Amnesty International

14 Bilder

Viele Begegnungen beim Internationalen Picknick in Burgdorf!

Hans-Jürgen Licht
Hans-Jürgen Licht | Burgdorf | am 15.07.2012 | 327 mal gelesen

Burgdorf: JohnnyB. (Haus der Jugend) | Die Verlagerung wegen vorausgegangenen Regens und aufgeweichten Boden im Schlosspark ins Haus der Jugend tat der guten Stimmung beim Internationalen Picknick in Burgdorf keinen Abbruch. Das Fest bot viele Möglichkeiten zur Begegnung und Gesprächen. Auch unbekannte kulinarische Spezialitäten konnten getestet werden. Ich habe zum Beispiel erstmalig im Leben Gammelhai eine Spezialität von Heidmar Felixson aus Island...

3 Bilder

Kindersoldaten im Kongo: Die Täter müssen vor Gericht! 3

Lutz E. Klee
Lutz E. Klee | Berlin | am 14.03.2012 | 495 mal gelesen

Berlin: Bundesministerium der Justiz (BMJ) | "Einige der Kinder sind wie wilde Tiere, weil man ihnen beigebracht hat, alle bösen Dinge dieser Welt zu tun: morden, plündern, Drogen nehmen." Der Menschenrechtsverteidiger Murhabazi Namegabe setzt sich seit über 20 Jahren für traumatisierte Kindersoldaten in der Demokratischen Republik Kongo ein. "Aber ab einem bestimmten Moment erträgt man die Dinge nicht mehr, die man zu hören bekommt, die man sieht und die man mit...

2 Bilder

Ägypten: Frauenrechte schützen! 3

Lutz E. Klee
Lutz E. Klee | Essen | am 09.02.2012 | 244 mal gelesen

Kairo (Ägypten): Primeminister | Während Ägypten um seine Zukunft kämpft, laufen Frauen Gefahr, einmal mehr außen vor gelassen zu werden. Obwohl sie bei den Protesten eine wichtige Rolle spielten, werden sie nun von der Gestaltung eines neuen Ägyptens weitgehend ausgeschlossen und an den Rand der Gesellschaft gedrängt! Als die Proteste in Ägypten im Januar 2011 begannen, forderten Frauen Seite an Seite mit Männern ein Ende der politischen Repressionen...

5 Bilder

Ihre Stimme für Baku: Freiheit für politische Gefangene im Land des Eurovision Song Contest 2

Lutz E. Klee
Lutz E. Klee | Essen | am 09.02.2012 | 264 mal gelesen

Baku (Aserbaidschan): Präsidentenpalast | Vom 12. Januar bis zum 16. Februar 2012 findet der deutsche Vorentscheid zum Eurovision Song Contest in Aserbaidschan statt. Doch nicht in jedem Land können alle Lieder davon singen, was sie bewegt. Aserbaidschan ist solch ein Land. Seit Jahren beobachtet Amnesty International eine Verschlechterung der Menschenrechtslage in Aserbaidschan. Journalisten, Mitglieder von Nichtregierungsorganisationen und oppositionellen...

9 Bilder

Zehn Jahre zuviel: Guantánamo schließen! 19

Lutz E. Klee
Lutz E. Klee | Essen | am 08.01.2012 | 393 mal gelesen

Washington (Vereinigte Staaten): Weißes Haus | Am 11. Januar 2002, wenige Monate nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001, wurden die ersten Häftlinge in das US-Gefangenenlager Guantánamo auf Kuba überführt. Seitdem wurde das Lager weltweit aufgrund schwerer Menschenrechtsverletzungen bekannt, darunter willkürliche Festnahmen, geheime Inhaftierungen, Folter und andere Misshandlung, außerordentliche Überstellungen und unfaire Gerichtsverfahren. Zehn Jahre später...

5 Bilder

Freiheit für iranischen Pastor Youcef Nadarkhani 8

Lutz E. Klee
Lutz E. Klee | Berlin | am 28.12.2011 | 624 mal gelesen

Berlin: An die Abgeordneten des Deutschen Bundestages | Von: Daniel Holler (Internationale Gesellschaft für Menschenrechte) aus Frankfurt An: Abgeordnete des Bundestags in Bundesweit An die Abgeordneten des Deutschen Bundestages Platz der Republik 10557 Berlin Sehr geehrte Damen und Herren, wir bitten Sie um Ihren Einsatz für Youcef Nadarkhani, der am 22. September 2010 wegen Apostasie und Evangelisation zum Tode durch den Strang verurteilt wurde. Das Urteil wurde am...

4 Bilder

Eine Facebook-Nachricht hat ihn hinter Gitter gebracht! 5

Lutz E. Klee
Lutz E. Klee | Essen | am 28.11.2011 | 348 mal gelesen

Baku (Aserbaidschan): Präsidentenpalast | Jabbar Savalan ist ein Student wie viele andere auch. Doch am 4. Februar 2011 hat sich das Leben des 20-Jährigen schlagartig verändert. In einer Nachricht auf Facebook kritisierte er, angeregt durch den arabischen Frühling, die Regierung seines Heimatlandes Aserbaidschan. Die Konsequenzen liessen nicht lange auf sich warten: Bereits am folgenden Abend wurde Jabbar Savalan von der Polizei aufgegriffen, in einen...

18 Bilder

Themba traut sich oder: menschenrechte in Südafrika ( szenische collage, IGS Garbsen, 16.06.2011 )

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 20.06.2011 | 512 mal gelesen

Eine eindrucksvolle vorstellung gaben die schülerinnen und schüler des wahlpflichtkurses "darstellendes spiel" mit ihrer szenischen collage zum thema "fußball - AIDS - Südafrika". Die vorlage für diese inszenierung ist das buch "Themba traut sich trotz AIDS" von Lutz van Dijk . Hinter dieser sperrigen überschrift verbirgt sich das schicksal des jungen Themba aus Südafrika, der trotz seiner HIV-infektion fußball spielen...

Treffen der Brucker Gruppe von Amnesty International

Johanna Ihle
Johanna Ihle | Fürstenfeldbruck | am 14.04.2011 | 240 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Thomasraum des Gemeindezentrums der Gnadenkirche | Wir sind ein Kreis interessierter und engagierter Menschen zwischen 18 und 80. Wir treffen uns regelmäßig einmal im Monat um Aktionen zu besprechen. Gäste sind sehr willkommen!

Treffen der Brucker Gruppe von Amnesty International

Johanna Ihle
Johanna Ihle | Fürstenfeldbruck | am 24.02.2011 | 160 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Thomasraum des Gemeindezentrums der Gnadenkirche, Eingang Ettenhofstr. | Wir sind ein Kreis interessierter und engagierter Menschen zwischen 18 und 80. Wir treffen uns regelmäßig einmal im Monat um Aktionen zu besprechen. Gäste sind sehr willkommen!Auch 13.04., 20:00 Uhr

Treffen der Brucker Gruppe von Amnesty International

Jessica Eser
Jessica Eser | Fürstenfeldbruck | am 13.01.2011 | 211 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Thomasraum des Gemeindezentrums der Gnadenkirche | Wir sind ein Kreis interessierter und engagierter Menschen zwischen 18 und 80. Wir treffen uns regelmäßig einmal im Monat um Aktionen zu besprechen. Gäste sind sehr willkommen!

Treffen der Brucker Gruppe von Amnesty International Treffen der Brucker Gruppe von Amnesty International

Jessica Eser
Jessica Eser | Fürstenfeldbruck | am 13.01.2011 | 110 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Thomasraum des Gemeindezentrums der Gnadenkirche | Wir sind ein Kreis interessierter und engagierter Menschen zwischen 18 und 80. Wir treffen uns regelmäßig einmal im Monat um Aktionen zu besprechen. Gäste sind sehr willkommen!

Tag der Menschenrechte am 10. Dezember

Mandy Kellner
Mandy Kellner | Jena | am 10.12.2010 | 324 mal gelesen

Jena: . | Heute ist der Tag der Menschenrechte. Begründet wurde dieser denkwürdige Tag durch die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte am 10. Dezember 1948. Beschlossen wurden die Menschenrechte von der Generalversammlung der Vereinten Nationen. Im Gedenken an diesem Tag wird der Friedensnobelpreis in Oslo verliehen, Menschenrechtsorganisationen wie Amnesty International beleuchten die Situation der Menschenrechte in der ganzen...

1 Bild

AMNESTY-GENERALSEKRETÄRIN FORDERT KENNZEICHNUNGSPFLICHT FÜR POLIZISTEN 1

Horst Kröger
Horst Kröger | Walsrode | am 28.07.2010 | 269 mal gelesen

Pressemitteilung „AMNESTY JOURNAL“: AMNESTY-GENERALSEKRETÄRIN FORDERT KENNZEICHNUNGSPFLICHT FÜR POLIZISTEN STREITGESPRÄCH ZWISCHEN MONIKA LÜKE UND DEM VORSITZENDEN DER GEWERKSCHAFT DER POLIZEI, KONRAD FREIBERG, IN DER NEUESTEN AUSGABE DES AMNESTY JOURNALS / TITELTHEMA: POLIZEIGEWALT IN DEUTSCHLAND / AB 30. JULI 2010 AM KIOSK BERLIN, 27.07.2010 - Polizisten, die im Dienst misshandeln, kommen in Deutschland...

2 Bilder

Petition von AAVAZ.org: "Stoppt Steinigungen, rettet Sakineh! " 15

Edgard Fuß
Edgard Fuß | Peine | am 17.07.2010 | 1601 mal gelesen

AAVAZ.org ist eine globale Internet-Bewegung die bis jetzt fast 5 Mio. Mitglieder umfasst. Sie verfasst Petitionslisten z.B. zu Menschenrechtsverletzungen, Umweltschutz aber auch im Zuge politischer Entscheidungen. Als angemeldetes Mitglied bekommt man die Petitionen per e-mail zugesandt und entscheidet ob man die Petition unterstützen möchte. Zuletzt hatte die Wahl des Bundespräsidenten eine solche Unterschriftenwelle...

2 Bilder

Weltmusik mit Verónica González

Rathaus Pfaffenhofen
Rathaus Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 12.07.2010 | 263 mal gelesen

Pfaffenhofen: Haus der Begegnung | amnesty international lädt zum Kultursommer-Konzert ein Mitglieder der Pfaffenhofener Ortsgruppe von amnesty international waren beim „Tag der Menschenrechte“ in Ingolstadt so begeistert von Verónica González und ihrer mitreißenden Weltmusik, dass sie sie spontan für ein Konzert in Pfaffenhofen engagierten. Am Freitag, 16. Juli, um 20 Uhr tritt die Chilenin, die seit Mitte der 90-er Jahre in Deutschland lebt, nun im...

Gewalt und Brutalität bei der Polizei in Deutschland - Freund oder Feind? Ihre Meinung? 1

Anna Schmidt
Anna Schmidt | Sachsenkam | am 09.07.2010 | 465 mal gelesen

Laut einem Bericht der Menschenrechtsorganisation Amnesty International prügeln deutsche Polizisten Kleinkriminelle zu Krüppeln, vergewaltigen Frauen in Gefängniszellen und schüchtern Zeugen ein. Immer wieder werden Polizisten in Deutschland wegen Körperverletzung angezeigt. Das sind doch keine Einzelfälle mehr. Die Organisation kritisiert zudem, dass wenn es zu solchen schweren Straftaten kommt, keine Aufklärung dieser Fälle...

1 Bild

Weltmusik mit Verónica González: amnesty international lädt zum Kultursommer-Konzert ein

Rathaus Pfaffenhofen
Rathaus Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 28.06.2010 | 500 mal gelesen

Pfaffenhofen an der Ilm: Haus der Begegnung | Mitglieder der Pfaffenhofener Ortsgruppe von amnesty international waren beim „Tag der Menschenrechte“ in Ingolstadt so begeistert von Verónica González und ihrer mitreißenden Weltmusik, dass sie sie spontan für ein Konzert in Pfaffenhofen engagierten. Am Freitag, 16. Juli, um 20 Uhr tritt die Chilenin, die seit Mitte der 90-er Jahre in Deutschland lebt, nun im Theatersaal im Haus der Begegnung auf. Bei diesem...

60 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte 1

Wolfgang Jenke
Wolfgang Jenke | Seelze | am 18.12.2008 | 272 mal gelesen

Am 10. Dezember 1948 wurde die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte von den Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen verabschiedet. Sie umfaßt 30 Artikel, in denen die Rechte eines jeden Menschen festgelegt sind. Sie inspirierte den Kampf um das Ende der Apartheit und die Demokratisierung in Osteuropa, Lateinamerika, Asien und Afrika. Seit ihrer Verkündigung hat sich das Gesicht der Welt positiv verändert. Dennoch gibt...

3 Bilder

Die Todesreiter von Darfur

Sven Mesch
Sven Mesch | München | am 28.08.2008 | 363 mal gelesen

30.08.08 um 19.45 Uhr, Forumkinos am Deutschen Museum - "Die Todesreiter von Darfur" ist ein aufrüttelnder Dokumentarfilm eines früheren Militärbeobachters in der westsudanesischen Provinz über die Gräueltaten, die dort von Milizen mithilfe der sudanesischen Regierung begangen werden. Nach seiner Entlassung aus dem Militärdienst sucht der ehemalige US Marine Brian Steidle nach einer neuen Aufgabe. Im Internet stößt er auf...

2 Bilder

Kein Geld für den Terror in Simbabwe

Sven Mesch
Sven Mesch | München | am 26.06.2008 | 652 mal gelesen

Kundgebung in München: Freitag, 27. Juni, 11 Uhr, Prinzregentenstraße 159 – vor der Firmenzentrale von Giesecke&Devrient In einem offenen Brief fordern Menschenrechtsorganisationen und Afrika-Solidaritätsgruppen einen sofortigen Stopp von Lieferungen des Münchener Banknotendrucker Giesecke & Devrient nach Simbabwe. „Während die Welt aufschreit angesichts der brutalen Menschenrechtsverletzungen durch die simbabwische...

6 Bilder

5. Global Day for Darfur: Kinder in Gefahr!

Sven Mesch
Sven Mesch | München | am 12.04.2008 | 485 mal gelesen

Seit fünf Jahren herrschen in der westsudanesischen Provinz Darfur Krieg und schreckliche Gewalt. Immer noch werden unschuldige Zivilisten getötet, Dörfer zerbombt und niedergebrannt und Frauen vergewaltigt. Wie in allen Konflikten sind es besonders die Kinder, die darunter leiden. Aus diesem Grund haben Organisationen wie amnesty international, Human Rights Watch und viele mehr den 13. April 2008 zum Global Day for Darfur...

1 Bild

Lärm machen für Darfur - Lieder von U2, R.E.M., etc. zum Probehören + Videoclip von Green Day

Sven Mesch
Sven Mesch | Gersthofen | am 19.07.2007 | 1106 mal gelesen

Eine Vielzahl von Musikern unterschiedlicher Genres haben sich zusammengetan, um amnesty international zu unterstützen und auf die Situation in der Region Darfur im Sudan aufmerksam zu machen. Bands wie U2 u. R.E.M haben Lieder von John Lennon für die Doppel-CD "Make Some Noise: The Amnesty International Campagne to Save Darfur" aufgenommen. Wer mal in die CD reinhören will, kann das hier tun!

2 Bilder

Make Some Noise - Lärm machen für Darfur (Videoclip)

Sven Mesch
Sven Mesch | Gersthofen | am 09.07.2007 | 756 mal gelesen

Mit einem kurzen Videoclip unterstützen Schauspieler wie George Clooney, Tim Robbins und Joaquin Phoenix die Make Some Noise-Kampagne von amnesty international. Im Rahmen dieser Kampagne erschien auch kürzlich eine CD, die auf das Leid der vom Bürgerkrieg in der sudanesischen Provinz Darfur geplagten Menschen aufmerksam machen soll. Zu beziehen ist die CD mit Coversongs von John Lennon auf der Amnesty Homepage. Außerdem...