Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck

7 Bilder

Dank an Christine Ranke-Heck: SPD-Ortsverein ehrte Ex-Bürgermeisterin und Jubilare

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 08.11.2015 | 83 mal gelesen

Hannover: Wülfel | „Christine, Du warst für die Menschen da.“ Einen schönen Blumenstrauß, eine Packung „Mercy“ und die aktuelle Gerhard Schröder-Biografie überreichte Angelo Alter, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Döhren-Wülfel, gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten Doris Schröder-Köpf an die frühere Bezirksbürgermeisterin. Beim traditionellen Grünkohlessen des Ortsvereins heute Mittag (8. November) im Spiegelzimmer eines Restaurants in...

1 Bild

Rücktritt von Christine Ranke-Heck: Hier schreibt die Bürgermeisterin über ihre Gründe 3

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 13.07.2015 | 199 mal gelesen

Hannover: Döhren | Christine Ranke-Heck ist von ihrem Amt als Bezirksbürgermeisterin zurückgetreten. Seit ihrer überraschenden Wahl gegen den amtierenden Bezirksbürgermeister Arno Kirse (CDU) vor nun fast zehn Jahren, hat sich die SPD-Politikerin schnell in der Beliebtheitsskala nach oben gehangelt. Sie war das Gesicht des Stadtbezirks Döhren-Wülfel, bei den örtlichen Vereinen und Verbänden immer ein gern gesehener Gast, vertrat engagiert ...

1 Bild

Bezirksbürgermeisterin von Döhren-Wülfel legt ihr Amt nieder

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 10.07.2015 | 150 mal gelesen

Hannover: Döhren/Wülfel | Der Paukenschlag kam zum Schluss. Eigentlich war die Sitzung des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel am gestrigen Donnerstag (9. Juli) im Saal des Freizeitheims Döhren schon zu Ende, Bürger und Pressevertreter längst gegangen. Die Politiker packten nach einigen Stunden anstrengenden Debatten ihre Unterlagen zusammen. Da meldete sich die Bezirksbürgermeisterin noch einmal zu Wort. „Ich möchte Ihnen mitteilen, dass ich mit Ablauf...

9 Bilder

Abendlauf durch den Leineaue: 800 machten mit

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 05.06.2015 | 96 mal gelesen

Hannover: Döhren | Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck gab den Startschuss, dann ging es los. Rund 800 Sportler nahmen heute (5. Juni) beim 32. Abendlauf der Spielvereinigung Niedersachsen-Döhren teil. Start und Ziel war das Gelände neben dem Döhrener Schützenplatz, der Weg führte die Läufer durch die Leineaue. Bei hochsommerlichen Temperaturen kam so mancher arg ins Schwitzen. Der Sportverein hatte aber für Getränkestationen...

5 Bilder

Der Nikolaus kam zur Matthäi-Kirche

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 06.12.2014 | 106 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Alle Jahre wieder: Für jeweils einen Nachmittag entsteht in der Adventszeit vor dem Kirchenportal der evangelischen Matthäi-Kirche an der Loccumer Straße ein kleiner, aber feiner Weihnachtsmarkt. Am heutigen Nikolaustag war es wieder soweit. Die kleine Budenstadt lockte mit allerlei Leckereien und an den Ständen mit Kunsthandwerk gab es kleine Geschenke zu Weihnachten zu kaufen. Auch Bezirksbürgermeisterin Christine...

6 Bilder

Waldheimer Wichtelmarkt läutet den Advent ein

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 29.11.2014 | 160 mal gelesen

Hannover: Waldheim | Winterlich kalt war es pünktlich geworden: da schmeckte auch schon tagsüber der heiße Glühwein bei einem Bummel über den Wichtelmarkt in Waldheim. Zum 43. Male öffnete der Adventsmarkt nun schon seine Pforten und wie jedes Jahr kommt der Erlös dem Kindergarten Waldheim zu Gute. Viele fleißige Waldheimer hatten mitgeholfen und so war am Ende der Brandensteinstraße eine kleine Budenstadt entstanden. Süße Waffeln aus dem...

3 Bilder

SPD gratuliert: Klaus Tegge wurde 80

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 30.10.2014 | 2637 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Kaffeetafel heute Nachmittag (30. Oktober) bei Christine Ranke-Heck. Die Bezirksbürgermeisterin hatte zu sich nach Wülfel eingeladen. Hier wurde bei einem Gläschen Sekt und Kaffee und Kuchen mit Weggefährten aus dem SPD-Ortsverein Döhren-Wülfel der 80. Geburtstag von Klaus Tegge gefeiert. Selbst die Landtagsabgeordnete Doris Schröder-Köpf schickte einen Mitarbeiter aus ihrem Büro mit einem Obstkorb vorbei. Klaus Tegge war...

3 Bilder

Bezirksbürgermeisterin taufte Weg in der Eilenriede

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 10.09.2014 | 118 mal gelesen

Hannover: Waldhausen/Südstadt | Amtshandlung mit Trittleiter direkt an der Grenze, „aber noch im Stadtbezirk Döhren-Wülfel“, wie Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck betonte: Heute (10. September) taufte sie am späten Nachmittag einen Weg in der südlichen Eilenriede am Döhrener Turm in „Elke-Mühlbach-Weg“. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde enthüllte Bezirksbürgermeisterin Ranke-Heck das Namensschild, dann wurde mit einem Becher Sekt auf die...

5 Bilder

Abschied: Die Christian-Andersen-Schule verlässt Wülfel 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 08.07.2014 | 393 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Abschied von einer besonderen Schule. Ende Juli gehen in der Christian-Andersen-Schule die Lichter aus. Weil wegen der neuen Inklusions-Schulpolitik Förderschulen nicht mehr im bisherigen Umfang benötigt werden, wird die Schule aus der Loccumer Straße in Wülfel mit einer anderen Schule zusammengelegt. Schulleiter Eckard Bolte und sein Kollegium ziehen mit einem Teil ihres bisherigen Schüler nach Kleefeld. In der Pausenhalle...

9 Bilder

Partystimmung am Brunnentreff

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 24.05.2014 | 185 mal gelesen

Hannover: Mittelfeld | Am Brunnentreff in Mittelfeld ging es heute (24. Mai) hoch her. Partystimmung war angesagt. Der SPD-Ortsverein Döhren-Wülfel hatte wieder zu seinem beliebten „interkulturellen Bürgerfrühstück“ unter freiem Himmel eingeladen. Petrus lieferte dazu schönstes Frühsommerwetter. Bei einem Becher Kaffee und einem frisch geschmierten leckeren Brötchen kamen sich die Mittelfelder schnell näher. Im Gespräch mit den Bürgern waren...

4 Bilder

Neubau des Kindergartens Waldheim eingeweiht 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 18.05.2014 | 203 mal gelesen

Hannover: Waldheim | Noch nicht einmal ein ganzes Jahr hat es gedauert: Jetzt gibt es einen nagelneuen Kindergarten Waldheim. Heute (18. Mai) wurde der Neubau (2 Gruppen, davon eine integrative Gruppe) in Gegenwart von Hannovers 3. Bürgermeister Klaus Dieter Scholz und Döhren-Wülfels Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck eingeweiht. „Das alte Gebäude hat nicht mehr den heutigen Standards entsprochen und war abgängig“, erzählt Lars...

14 Bilder

Bezirksrat ehrte „Ehrenamtliche“ – Auszeichnung für Rote-Kreuz- und DLRG-Mitglieder

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 27.04.2014 | 501 mal gelesen

Hannover: Mittelfeld | Schöne Tradition: im Mittelpunkt jedes Frühlingsempfanges des Bezirksrates Döhren-Wülfel steht die Auszeichnung von Mitbürgern, die sich durch ihr ehrenamtliches Engagement für die Allgemeinheit eingesetzt haben. Diesmal erhielten Niels Jäßíng vom DRK-Ortsverein sowie Bettina Rudolph und Angela Thiess-Scheuermann von der DLRG die begehrten Urkunden und Ehrennadeln. Und im Namen der Stadtsparkasse überreichte Petra Kunkel...

1 Bild

Bezirksbürgermeisterin war Gast in der Auferstehungskirche

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 12.03.2014 | 101 mal gelesen

Hannover: Döhren | Die evangelische Auferstehungskirchengemeinde an der Helmstedter Straße in Döhren lädt ein zum „selber Denken“. Sieben Wochen ohne falsche Gewissheiten verspricht die Aktion in den Fastenwochen. Fünf Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Raum sind dazu gebeten worden, mit einem kurzen Vortrag Impulse zum Thema zu geben. Zum Auftakt kam Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck heute am späten Nachmittag (12. März) in die...

15 Bilder

In Waldheim öffnete der 42. Wichtelmarkt seine Pforten 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 30.11.2013 | 204 mal gelesen

Hannover: Waldheim | Ein Teil der Brandensteinstraße in Waldheim hat sich wieder in eine adventliche Festmeile verwandelt. Zum 42. Mal öffnete heute Vormittag (30. November) der Waldheimer Wichtelmarkt wieder seine Pforten, lockte mit vorweihnachtlicher Atmosphäre die Waldheimer in die kleine Budenstadt. Regelmäßig am Wochenende des ersten Advents gibt es hier Leckereien, Märchen, Spiele, Musik, Kutschfahrten und ein Karussell für die kleinen...

8 Bilder

Döhren-Wülfel gedachte am alten Ehrenmal gemeinsam der Kriegsopfer

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 17.11.2013 | 159 mal gelesen

Hannover: Döhren | Volkstrauertag in Döhren-Wülfel: zum ersten Mal gedachten die Vereine im Stadtbezirk gemeinsam der Opfer der beiden Weltkriege auf dem alten Döhrener Friedhof. Die Arbeitsgemeinschaft Döhrener Vereine (AGDV) und die Interessengemeinschaft der Wülfeler und Mittelfelder Vereine hatten zu der Feierstunde aufgerufen. Unter dumpfen Trommelwirbel zog am Sonntagmorgen (17. November) der Trauerzug mit Wolfgang Hoffman von der AGDV...

4 Bilder

Erster Spatenstich zum eigenen Gallier-Haus

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 15.11.2013 | 295 mal gelesen

Hannover: Döhren | Großer Bahnhof an der Peiner Straße Mitte November (15. Nov. 2013). Vertreter des Bezirksrates, der Klosterkammer, der Üstra und natürlich viele Eltern mit ihren Kindern versammelten sich um zwei Tapeziertische, stießen mit einem Pappbecher Sekt auf die zukünftige Kindertagesstätte an. Die soll bis zum Spätsommer nächsten Jahres hier emporwachsen. Die „Kleinen Gallier“ bekommen damit ein eigenes Haus. Mit einem „Ersten...

4 Bilder

Bezirksrat informierte sich über Maschinenbau-Unternehmen in Mittelfeld

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 21.10.2013 | 210 mal gelesen

Hannover: Mittelfeld | Ein „Global-Player“ im beschaulichen Mittelfeld: Viele Mitglieder des Bezirksrates Döhren-Wülfel waren überrascht, dass hier am Rand des Stadtteils ein Unternehmen seinen Sitz hat, das weltweite Geschäftskontakte pflegt. Einige der örtlichen Politiker waren am Nachmittag des 21. Oktober zur Esperantostraße gekommen und ließen sich von Firmenchef Wolfgang Seichter durch den Betrieb führen. Die Seichter GmbH baut zwischen...

8 Bilder

In Wülfel wurde jetzt der „Platz der Generationen“ eingeweiht

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 18.09.2013 | 141 mal gelesen

Hannover: Wülfel | Jetzt wurde er offiziell eingeweiht: Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck und Hannovers erster Bürgermeister Bernd Strauch eröffneten gestern Nachmittag (17. September) den Fitnessparcours an der Matthäikirchstraße. Eine ganze Reihe von Trimmgeräten hat die Stadt auf einer Wiese gegenüber dem Katharinenhof aufgebaut. Die beiden Bürgermeister probierten die Übungsgeräte gleich aus. Das Angebot richtete sich zwar auch an...

5 Bilder

Leckere Erfrischung für Skater

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 15.08.2013 | 113 mal gelesen

Hannover: Mittelfeld | Erfrischende Idee: Die SPD verteilte am späten Mittwochabend (14. August) auf der Expo-Plaza kleine Eistüten an die Teilnehmer der Aktion „Skate by night.“ Die Rollschuhläufer machten mit ihren Inlinern gerade Pause auf dem großen Platz neben dem deutschen Pavillon. Sozialdemokraten von den beiden Ortsvereinen Kirchrode-Bemerode-Wülferode und Döhren-Wülfel (darunter Ratsherr Michael Klie und Bezirksbürgermeisterin Christine...

2 Bilder

Ortstermin am Fiedelerplatz: Wo soll das Schachbrett hin?

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 26.06.2013 | 160 mal gelesen

Hannover: Döhren | Schach am Fiedelerplatz. Der Schachclub Döhren wünscht sich hier ein Spielfeld mitten im Herzen von Döhren. Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck schaute sich heute am späten Nachmittag (26. Juni) zusammen mit weiteren Mitgliedern des Bezirksrates, des Schachclubs und Vertretern der Stadtverwaltung vor Ort um. Schnell war ein geeigneter Platz gefunden. Jetzt will die Stadt die Kosten für das Schachbrettmuster...

1 Bild

Vize-Bezirksbürgermeisterin Claudia Meier kümmert sich jetzt um einen Tütenspender 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 25.05.2013 | 703 mal gelesen

Hannover: Döhren | Der Hundetütenspender am Fiedelerplatz hat einen neuen Paten: Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck übergab ihrer Stellvertreterin Claudia Meier den Schlüssel für den Tütenkasten. Claudia Meier erklärte sich bereit, sich zukünftig um den Tütenspender zu kümmern und immer für ausreichend Nachschub an Plastiktüten zu sorgen. „Hoffentlich nutzen weiterhin viele Hundehalter das Angebot, um die Hinterlassenschaften ihrer...

1 Bild

Der Döhrener Turm öffnete seine Tür

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 12.05.2013 | 68 mal gelesen

Hannover: Waldhausen | Schnappschuss

15 Bilder

Tag der Senioren im Freizeitheim: Bezirksbürgermeisterin versuchte sich auf dem Rollator-Parcours

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 28.04.2013 | 286 mal gelesen

Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck schnappte sich einen Rollator und wagte sich auf den auf dem Parkplatz des Freizeitheims Döhren aufgebauten Parcours. „Man muss erst einmal lernen, wie man sich damit bewegt“, befand sie, nachdem sie Hindernisse und enge Durchgänge gemeistert hatte, „Das ist ganz schön schwierig.“ Der Rollator-Parcous war Teil des „Tages des Senioren“ im Freizeitheim Döhren. Der letzte Sontag im...

15 Bilder

Stadtteil-Historiker geehrt: Bezirksrat zeichnete wieder Persönlichkeiten aus dem Stadtbezirk aus

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 21.04.2013 | 242 mal gelesen

Hannover: Döhren | Ehrungen für drei Döhrener. Auf seinem traditionellen Frühjahrsempfang zeichnete der Bezirksrat Döhren-Wülfel wieder drei Bürger aus, die über lange Zeit viel Gemeinsinn gezeigt haben. Bezirksbürgermeisterin Christine Ranke-Heck hatte am Sonntag (21. April) diesmal in die neue Kantine des TÜV Nord eingeladen. Hier überreichte sie die Ehrennadeln mit einem Bild des Döhrener Turms und eine Urkunde an die diesjährigen...

1 Bild

Bezirksbürgermeisterin lobt Gestaltung: Bernwardstraße (fast) fertig 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 02.03.2013 | 159 mal gelesen

Hannover: Döhren | Der Ostteil der Bernwardstraße in Döhren ist neu gepflastert. Lediglich im Einmündungsbereich zum Fiedelerplatz hin müssen Arbeiter noch ein bisschen Hand anlegen und einige provisorisch mit Asphalt geflickte Stellen auf den Bürgersteigen warten noch auf neue Gehwegplatten. Die Straße selbst glänzt aber wieder im überlieferten Kopfsteinpflaster. Der Bezirksrat hatte sich im Vorfeld der Straßensanierung dafür eingesetzt, den...