Binnengewässer

Die heißen Tage verlangen Schwimmern – und Rettern – alles ab!

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 21.06.2014 | 144 mal gelesen

Pressemitteilung des DLRG-Landesverbandes Hessen 24 Menschen sind im vergangenen Jahr in Hessischen Flüssen und Binnenseen ertrunken. Jedoch setzt sich der Trend, dass immer weniger Kinder unter den Opfern sind, weiterhin fort. „Jeder zweite Ertrinkungstote ist 50 Jahre und älter“, alarmiert Thorsten Reus, Präsident der DLRG Hessen, die Freizeit- und Erholungssuchenden an den hessischen Badestellen. Dabei fordern die...

Viele Rettungseinsätze

Christian Momberger
Christian Momberger | Bad Nenndorf | am 21.09.2012 | 264 mal gelesen

Bad Nenndorf: Bundesgeschäftsstelle der DLRG | DLRG-Sommerbilanz: Mehr tödliche Badeunfälle in den Sommerferien Pressemitteilung des DLRG-Bundesverbandes In diesem Jahr sind in deutschen Gewässern 268 Menschen ertrunken, 38 (- 12,4%) weniger als im Vorjahr. Das ist der niedrigste Stand seit Erhebung der Sommerbilanz. In den Sommerferien stieg hingegen die Zahl der Todesfälle durch Ertrinken verglichen mit 2011 um 19 auf 136 (+6,2%). Diese Zahlen gab die Deutsche...

6 Bilder

DLRG-Report: 410 Menschen ertranken 2011 in Deutschland

Christian Momberger
Christian Momberger | Bad Nenndorf | am 23.03.2012 | 745 mal gelesen

Bad Nenndorf: Bundesgeschäftsstelle der DLRG | Unbewachte Binnengewässer sind Gefahrenquelle Nummer 1 Pressemitteilung des DLRG-Bundesverband Im vergangenen Jahr sind 410 Menschen in deutschen Gewässern ertrunken. 343 Männer, Frauen und Kinder verloren in Flüssen, Seen und Kanälen ihr Leben. „Binnengewässer sind nach wie vor die gefährlichsten Badegebiete. Nur wenige Gewässerstellen werden von Rettungsschwimmern bewacht. Dementsprechend ist das Risiko dort zu...

Vorsicht beim Bad in Binnengewässern

Christian Momberger
Christian Momberger | Bad Nenndorf | am 30.06.2011 | 357 mal gelesen

Bad Nenndorf: Bundesgeschäftsstelle der DLRG | Bad Nenndorf | Pressemitteilung des DLRG-Bundesverbandes: 12 DLRG-Tipps für sicheres Schwimmen In den ersten Bundesländern haben die Sommerferien begonnen. Viele Menschen zieht es dann wieder an die Küsten und Badeseen oder in die Schwimmbäder. Das Schwimmen ist nach wie vor eine der beliebtesten Freizeitsportarten. Doch Vorsicht: Wasser ist tückisch und birgt viele Gefahren. Aus diesem Grund rät die Deutsche...