Deutsch-Französischer Krieg

8 Bilder

Das Ehrenmal des Deutsch-Französischen Krieges von 1870/1871 in Groß Lafferde

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Lahstedt | am 26.10.2014 | 159 mal gelesen

Der Krieg von 1870/1871 gegen Frankreich war schlimm genug. Vergleicht man ihn aber mit den beiden Weltkriegen, so war er ein Spaziergang. Das Gebiet der deutschen Heimat blieb von der Kriegsfurie völlig verschont. Aus Groß Lafferde nahmen 27 Soldaten am Kriegsgeschehen teil. Die Gemeinde übersandte jedem von ihnen 3 Taler Unterstützung ins Feld. Behrens Nr. 71 kam wegen einer Verwundung ins Lazarett. Er erhielt 2 Taler...

1 Bild

Die Erbswurst. Ein Klassiker unter den Fertiggerichten 25

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 12.08.2013 | 1591 mal gelesen

Sie haben Appetit auf einen deftigen Eintopf, aber nur wenig Zeit zum Kochen? Eine kräftige Erbsensuppe, zubereitet aus einer Erbswurst, wäre da eine interessante Alternative. Mit fast 150 Jahren ist die Erbswurst eines der ältesten, industriell hergestellten Fertiggerichte, die bis heute in der Form von Portionsstücken in einer wurstförmigen Papierrolle verpackt werden. Daraus lässt sich in Windeseile eine sämige...

3 Bilder

In Kiel: Erinnerung an die Gefallenen des Deutsch-Französischen Krieges

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Kiel | am 02.11.2012 | 602 mal gelesen

Kiel: Schlossgarten 7 | Im Kieler Schlossgarten gibt es bemerkenswerte Kunstwerke, so das 1879 eingeweihte Denkmal, das an die Gefallenen des Deutsch-Französischen Krieges 1870/71 erinnert. Den halbkreisförmigen Bau gestaltete der Kieler Architekt Heinrich Moldenschardt, und der Fries stammt vom Berliner Bildhauer Rudolf Siemering. Unter dem Thema „Aufbruch“ zeigt der Figurenfries dieses ältesten unter den noch erhaltenen Denkmälern der Stadt...