Bezirksrat Döhren-Wülfel

1 Bild

Bezirksrat fordert Parkplätze an der Hildesheimer Straße vor Arztpraxis 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 12.11.2021 | 61 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Mit großer Mehrheit forderte der Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel auf seiner konstituierenden Sitzung am Donnerstag (11. November) die Stadtverwaltung auf, vor einer Arztpraxis in Wülfel wieder Parkplätze einzurichten. Der Parkraum war im Zuge der neuen Veloroute 8 zugunsten für Fahrradfahrer, die zwischen Laatzen und Hannover pendeln, gestrichen worden. Auf Initiative der SPD brachten die Sozialdemokraten gemeinsam mit ihren...

1 Bild

Stadt entscheidet über Bezirksratswünsche: Fahrradständer kommen, blaue Radsymbole bleiben 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 05.11.2021 | 42 mal gelesen

Hannover: Döhren | In einem interfraktionellen Antrag bescheinigte der Bezirksrat Döhren-Wülfel der Verwaltung, dass ihre blauen Fahrradsymbole auf der Peiner Straße Unsinn seien und verlangte, die Markierungen wieder zu entfernen. Doch im Rathaus schaltete man auf stur. Andere Wünsche des Bezirksrates haben demgegenüber Erfolg. Es kommen Fahrradständer zum Quartierstreff an der Borgentrickstraße und am Fiedelerplatz werden Stellflächen für...

1 Bild

Bezirksrat Döhren-Wülfel begutachtet neues Spielgerät

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 03.11.2021 | 28 mal gelesen

Hannover: Döhren | Der Spielplatz Bothmerstraße hat ein nagelneues Spielgerät erhalten. Ein etwas schräges Haus mit Rutsche und Klettergelegenheiten. Davor wacht ein hölzerner Hund mit Polizeimütze. „Das soll das Döhrener Polizeikommissariat darstellen“ hieß es humorvoll von Seiten der Stadtverwaltung. Heute Nachmittag (3. November) bei leichtem Nieselregen wagten sich einige Mitglieder des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel hinaus und...

1 Bild

Bezirksrat Döhren-Wülfel: Ortstermin am Nachbarschaftstreff

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 26.10.2021 | 40 mal gelesen

Hannover: Begegnungsstätte Mittelfeld | Klagen über Müll, Vandalismus: Die Nutzer des Nachbarschaftstreffs Mittelfeld beschwerten sich beim Bezirksrat Döhren-Wülfel. Mitglieder des Gremiums trafen sich heute (26. Oktober) mit Vertretern des städtischen Ordnungsdienstes, der Polizei, des Jugendzentrums und Nutzern der Einrichtung vor Ort und besprachen die Probleme. Mehr auf Stadtreporter.de

1 Bild

Anfrage im Bezirksrat: Wie gut ist der Hochwasserschutz in Döhren-Wülfel?

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 24.10.2021 | 66 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Aus dem Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel (Stadt Hannover) berichte ich ausführlich auf "Stadtreporter.de". Hier folgt aber der Text einer Pressemitteilung für die SPD-Bezirksratsfraktion: Die letzte Sitzung des „alten“ Bezirksrates Döhren-Wülfel Anfang Oktober im Freizeitheim Döhren wies eine große Spannweite von Themen auf. Neben einer Anfrage nach dem Hochwasserschutz im Stadtbezirk stand auch eine Anfrage in eigener Sache...

1 Bild

ADFC spricht sich für die Loccumer Straße als Sackgasse aus

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 19.10.2021 | 32 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Jetzt hat sich der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) offiziell in die Diskussion um die Loccumer Straße in Wülfel eingeschaltet. Der Radfahrerverein übersandte Vertretern aus Politik und Verwaltung sowie einigen Anliegern der Straße ein Konzept, wie nach Ansicht der Radlerlobby die Zukunft der Loccumer Straße aussehen könnte, Mehr auf Stadtreporter.de

1 Bild

Bericht aus dem Bezirksrat: Fehlende Fahrradständer und unsichere Kreuzung 3

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 10.10.2021 | 53 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Anfang Oktober hatte der Bezirksrat Döhren-Wülfel noch einmal kurz vor Ende der Wahlperiode eine lange Tagesordnung abzuarbeiten. Debattiert wurde im Saal des Freizeitheims Döhren unter anderem über fehlende Fahrradständer vor dem Quartierstreff in Döhren und die Situation an der Kreuzung Mainzer Straße / Wolfstraße in Waldheim. Mehr auf Stadtreporter.de

1 Bild

Hochwasser, Fahrbahnmarkierungen und Bezirksratsrechte: Weitere Anfragen im Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 10.10.2021 | 30 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Die letzte Sitzung des „alten“ Bezirksrates Döhren-Wülfel am 7. Oktober im Freizeitheim Döhren wies eine große Spannweite von Themen auf. Neben Anfragen nach Farbmarkierungen auf Straßen und nach dem Hochwasserschutz stand auch eine Anfrage in eigener Sache auf der langen Tagesordnung. Mehr auf Stadtreporter.de

1 Bild

Bezirksrat im Oktober: Nachfrage nach der Kreatur Aselmann und einem Kunstrasenplatz für den VfB Wülfel

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 09.10.2021 | 28 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Es gab auf der jüngsten Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel am 7. Oktober wieder Anfragen. Unter anderem erkundigten sich die Politiker nach dem Verbleib der "Kreatur" (so nannte die Künstlerin Hildegard Wegener ihre geschnitzten Figuren) des Edelbert Aselmann. Auch die Frage eines Kunstrasenplatzes für den VfB Wülfel stand auf der Tagesordnung. Mehr auf Stadtreporter.de

1 Bild

Bezirksrat Döhren-Wülfel traf sich zum letzten Mal in alter Besetzung

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 08.10.2021 | 41 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Die Wahlperiode des Bezirksrates Döhren-Wülfel endet mit Ablauf Oktober. Gestern (7. Oktober) trafen sich die bisherigen Mitglieder des Gremiums zu ihrer letzten Sitzung im Freizeitheim. Auf der langen Tagesordnung standen wieder viele Themen. Unter anderem ging es um den Abriss der Gastwirtschaft Fritz Wichmann, um einen gefährlichen Hund in Döhren und um den Wegfall von Hortplätzen in Mittelfeld. Mehr auf Stadtreporter.de

1 Bild

Abschied vom Bezirksrat: Sechs Ortspolitiker verlassen das Gremium

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 07.10.2021 | 102 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner verabschiedete am heutigen Abend (7. Oktober) auf der letzten Sitzung des "alten" Bezirksrates sechs Mitglieder, die in der neuen Wahlperiode nicht mehr dabei sein werden. Mehr auf Stadtreporter.de

1 Bild

Bezirksrat Döhren-Wülfel: Ortstermin Loccumer Straße

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 05.10.2021 | 43 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Im letzten Monat der Wahlperiode gibt es der Bezirksrat Döhren-Wülfel noch einmal Vollgas: Neben einer Sitzung mit langer Tagesordnung am kommenden Donnerstag (7. Oktober, 18 Uhr im Freizeitheim) trafen sich heute (5. Oktober) Bezirksratsmitglieder mit Anwohnern und Fachleuten aus dem Rathaus in der Loccumer Straße im hannoverschen Stadtteil Wülfel. Thema wieder einmal: Der Durchgangsverkehr, der hier einen Schleichweg...

4 Bilder

Die letzten Reste der historischen Gastwirtschaft Fritz Wichmann sind jetzt abgebrochen 5

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 16.09.2021 | 506 mal gelesen

Hannover: Hildesheimer Str. Döhren | Dort wo einst die Prominenten und Mächtigen dieser Welt speisten ist nun ein leergeräumtes Grundstück. Wo wenigen Tagen beseitigte ein Bagger auch die letzten Reste der Gastwirtschaft Fritz Wichmann an der Hildesheimer Straße im hannoverschen Stadtteil Döhren. Hier soll ein Luxushotel mit Tiefgarage errichtet werden. Eine Baugenehmigung für das Vorhaben hat die Stadt Hannover aber noch nicht erteilt. In anderen Medien...

1 Bild

Bezirksbürgermeisterin lobt das Kunstprojekt in der Zeißstraße

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 06.08.2021 | 73 mal gelesen

Hannover: Döhren | Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner (SPD) ist begeistert. Gemeinsam mit dem Fraktionsvorsitzenden der SPD im Bezirksrat, Jens Schade, und einigen anderen Mitgliedern des Gremiums schaute sie sich Anfang August das fast fertige Wandbild in der Trogstrecke der Zeißstraße an. „Wenn man hier herunterfährt oder geht, vermittelt es gleich eine ganz andere, freundliche Atmosphäre“, lobte sie die Arbeit der Laienkünstler, die auf...

1 Bild

Bezirksrat Döhren-Wülfel: SPD-Antrag fordert Sorgen-Telefon wegen Velo-Route

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 20.07.2021 | 29 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Wieder wurde in der jüngsten Sitzung des Stadtbezirksrats Döhren-Wülfel heiß über die Velo-Route diskutiert. Nun gibt es eine neue Pressemitteilung der SPD-Fraktion im Stadtbezirksrat dazu. Hier der volle Wortlaut: Die Diskussion um den Verkehrsversuch Velo-Route 8 durch die Stadtteile Döhren und Wülfel beherrschte erneut die Tagesordnung der jüngsten Sitzung des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel. Ein Antrag der SPD, den...

1 Bild

Im Bezirksrat wurde um ein Sorgentelefon wegen der Veloroute gestritten - Ein kleiner Sportverein in Wülfel verliert Förderung

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 10.07.2021 | 37 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | In der Juli-Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel am vergangenen Donnerstag ging die Diskussion um die Veloroute 8 weiter. Die SPD forderte ein Sorgentelefon bei der Stadt für die betroffenen Anlieger, außerdem verschiedene Mess- und Zählstationen. Grüne, Linke und die PARTEI waren dagegen, mit den Stimmen der CDU wurde der Antrag aber doch mit Mehrheit angenommen. Außerdem auf der Tagesordnung: Die Telekom bringt...

1 Bild

Velo-Route: Jetzt werden wenigsten die Anlieger vorab informiert

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 26.06.2021 | 63 mal gelesen

Hannover: Döhren/Wülfel | „Wir sind nicht zufrieden, aber immerhin ein kleiner Erfolg“, so heißt es aus der SPD-Fraktion im Stadtbezirk Döhren-Wülfel zur veränderten Beschlussvorlage der Stadtverwaltung für die sogenannten Velo-Route 8. Zwar fiel jetzt im Rathaus die Entscheidung, die Fahrradschnellstrecke trotz der Einwände des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel einzurichten. Nun sollen aber wenigsten die direkt betroffenen Bürger vorab informiert...

1 Bild

Stadt präsentierte die Ergebnisse der Bürgerbeteiligung zum Neubauprojekt Freizeitheim Döhren

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Mitte | am 18.06.2021 | 36 mal gelesen

Hannover: Mitte / Döhren | Heute am frühen Nachmittag (18. Juni) präsentierte die hannoversche Stadtverwaltung die Ergebnisse der Bürgerbeteiligung zu den Plänen eines Neubaues des Freizeitheims Döhren. Das niederländische Büro aatvos hatte umfangreiche Untersuchungen, Interviews und Workshops zum Thema durchgeführt. Mehr auf Stadtreporter.de

1 Bild

„Wo geht die Post ab?“ SPD fragte nach Briefkasten in Waldheim

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 14.06.2021 | 30 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Inzwischen liegt die erste Pressemitteilung der SPD-Fraktion zur jüngsten Sitzung des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel vor. Die soll den MyHeimat-Lesern nicht vorenthalten werden. Wie immer: umfangreichere Berichte aus dem Bezirksrat Döhren-Wülfel sind auf Stadtreporter.de zu finden. Doch hier der versprochene Text: Noch in diesem Sommer wird der gelbe Briefkasten in die Liebrechtsstraße zurückkehren. „Er wird gemeinsam mit...

Bezirksrat Döhren-Wülfel: Bislang erst eine Person durch das Obdachlosenprojekt "Plan B" in eine Wohnung vermittelt

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 14.06.2021 | 31 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Vor einigen Monaten hat die Stadt Hannover ein zusammen mit der Region initiiertes Obdachlosenprojekt in der Cäcilienstraße in Döhren („Plan B – OK“) mit großen Medienwirbel gestartet. Oberbürgermeister Belit Onay gab höchstpersönlich den Startschuss. In dem angemieteten Wohnhaus sollen obdachlose Menschen wieder für ein normales Wohnen fit gemacht werden. Am vergangenen Donnerstag fragten auf der Juni-Sitzung des...

1 Bild

Bezirksrat Döhren-Wülfel im Juni: Erneut Diskussionen um die Velo-Route

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 13.06.2021 | 51 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Die geplante Velo-Route durch Wülfel und Döhren sorgt nach wie vor für hitzige Debatten im Bezirksrat Döhren-Wülfel. SPD und CDU appellierten am vergangenen Donnerstag (10. Juni) gemeinsam an die Stadtverwaltung, gegebene Versprechen einzuhalten. Außerdem auf der Tagesordnung: Der Bezirksrat will bei der Nachnutzung des Deutschen Pavillons auf dem Expo-Gelände mitreden und die CDU sieht einen Gefahrenpunkt am...

1 Bild

Bezirksratsappell: Öffnet das Bürgeramt!

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 12.06.2021 | 40 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Der Bezirksrat Döhren-Wülfel lässt nicht locker. In der jüngsten Sitzung am vergangenen Donnerstag (10. Juni) forderte er auf Antrag der SPD erneut die Wiedereröffnung des Bürgeramtes in der Peiner Straße. Außerdem ging es um Anfragen zum Briefkasten und zum Bücherschrank in Waldheim, zum Quartiersmanagement in der Borgentrickstraße, um Lärmbeschwerden am Alten Friedhof und mehr Abfallkörbe in der Leineaue. Mehr dazu auf...

1 Bild

Auch im Südosten sollen die Bürger bei den Plänen für eine Fahrradschnellstrecke mitreden dürfen 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | am 17.05.2021 | 72 mal gelesen

Hannover: Kirchrode | Nach dem Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel wollen nun auch die Bürgervertreter im Stadtbezirk Kirchrode-Bemerode-Wülferode es mit der Umsetzung einer Veloroute etwas langsamer angehen lassen. Die Forderung des dortigen Bezirksrates: im Südosten Hannovers sollen zuvor die Bürger umfassend beteiligt und auch ergebnisoffen Alternativstrecken diskutiert werden. Anders als im benachbarten Döhren-Wülfel wurde in „KiBeWü“ der...

1 Bild

Unfaire Presseberichte: Wie Stimmung für Grün und gegen die SPD gemacht wird 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 09.05.2021 | 105 mal gelesen

Das marktbeherrschende hannoversche Lokalblatt – die Hannoversche Allgemeine Zeitung (HAZ) – war in der Vergangenheit eher für eine streng konservative Linie bekannt. Doch neuerdings scheinen einige Redakteure dieser Zeitung ihr grünes Herz entdeckt zu haben. Jedenfalls wenn es darum geht, Gründe zu finden, um auf die SPD einzudreschen. Aktuelles Beispiel gefällig? In der Ausgabe vom 8. Mai 2021 schrieb Dr. Andreas...

1 Bild

SPD wollte es wissen: Was wurde aus der Bürgerbeteiligung zum Neubau des Freizeitheims?

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 03.05.2021 | 53 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Im September 2020 gab es mit externer Unterstützung durch eine niederländische Agentur einen umfangreicher Beteiligungsprozess zum Neubau des Freizeitheimes Döhren. Seither war davon nichts mehr zu hören. Auf der Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel Ende April hakte die SPD nun nach. „Wann werden dem Bezirksrat Döhren-Wülfel die Ergebnisse vorgestellt?“, wollte Willi Lindenberg für die Sozialdemokraten wissen. Die Antwort:...