kommen. Dass vor allem Dieter Bohlen sehr empfänglich für weibliche Reize ist, ist ja allgemein bekannt, doch auch der neue Kerl in der Jury Kay One, scheint keinen Deut besser zu sein. Noch bevor die erste...

Aus der Seele gesprochen 3

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 26.02.2013 | 169 mal gelesen

. . . nur haben die meisten den Schuss noch nicht gehört oder wollen ihn nicht hören, wie war das noch mit den 3 Affen? Ich habe es satt ! Wacht Endlich auf ! heute: Dienstag, 26. Februar 2013 um 21.45 Uhr Staatsgeheimnis Bankenrettung Im Verlauf der Eurokrise haben zahlreiche Banken gigantische Summen verloren... Warren Buffet, ist der laut Forbes-Magazin der drittreichste Mann der Welt. Schon vor Jahren äußerte er...

nee diese Jugend 5

Karl Heinz Winkler
Karl Heinz Winkler | Naumburg (Saale) | am 05.02.2011 | 264 mal gelesen

„Man könnte doch wieder mal ins Kino gehen“, dachte ich mir und begann in der lokalen Zeitung nach dem aktuellen Spielplan zu suchen. Nach geraumer Zeit wurde ich dann fündig. Ich hatte mir einen spannenden Film ausgesucht und erhoffte nun etwas Ruhe und Entspannung in den doch recht bequemen Kinosesseln zu finden. Ich bestellte mir also telefonisch die für einen solchen Besuch notwendige Eintrittskarte und freute mich auf...

7 Bilder

Empörender Baulärm am Dreikönigstag 6

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 07.01.2011 | 396 mal gelesen

In katholischen Ländern wie Bayern oder Salzburg darf an einem kirchlichen Feiertag wie dem "Dreikönigstag" nicht gearbeitet werden. Doch in Lehen, einem Salzburger Stadtteil, war es diesmal anders: An der Salzach wurde weiter fleißig gebaggert und gelärmt wie an einem normalen Arbeitstag. Sehr zum Ärger der Anrainer, zu denen auch wir zählen. Von Anfang an war diese Großbaustelle an der Salzach den meisten Anrainern ein...