Bezirksrat Döhren-Wülfel

1 Bild

Bezirksrat informierte sich: Wie geht es bei Wichmann weiter?

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Waldhausen | am 18.10.2019 | 32 mal gelesen

Hannover: Döhren | Informationsgespräch in der Bauverwaltung Hannover. Vertreter des Bezirksrates Döhren-Wülfel trafen sich mit Architekten und Bauherrn für die ehemalige Gastwirtschaft Wichmann. "Wie geht es weiter?" fragten sie und erhielten Auskünfte aus erster Hand. Mehr dazu auf Stadtreporter.de - Bitte hier klicken oder folgende URL...

1 Bild

Stadt will Bezirksratsbeschluss nicht ausführen: Keine Räume für die Kulturinitiative

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 11.10.2019 | 18 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Rund ein halbes Jahr gewartet und dann ein „Nein“: Die Stadtverwaltung weigert sich, einen Beschluss des Bezirksrates auszuführen. Im März 2019 verabschiedete der Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel auf Initiative der SPD einen interfraktionellen Antrag. „Die Stadt Hannover stellt – möglichst in zentraler Lage in der Nähe des Fiedelerplatzes – Räumlichkeiten für die Kulturarbeit bereit“, heißt es darin. Mit dem Vorschlag sollte die...

1 Bild

„Wir wissen, was wir an der Freiwilligen Feuerwehr haben“ – SPD unterstützt Zuwendungsantrag / Gastwirtschaft Wichmann im Fokus des Bezirksrates

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 13.09.2019 | 24 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Wie geht es weiter im Neubauprojekt der ehemaligen Gaststätte Wichmann an der Helmstedter Straße? Das wollte die SPD-Fraktion in einer Anfrage auf der September-Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel im Freizeitheim Döhren wissen. „Das unter Instandhaltungssatzung stehende Gebäude der früheren Gastwirtschaft Wichmann wurde weitgehend niedergerissen. Nur ein Teil der Ost- und der Nordfassade stehen noch und sind schutzlos der...

1 Bild

Bezirksrat Döhren-Wülfel im August: "Rund-um-Grün" und Bauprojekte waren die zentralen Themen

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 23.08.2019 | 60 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Gestern am 22. August tagte der Bezirksrat Döhren-Wülfel wieder im Freizeitheim Döhren. Viele Themen standen auf der Tagesordnung. Sollte der Direktlink untern  nicht mehr funktionier, bitte dann folgende Zeile in den Browser kopiern: www.stadtreporter.de/hannover/news/politik/bezirksrat-doehren-wuelfel-bald-kommt-der-abrissbagger-in-die-liebrechtstrasse Als Stadtreporter berichte ich. Bitte hier klicken

2 Bilder

Kita Ratz & Rübe: Mitte September wird das Außengelände umgebaut

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 20.08.2019 | 35 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Ortstermin in Wülfel: Heute Nachmittag (20. August) empfing Grit Piechocki, die Leiterin der DRK-Kindertagesstätte Ratz & und Rübe, Besuch vom Bezirksrat Döhren-Wülfel sowie von Mitarbeitern der zuständigen Fachverwaltungen aus dem Rathaus. Die gute Nachricht: Die Sanierung des Außengeländes steht nun bevor. Mitte September wird der erste Bauabschnitt – das ist der Bereich entlang der Loccumer Straße – in Angriff genommen....

2 Bilder

Straßentaufe in Mittelfeld: Annastift hat neue Adresse

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 01.08.2019 | 55 mal gelesen

Hannover: Mittelfeld | Keine Stichweg der Wülfeler Straße mehr, sondern eigenständiger Weg: Seit heute (1. August) gibt es die Straße "An der Weidenkirche" in Mittelfeld. Ein Bericht über die Straßentaufe gibt es wie gewohnt auf stadtreporter.de. Hier der Link. Bitte anklicken

1 Bild

„Haben einiges bewirkt“ - SPD-Bezirksratsfraktion zieht Bilanz zur Halbzeit

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 26.07.2019 | 17 mal gelesen

Hannover: Döhren/Wülfel | „In den vergangenen zweieinhalb Jahren konnten wir Einiges für einen lebenswerten Stadtbezirk und seine Einwohner tun“ zog die SPD-Bezirksratsfraktion das Resümee aus der bisherigen Arbeit seit November 2016. Ist die Hälfte der Wahlperiode abgelaufen, ist es Zeit, auf das Erreichte zurückzublicken und auch die „noch offenen Baustellen“ kritisch zu betrachten. Das haben nun auch die Sozialdemokraten im Stadtbezirksrat...

Probleme bei der Online-Anmeldung für Kita-Plätze – SPD fragte nach

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 03.07.2019 | 13 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Seit wenigen Monaten ist das Anmeldeportal zur Kindertagesbetreuung der Landeshauptstadt Hannover online. Es wird offenbar gut genutzt und ist erfolgreich. Doch den Sozialdemokraten im Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel kamen auch Probleme zu Ohren. Die SPD-Fraktion hakte nach. „Mehrere Einrichtungen aus dem Stadtbezirk Döhren-Wülfel berichteten nun aber von massiven Schwierigkeiten, die Eltern mit Migrationshintergrund bei der...

1 Bild

Kolumbarium und Zebrastreifen vor der Schule: viele Themen im Bezirksrat

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 21.06.2019 | 16 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Gestern (20. Juni) tagte wieder der Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel. Ein erster Bericht ist auf Stadtreporter.de zu lesen. Hier bitte klicken,

8 Bilder

Frühjahrsempfang des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 19.05.2019 | 48 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Diesmal lud Bezirksbürgermeister Antje Kellner die Gäste des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel in den Katharinenhof. Das Alten- und Pflegeheim in Wülfel war Schauplatz des traditionellen Frühjahrsempfanges des Bezirksrates am heutigen Sonntagmittag (19. Mai). Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand wieder die Ehrung von drei verdienten Mitbürgern, die sich ehrenamtlich engagiert haben. Hier auf myheimat stelle ich ein paar...

3 Bilder

Altes Jagdhaus, gesperrte Kitaflächen, Wasserkraftwerk: Der Bezirksrat Döhren-Wülfel debattierte über viele Themen

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 17.05.2019 | 25 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Gestern (16. Mai) kamen die Mitglieder des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel zu Ihrer Maisitzung im Freizeitheim Döhren zusammen. Unter dem Vorsitz von Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner diskutierten die Ortspolitiker wieder über eine ganze Reihe von Themen. Als Stadtreporter berichte ich in drei Beiträgen über diese Sitzung Zum Bericht 1 bitte hier kicken: Zum Bericht 2 bitte hier klicken Zum Bericht 3 bitte hier...

1 Bild

SPD kümmert sich: Wieder viele Anfragen auf der Bezirksratssitzung

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 15.05.2019 | 28 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Auf der Mai-Sitzung des Stadtbezirksrates ist wieder eine lange Tagesordnung abzuarbeiten. Nicht ganz unschuldig daran sind die Sozialdemokraten. Nach dem Motto „Wir kümmern uns um die Probleme im Stadtbezirk“ hat die SPD-Fraktion wieder eine ganze Reihe von Anfragen gestellt. Die Verwaltung muss nun morgen im Freizeitheim Döhren Rede und Antwort stehen. Die Außenfläche der Kita „Ratz und Rübe“ in Wülfel war auf einmal...

1 Bild

Toller Einsatz: Bezirksratsfrau Brigitta Miskovic und Frank Hartmann sorgen für Bewegung bei den Wülfeler Kids

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 27.04.2019 | 35 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Gute Idee, glückliche Kinder: Die Kleinen von der Kindertagesstätte Ratz und Rübe in Wülfel haben nun jeden Donnerstag die Chance zum richtig Austoben und Herumtollen. Sie dürfen an diesem Tag kostenlos den rund 300 Meter vom Kindergarten entfernt liegenden Soccerpark nutzen. Bezirksratsfrau Brigitta Miskovic (SPD) knüpfte den Kontakt zu Geschäftsführer Frank Hartmann. Fußballfans könnte der Name bekannt vorkommen. Frank...

1 Bild

SPD-Fraktion im Bezirksrat Döhren-Wülfel wählte einen neuen Vorstand

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 12.04.2019 | 131 mal gelesen

Hannover: Döhren | Turnusmäßig wählte die SPD-Fraktion im Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel Mitte April einen neuen Fraktionsvorstand. Alter und neuer Fraktionsvorsitzender ist Jens Schade. Sven Rühmeier wurde als stellvertretender Fraktionsvorsitzender ebenfalls bestätigt. Neu in den Vorstand der Fraktion rückte als weitere Stellvertreterin Brigitta Miskovic ein. Ihre Vorgängerin Tanja Bunduls hatte nicht mehr für dieses Amt kandidiert.

3 Bilder

Bezirksratsmitglieder tauchten in die Expo-Welt ein 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 27.03.2019 | 85 mal gelesen

Hannover: Mittelfeld | Zeitreise zurück ins Jahr 2000: Mitglieder des Bezirksrates Döhren-Wülfel besuchten das Exposeeum. Das kleine Museum erinnert an die Weltausstellung in Hannover. Als Stadtreporter berichte ich - bitte hier klicken

1 Bild

Bezirksrat verlangt Räume für die Kulturinitiative

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 15.03.2019 | 39 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Schon lange wünscht sich die Kulturinitiative Döhren-Wülfel (KI) einen festen Raum für Veranstaltungen und Treffen in Döhren. Die städtische Kulturverwaltung unterstützte dieses Projekt bislang jedoch eher zurückhaltend. Jetzt haben auf der März-Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel gestern Abend (14. März) im Freizeitheim Döhren die örtlichen Politiker die Geduld verloren. Sie beschlossen einfach, dass die Verwaltung nun...

1 Bild

Mail an den Bezirksrat: Schulhof bleibt weiter offen

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 18.02.2019 | 18 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Es gibt Neuigkeiten aus dem Stadtbezirk Döhren-Wülfel. Ein Schulhof als Spielfläche und Werbetafeln im Straßenraum sind die Themen von Informationsschreiben an den Stadtbezirksrat. Als Stadtreporter berichte ich dazu. Bitte klicken - hier geht es zum Bericht

2 Bilder

Nachfrage im Bezirksrat: Stadt weiß nichts von Bauplänen für das Westende der Peiner Straße

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 15.02.2019 | 40 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Die Antwort war kurz und knapp: Der Stadtverwaltung sind keine Neubauabsichten auf dem nördlichen Eckgrundstück Peiner Straße / Hildesheimer Straße in Döhren bekannt. Zurzeit stehen an dieser Stelle nur Flachbauten, unter anderem unterhalten eine Drogeriekette und ein Bankinstitut hier Filialen. Anwohner berichteten von Vermessungsarbeiten im Januar. Sie hörten, es sei der Neubau eines mehrstöckigen Gebäudes geplant....

2 Bilder

Bordsteinabsenkung am Birnengarten und Bauvorhaben - SPD hat viele Fragen.

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 03.02.2019 | 35 mal gelesen

Hannover: Döhren / Mittelfeld | Bürger machten die SPD-Bezirksratsfraktion auf eine fehlende Bordsteinabsenkung am Weg in die Parkanlage gegenüber der Straße "Birnengarten" aufmerksam. In der Februar-Sitzung des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel fragen die Sozialdemokraten nun nach. „Viele im Wohngebiet lebende mobilitätseingeschränkte Menschen, Menschen mit Kinderwagen, Senioren mit und ohne Rollatoren, Gehbehinderte aber auch Radfahrer würden hier eine...

1 Bild

Damals in Wülfel: Als über den Abriss eines Wohnhauses gestritten wurde 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 16.12.2018 | 52 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Vor 30 Jahren zeigte sich der Bezirksrat Döhren-Wülfel gespalten. Der Riss ging sogar mitten durch die SPD-Fraktion. Hintergrund: Es ging um den Verkauf eines Wohnhausgrundstücks in Wülfel an eine benachbarte Maschinenfabrik, die ihren Betrieb erweitern wollte. Dazu sollte das Wohnhaus an der Hildesheimer Straße (zwei 3-Zimmer- und zwei 4-Zimmer-Wohnungen) abgerissen werden. Während sich CDU und FDP im September 1989...

1 Bild

Was gibt es Neues im Bezirksrat Döhren-Wülfel?

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 07.12.2018 | 36 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Über Neuigkeiten aus den Sitzungen des Bezirksrates Döhren-Wülfel berichte ich jetzt als Stadtreporter. Wer gerne etwas darüber lesen möchte - der Beitrag über die Nikolaussitzung gestern findet sich hier: Dezember-Sitzung Bezirksrat Döhren-Wülfel Und der Artikel über die November-Sitzung lässt sich hier nachschlagen: November-Sitzung des Bezirksrates Döhren-Wülfel

2 Bilder

Bezirksrat will Tunnellösung für den Südschnellweg

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 08.11.2018 | 42 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Der Bezirksrat Döhren-Wülfel wünscht sich einhellig einen Tunnel unter der Hildesheimer Straße für den Südschnellweg. Wie es jetzt in einer Pressemitteilung der SPD-Bezirksratsfraktion heißt, forderten in der Novembersitzung des Gremiums am vergangenen Donnerstag (8. November) die Ortspolitiker die Stadtverwaltung auf, mit dem zuständigen Bundesministerium entsprechende Gespräche zu führen und in der Dezembersitzung Bericht...

2 Bilder

Damals in Döhren: Ortstermin unter dröhnenden Flugzeuglärm - Der Bezirksrat reiste in die Nachbarstadt

Jens Schade
Jens Schade | Langenhagen | am 03.11.2018 | 41 mal gelesen

Langenhagen: Döhren/Langenhagen-Mitte | /Hannover ǀ Mitglieder des Bezirksrates Döhren-Wülfel auf großer Fahrt: Mitte Mai des Jahres 1989 reisten die Ortspolitiker in die hannoversche Nachbarstadt Langenhagen. Hintergrund: Die Diskussion um ein Kunstprojekt. Ein Künstler wollte auf dem Rodelberg in der Leineaue bei Döhren Windharfen aufstellen. Das Projekt war in der Politik heiß umstritten. Weil im Stadtpark Langenhagen aber bereits eine Windharfe stand, wollte...

1 Bild

Projekt „S-Bahnhof Waldhausen“ wird im Freizeitheim vorgestellt

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 20.10.2018 | 69 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Informationen im Doppelpack: Am 1. November lohnt sich ein Besuch im Freizeitheim Döhren besonders. Um 18 Uhr tritt der Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel im großen Saal zu seiner zweiten Sondersitzung mit dem Thema „Sicherheit und Ordnung im öffentlichen Raum“ zusammen, lässt sich und die anwesenden Zuschauer über die Maßnahmen unterrichten, die Hannover wieder sauberer und sicherer machen sollen. Im Anschluss an diese...

1 Bild

Erfolg für Bezirksratsanträge: Stadtverwaltung nahm jetzt Stellung

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 13.10.2018 | 16 mal gelesen

Hannover: Seelhorst | Blink, Blink in Seelhorst für mehr Verkehrssicherheit. Im Juni dieses Jahres forderte der Bezirksrat Döhren-Wülfel einstimmig auf Antrag der SPD beim Zebrastreifen Am Schafbrinke / Ecke Peiner Straße gelbe blinkende Warnlichter zu installieren. Grund für den Vorstoß der Sozialdemokraten: „Dieser Zebrastreifen wird auch von vielen Schulkindern stark genutzt. Es war häufig zu beobachten, dass Autofahrer hier ungebremst auf...