Bundesstraße

1 Bild

Wohin bitte schön ? 4

Volker Harmgardt
Volker Harmgardt | Uetze | am 05.12.2018 | 73 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Landsberg Langsamverkehr auf einer Bundesstraße sinnvoll?

Hans Bucsek
Hans Bucsek | Landsberg am Lech | am 12.10.2017 | 38 mal gelesen

Wenn in einem Buch von Elisabeth Michler von sinnvollem Rückbau zum Langsamverkehr gesprochen wird, wurde dieses Ziel an einer Bundesstraße, der B17 Alt, kaum sinnvoll in die Tat umgesetzt. Vor dem Umbau waren Autos auf dem Parkstreifen in Höhe des Restaurants Lago di Garda schräg einzuparken. Das Ein- und Ausparken war ohne den Verkehr auf der B17 zu behindern ohne weiters möglich. Beim Umbau wurde nachfolgendes Zi-tat aus...

1 Bild

Die B 236 am Ehrenmal in Bromskirchen.

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Bromskirchen | am 20.08.2017 | 33 mal gelesen

Bromskirchen: B 236 | Schnappschuss

Siebenjähriger auf Fußweg vom Auto angefahren: Fahrer flüchtete.

adⓕc Langenhagen - rauf aufs Rad!
adⓕc Langenhagen - rauf aufs Rad! | Hemmoor | am 06.07.2017 | 10 mal gelesen

Hemmoor: Tankstellen-Ausfahrt: Gefährlicher Punkt | Fahrerfluch(t) Die Details aus dem Polizeibericht: http://www.cn-online.de/stadt-land/news/aus-dem-polizeibericht-2.html

3 Bilder

Neustadt: Werden merkwürdiger Lattenzaun und fragwürdige Ampel zu Haftungsfallen für die Stadt?

Uwe Lötzerich
Uwe Lötzerich | Neustadt am Rübenberge | am 22.12.2016 | 130 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Mecklenhorster Straße | Mit deutlicher Kritik haben Fahrlehrer und Autofahrer auf den jüngsten Streich der Neustädter Verkehrskommission reagiert: Sie ließ neben einer denkwürdigen Sichtschutzhecke nun auch einen mannshohen Lattenzaun platzieren, damit alle, die von der Mecklenhorster Straße aus Neustadt auf die nun einspurige B 6 Richtung Nienburg fahren wollen, bloß nicht den fließenden Verkehr auf der Bundesstraße einsehen können. Als...

1 Bild

Bundesverwaltungsgericht stoppt Neubau der Ortsumgehung für Naumburg-Bad Kösen 11

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 10.02.2016 | 374 mal gelesen

Naumburg (Saale): Rathaus | Je nachdem für was man war, eine gute oder schlechte Nachricht: Ortsumgehung Naumburg darf vorerst nicht gebaut werden "Das Bundesverwaltungsgericht hat den Bau der Ortsumgehung von Naumburg vorerst gestoppt. Es entschied am Mittwoch in Leipzig, dass der Planfeststellungsbeschluss des Landesverwaltungsamtes Sachsen-Anhalt zum Bau der Trasse rechtswidrig sei. Er darf deshalb nicht vollzogen werden. Die Richter...

2 Bilder

Pressemitteilung Nr. 06/2016 - Pattensen: PKW überschlägt sich im dichten Schneetreiben

Henning Brüggemann
Henning Brüggemann | Pattensen | am 17.01.2016 | 308 mal gelesen

Glück im Unglück hatten ein 27-jähriger Holzmindener und seine 2 Jahre jüngere Begleiterin am 16.01.2015 gegen 16:00 h. Auf der Fahrt Richtung Hannover kam das Paar südlich von Pattensen im dichten Schneetreiben auf der B 3 ins Schleudern und rutschte über die Gegenfahrbahn in den Graben. Dort überschlug sich der Fiat Punto und blieb auf dem Dach liegen. Noch vor Eintreffen der Ortsfeuerwehr Pattensen konnte bei Personen das...

1 Bild

Öffentlichkeitsbeteiligung Umfahrung Bad Kösen und Naumburg B 87n 2

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 19.11.2015 | 604 mal gelesen

Naumburg (Saale): Architektur- und Umwelthaus | Ich möchte alle interessierten Naumburger und Kösener auf folgendes aufmerksam machen: Einladung zur Informationsveranstaltung "Bundesverkehrswegeplan und Öffentlichkeitsbeteiligung am Beispiel der B 87n Die Landtagsabgeordnete Dorothee Berthold lädt zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Bundesverkehrswegeplan und Öffentlichkeitsbeteiligung mit Stephan...

Eicklingen: Unfall auf der Bundesstraße 214

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Eicklingen | am 08.10.2015 | 64 mal gelesen

Eicklingen: Zu einem Unfall kam es Mittwochnachmittag auf der B214. Ein Citroen ist auf einen Sattelzug aufgefahren, nachdem dieser abgebremst hat. Personen wurde nicht verletzt. Am Auto entstand ein Totalschaden. Am Mittwoch gegen 15:15 Uhr war ein Sattelzug auf der B214 Richtung Eicklingen unterwegs, als er einen Parkplatz im Bereich nach Bröckel anfahren wollte. Dazu bremste er ab und setzte den Blinker. Ein...

Schwerer Verkehrsunfall auf der B311 in Oberdischingen

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Oberdischingen | am 05.10.2015 | 196 mal gelesen

Am Sonntagabend geschah auf der B311 bei einem Überholmanöver ein schwerer Verkehrsunfall. Eine 19-jährige VW-Fahrerin wurde dabei schwer verletzt, eine 27-jährige Fahrerin kam mit leichten Blessuren davon. Eine 27-jährige Fiat-Fahrerin war gegen 18:15 Uhr auf dem Gemeindeverbindungsweg in Oberdischingen unterwegs und wollte rechts auf die Bundesstraße auffahren. Dabei übersah sie einen aus Ehingen kommenden VW, welcher...

Frau stirbt bei Unfall auf der B27

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Eschwege | am 23.09.2015 | 395 mal gelesen

Am Mittwoch ereignete sich auf der B27 bei Eschwege ein Unfall, bei welchem ein PKW und ein Sattelzug frontal zusammen stießen. Die Fahrerin des PKWs wurde dabei tödlich verletzt. Eine 39-jährige Frau aus Bebra befuhr am 23.09. um 08:03 Uhr mit ihrem PKW die B 27 von Cornberg in Richtung Sontra. In der Gemarkung von Cornberg kam sie in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden...

16 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall auf der B3 mit einem Toten und drei Verletzten

Lennart Fieguth
Lennart Fieguth | Hemmingen | am 18.08.2015 | 898 mal gelesen

Pressemitteilung Stadtfeuerwehr Hemmingen vom 18.08.2015 Bitte die Pressemitteilung der Polizei beachten (siehe unten)! Die Feuerwehr wurde heute Vormittag zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B3 hinter Arnum Richtung Pattensen alarmiert. Bei der Kollision von zwei PKWs verstarb eine Person und drei weitere Personen wurden verletzt. Um 11:23 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Arnum und Hemmingen-Westerfeld...

Baubeginn für Lückenschluss noch 2015?

Thorsten Berthold
Thorsten Berthold | Wieda | am 15.05.2015 | 156 mal gelesen

Bad Sachsa (dx). Die Aussage macht Hoffnung: Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat verkündet, dass mit den Arbeiten am Lückenschluss der B 243 zwischen Bad Sachsa und Mackenrode noch in diesem Jahr begonnen werden könne. Bei einem Wahlkampfbesuch in Nordhausen sagte der CSU-Politiker, dass er noch im Juli eine Liste mit Straßenverkehrsprojekten vorlegen werde, die sofort umgesetzt werden sollen. Auf eben dieser,...

1 Bild

Tempolimit auf der B 243 bleibt bestehen

Thorsten Berthold
Thorsten Berthold | Wieda | am 10.04.2015 | 160 mal gelesen

Osterode (dx). Maroder Beton wird noch länger dafür sorgen, dass Verkehrsteilnehmer auf der B 243 ausgebremst werden. Das Tempolimit von 50 km/h auf der Hochbrücke bei Osterode wird noch eine ganze Weile bestehen bleiben. Zudem müssen sich die Verkehrsteilnehmer in diesem Bereich in den kommenden Monaten wieder auf eine Baustelle einstellen, wie Günther Hartkens, Leiter der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Goslar...

3 Bilder

Wenn Schilder verwirren

Thorsten Berthold
Thorsten Berthold | Wieda | am 06.03.2015 | 94 mal gelesen

Barbis (dx). Für viel Verwirrung vor allem bei ortsunkundigen Verkehrsteilnehmern sorgt der Schilderwald am Ortseingang bzw. -ausgang von Barbis. Mit der Eröffnung, der B 243n im September vergangenen Jahres sollte die Route über Barbis in Richtung Nordhausen nur noch eine Nebenstrecke zur Bundesstraße sein. Ausgeschildert ist die B 243 dort aber bislang immer noch - und das in reichlich verwirrender Art und Weise. Dieser...

1 Bild

Die Bundesstraße 4 bei Quickborn in Schleswig Holsein.

Rüdiger Bayer
Rüdiger Bayer | Hamburg | am 20.02.2015 | 70 mal gelesen

Schleswig Holsein: Quickborn | Schnappschuss

1 Bild

Crash bei Reutlingen-Altenburg (B297)

Lukas Felder
Lukas Felder | Lichtenstein | am 29.12.2013 | 399 mal gelesen

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit vier teils Schwerverletzten kam es am Sonntagabend auf der Bundesstraße 297 bei Reutlingen-Altenburg. Eine Mercedes A-Klasse kollidierte mit einem Skoda Octavia. Im Einsatz waren neben dem Rettungsdienst, der Polizei und der Reutlinger Berufsfeuerwehr auch die Freiwillige Feuerwehr Altenburg. Es mussten Fahrzeugteile und Betriebsstoffe aufgenommen werden.

5 Bilder

Ein großes Straßenbauprojekt ist vollendet

Alfons Kohler
Alfons Kohler | Biberach an der Riß | am 18.06.2013 | 222 mal gelesen

Biberach an der Riß: AK | Seit Montagmorgen ist die 4,3 Kilometer lange Neubaustrecke von der alten B 30 im Norden von Biberach bis zur B 312 (Burrenwald) befahren werden. Noch ist diese Wegführung ungewohnt und relativ wenig befahren. Im Laufe der Zeit soll der Verkehr durch Biberach in Richtung Riedlingen und Ehingen wesentlich entlastet werden. Der größte Bauteil dieser Maßnahme ist eine 200 Meter lange Brücke, die über die Bundesstraße 465 sowie...

POL-GOE: (140/2013) Presseinformation der Polizei Hameln zur Menschenkette rund um das KW Grohnde - Demonstration in Region Hannover und Südniedersachsen, Aktionen auch in Göttingen geplant

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Osterode am Harz | am 07.03.2013 | 301 mal gelesen

Göttingen (ots) - Region Hannover/Südniedersachsen/Nordhessen (js) - Die Polizei weist die Bevölkerung in der Region Hannover und Südniedersachsen auf eine Demonstration in Form einer Menschen- und Aktionskette am Samstag, 09. März 2013, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr, hin. Betroffen sind die Region Hannover, die Landkreise Schaumburg, Hildesheim, Northeim, Göttingen, Holzminden und Hameln-Pyrmont, sowie die Stadt...

5 Bilder

Umgehungsstraße: Hoffen auf unterschiedliche Entscheidungen bzl. fehlende Gelderzuweisungen?! 4

Burgfalke des Saaletals
Burgfalke des Saaletals | Bad Kösen | am 23.09.2012 | 395 mal gelesen

Bad Kösen: Naumburgerstr. | Während die einen hoffen, dass kein Geld für eine zumindest auf der falsch platzierten Seite (Südvariante) vorgesehenen Umgehungsstraße bereitgestellt und damit das Saaletal an markanter Stelle gerettet wird, warten die Befürworter, die nur an sich denkende, geduldig auf deren Zuteilung und damit auf den Baustart. Am Sonnabend, den 22.9.2012. konnten die aufmerksamen Leser des NT im Artikel von Herrn M. Heise im letzten...

1 Bild

Ist doch wieder klar. Der Staat kassiert und wer muß zuletzt dafür zahlen ? Wir alle.( Mautgebühren auf Bundesstrassen). 2

Werner Roth
Werner Roth | Menden | am 03.08.2012 | 202 mal gelesen

KIERSPE ª Seit Mittwoch muss mehr gezahlt werden: Sofort entfachte ein heftiger Finanzierungsstreit. Die Ausweitung der Lkw-Maut auf vierspurige Bundesstraßen bereitet nicht nur den Transportunternehmern Sorge, sondern auch den heimischen Industrieunternehmern. Denn für die Transporteure ist klar: „Die Kosten werden wir an unsere Kunden weiter...

1 Bild

JU Lichtenstein spricht sich für "Trasse 1b" aus

Lukas Felder
Lukas Felder | Lichtenstein | am 02.06.2012 | 633 mal gelesen

Da sie finanziell, wie verkehrstechnisch am günstigsten sei, kommt für die Junge Union nur die Trasse 1b durch das Echaztal in Frage. Gegenüber allen anderen Varianten böte diese die größte Entlastung (78 Prozent), sowie auch die Möglichkeit der Realisierung einer Regionalstadtbahn, welcher die JU genauso offen gegenüber steht. Zu dem Entschluss rangen sich die Mitglieder der CDU Nachwuchsorganisation unlängst unter dem...

1 Bild

Trouble in Kommunen wegen geplanter Lkw Mout

Die bei my heimat schreibt
Die bei my heimat schreibt | Lößnitz | am 21.05.2012 | 194 mal gelesen

Lößnitz: Lößnitz | Trouble in Kommunen wegen geplanter Lkw Mout Sie kommt, die Lkw-Mout und in Sachsen sind drei Strecken betroffen. Unter anderem die B93 bei Zwickau und die B2 bei Leipzig. Für die Nutzung von rund 1000 Kilometer Bundesstraße müssen LKW ab zwölf Tonnen künftig ab August 17 Cent pro Kilometer zahlen. Rund 100 Millionen Euro will der Bund pro Jahr einnehmen. Auch in Sachsen muss nun künftig bezahlt werden. Zu Recht üben...

1 Bild

Stadtallendorf: Vollsperrung auf der B 454

Walter Munyak
Walter Munyak | Stadtallendorf | am 02.05.2012 | 671 mal gelesen

Stadtallendorf: B454 | Seit Mittwoch wird‘s ernst: Die Bundesstraße 454 wird innerhalb der Stadtlage von Stadtallendorf voll gesperrt. Der Verkehr wird zunächst über die Wetzlarer Straße, Herrenwaldstraße, Bahnhofstraße und Niederrheinische Straße Richtung Neustadt und in entgegengesetzter Richtung umgeleitet. Ab dem 7. Mai wird der Verkehr schon vor der Bahnbrücke in Richtung Innenstadt umgeleitet. Verkehrsteilnehmer müssen zumindest...

„Infrastrukturausbau darf nicht gestoppt werden!“ Witteck kritisiert Einsparmaßnahmen des Bundesverkehrsministeriums zu Lasten der Region Mittelhessen

„Die Kürzungen, die Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer durch seinen Investitionsrahmenplan für Verkehrsprojekte auslösen will, sind inakzeptabel.“ Regierungspräsident Dr. Lars Witteck wendet sich in seiner Eigenschaft als Vorsitzender des Regionalmanagements für Mittelhessen klar gegen die Folgen, die den schnellen Weiterbau wichtiger Straßen in der Region in Frage stellt. „Wir brauchen unsere Bundesfernstraßen A 49 und B...