Anthologie

Nach Hause kommen - Weihnachts-Anthologie

Martin Stumpf
Martin Stumpf | Marburg | am 12.12.2018 | 58 mal gelesen

Marburg: Mardorf | Nach Hause kommen - Weihnachts-Anthologie Eine Gruppe von Lagerfeuer-Autoren haben zusammen mit Autoren des ELVEA VERLAGES Weihnachtsgeschichten zusammengetragen, die das Weihnachtsfest aus sehr unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchten. Eines ist sicher, auch wenn man noch so im Vorweihnachtsstress steckt, beim Lesen dieser Geschichten kommt der Leser nach Hause und entspannt. Das Buch ist ab 09.11.2108 im Buchhandel...

1 Bild

Halloweengeschichten von klassisch bis modern oder – ein Blick in die Verlagsphilosophie

Carolin Olivares Canas
Carolin Olivares Canas | Mainz | am 14.10.2017 | 80 mal gelesen

Seit dem 10.10. ist sie veröffentlicht, die Halloween-Anthologie des Kelebek Verlages. Jetzt schlägt’s 13 kann bestellt werden, die Autoren und Illustratoren haben ihre Belegexemplare erhalten. Ein Autor hat bereits eine Lesung organisiert. Verlegerin und Lektorin freuen sich über ein durchweg positives Feedback aller Beteiligten. Lehnen wir uns jetzt zufrieden zurück? Nein, natürlich nicht. Bekanntlich lernt man ja bei...

1 Bild

Der Flug der Elster - Ein neues Buch der Autorengruppe WortWerk

Ralf Glaubel
Ralf Glaubel | Hohenmölsen | am 13.07.2014 | 116 mal gelesen

Die neue Anthologie unserer Autorengruppe WortWerk: Sie lieben historische Erzählungen? Oder Fantasy-Geschichten in historischem Ambiente? Die Elster gilt als diebisch, aber auch als neugierig und klug. Sie inspirierte dreizehn Mitglieder der Autorengruppe Wortwerk zu einer spannenden Anthologie. Begleiten Sie diesen faszinierenden Vogel durch die Jahrhunderte von der Steinzeit bis 1900 und erleben Sie mit ihm...

3 Bilder

Das Warten hat sich gelohnt.

Martin Stumpf
Martin Stumpf | Marburg | am 17.04.2014 | 111 mal gelesen

Marburg: Mardorf | Mit Spannung habe ich auf das Erscheinen der drei Anthologien der "Lagerfeuer-Autoren" gewartet, an denen ich im vergangenen Jahr mitwirken durfte. Als ich vor kurzem ein Päckchen vom „Mohland Verlag“ erhielt, wusste ich, jetzt ist es soweit. Ungeduldig riss ich die Verpackung auf und hielt sogleich mit Stolz und ein wenig Melancholie im Herzen meine Belegexemplare in Händen. „Dünen, Sand und Meer“, „Ist ja tierisch ...“...

1 Bild

Eine Idee wird umgesetzt ... 6

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 18.02.2014 | 358 mal gelesen

Wir planen eine Anthologie Freie Themenwahl, ca. 25 Buchseiten pro Autor, Für die Schreiber entstehen KEINE Kosten Die Anthologie wird als Ebook- und Printausgabe veröffentlicht. Welche Autorin, welcher Autor hat Lust mit eigenen Texten dabei zu sein? http://gedankenflut.net/ Ein Anliegen, ein Vorhaben, das ich gerne und OHNE Bedenken an alle myHeimatler weiterreichen möchte, da ich aus eigenem Erleben weiß...

4 Bilder

Sieger des Autorenwettbewerbs "Die Spur führt an den Lech" gekürt

Ursula Pfaffeneder
Ursula Pfaffeneder | Landsberg am Lech | am 01.11.2013 | 211 mal gelesen

Landsberg am Lech: Rosarium | Zahlreich waren sie in der langen Kunstnacht in das Rosarium der VHS gekommen: Krimi-Liebhaber, Anhänger der historischen Landsberger Altstadt aber auch Neugierige, die wissen wollten, wer den Autorenwettbewerb „Die Spur führt an den Lech“ gewonnen hatte. Für eine Überraschung sorgte gleich zu Beginn der Auftritt von Frau Frey-Wegele, der Leiterin der VHS. Stilecht in einen Trenchcoat gekleidet nahm sie als Philip Marlow die...

13 Bilder

Mordskohl - Kurzkrimis aus Dithmarschen 3

Urte Langer
Urte Langer | Olching | am 26.09.2013 | 679 mal gelesen

"Fiese Friesen treiben ihr Unwesen im Kreis Dithmarschen", so verspricht es jedenfalls der Herausgeber dieser Anthologie, Bernd Mannhardt, die im Schardt Verlag erschienen ist. "Es wird gemordet, was das Zeug hält in der Ferienregion an Schleswig Holsteins Nordseeküste. Und immer wieder führt die Spur zum Kohl, dem landestypischen Gemüse. Habgier, Eifersucht, Rache oder andere zwar unschöne, jedoch unterhaltsame Beweggründe...

1 Bild

Krimianthologie "Die Spur führt an den Lech" erhältlich!

Klaus Pfaffeneder
Klaus Pfaffeneder | Landsberg am Lech | am 01.09.2013 | 207 mal gelesen

Landsberg am Lech: VHS | „Die Kerzen auf dem Metalltisch neben dem Altar der Schutzmantelmadonna warfen flackernde Schatten an die Wände. Sie erhellten nur schwach die Dunkelheit in der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Landsberg. Die Kälte des Steinbodens drang durch seine Kleidung. Mühsam richtete er sich auf. Er spürte, dass eine warme Flüssigkeit aus seinem linken Ohr lief. Täuschte er sich, oder lächelte ihm die Madonna tatsächlich zu? Sein...

2 Bilder

Autorenwettbewerb der VHS Landsberg beendet - 15 glückliche Gewinner werden veröffentlicht!

Klaus Pfaffeneder
Klaus Pfaffeneder | Landsberg am Lech | am 05.05.2013 | 417 mal gelesen

Es ist vollbracht! Die Jury mit Ingrid Asam (Buchhändlerin), Claudia Buchecker (Leiterin der Stadtbücherei), Axel Flörke (Stadtrat und VHS-Kuratoriumsmitglied), Sigrid Knollmüller (3. Bürgermeisterin) und Silvia Frey-Wegele (Leiterin der VHS) hatte Schwerstarbeit zu verrichten. Immerhin 51 Kurzkrimis mit Landsberger Lokalkolorit wurden beim 1. Landsberger Autorenwettbewerb eingesandt. Unter dem Leitmotto "Die Spur führt an...

1 Bild

Elisabeth van Langen liest in Merheim 2

Elisabeth van Langen
Elisabeth van Langen | Köln | am 11.03.2013 | 661 mal gelesen

Köln: Merheim | Gerade druckfrisch aus Österreich eingetroffen, die Anthologie 2013. Eine Gemeinschaftsproduktion von vier Autorinnen des Autorenportals/Österreich. Brigitte Raidl, Roswitha Sild, Waltraud Zechmeister und Elisabeth van Langen haben viele bemerkenswerte, lustige, spannende und nachdenklich machende Geschichten auf 204 Seiten vereint. Die erste Präsentation der Anthologie findet statt am 27.März 19h30 in Cafe G`schamster...

1 Bild

Überwältigender Zuspruch zum VHS-Autorenwettbewerb "Die Spur führt an den Lech"

Klaus Pfaffeneder
Klaus Pfaffeneder | Landsberg am Lech | am 19.01.2013 | 2737 mal gelesen

Landsberg am Lech: VHS Landsberg | Damit hatte wohl niemand gerechnet - am wenigsten die Organisatoren des Landsberger Autorenwettbewerbs selbst! "Es sind 51 Geschichten eingegangen. Die Jury hat ihre Arbeit aufgenommen. Wir diskutieren gerade über die Vorgehensweise. Es wird jetzt richtig spannend!", kommentierte Silvia Frey-Wegele von der VHS. Es kommt also einige Arbeit auf die prominent besetzte Jury zu. Ingrid Asam, Claudia Buchecker, Axel Flörke,...

Rezension von „155 Kurze aus der Poetry Slam Szene“

Michael S.
Michael S. | Neusäß | am 17.09.2012 | 423 mal gelesen

Wolf Hogekamp und Björn Högsdal haben für den Lektora Verlag eine Anthologie mit 155 Kurztexten aus der Poetry Slam Szene zusammengestellt und geben im gleichen Atemzug auch eine Kostprobe ihrer Texte. Passend lautet der Buchtitel „155 Kurze aus der Poetry Slam Szene“ und liefert genau das. 39 Autoren mit Bühnenerfahrung tragen mit ihren Texten zum 12,90 Euro kostspieligen Werk bei. Ziel des Buches: einen Eindruck von der...

1 Bild

Kurzgeschichtenausschreibung Die Kathedrale 1

erik schreiber
erik schreiber | Bickenbach | am 22.08.2012 | 194 mal gelesen

Bickenbach: saphir im stahl | Auf den Spacedays am 18.08.2012 startet der in Bickenbach ansässige junge Verlag Saphir im Stahl die Kurzgeschichtenausschreibung die Kathedrale. Die Ausschreibung läuft bis zum 30.11.2012. Der Hintergrund ist folgender: Die Kathedrale steht an einem kleinen Fluss, über den eine Einbogensteinbrücke führt. Neben der Kathedrale steht eine Dombauhütte für die Instandhaltung und ein kleines namenloses Dorf für die Versorgung...

1 Bild

Lesung mit den Günzburger Autoren Präsentation des neuen Buches "Gedichte und Geschichten"

Katrin Messingschlager
Katrin Messingschlager | Günzburg | am 10.11.2011 | 787 mal gelesen

Günzburg: Kulturgewächshaus Birkenried | Am Sonntag, 20. November 2011, findet um 15.00 Uhr im Kulturgewächshaus Birkenried eine Lesung der Günzburger Autoren statt. "Anthologie 2011" heißt der Prosa- und Gedichtband, der in der Galerie Lärchenhaus in Birkenried erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Von den 14 Autorinnen und Autoren werden Katrin Messingschlager, Tatiana Kempfle, Antonie Neumann, Elisabeth Flott, Manfred Enderle, Dietmar Herzog sowie...

1 Bild

"Frauen lesen aus Ihren Werken" in der "Villa" in Reisensburg

Katrin Messingschlager
Katrin Messingschlager | Günzburg | am 18.10.2011 | 585 mal gelesen

Günzburg: Die "VILLA" | Am Mittwoch, den 26. Oktober findet von 19.00 - ca. 20.30 Uhr eine Lesung des Günzburger Autoren-Vereins statt. Im Begegnungszentrum „Die Villa“ in Günzburg-Reisensburg (http://www.nostravilla.de/) lesen diese Frauen aus Ihren Werken: Brigitte Barrera - Gedichte Elisabeth Flott - schwäbische Mundart Antonie Neumann - Gedichte (http://www.neumannheilpraktikerin.de/) Katrin Messingschlager - Leben, Liebe, Natur, Tanz...

3 Bilder

3. Band der Lahn-Leichen "Halloween&Teen" ab September

Sabine Dreyer
Sabine Dreyer | Marburg | am 08.09.2010 | 253 mal gelesen

Im Jahr 2008 rief ich die Kurzkrimi-Anthologiereihe „Lahn-Leichen“ ins Leben, deren dritter Band in diesen Tagen unter dem Titel „Halloween&Teen“ erscheint. Bei den „Lahn-Leichen“ handelt es sich um eine Anthologiereihe, der jeweils eine Ausschreibung vorausging – gerichtet an Autoren und Autorinnen in den und um die Regionen Hessisches Hinterland, Mittelhessen und rund um die Lahn, sich mit einem Kurzkrimi daran zu...

9 Bilder

Lesung in München: Verlag Torsten Low meets Wortkuss-Verlag

Torsten Low
Torsten Low | München | am 20.04.2010 | 1573 mal gelesen

München: Stemmerhof | "Verlag Torsten Low meets Wortkuss-Verlag", so lautete der Titel der vierten Wortkuss-Lesung, die an diesem Samstag in München im Literaturkeller des Stemmerhofes stattfand. Und so war es ein Treffen von Autoren beider Verlage unter dem Motto der Phantastik. Alle Stühle waren belegt und zeitweise saßen sogar Zuhörer auf den Treppenstufen oder auf dem Tisch an der Kasse. Nach einer kurzen Einleitung durch die Organisatorin...

17 Bilder

Rückblick: BuCon 2009 in Dreieich

Torsten Low
Torsten Low | Meitingen | am 09.11.2009 | 745 mal gelesen

Dreieich: Bürgerhaus Sprendlingen | Es war wieder soweit, das Bürgerhaus in Dreieich hatte seine Pforten zum BuchmessCon geöffnet. Und der Verlag Torsten Low war wieder dabei. Hier ein kleiner Zusammenschnitt von unserer Lesung, unserem Stand und der Preisverleihung des Deutschen Phantastik Preises. Unsere Kurzgeschichtensammlung Lichtbringer holte übrigens den 4. Platz!

1 Bild

Die Metamorphosen sind da! Der Verleger beim Sichten der Bücher

Torsten Low
Torsten Low | Meitingen | am 11.10.2009 | 277 mal gelesen

Meitingen: Verlag Torsten Low | Schnappschuss

3 Bilder

Ausschreibung: Geisterhafte Grotesken

Torsten Low
Torsten Low | Meitingen | am 06.10.2009 | 1188 mal gelesen

Meitingen: | Unter dem Motto „Geisterhafte Grotesken“ sucht Fabienne Siegmund für eine Anthologie düstere, unheilvolle und unheimliche Geschichten rund um die steinernen Wasserspeier, die gerade an Kirchen der Romantik und Gotik ihren Platz an Fassaden fanden, um den Teufel selbst und sein Gefolge mit groteskem Aussehen abzuschrecken. Doch was erlebten sie noch? Welchen Einfluss nahmen und nehmen sie noch auf die Menschen, auf die sie...

1 Bild

11.10.2009: Auf den Spuren H.P.Lovecrafts - Lesung in Erlingen 2

Torsten Low
Torsten Low | Meitingen | am 10.09.2009 | 681 mal gelesen

Meitingen: Sportheim Erlingen | Auf den Spuren H.P.Lovecrafts Lesung in Erlingen 11. Oktober 2009 / 19 Uhr Sportheim Erlingen (86405 Meitingen OT Erlingen, Am Sportplatz 1) Sie sind Teenager, Familienväter, Karrierefrauen. Sie machen ihren Job, gehen ihren Hobbys nach und treffen sich mehr oder weniger regelmäßig mit ihren Freunden. Sie lachen, sie weinen, sie gehen auf Konzerte oder in Fußballstadien. Doch dann zeigt sich ihr dunkles Erbe....

20 Bilder

Lesereise 2009 - 2100 Kilometer, 7 Tage, 6 Lesungen 1

Torsten Low
Torsten Low | Meitingen | am 26.08.2009 | 461 mal gelesen

2100 Kilometer, 7 Tage, 6 Lesungen Sonntag, 26. Juli 2009 Leipzig, Campingplatz Auensee Der Platz ist gemütlich und schattig, ein Pavillon unter den Bäumen. Die ersten zwei Lesungsgäste kommen bereits zwei Stunden vor Lesungsbeginn und erhalten eine Exklusivlesung, da ihnen der Besuch der richtigen Veranstaltung wegen der kleinen Tochter nicht möglich ist. Die eigentliche Lesung verläuft angenehm, acht Zuhörer haben...

1 Bild

Buch aus Meitingen nominiert für den Deutschen Phantastik-Preis 2

Torsten Low
Torsten Low | Meitingen | am 14.07.2009 | 1141 mal gelesen

Fast einen Monat lang lief die Vorrunde zur Wahl des Deutschen Phantastik Preis 2009. Seit dem 11.Juli stehen die Finalisten fest. Unter ihnen "Lichtbringer", die Fantasy-Anthologie aus dem in Meitingen ansässigen Verlag Torsten Low. Hier die Finalisten 2009: Bester deutschsprachiger Roman: * Claudia Kern: Sturm - Der verwaiste Thron 1 (Blanvalet) * Kai Meyer: Dschinnland - Die Sturmkönige 1 (Bastei-Lübbe) *...

1 Bild

Kurzgeschichtenwettbewerb: Weltenbaum - 30.06.2009 3

Torsten Low
Torsten Low | Meitingen | am 21.01.2009 | 2069 mal gelesen

Das Fantasy-Forum freut sich, zum Jahrestag seiner Gründung am 20. Januar 2009 in Zusammenarbeit mit dem Verlag Torsten Low die Fantasy-Anthologie Weltenbaum auszuschreiben. Er ist das Zentrum der Welt. Seine Äste stützen das Himmelsgewölbe, tragen die Heimat der Götter und Lichtelfen. Seine Wurzeln umarmen das Reich des Todes und behüten die Geschöpfe der Nacht. Sein Stamm durchzieht die Welt der Menschen, Riesen...

2 Bilder

Anthologie "Dark Future"

Wolfgang Brandt
Wolfgang Brandt | Gießen | am 14.06.2008 | 251 mal gelesen

Ein Fan-Projekt ist auf dem Buchmarkt erschienen. Wie kam es dazu? An einer offenen Ausschreibung aus dem Jahr 2007 nahmen 77 AutorInnen teil. Das Thema "Dark Future" gaben wir vor. Wie kann man sich die Zukunft vorstellen? Dazu ist auf der Rückseite der Anthologie Folgendes zu lesen: »Die Zukunft wird nicht glänzend und schön, sondern sie wird düster und schmutzig. Überbevölkerung, Technologie-Hörigkeit und Überwachung,...